Social Trading Demokonto von nextmarkets - Jetzt kostenlos eröffnen

Zuletzt aktualisiert: 20.05.2020
Carsten Umland
Autor:
Carsten Umland
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 10 Jahre

Trader, die sich dafür entscheiden, in den innovativen Bereich des Social Trading einzusteigen, sollten sich zunächst mit dem Grundprinzip dieser Handelsmöglichkeit beschäftigen. Broker setzen das Prinzip auf verschiedene Weise um. nextmarkets hat eine proprietäre Plattform entwickelt, auf der Börsen-Experten ihre Handelsstrategien publizieren und sie in Charts visualisieren.

Damit verbunden bietet der Broker seinen Kunden ein bislang einmaliges Coaching-Angebot: Curated Trading oder Curated Investing. Sie haben die Möglichkeit, in Ihrem Social Trading Demokonto von nextmarkets die Ideen von derzeit 14 Börsen-Coaches in Echtzeit zu verfolgen, zu kopieren und zu handeln. Hier steht der Lerneffekt im Vordergrund.

Was bietet ein Social Trading Demokonto?

Ein Social Trading Demo-Account bei nextmarkets bietet unerfahrenen Tradern die Möglichkeit, mit virtuellem Kapital Trades zu simulieren. Sie können sich auf diese Weise mit der Social Trading Software beziehungsweise mit der Handelsplattform des Anbieters vertraut machen. So ist es möglich, ohne Risiko erste Erfahrungen zu sammeln und einen Blick auf die Performance von Top Tradern zu werfen, um sie zu einem späteren Zeitpunkt zu kopieren und im eigenen Account umzusetzen.

Eine solche „Testversion“ ist aber auch für fortgeschrittene Trader und Experten eine Bereicherung. Über das Social Trading Konto lassen sich die Strategien der Top Trader beobachten und das jeweilige Handelsverhalten studieren. Ziel ist es, Tradern dabei zu helfen, gute Handelsentscheidungen zu treffen.

Tipp: Bei der Auswahl eines Social Trading Demo-Accounts sollten Sie darauf achten, ob die Nutzung zeitlich beschränkt ist. Das Trading Demokonto von nextmarkets kann kostenlos und dauerhaft verwendet werden.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

Social Trading Account: Handel unter realistischen Marktbedingungen

Ein Trading Demokonto ermöglicht es also in erster Linie, die Handelsplattform kennenzulernen, Handelsstrategien auszuprobieren und risikofrei zu traden. Handelt es sich um ein Demokonto für das sogenannte Social Trading, haben Sie ferner die Möglichkeit sogenannten Top Tradern zu folgen und deren Vorgehensweisen zu studieren. In der Demoversion der Plattform wird, anders als im Livekonto, kein echtes Geld eingesetzt, sondern virtuelles Guthaben. Bei nextmarkets wird das Demokonto mit 10.000 Euro kapitalisiert. Bei Bedarf lässt es sich erneut bis zu diesem Maximalwert mit virtuellem Guthaben aufladen. Vorteile des nextmarkets Demokontos:

  • Zeitlich unbegrenzte Nutzung
  • Kostenlose Echtzeitkurse
  • Virtuelles Guthaben in Höhe von 10.000 Euro (wiederaufladbar)
  • Coaching durch Börsen-Experten

Hinweis: Bereits für den simulierten Handel ist es empfehlenswert, nur mit Beträgen zu handeln, die Ihnen auch später in Form von echtem Geld zur Verfügung stehen. Somit können Sie den Handel unter realistischen Bedingungen im nextmarkets Social Trading Demokonto testen.

Forexhandel lernen

Social Trading Konto in wenigen Schritten eröffnen

Nach der Registrierung können Sie bei nextmarkets das Social Trading Demokonto oder ein Echtgeldkonto eröffnen. Die Eröffnung des Testkontos lässt sich unter Angabe einiger persönlicher Daten schnell durchführen. Nutzer erhalten anschließend Zugriff auf die Börsenkurse in Echtzeit.

Darüber hinaus ist es möglich, die Nachrichten der Coaches zu öffnen und direkt im Chart Kontakt mit ihnen aufzunehmen. Kunden können mithilfe des Demo-Accounts Trading Strategien testen, ohne hierfür echtes Geld einsetzen zu müssen. Die Demovariante der Plattform ist gleichermaßen für Einsteiger und erfahrene Trader geeignet.

