EUR AUD Chart auf nextmarkets

Zuletzt aktualisiert: 23.01.2020
Tom Neske
Autor:
Tom Neske
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 18 Jahre

EUR AUD zu traden, stellt viele Trader vor eine besondere Herausforderung. Das Währungspaar zählt zwar zu den 20. am häufigsten gehandelten Währungspaaren, nimmt dort aber derzeit den letzten Platz ein. Somit bewegt sich das Cross Pair in gewisser Weise in einer Zwischenwelt zwischen Exoten und Majors

Dementsprechend anspruchsvoll kann das Trading dieses Währungspaares sein, das zudem zugleich als eine Art Indikator für die wirtschaftliche Weltlage herangezogen werden kann. Wir informieren im folgenden Artikel über Risiken und Chancen des Tradings mit diesem Währungspaar.

EUR AUD Kurs: Welche Besonderheiten bietet das Währungspaar?

Das Währungspaar EUR AUD gilt als hervorragendes Risikobarometer für die internationale wirtschaftliche Entwicklung. Grund dafür ist vor allem, dass der AUD als Rohstoffwährung gilt und enorm abhängig von der wirtschaftlichen Entwicklung ist. Auf der anderen Seite hat auch der Euro bei Konjunkturschwäche zu kämpfen, gilt jedoch als vergleichsweise stabil.

EUR und AUD zählen zu den wichtigsten Währungen der Welt und sind unter den Top 5 der am meisten gehandelten Währungen zu finden, der Euro nimmt sogar den zweiten Platz ein. Speziell das Währungspaar EUR AUD findet sich jedoch erst an Stelle 20 der wichtigsten Währungspaare. Dementsprechend ist es auch für weniger als ein Prozent im Forexhandel verantwortlich.

Deshalb sind Liquidität und Volatilität natürlich nicht mit Majors wie USD EUR oder USD JPY zu vergleichen. Das Risiko ist also deutlich höher als beim Trading dieser Währungspaare.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

EUR AUD Preis: Einflussfaktoren des AUD

Wer einen EUR AUD Trend verstehen möchte, muss vor allem verstehen, dass er es mit einer Rohstoffwährung zu tun hat. Australien ist einer der größten Exporteure für Gold, Eisenerz und Kohle auf der einen, Wolle, Rind- und Schaffleisch auf der anderen Seite. Auch einige der wichtigsten seltenen Erden und Mineralien sind hier zu finden.

Dementsprechend wichtig ist es für den australischen Teil im EUR AUD, dass die Weltkonjunktur gut läuft. Dann laufen auch die Exporte gut und der Australische Dollar steigt im Wert. Gerade China spielt eine sehr wichtige Rolle.

Ein essenziell Einfluss auf EUR AUD sind auch auf australischer Seite die Währungshüter. Sie haben den Ruf, im Vergleich mit anderen Zentralbanken mehr Zinsen zu zahlen. Daher ist für viele Anleger ein australisches Währungsanlagekonto oft attraktiv, zumal die Wirtschaft vergleichsweise stabil ist.

Forexhandel lernen

EUR AUD Chart – so beeinflusst der Euro das Währungspaar

Währungspaare wie EUR AUD werden oftmals von der kleineren Währung deutlicher beeinflusst. Dennoch ist es auch bei von EUR AUD natürlich von großer Wichtigkeit, wie sich der Euro entwickelt. Die Währung wird weltweit am zweithäufigsten gehandelt und hat mit der Eurozone einen starken Wirtschaftsraum hinter sich.

Dennoch dürfen Anleger bei einer EUR AUD Analyse nicht vergessen, dass es sich noch um eine vergleichsweise junge Währung handelt. Der Euro hat zwar bereits nachgewiesen, auch Krisen zu überstehen, dennoch ist eindeutig, dass die Mitgliederländer noch keinen gemeinsamen Konsens in vielen wichtigen Bereichen gefunden haben.

Dies hat letztlich auch die vergleichsweise lose Zinspolitik der Europäischen Zentralbank zur Folge, die bedeutenden Einfluss auf den Wert des Euros nach der letzten Finanzkrise genommen hat. Brexit sowie die Androhung von Zöllen seitens der USA als wichtiger Handelspartner wirken sich zudem deutlich auf die Stimmung aus.

Bestes Trading Demokonto

Welche Vorteile und Risken gibt es beim Trading von Cross-Pairs?

