Forex Broker Österreich

Zuletzt aktualisiert: 14.05.2021
Andreas Müller
Autor:
Andreas Mueller
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
15 Jahre

Der Handel mit Währungen wird unseren Erfahrungen nach auch bei den österreichischen Anlegern immer populärer. Besonders wichtig ist es dabei für einen Forex Trader, bei einem guten Broker zu handeln. Im Rahmen des folgenden Artikels zeigen wir Ihnen daher, wie Sie im Handumdrehen einen sehr guten Anbieter finden können.

Außerdem gehen wir darauf ein, wie der Handel mit Währungen funktioniert. Sehr hilfreich ist hierbei auch das kuratierte Trading von nextmarkets. Auf diesen Punkt werden wir ebenfalls ausführlich zu sprechen kommen.

Forex Broker Österreich: Überblick

Früher konnten nur professionelle Börsenhändler mit Währungen handeln. Heutzutage ist es allerdings auch für Privatanleger ohne Probleme möglich, mit Devisen zu spekulieren. Dafür müssen Sie sich lediglich ein Handelskonto bei einem Forex Broker eröffnen. Auch bei nextmarkets haben Sie die Möglichkeit, mit Währungen zu handeln.

Bei der Auswahl eines guten Brokers sollten Sie vor allem darauf Wert legen, dass Sie optimale Handelskonditionen für das Trading vorfinden. Dazu gehören zum Beispiel niedrige Kosten und Gebühren. Außerdem sollte Ihnen der Broker eine gute Handelsplattform zur Verfügung stellen.

Nicht zuletzt spielen auch Schulungsangebote eine wichtige Rolle: Damit fällt es auch Anfängern leicht, schnell mit dem Forex Handel beginnen zu können. Devisen wie der Euro oder der US-Dollar werden hierbei immer paarweise gehandelt. Das mit Abstand am meisten gehandelten Devisenpaar ist hierbei der EUR / USD. Der Vorteil besteht beim Trading mit Währungen auch darin, dass dies unter der Woche rund um die Uhr möglich ist.

Forex Broker Vergleich

Teilweise gibt es recht große Unterschiede zwischen den verschiedenen Forex Brokern. So ist es bei der Auswahl eines guten Anbieters zum Beispiel wichtig, auf die folgenden Punkte zu achten:

  • Wie groß ist das Angebot an handelbaren Währungspaaren? Stehen auch noch weitere Basiswerte für das Trading zur Verfügung?
  • Wie hoch sind die Kosten und Gebühren für den Währungshandel?
  • Bietet der Broker einem deutschsprachigen Kundensupport?
  • Welche Schulungsangebote stehen zur Verfügung?
  • Welche Zahlungsmethoden werden angeboten?

Wie sich im weiteren Verlauf des Artikels noch zeigen wird, schneidet nextmarkets bei all den genannten Themen hervorragend ab. So bieten wir Ihnen beispielsweise ein großes Angebot an Währungspaaren für das Forex Trading.

Dazu gehören nicht nur Haupt- und Nebenwährungspaare, sondern auch zahlreiche exotische Devisenpaare. Darüber hinaus haben Sie bei uns zum Beispiel auch die Möglichkeit, in mehr als 7.000 Aktien und über 1.000 ETFs ohne Gebühren zu investieren. Hierdurch heben wir uns von vielen anderen Brokern ab.

Als Forex Trader mit Währungen handeln

Zu den beliebtesten Währungen beim Devisenhandel gehören der Euro (EUR), der US-Dollar (USD), der Japanische Yen (JPY) und das Britische Pfund (GBP). Wie bereits erwähnt, werden Devisen immer in Paaren gehandelt. Beispiele hierfür sind der Euro / US-Dollar (EUR / USD), der Euro / Schweizer Franken (EUR / CHF) das Britische Pfund / US-Dollar (GBP / USD) und der Australische Dollar / Neuseeländische Dollar (AUD / NZD).

Ein großer Vorteil besteht beim Handel mit Währungen darin, dass man unter der Woche ohne Unterbrechung traden kann. Wer möchte, kann daher auch frühmorgens oder spät abends Geld verdienen. Auch aus diesem Grund wird das Forex Trading unseren Erfahrungen nach bei den Privatanlegern in Österreich immer beliebter. Eine weitere Besonderheit besteht beim Währungshandel darin, dass das Trading global stattfindet und nicht an einen bestimmten Finanzplatz gebunden ist.