Ein weiterer Vorteil: Bei der Nutzung des Demokontos müssen Sie sich auch noch nicht mit den vorhandenen Zahlungsmethoden auseinandersetzen, die bei der Nutzung des Echtgeldkontos wiederum durchaus von Bedeutung sind. Ein- und Auszahlungen können Sie bei nextmarkets (Echtgeldkonto) per Überweisung von bzw. auf das hinterlegte Referenzkonto vornehmen. Darüber hinaus ist es möglich, das Handelskonto bei dem Online Broker mit PayPal zu kapitalisieren.

Bestes Trading Demokonto

Exkurs: Was sind Devisen?

Beim nextmarkets Social Trading Demokonto besteht die Möglichkeit, Devisen als CFDs (Was sind CFDs?) zu handeln. Doch was sind Devisen? Vom Grundsatz her sind Devisen eine Forderung auf ausländische Währungen. Eine Währung kann gegen eine andere getauscht werden. Zwar wird die Bezeichnung Devisen umgangssprachlich häufig als Synonym für Währungen eingesetzt. Allerdings beschreiben Devisen eher Devisenpaare, Währungen werden auch als Sorte bezeichnet.

Bei dem Devisenkurs handelt es sich um den Kurs, der beim Währungstausch genutzt wird. Generell können Trader alle weltweit vorhandenen Währungen gegeneinander tauschen. In der Praxis eignen sich jedoch nicht alle Währungen für den Devisenhandel. Viele Trader konzentrieren sich daher auf die wichtigsten, die Major Währungspaare.

Fakten-Check

Mit dem Social Trading Demokonto von nextmarkets erhalten Trader bei nextmarkets die Möglichkeit, die verfügbaren Handelsstrategien der Coaches zu beobachten. Die Entwicklung der Strategien können Sie direkt im Chart mitverfolgen. Wenn Ihnen eine Strategie zusagt, können Sie diese kopieren und im Demoaccount umsetzen.

  • Das Social Trading Demokonto ermöglicht das Beobachten und Kopieren der Handelsstrategien erfahrener Trader (Coaches).
  • Unter Anleitung der Profis können Sie ihre eigenen Fähigkeiten ausbauen.
  • Das Demokonto wird mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 Euro aufgeladen.
Forex Trading lernen

Was ist Social Trading?

Wenn Sie sich für Social Trading interessieren, sollten Sie natürlich verstehen, worum es dabei geht. Aus diesem Grund greifen wir an dieser Stelle die Frage „Was ist Social Trading?“ noch einmal auf. Die innovative Handelsmöglichkeit ermöglicht es Tradern, einen vergleichsweise einfachen Zugang zu den Finanzmärkten zu erhalten.

Das Prinzip stützt sich auf die Idee, dass mehrere Trader bessere Ergebnisse erzielen können als einer allein. Investoren und Anleger, die sich auf der ganzen Welt befinden, sind in einem Netzwerk vereint und teilen ihre Kenntnisse und Trades in Echtzeit. Andere Nutzer können diese Informationen kopieren und somit im Erfolgsfall an der Performance anderer Trader partizipieren. Das Prinzip können Sie in ähnlicher Weise im nextmarkets Social Trading Demokonto testen, nur dass Sie nicht die Trades beliebiger Händler beobachten, sondern die Trades von Börsen-Experten verfolgen und auf Wunsch kopieren.

Livekonto

Das Social Trading Netzwerk nutzen

Ein Social Trading Netzwerk ist also eine Plattform, die alle dort angemeldeten Trader mit den sogenannten Followern verbindet. Vergleichbar ist dies im weiteren Sinne mit sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter, in denen sich Freunde und Familienmitglieder miteinander verbinden. Während hier der Austausch im Vordergrund steht, liegt der Fokus bei Social Trading Netzwerken vor allem auf dem „automatisierten Folgen“.

Das bedeutet, dass die Netzwerke nicht nur das Beobachten, Analysieren und Kommentieren von Trades bzw. Tradern in Echtzeit erlauben. Mittlerweile ist es auch möglich, die Trades eines bestimmten Traders (welchem Sie folgen), automatisch zu kopieren. Möglicherweise setzt ein bestimmter Trader eine Handelsstrategie um, die Ihnen besonders gut gefällt, kauft Aktien eines Unternehmens, das Sie ebenfalls unterstützen möchten, oder handelt mit Kryptowährungen (s. Kryptowährung Definition). Über das Social Trading Demokonto von nextmarkets funktioniert dies ähnlich; hier können Sie von den Trades versierter Coaches lernen und diese kopieren.

