EUR RUB Chart auf nextmarkets

Zuletzt aktualisiert: 23.01.2020
Manuel Schmedler
Autor:
Manuel Schmedler
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 10 Jahre

Das Währungspaar EUR RUB ist selbst unter den Exoten ein Exot: Während es sich sonst vielfach um aufstrebende Währungen handelt, verliert der Rubel seit dem Fall der Sowjetunion an Wert. Dennoch ist Russland international und wirtschaftlich nach wie vor bedeutend, was dem Währungspaar eine besondere Brisanz verleiht.

Folgender Artikel klärt über alle wichtigen Eigenheiten des EUR RUB Währungspaares auf und informiert darüber, was Trader beim Handel besonders beachten müssen. Zudem geben wir eine vorsichtige Prognose ab und informieren über die wichtigsten Einflüsse auf den Kurs.

EUR RUB Kurs: Rubel abhängig vom Öl-Preis

Kaum ein Faktor wirkt so stark auf den EUR RUB Kurs wie der Ölpreis. Dementsprechend können findige Trader davon profitieren, nicht nur Forex Signale zu beachten, sondern auch die Rohstoffpreise von Öl und Gas im Auge zu behalten.

Ein weiterer wichtiger Faktor beim Kurs von EUR RUB ist natürlich die politische Entwicklung in Russland. Die Krim-Krise und die anhaltendenden Konflikte mit der Ukraine sind ohne Frage geeignet, um den Kurs zulasten des Rubels einbrechen zu lassen. Dementsprechend riskant ist ein Investment so lange, bis sich die politische Lage noch wesentlich deutlicher entspannt hat.

Als ebenso wichtig gilt allerdings auch die russische Zentralbank. Sie ist dafür bekannt, zum einen sehr große Mengen an Währungsreserven zu halten, zum anderen auch dafür, diese auch einzusetzen. Dabei setzt sie allerdings üblicherweise vor allem auf die Stabilisierung des Rubels, schwächt also die deutlichsten Einbrüche und Kurssprünge meist erfolgreich ab.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

EUR RUB Preis: Welche Faktoren bestimmen den Euro?

Ebenso relevant für den Kurs von EUR RUB ist natürlich der Euro. Dieser wird nicht unwesentlich durch die Wirtschaftskraft der stärksten EU-Mitglieder bestimmt. Auf der anderen Seite sind die Staatsfinanzen einzelner Länder wie Griechenland, Spanien, Irland, Portugal und Italien in der Lage, Krisen auszulösen. Zuletzt verlor der Euro während der Eurokrise 2010 das Vertrauen der Anleger und somit auch erheblich an Wert.

Auch die Europäische Zentralbank nimmt erheblichen Einfluss auf den Kurs. Dies geschieht nicht nur über Reservewährungen und die Festlegung des EU-weiten Leitzins, sondern vor allem über zeitweise enorme Anleihenkäufe, die die Preisstabilität in der EU sicherstellen sollten.

Im Vergleich EUR RUB ist der Euro natürlich die weitaus weniger volatile Währung. Grund dafür ist auch die internationale Bedeutung als Handels- und Reservewährung.

Trading lernen

EUR RUB Chart traden: Welche Strategie ist sinnvoll?

Das Währungspaar EUR RUB verspricht in jedem Fall, eines der spannendsten Währungspaare auf dem Markt zu bleiben. Der Euro bringt Stabilität in das Währungspaar, der Rubel sorgt für mehr Überraschungen. Beide Währungen sind nicht völlig ohne Risiko, sodass eine EUR RUB Analyse der größten Risiken stets aktuell sein sollte.

Der EUR RUB Chart sorgt mit seinen Veränderungen ohne Frage dafür, dass Trader sich nicht zwangsläufig auf einen Zeitraum festlegen müssen. Egal ob langfristig orientiert oder Daytrader: Jeder Trader wird bei EUR RUB interessante Einstiegsmöglichkeiten finden. Die nextmarkets Coaches können dabei mit ihren Analysen helfen.