Jetzt gebührenfrei auf nextmarkets traden!
Bitcoin Trader Software Erfahrung

Forex Handel Beispiel

Damit Sie sich das Traden mit Devisen besser vorstellen können, demonstrieren wir Ihnen im Folgenden den Handel mit dem Euro / US-Dollar anhand eines Beispiels. Wir nehmen an, dass das Währungspaar im Moment bei einem Kurs von 1,2000 Pips steht. Wir analysieren den Chart mit Hilfe der nextmarkets Handelsplattformen und erkennen die Chance auf einen Long Trade.

Daher eröffnen wir eine Position und beobachten sodann, wie sich der Preis des Währungspaares entwickelt.  Wie erhofft, steigen die Kurse im Folgenden kräftig an und wir schließen unseren Trade bei 1,2045 Pips. Das bedeutet, dass wir einen Gewinn von 45 Pips erzielen konnten. Falls wir als Positionsgröße 2 Lot gewählt haben, so ergibt sich hieraus ein Plus von 900 US-Dollar. Wie Sie sehen, kann daher der Handel mit Währungen sehr lukrativ sein.

Fakten-Check

Bei einem Forex Broker Vergleich sollten Sie darauf achten, dass Ihnen der Anbieter möglichst gute Konditionen für den Währungshandel anbietet. Dazu zählen zum Beispiel niedrige Kosten und Gebühren. nextmarkets wird Sie auch in diesem Punkt überzeugen. Darüber hinaus erwarten Sie bei uns die folgenden Vorteile.

  • Moderne und zugängliche Handelsplattform mit vielen nützlichen Funktionen (auch als App verfügbar)
  • Kuratiertes Trading: Jeden Monat erstellen unsere Börsen Experten für Sie mehr als 200 Analysen
  • Lassen Sie sich diese Analysen einfach in den Chart einblenden und nutzen Sie das Wissen unserer Experten
erfolgreiche trading strategien

Forex Broker Österreich: Bei nextmarkets von steigenden und von fallenden Kursen profitieren

Ein weiterer Vorteil besteht beim Handel mit Währungen darin, dass Sie sowohl Geld verdienen können, wenn die Kurse steigen als auch wenn sie fallen. So ist es in unserer Handelsplattform sehr einfach, sowohl Long Trades als auch Short Trades zu eröffnen.

Dazu wiederum ein Beispiel. Dieses Mal erhalten wir von einem Indikator der nextmarkets Handelsplattform ein Signal für eine Short Position. Wir eröffnen daher einen Trade in Short Richtung bei einem Kurs von 1,2100 Pips. Sodann fallen die Kurse um 70 Pips. Beim Trading mit 2 Lot ergibt dies wiederum einen Gewinn von 1.400 US-Dollar.

Forex Broker Österreich: Nutzen Sie unsere einsteigerfreundliche Handelsplattform

Wie gesagt, sollten Sie bei der Auswahl eines Brokers auch darauf achten, ob Ihnen dort eine gute Handelsplattform zur Verfügung gestellt wird. Bei nextmarkets verfolgen wir das Ziel, unseren Kunden die beste Handelsplattform für das Forex Trading anbieten zu können.

Wir haben daher bei der Entwicklung unserer Plattform darauf geachtet, dass sie sowohl von Anfängern als auch von erfahrenen Tradern genutzt werden kann. Es ist dabei nicht nötig, unsere Plattform auf den Computer herunterzuladen. Vielmehr müssen Sie sich lediglich in den Kundenbereich einloggen und können dann sofort mit dem Forex Handel beginnen.

Sie werden feststellen, dass unsere Handelsplattform sehr modern und intuitiv aufgebaut ist. Wir stellen Ihnen dabei alle wichtigen Tools zur Verfügung, die Sie benötigen, um erfolgreich mit Währungen handeln zu können. Hierzu zählen beispielsweise Zeichenwerkzeuge wie Trendlinien, Trendkanäle, Widerstände und Unterstützungen. Darüber hinaus stehen Ihnen auch 25 technische Indikatoren zur Verfügung.

Jetzt gebührenfrei auf nextmarkets traden!
ripple mit paypal kaufen

Unsere Forex Erfahrungen mit dem mobilen Trading

Ein guter Broker sollte Ihnen auch die Möglichkeit bieten, von unterwegs aus handeln zu können. Auch bei nextmarkets erhalten Sie Zugriff auf das mobile Trading: So können Sie unsere moderne Handelsplattform auch als App auf ihrem Smartphone oder Tablet nutzen. Unsere App ist ebenfalls intuitiv und einsteigerfreundlich gestaltet.

Damit haben Sie zu jeder Zeit vollen Zugriff auf Ihr Handelskonto. Für die eigentliche Chartanalyse empfehlen wir Ihnen allerdings, einen Computer zu verwenden. Denn dieser bietet Ihnen im Vergleich zu mobilen Geräten einen viel größeren Bildschirm. Unsere App steht Ihnen sowohl für Android als auch für iOS Geräte zur Verfügung.