Mit Social Trading Geld verdienen

Bekanntermaßen gelingt es nur einer geringen Anzahl von Tradern, dauerhaft an der Börse erfolgreich zu sein. Viele Trader verlieren einen Großteil ihres Geldes. Hier ist auch die Idee hinter dem Social Trading zu finden: Warum nicht erfolgreichen Tradern folgen und ihre Handelsstrategien bzw. Trades auf das eigene Handelskonto übernehmen?

Über die Social Trading Netzwerke ist es möglich, diese sogenannten Top Trader zu finden und das eigene Kapital so zu investieren, wie erfahrene Trader es tun. Diese erhalten für das Teilen ihrer Kenntnisse und Trades wiederum mitunter attraktive Vergütungen von dem jeweiligen Social Trading Anbieter. Möchten Sie erst einen Einblick erhalten, können Sie bei nextmarkets das Social Trading Demokonto nutzen.

CFD Trading Ratgeber

Wer sind die „Signalgeber“?

Die Top Trader bzw. Signalgeber veröffentlichen ihre Trades bzw. Signale über das jeweilige Social Trading Netzwerk. Anmelden kann sich dafür im Prinzip jeder, angefangen von Angestellten über Studierende bis hin zu Profi-Tradern. Es gilt jedoch, sich zu beweisen. Bei nextmarkets hingegen liegt der Fokus auf dem Lerneffekt: Hier stellen nicht beliebige Trader ihre Strategien zur Verfügung, sondern erfahrene Börsen-Coaches, sodass Sie die Möglichkeit haben, diese zu verfolgen und diese zu übernehmen.

Um langfristig möglichst erfolgreich zu handeln, ist eine erfolgversprechende Handelsstrategie sowie ein gutes Money- und Risikomanagement nötig. Nur wenn mit Sorgfalt an die Sache herangegangen wird, kann eine nachhaltig gute Performance erreicht werden. Zu beachten ist jedoch, dass es eine Gewinngarantie nicht gibt, auch wenn eine Strategie in der Vergangenheit bereits erfolgreich umgesetzt werden konnte. Im Social Trading Demokonto von nextmarkets können Sie die Trades der Coaches ohne Risiko kopieren und zudem eigene Strategien testen.

Curated Trading bei nextmarkets: Handel mit Lerneffekt

Das Folgen und Kopieren von Strategien scheint auf den ersten Blick demnach recht einfach zu sein. Allerdings gibt es unerfahrene Trader, die sich mit dem Handel noch nicht gut auskennen und somit nicht wissen, was und wie sie handeln sollen. Fragen wie „Was sind Aktien?“, “Wie funktioniert der Aktienhandel?” oder „Wie werden Aktien gehandelt?“ können insbesondere Einsteiger oft nicht ausreichend beantworten.

Hinweis: Durch die Auswahl der Börsen-Coaches richtet sich nextmarkets mit seinem Service-Angebot sowohl an Positionstrader als auch an kurzfristig orientierte Trader. Es ist möglich, Aktien, Indizes, Devisen, Kryptowährungen und auch Edelmetalle (siehe: Rohstoffe Definition) als CFDs zu handeln.

CFD Trading App von nextmarkets

Das Coaching-Angebot für Einsteiger und fortgeschrittene Trader

Trader, die ein Demokonto bei nextmarkets eröffnet haben, erhalten auf Wunsch eine zusätzliche Hilfe. Das Stichwort in diesem Zusammenhang lautet „Curated Trading“ oder auch „Curated Investing“, also betreutes Trading beziehungsweise betreutes Investieren. Hierzu hat nextmarkets eine Plattform entwickelt, auf der erfahrene Trader – die sogenannten Coaches – ihre Trading-Ideen publizieren und sie in Charts darstellen.

Ein interessierter Trader kann der Idee eines Börsen-Coaches folgen und die Handelsstrategie auf Wunsch in sein Social Trading Konto kopieren. Der Service beschränkt sich dabei nicht nur auf das Handeln, denn die Nutzer erwerben hierbei auch neue Kenntnisse. Zudem ist es bei nextmarkets möglich, die Umsetzung einer Trading-Idee nicht nur in Echtzeit zu verfolgen, sondern diese auch nachträglich als Aufzeichnung anzusehen.