EUR AUD werden zusammen mit anderen Währungspaaren ohne US-Dollar und G8-Währung auch als sogenanntes „Cross Pair“ bezeichnet. Derartige Währungspaare benötigen natürlich auch andere Forex Strategien als die sehr liquiden Majors. Zudem ist die Qualität der Forex Trading Software hier von besonderer Wichtigkeit.

Slippage ist ohne Frage ein der großen Herausforderungen bei Cross Pairs, sodass es zum einen wichtig ist, dass der Broker auch positive Slippage gewährt, zum anderen natürlich auch, dass die Latenzzeiten entsprechend gering sind. Zudem müssen Trader einen deutlich höheren Spread einkalkulieren, wenn sie derartige Währungspaare handeln. Bei den meisten Brokern ist der Handel zudem teurer.

Auf der anderen Seite haben Trader natürlich auch die Möglichkeit, von der größeren Volatilität zu profitieren und somit größere Gewinne bei geringen Finanzierungskosten zu realisieren.

EUR AUD Realtime bei nextmarkets handeln

Natürlich ist es bei nextmarkets möglich, EUR AUD Realtime zu handeln. Unser EUR AUD Chart bietet zuverlässig aktuelle Kurse und ermöglicht so das schnelle Trading auf hohem Niveau. Unsere Software bietet Ihnen zudem alle wichtigen Tools und Indikatoren, um schnell die richtigen Forex Signale für das Trading von EUR AUD zu finden und erfolgreich nutzen zu können.

Von der Leistungsfähigkeit unserer Software, die diese gerade bei Cross Pairs wie EUR AUD ausspielen kann, können Neukunden sich auch in unserem Online Broker Demokonto überzeugen. nextmarkets bietet dieses Angebot vollkommen kosten- und risikofrei an.

Euro und australischer Dollar sind für das Realtime-Trading in einem kurz- bis mittelfristigen Rahmen aufgrund der recht hohen Volatilität ohne zu große Kurssprünge zudem sehr gut geeignet. Wer also in seinem Trading neue Aspekte sucht, könnte diese durchaus bei diesem Währungspaar finden.

EUR AUD Rechner sinnvoll nutzen

Ein EUR AUD Rechner eignet sich für alle Nutzer optimal, die den Kursverlauf von EUR AUD nicht in Echtzeit verfolgen müssen. Viele Trader bevorzugen es allerdings ohne Frage, auch für das tägliche Verfolgen der Kursentwicklung schlicht auf den EUR AUD Kurs in der Chartdarstellung zurückzugreifen.

Ein Rechner ist hingegen vor allem für Nutzer interessant, die den tagesaktuellen Kurs wissen möchten. Hintergrund kann sein, dass sie tatsächlich Devisen kaufen wollen, beispielsweise weil sie in den Urlaub nach Australien fliegen. Hier hilft allerdings letztlich auch nur der direkte Kontakt mit der Bank, um den konkreten Wechselkurs in Erfahrung zu bringen, der sich aufgrund von Spreads deutlich unterscheiden kann.

Weitaus wahrscheinlicher ist allerdings, dass sie der Kurs von EUR AUD interessiert, weil sie online Bestellungen in Australien aufgeben möchten und sie der tatsächliche Kaufpreis interessiert.

EUR AUD Trend: So präsentierte sich der Kurs bislang

Die Kursentwicklung von EUR AUD spiegelt ziemlich genau das wider, was Anleger und Trader von dem Chart erwarten können. So zeigen sich besonders starke Einbrüche beim AUD, wenn auch die Weltwirtschaft leidet. Insbesondere markiert 2009 einen Tiefpunkt in den letzten Jahren. Am 30. Januar 2009 war der AUD nur einen halben Euro wert. Noch ein Jahr zuvor waren 0,60 Euro gewesen.

Mit der Weltwirtschaft erholte sich auch der Australische Dollar jedoch relativ schnell wieder und markierte im Juli einen Höchststand 2012 bei 0,83 Euro. Es war allerdings nicht nur die gute Konjunktur, die den Kurssprung auslöste. Zugleich wertete der Euro im Rahmen der Eurokrise relativ deutlich ab.

Im Umkehrschluss bedeutet dies natürlich auch, dass der Euro im Januar 2009 seinen Höchststand erreichte und der Kurs EUR AUD dort rund 2 AUD je Euro wert war.