Welche Strategie tatsächlich sinnvoll ist, hängt letztlich auch von den Ansprüchen des Traders und dem gehandelten Zeitraum ab. Grundsätzlich scheint es bei EUR RUB jedoch vergleichsweise wichtig zu sein, der Volatilität besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Es ist unabdingbar, ein sinnvolles Stop Loss zu setzen.

Bestes Trading Demokonto

Rubel mit Besonderheiten beim Trading

Erfahrene Trader, die sich darauf spezialisiert haben, mit Währungen zu handeln und den MetaTrader 4 in- und auswendig kennen, müssen deshalb noch lange nicht genügend Expertise aufweisen, um Werte wie EUR RUB zu handeln.

Es handelt sich dabei aufgrund der Rubel-Beteiligung um einen Exoten. Dies wird noch dadurch verstärkt, dass Euro anstelle von US-Dollar zum Einsatz kommt, auch wenn dies aufgrund der geografischen Nähe bei EUR RUB natürlich nahe liegt. Die große Volatilität ist dabei eine Besonderheit, die durch die niedrige Liquidität des Währungspaars zustande kommt und Trader vor besondere Herausforderungen stellt.

Im Gegensatz zu anderen typischen Exoten besteht bei EUR RUB allerdings zusätzlich die Besonderheit, dass es sich nicht um ein aufstrebendes Schwellenland handelt, bei dem Nutzer von einem langfristigen Aufwärtstrend ausgehen können. Stattdessen ist der politische Einfluss nicht zu unterschätzen.

EUR RUB Realtime bei nextmarkets traden

Wer EUR RUB traden möchte, hat dafür natürlich bei nextmarkets die Möglichkeit und kann dazu kostenfreie EUR RUB Realtime Kurse nutzen. Besonders relevant ist diese Option im Rahmen des Daytrading. Wer EUR RUB handeln möchte, sollte wie bei jeder Währung im mittel- bis kurzfristigen Bereich die Forex Handelszeiten besonders beachten.

Für EUR RUB sind vor allem die europäischen Handelszeiten sinnvolle Zeiträume, um zu handeln. Frankfurt und Paris beginnen um 09:00 Uhr mit dem Handel und ermöglichen den Handel bis 17:25 (Paris) bzw. 20 Uhr (Frankfurt). Die Moskauer Börse ist dann bereits seit eineinhalb Stunden aktiv.

Zudem gibt es bestimmte Ereignisse, zu denen die meisten Forex Broker den Handel aussetzen. Darunter fällt der russische Nationalfeiertag, den Trader in jedem Fall beachten sollten. Für solche Fälle ist es sinnvoll, den Forex Kalender im Blick zu behalten, um nicht von einer Aussetzung des Handels überrascht zu werden.

EUR RUB Rechner – wie hat sich der Kurs verändert?

Wer passende Trading Ideen für EUR RUB sucht, sollte natürlich zumindest in etwa wissen, wie sich der Kurs in den letzten Jahren entwickelt hat. Der Trend zeigt dabei, dass der EUR RUB Rechner in den letzten Jahren zunehmend mehr Rubel je Euro ausweist, auch wenn die absoluten Höchststände inzwischen schon seit einigen Monaten vorbei ist.

Dennoch hat sich die Menge an Rubel, die Käufer für einen Euro erhalten, seit Dezember 2008 verdoppelt. Dementsprechend groß sind natürlich auch die Gewinne, die Trader mit den richtigen Forex Indikatoren einfahren konnten, wenn sie bei EUR RUB auf einen Preisverfall des Rubels setzten.

2016 erreichte der Eurostand sogar zeitweise mehr als 90 Rubel. Im Frühjahr 2017 sank der Euro hingegen wieder auf unter 60 Rubel.

EUR RUB Trend – lohnen sich Währungskonten?

Fremdwährungskonten auf den russischen Rubel sind sicherlich für viele, die in Fremdwährungen Geld anlegen wollen, auf den ersten Blick sehr attraktiv. Zum einen erhalten Anleger in Russland deutlich mehr Zinsen, auch auf flexible Geldeinlagen.

Auf der anderen Seite ist es durchaus möglich, dass sich durch die hohe Volatilität interessante Chancen zum Rücktausch ergeben. EUR RUB scheint somit wie gemacht für alle, die ein hohes Risiko eingehen möchten, um dafür auch die Chance auf hohe Gewinne zu haben. Dies gilt umso mehr, da auch Öl- und Gaspreis eine essenzielle Rolle bei der Kursbildung spielen.