Schon gewusst?

Bei nextmarkets handeln Sie über eine eigens für den Handel mit Differenzkontrakten konzipierte Handelsplattform, sowohl im Livekonto als auch im Demokonto. Die webbasierte Anwendung verbindet Handelsaktivitäten und Coaching professionell miteinander. Auch über die mobilen Apps für Android- und iOS-Geräte erhalten Sie Zugriff auf das Demokonto oder das Echtgeldkonto.

  • Der Handel findet bei nextmarkets über die firmeneigene, webbasierte Handelsplattform statt.
  • Der Zugriff ist auch über die kostenlose nextmarkets Trading App möglich.
  • Kunden können sich die Handelsstrategien der Coaches als Push-Nachricht oder per E-Mail zusenden lassen.
Was ist ein Broker

CFD-Handel im Demokonto testen

Eine gute Auswahl an handelbaren Werten ist für Trader und die Coaches von nextmarkets eine wichtige Grundlage für die Entwicklung von Strategien für den Handel. Aus diesem Grund stehen mehr als 1.000 Basiswerte bei dem Anbieter zur Verfügung. Das Sortiment umfasst CFDs auf

nextmarkets-Kunden können somit auf einer breiten Basis sowie auf Wunsch unter professioneller Anleitung lernen, Handelsstrategien zu entwickeln und umzusetzen. Trader können die Strategien der Coaches entsprechend kopieren und nachhandeln. Die Idee des Lernens steht bei nextmarkets im Vordergrund.

Bitcoin CFD

Das Demokonto: Handelsplattform und Mobile Trading unter der Lupe

Wer sich für das Social Trading Konto oder das Echtgeldkonto von nextmarkets registriert hat, handelt über die firmeneigene Handelsplattform. Das heißt, dass der Anbieter keine bestimmte Trading-Software, wie zum Beispiel den MetaTrader, verwendet. Die eigens für die Kunden konzipierte, webbasierte Anwendung verbindet Handelsaktivitäten, Charting und Coaching miteinander. Darüber hinaus stehen mobile Apps für iOS- und Android-Geräte kostenlos zur Verfügung.

Diese ermöglichen es, auch unterwegs über die nextmarkets-Plattform zu handeln. Nach der Registrierung können Kunden wählen, ob sie die Handelsstrategien per E-Mail oder direkt als Push-Nachricht auf ihre mobilen Endgeräte erhalten möchten. Informationen über aktuelle Handelsstrategien erhalten die Nutzer jeweils automatisch beim Einloggen in ihren Kunden-Account. Auch die Kommunikation mit den Coaches ist bei nextmarkets unkompliziert. Nachdem eine Nachricht eines Coaches ausgewählt wurde, erfolgt die unmittelbare Weiterleitung in den entsprechenden Chart.

Gibt es weitere Fortbildungsmöglichkeiten bei nextmarkets?

Zwar mögen Sie im Internet oder Fachzeitschriften auf Auszeichnungen wie „Bester Forex Broker 2019“ stoßen. Doch schlussendlich ist der Broker am besten für Sie geeignet, mit dessen Angebot Sie Ihre Ziele am ehesten zu fairen Konditionen umsetzen können. Einen guten Anbieter zeichnet neben einem umfangreichen Handelsangebot und einem kompetenten Kundenservice auch ein zusätzliches Weiterbildungsangebot aus.

Wie Sie bereits erfahren haben, bieten Ihnen die Coaches bei nextmarkets die Chance, in ihre Strategien einzusehen – und helfen Ihnen dadurch, eigene Strategien zu entwickeln und umzusetzen. Dieses Coaching steht sowohl im Echtgeldkonto als auch im Demokonto zur Verfügung.

Darüber hinaus können Sie bei nextmarkets diverse Video-Anleitungen nutzen und finden Informationen zu den Börsen-Coaches, die derzeit mit dem Anbieter kooperieren, sowie zur korrekten Anwendung der nextmarkets App. Der kostenlose Newsletter ist eine weitere nützliche Informationsquelle. Dieser liefert unter anderem Wirtschaftstermine sowie interessante Neuigkeiten rund um das Thema Trading und zum Börsengeschehen.