CFD Trading Ratgeber

EUR AUD Prognose: Diese Themen könnten in Zukunft relevant sein

Eine EUR AUD Prognose ist natürlich stets rein spekulativ. Dennoch lassen sich sicherlich einige interessante Themen für die zukünftige Entwicklung beider Währungen finden.

Vor allem mittel- bis langfristig bleibt der Umgang mit den Erträgen der australischen Wirtschaft sehr interessant. Viele Beobachter werfen Australien vor, aus seinen reichen Bodenschätzen nicht genug zu machen. Die Stärke der australischen Wirtschaft wird bislang nicht nachhaltig genug genutzt, sondern basiert vor allem auf Rohstoffquellen, die versiegen werden.

Auch der europäische Anteil des Währungspaares EUR AUD steht vor Herausforderungen. Die zunehmende Hinwendung zu nationalen Interessen zulasten der EU stellt zusammen mit den unterschiedlichen Auffassungen einer optimalen Fiskalpolitik sicherlich eine Herausforderung dar. Große Kurssprünge sind maßgeblich geprägt von Krisen oder sehr guten Wirtschaftsdaten. Es ist daher von großer Wichtigkeit, die gängigen Wirtschaftsindikatoren für die beiden Wirtschaftsregionen im Auge zu behalten.

EUR AUD Analyse: Für wen lohnt sich das Trading?

EUR AUD ist eines der Cross Pairs, die noch am meisten Stabilität versprechen. Dennoch ist die Volatilität teilweise enorm. Diese beträgt ein Vielfaches von den Majors, aber auch von Cross-Paaren wie EURCHF. EUR AUD zu traden, ist deswegen nicht unbedingt der klassische Devisenhandel für Anfänger.

Stattdessen ist es sinnvoll, wenn der Trader genügend Erfahrungen mit Forex Hebeln und weniger volatilen Währungen gesammelt hat, bevor er sich an dieses doch recht heiße Eisen traut.

Auf der anderen Seite ist EUR AUD natürlich optimal für alle Anleger geeignet, die mehr Risiko gehen möchten. Auch mittel- bis langfristig ist dieses Währungspaar sehr interessant. Das liegt auch daran, dass sich in dem Kurs von EUR AUD sehr deutlich widerspiegelt, wie es um die Weltkonjunktur bestellt ist. Dementsprechend eignet sich dieses Währungspaar nicht nur als bloßer Forex-Handel, sondern ermöglicht in gewisser Weise Wetten auf die wirtschaftliche Zukunft.

Schon gewusst?

Die Stop Loss-Schwelle ist in vielen Fällen entscheidend darüber, ob Nutzer den Mini Future gewinnbringend verkaufen können oder mit Verlust schließen lassen müssen. Deswegen gelten bei der Wahl des Stop Loss die folgenden Grundsätze:

  • Nutzer sollten die übliche Volatilität des Basiswerts nicht unterschreiten
  • Ein großzügig gewähltes Stop-Loss ermöglicht längeres Halten des Mini Futures
  • Dadurch kann ein Stop Loss auch Kosten des Mini Futures erhöhen
Was ist ein Broker
Livekonto

Euro gegen Aussie erfolgreich handeln

EUR AUD zu handeln, hält alle wichtigen Eigenschaften bereit, die das Trading spannend gestalten können. Der Euro sorgt für eine gewisse Stabilität, die allerdings nicht mit dem US-Dollar mithalten kann. Auf der anderen Seite ist der AUD als Rohstoffwährung sehr stark von der Konjunktur abhängig und bringt ein hohe Volatilität mit. Das macht das Währungspaar zugleich zu einer Art Indikator für weltwirtschaftliche Risiken und Prognosen. Somit eignet sich EUR AUD letztlich für sämtliche Zeiträume.

Selbstverständlich können Sie auch bei nextmarkets EUR AUD traden. Unsere Coaches versorgen Sie dafür mit hochwertigen Trading Ideen und können Ihnen so dabei helfen, erfolgreich zu traden. Melden Sie sich jetzt kostenfrei an und folgen Sie den Analysen der Coaches!

Smarter mit CFDs handeln
  • 1.000 CFDs mit Aktien, Devisen, uvm.
  • Bis zu 200 Tradinganalysen von 14 Experten
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x