Auf der anderen Seite ist der Trend zu einem schwächeren Rubel in den letzten Jahren eindeutig. Anleger, die mit einem Fremdwährungskonto auf das Gegenteil setzen, sollten dafür gute Gründe haben. Die höheren Zinsen wurden zumindest in den letzten Jahren von der hohen Inflation in Russland vernichtet und sind somit auch kein all zu gutes Argument für eine Anlage in Rubel.

CFD Trading Ratgeber

EUR RUB Prognose: Wichtige Faktoren für die Zukunft

Beide Bestandteile des Währungspaars EUR RUB sind von vielen äußeren Faktoren abhängig. Eine der spannendsten Fragen ist ohne Frage, wie sich der Ölpreis in der nächsten Zeit entwickeln wird. Er gilt als maßgeblicher Stabilisator für den Rubelkurs.

Auf der anderen Seite könnte der Euro durch die angedrohten Zölle der USA deutlich an Wert verlieren. Auch heute noch gibt es einige Sorgenkinder der europäischen Währungsunion, die weiterhin für Wirbel sorgen könnten. Ein Unsicherheitsfaktor ist auch der europäische Leitzins, gerade zusammen mit den Anlagekäufen. So viel Geld kann die EZB nicht auf Dauer in den Markt spülen, sodass sich die Konjunkturerwartungen in vielen Staaten eingetrübt haben.

Wie bei jeder anderen Währung gilt auch bei einer EUR RUB Prognose, dass es sich nur um Spekulation handeln kann. Eine risikobewusste Forex Strategie ist somit wichtig.

EUR RUB Analyse: Wer sollte das Währungspaar handeln?

EUR RUB zu handeln, ist sicherlich nur eingeschränkt für Nutzer geeignet, die gerade erst Trading lernen. Wer sich dennoch an diesen Exot wagen möchte, sollte in einem Online Broker Demokonto über einen großen Zeitraum üben, mit diesem recht eigenwilligen Währungspaar zu handeln.

Es kann zudem sehr sinnvoll sein, die Analysen unserer Coaches im Auge zu behalten. Davon abgesehen empfiehlt es sich vor allem für Fortgeschrittene, EUR RUB zu handeln.

Auch die Relevanz von politischen Entscheidungen auf den Rubelkurs ist nicht zu verachten. Trotz der großen Bedeutung für Europa ist es dennoch vergleichsweise schwer, mit den üblichen Tageszeitungen gut genug über Entwicklungen informiert zu sein. Nutzer sollten sich so gut wie möglich über die russische Politik auf dem Laufenden halten, um erkennen zu können, wann ein Investment zu brenzlig wird. Russischkenntnisse sind dabei sicherlich von Vorteil.

Daytrading

EUR RUB Kurs wird bestimmt durch das Schicksal Europas

Wer EUR RUB handeln möchte, lässt sich auf eines der interessantesten und volatilsten Währungspaaren Europas ein. Beide Währungen haben derzeit nicht nur Wachstumspotenzial, sondern müssen sich auch einigen Risiken stellen. Gerade außenpolitische Einflüsse sind sowohl für Euro als auch für Rubel relevant.

Trader stellt dieses Währungspaar vor besondere Herausforderungen. Der Euro ist der Stabilitätsanker, der allerdings durchaus selbst für eine Überraschung gut sein kann. Der Rubel ist ein vergleichsweise außergewöhnlicher Exot, der mit viel Volatilität für Spannung sorgt. Dies sorgt für viel Risiko, aber auch genauso hohe Gewinnmöglichkeiten.

Unsere nextmarkets Coaches können Ihnen dabei helfen, erfolgreich Euro gegen Rubel zu handeln. Melden Sie sich jetzt an und nutzen Sie die hochwertige nextmarkets Trading Software, um Ihre eigene Strategie zu entwickeln.

Smarter mit CFDs handeln
  • 1.000 CFDs mit Aktien, Devisen, uvm.
  • Bis zu 200 Tradinganalysen von 14 Experten
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x