Bestes Trading Demokonto

Wichtige Informationen im FAQ-Bereich finden

Trader, die sich nach der Nutzung des Demokontos für den Echtgeldhandel interessieren, können sich bei nextmarkets im Hilfe-Bereich über diverse Punkte informieren. Wichtig ist beispielsweise, dass ein Online Broker Zahlungsmethoden akzeptiert, die Sie favorisieren. Weiterhin werden dort Informationen zur Kontoeröffnung sowie Dokumente, die zur persönlichen Legitimierung notwendig sind, zur Verfügung gestellt.

Auch wenn Sie Fragen zum CFD- und Forexhandel im Allgemeinen haben, finden Sie dort möglicherweise schon die passende Antwort. Im Hilfe-Bereich von nextmarkets finden Sie darüber hinaus rechtliche Informationen wie AGB und Datenschutzbestimmungen sowie ein Glossar, in dem die wichtigsten Begriffe erklärt werden. Für spezielle Fragen steht Ihnen der Kundenservice von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zur Seite.

Erwähnungen in der Presse und Auszeichnungen

An dieser Stelle sei noch kurz erwähnt, dass auch Bewertungen von Kunden, Pressemitteilungen und Auszeichnungen Interessierten dabei helfen können, sich ein Bild vom Angebot und der Arbeitsweise eines Brokers zu machen. In einem CFD Broker Vergleich sind diese Punkte mitunter gerne vorgebrachte Kriterien, wenngleich es nicht automatisch negativ ist, sollte ein Broker noch keine Auszeichnung erhalten haben.

So sprechen bei nextmarkets zum Beispiel die positive Entwicklung und das „Curated Investing“ als Alleinstellungsmerkmal für den Broker. Das Unternehmen ist sehr daran interessiert, seinen Kunden die Möglichkeit zur Weiterentwicklung ihrer Kenntnisse und Erfahrungen zu bieten. Mit dem kostenfreien Demokonto wurde nextmarkets in den vergangenen Jahren häufig in der Fachpresse erwähnt. Hierbei wurde insbesondere das Konzept des Curated Tradings in Verbindung mit der Professionalität der Börsen-Coaches positiv hervorgehoben.

nextmarkets Broker

Regulierung und Datenschutz

Bei nextmarkets Trading Limited, einem Tochterunternehmen der nextmarkets GmbH (Köln), handelt es sich um ein in Malta unter der Registernummer C 77603 eingetragenes Unternehmen, das als Finanzdienstleistungsunternehmen unter der Lizenz IS/ 77603 zugelassen ist. Die Regulierung erfolgt durch die MFSA (Malta Financial Services Authority).

Datensicherheit und Datenschutz sind dem Unternehmen sehr wichtig. Interessierte werden auf der Internetseite unter dem Menüpunkt „Rechtliches“ ausführlich darüber informiert, welche der personenbezogenen Daten bei dem Besuch auf der Website erfasst und für welche Zwecke verwendet werden (Datenschutzerklärung). Des Weiteren finden Kunden bei nextmarkets problemlos die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Demokonto und Echtgeldkonto, Risikohinweise und auch das Preis- und Leistungsverzeichnis.

Bester Forex und CFD Broker

Social Trading Demokonto: Folgen, testen und lernen

Ein Demokonto ist sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Trader eine gute Möglichkeit, um sich neue Kenntnisse anzueignen. Die Geschäftsidee von nextmarkets geht einen Schritt weiter als manch andere Social Trading-Plattform. Bereits mit dem Social Trading Demokonto ermöglicht der Anbieter es seinen Kunden, Handelsstrategien erfahrener Trader zu kopieren.

Zusätzlich können Nutzer ihre eigenen Fähigkeiten unter Anleitung der Profis ausbauen. Diese stellen sowohl über das nextmarkets Social Trading Demokonto als auch über das Echtgeldkonto täglich ihre Handelsstrategien zur Verfügung, deren Entwicklung die Plattform-Nutzer im Chart live nachverfolgen können. Das Demokonto steht den Kunden dauerhaft und kostenlos zur Verfügung.

Registrieren Sie sich für den Social Trading Demo-Account, können Sie den Service von nextmarkets testen. Das Konto wird mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 Euro aufgeladen und ermöglicht den Handel mit CFDs auf Aktien, Indizes, Edelmetallen, Rohstoffen, Kryptowährungen und Forex (Was ist Forex?) unter realistischen Bedingungen – mit und ohne Börsen-Coaches.

Smarter mit CFDs handeln
  • 1.000 CFDs mit Aktien, Devisen, uvm.
  • Bis zu 200 Tradinganalysen von 14 Experten
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x