Forex Broker Österreich: nextmarkets unterstützt Sie mit dem kuratierten Trading

PayPal wurde einst von eBay gegründet

Wie bereits erwähnt, ist es bei einem guten Broker auch wichtig, dass die Kunden beim Trading unterstützt werden. In diesem Punkt kann Ihnen nextmarkets ebenfalls sehr viel bieten. So besteht die Besonderheit bei uns darin, dass wir Ihnen das kuratierte Trading bereitstellen: Unsere Börsen Coaches erstellen monatlich über 200 Analysen, um Ihnen beim Handel unter die Arme zu greifen.

Diese Analysen können Sie mit Hilfe unserer Handelsplattform einfach in den Chart einblenden. Das kuratiere Trading steht Ihnen hierbei auch beim Trading mit Währungen kostenfrei zur Verfügung.

 

bitcoin konto erstellen kostenlos

Forex Broker Österreich: Handeln Sie bei Europas gebührenfreiem Broker

Forex Broker unterscheiden sich häufig auch in den Kosten und Gebühren. Auch in diesem Punkt haben wir für Sie gute Nachrichten: Denn bei uns besteht die Möglichkeit, gebührenfrei zu traden. Beim Handel mit Devisenpaaren fallen bei uns lediglich die marktüblichen Spreads an.

Wir bieten Ihnen zudem die Möglichkeit, mit vielen weiteren Basiswerten als CFD zu traden. Hierzu gehören beispielsweise Indices wie der ATX, der DAX oder der US-amerikanische Nasdaq. Um Ihr Depot zu diversifizieren, bieten sich zum Beispiel auch Edelmetalle wie Gold an. Mit diesen Assets können Sie bei nextmarkets unkompliziert auf einem einzigen Handelskonto handeln.

Darüber hinaus können Sie bei uns auch in Aktien investieren. Dafür bieten wir Ihnen zwei Möglichkeiten:

  • Der physische Aktienhandel: Sie können bei uns in über 7.000 Aktien und 1.000 ETFs gebührenfrei investieren.
  • Außerdem steht Ihnen auch beim Handel mit Aktien der CFD Handel zur Verfügung. Damit sind Sie bei uns immer sehr flexibel.
Jetzt gebührenfrei auf nextmarkets traden!
bitcoin konto eröffnen

Forex Erfahrungen mit den verschiedenen Zeiteinheiten

Muss ich Gebühren bezahlen?

Als Forex Trader sollte man sich auch Gedanken darüber machen, auf welcher Zeiteinheit man handeln möchte. Zur Auswahl stehen dabei zum Beispiel:

  • Tages Chart
  • Stunden Chart
  • 5 Minuten Chart

Wenn Sie aktuell nur wenig Zeit haben, um mit Währungen zu handeln, so bietet sich der Tages Chart an. Denn in diesem Fall ist es ausreichend, wenn Sie zum Beispiel nach Feierabend einen Blick auf den Kursverlauf werfen. Der Nachteil beim Handel auf großen Zeiteinheiten besteht allerdings darin, dass Sie in der Regel weniger Signale für das Trading erhalten.

Denn es dauert immer einen ganzen Tag, bis ein neues Signal durch eine Tages Kerze entstehen kann. Aus diesem Grund handeln auch viele Privatanleger in Österreich gerne auf kleineren Zeiteinheiten. Insgesamt ist es empfehlenswert, das Trading auf unterschiedlichen Zeiteinheiten zu testen. Dazu eignet sich beispielsweise auch ein gratis Demokonto. Dieses Konto stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

Forex Broker Österreich: Nutzen Sie unser kostenloses Demokonto

Wie gerade erwähnt, ist ein Demokonto eine sehr gute Möglichkeit, um den Börsenhandel kennen zu lernen. Auch bei nextmarkets bieten wir Ihnen ein solches Konto. Dieses können Sie im Handumdrehen eröffnen und dann sofort mit dem Währungshandel starten.

Bereits auf dem Demokonto erhalten Sie von uns echte Kurse zur Verfügung gestellt. Damit lässt sich das Trading sehr gut simulieren. Allerdings traden Sie auf dem Demokonto nicht mit echtem Geld. Vielmehr stellen wir Ihnen virtuelles Kapital bereit. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, den Handel ganz ohne Risiko und in aller Ruhe kennen zu lernen. Eine weitere Besonderheit besteht bei unserem Demokonto darin, dass Sie es zeitlich ohne Begrenzung verwenden können.

Bereits auf diesem Konto haben Sie außerdem Zugriff auf das bereits erwähnte kuratierte Trading. Insgesamt eignet sich ein Demokonto auch gut dazu, um den Handel mit verschiedenen Basiswerten auszuprobieren. Das können beispielsweise andere Devisenpaare wie der EUR / GBP oder der USD / JPY sein. Des Weiteren bieten sich auch Indices wie der ATX oder der DAX an.

Schon gewusst?

nextmarkets bietet Ihnen hervorragende Konditionen für den Währungshandel. Dazu zählen ein großes Angebot an Devisen und günstige Handelskonditionen. Außerdem haben Sie bei uns die Möglichkeit, in mehr als 7.000 Aktien und 1.000 ETFs gebührenfrei investieren zu können. Des Weiteren steht Ihnen auch der CFD Handel zur Verfügung.

  • Forex Broker Österreich: nextmarkets ist Europas günstiger Broker für den Währungshandel
  • Mit Währungen können Sie unter der Woche rund um die Uhr handeln
  • Profitieren Sie dabei auch von unserer einsteigerfreundlichen Handelsplattform
erfolgreiche trading strategien
CFD Trading App von nextmarkets

Forex Broker Österreich: Fundamentale Analyse nutzen

Unseren Forex Erfahrungen nach ist es beim Handel mit Währungen wichtig, die Politik der Notenbanken zu verfolgen. Wenn Sie sich zum Beispiel für das Trading mit dem Euro / US-Dollar entscheiden, so sollten Sie insbesondere die US-amerikanische Federal Reserve (Fed) und die Europäische Zentralbank (EZB) auf dem Schirm haben.

Dazu ein Beispiel: Falls sich die US-amerikanische Fed dazu entscheidet, den Leitzinssatz anzuheben, so wird dies normalerweise zu einer Stärkung des US-Dollars führen. Für das Währungspaar Euro / US-Dollar bedeutet dies, dass die Kurse aller Voraussicht  nach fallen werden. Für den Anleger und Trader sind erfahrungsgemäß vor allem die folgenden Events von Interesse:

  • Veränderung des Bruttoinlandprodukts (BIP)
  • Veröffentlichung von Notenbankentscheidungen
  • Veröffentlichung der Arbeitsmarktdaten
  • Veröffentlichung von Konjunkturindikatoren
  • Politische Wahlen

Die fundamentale Analyse spielt vor allem auf den großen Zeiteinheiten eine wichtige Rolle. Daneben sollten Sie allerdings auch die charttechnische Analyse beachten. Hierbei werden Sie von unserer Handelsplattform unterstützt.

Forex Broker Österreich: Unsere Handelsplattform hilft Ihnen bei der Chartanalyse

Bei der Entwicklung unserer Handelsplattform haben wir auch darauf geachtet, dass wir unsere Kunden optimal bei der technischen Analyse unterstützen können. So können Sie bei uns sehr einfach relevante Zeichenwerkzeuge wie Trendlinien, Kanäle, Unterstützungen und Widerstände nutzen.

Außerdem hilft Ihnen das kuratierte Trading: Wie gesagt, können Sie sich die Analysen unserer Börsen Coaches einfach in die Handelsplattform einblenden. Darüber hinaus erhalten Sie in unserer Plattform Zugriff auf 25 Indikatoren. Diese sind sehr nützlich, wenn es darum geht, gute Signale für den Handel mit Währungen zu erhalten.

Ein Indikator, der sich sehr einfach anwenden lässt, ist der gleitende Durchschnitt. Dieser berechnet zum Beispiel den Durchschnittskurs aus dem letzten 200 Kerzen. Die Regel lautet dabei wie folgt: Wenn sich der Kurs über diesem Durchschnitt befindet, so spricht man von einem Aufwärtstrend. Folgerichtig kommt es zu einem Abwärtstrend, sobald der Kurs unter den gleitenden Durchschnitt fällt.

Gleitende Durchschnitte nutzen, um gute Signale zu erhalten

Als Forex Trader sollten Sie erfahrungsgemäß insbesondere die folgenden gleitenden Durchschnitte beachten:

  • Die letzten 200 Kerzen
  • Die letzten 50 Kerzen
  • Die letzten 10 Kerzen

Sie werden feststellen, dass diese gleitenden Durchschnitte immer wieder angelaufen und getestet werden. Dadurch ergeben sich für den Trader sehr gute Signale, um Positionen zu eröffnen und zu schließen.

Dieser Indikator funktioniert sowohl auf großen als auch auf kleinen Zeiteinheiten. Wir empfehlen Ihnen, die Arbeit mit den gleitenden Durchschnitten auf dem Demokonto zu testen. Sie werden feststellen, dass sich technische Indikatoren mit unserer Handelsplattform sehr einfach einsetzen lassen.

swing trading strategie

Forex Handel mit Hilfe des RSI Indikators

Gleitende Durchschnitte sind allerdings bei weitem nicht die einzigen Indikatoren, welche Sie bei nextmarkets nutzen können. Bei vielen Anlegern und Tradern ist zum Beispiel auch der Relative Stärke Index (RSI) beliebt. Der RSI hilft einem dabei, zu entscheiden, ob ein Markt überkauft oder überverkauft ist.

Außerdem eignet sich dieser Indikator hervorragend dazu, um Signale für den Währungshandel zu erhalten. Der RSI pendelt auf einer Skala zwischen den Werten 0 und 100. In der nextmarkets Handelsplattform wird Ihnen der Indikator daher unter dem eigentlichen Chart Fenster angezeigt. Eine besonders wichtige Rolle spielen dabei die Werte 30 und 70. Denn sobald der RSI Werte von unter 30 annimmt, spricht man von einem überverkauften Markt.

In dieser Situation sollten Sie als Trader mit weiteren Short Positionen vorsichtig sein. Sobald der Indikator wieder auf über 30 ansteigt, entsteht sogar ein Signal für einen Long Trade. Genau spiegelbildlich funktioniert der RSI, wenn Werte von über 70 erreicht werden. Den RSI können Sie sehr gut beim Handel mit Währungspaaren wie dem EUR / USD einsetzen.

Fazit: Forex Erfahrungen auf unserem gratis Demokonto sammeln

Wie gesagt, ist es sehr wichtig, dass Sie sich als Forex Händler für einen sehr guten Broker entscheiden. Wir empfehlen Ihnen, bei nextmarkets ein Handelskonto zu eröffnen. Wie gesagt, erwarten Sie bei uns optimale Bedingungen für den Börsenhandel. So unterstützen wir Sie zum Beispiel mit einer modernen und einsteigerfreundlichen Handelsplattform.

Außerdem bieten wir Ihnen günstige Konditionen und einen sehr guten Kundenservice. Eine Besonderheit besteht bei nextmarkets darin, dass Sie das kuratierte Trading nutzen können. So können Sie jeden Monat von 200 Analysen unserer Börsen Experten profitieren.

Diese können Sie sich auf einfache Art und Weise in die Charts einblenden lassen. Insgesamt empfehlen wir Ihnen, das Trading mit Währungen einmal auf unserem Demokonto auszuprobieren. Für die Erstellung eines solchen Kontos benötigen Sie nur wenige Minuten. Sodann können Sie sofort mit dem Handel beginnen.

Bitcoins mit Kreditkarte kaufen
Smarterer Handel
  • Trade bei Europas gebührenfreiem Online Broker
  • Erhalte bis zu 200 professionelle Analysen pro Monat
  • Trade mehr als 8000 Aktien, ETFs und andere Produkte
Jetzt gebührenfrei handeln
x
{ "@context": "http://www.schema.org", "@type": "Organization", "name": "nextmarkets Trading Limited", "url": "https://app.adjust.com/kpyx8k7?campaign=SEO&engagement_type=fallback_click&fallback=http%3A%2F%2Fnextmarkets.com%2Fde%2Fregistrierung%3Futm_source%3DSEO%26utm_medium%3Dorganic%26utm_campaign%3DSEO&redirect_macos=https%3A%2F%2Fwww.nextmarkets.com%2Fde%2Fregistrierung%3Futm_source%3DSEO%26utm_medium%3Dorganic%26utm_campaign%3DSEO", "logo": "https://www.nextmarkets.com/de/handel/wp-content/themes/nextmarkets/img/nextmarkets-foot-logo.png", "image": "https://www.nextmarkets.com/de/handel/wp-content/uploads/sites/2/2018/09/laptop-coaches.png", "description": "Börsencoach, Analyst und Handelsplattform in einem! nextmarkets ist Ihre erste Anlaufstelle für zukünftigen Forex-Handel und offeriert Ihnen nicht nur ein breites Portfolio an CFDs. Die Experten von nextmarkets unterstützen Sie mit ihren Trading-Prognosen, Analysen und Tipps. Mit dem kostenlosen Demokonto können Sie Lerninhalte unverbindlich mit virtuellem Guthaben trainieren.", "address": { "@type": "PostalAddress", "streetAddress": "Portomaso Business Tower", "addressLocality": "St. Julians", "addressRegion": "Malt", "postalCode": "STJ 4011", "addressCountry": "Malta" } }