Aktien Musterdepot 2019 - jetzt bei nextmarkets eröffnen

Zuletzt aktualisiert: 23.01.2020
Christian Kühn
Autor:
Christian Kühn
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 20 Jahre

Ein Musterdepot wird von nextmarkets in Form eines vielseitigen Demokontos angeboten, über das Interessierte den Handel mit Aktien-CFD, aber auch mit sämtlichen anderen angebotenen Finanzinstrumenten ausprobieren können. Hiermit möchten wir Kunden die Gelegenheit geben, ohne Kosten und Risiken einen Einblick in den Handel zu erhalten. Wer eine Demo nutzt, kann sich mit der Handelsplattform vertraut machen und die Leistungen unverbindlich testen.

Was ist ein Musterdepot?

Ein Musterdepot ist ein virtuelles Handelskonto für Wertpapiere (Was sind Wertpapiere?), oft auch als Demokonto bezeichnet. Trader können mit einem solchen Musterdepot in einer echten Handelsumgebung Wertpapiere kaufen und verkaufen, allerdings fließt kein Geld – stattdessen steht virtuelles Kapital zur Verfügung.

Nicht immer kann man in einem Musterdepot auf den vollen Funktionsumfang der Handelsplattform zugreifen. Bei nextmarkets stehen jedoch wesentliche Elemente, die auch im Live-Konto verfügbar sind, auch in der Demoversion der Software zur Verfügung. Denn nur wenn die Demo dem echten Handel mit Aktien bzw. Aktien-CFDs so nah wie möglich kommt, macht sie Sinn. Das Eröffnen von Positionen sollte deshalb möglichst genau so ablaufen wie später beim Handel mit echtem Kapital. Dazu gehört auch, dass Transaktionsgebühren in dem Musterdepot eingebunden sind und überdies Echtzeitkurse, Chart- und Analysetools zur Verfügung stehen.

nextmarkets Broker

Musterdepot kostenlos für erste Schritte nutzen

Trader auf der Suche nach dem besten Aktienbroker ziehen gern einen Musterdepot Vergleich zu Rate. Hier sollte man besonders darauf achten, unter welchen Bedingungen die Demo genutzt werden kann. Nicht alle Broker bieten ein Musterdepot kostenlos an. Wieder andere setzen zeitliche Limits für die Nutzung der Demo oder machen die Einrichtung eines Testdepots von der Eröffnung eines echten Handelskontos abhängig.

Auf diese Weise erfüllt ein Musterdepot nicht mehr umfänglich seinen Zweck, sowohl den Broker als auch die Trading Software in Ruhe testen zu können. Besonders Einsteiger sollten keinesfalls für ein Depot zahlen, wenn sie noch nicht wissen, welche Wertpapiere und welche Trading Strategien für sie geeignet sind. Hier sind auch zeitlich befristete Depots wenig hilfreich, um ohne Stress den Umgang mit der Handelsplattform zu erlernen. Und selbst versierte Trader greifen gern auf ein Musterdepot zurück, um Strategien zu optimieren und zu testen. Daher bietet nextmarkets ein kostenfreies, zeitlich unbegrenztes Demokonto an.

Krypto-CFD

Musterdepot für Aktien kostenlos in vollem Umfang nutzen

Bei einem wirklich guten Musterdepot findet der Nutzer eine echte Handelsumgebung vor, und die angebotenen Wertpapiere sehen ebenso aus wie beim Traden mit dem Live Konto. Allerdings kann man mit dem Musterdepot Aktien kostenlos kaufen und verkaufen – und zwar mit virtuellem Kapital.

Die Demo ist mit „Spielgeld“ bestückt, oft im Wert von ca. 10.000 Euro, ausreichend, um die Abläufe des wirklichen Aktien- oder CFD-Handels nachzuvollziehen. Bei nextmarkets sind alle Finanzinstrumente verfügbar, auf die auch beim Echtgeldhandel zugegriffen werden kann. Auch die Kurse entsprechen den tatsächlichen Kursen. Nur so kann ein Trader nachvollziehen, wie erfolgreich seine Strategien sind, und wo er möglicherweise Fehlentscheidungen getroffen hat.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

Ein Musterdepot bietet zahlreiche Vorteile

Für Einsteiger ist die Nutzung eines Musterdepots sehr wertvoll, denn hier können erste Erfahrungen gemacht werden, ohne dass ein Verlustrisiko vorliegt. Über den Wertpapierhandel kann man sehr viel lesen, aber erst in der Praxis erhält man ein Gespür dafür, wie Aktien funktionieren, welche Tools es gibt, wie man Kurse beobachtet und wie es genau funktioniert, via CFD(Was sind CFDs?) Aktien zu kaufen und zu verkaufen.

Erst in der Praxis kann man eigene Stärken und Schwächen herausfinden, feststellen, welche Finanzinstrumente zu den eigenen Vorstellungen passen und mit welchen Hilfsmitteln man seine Tradingstrategien entwickeln und verbessern kann. Auch Trader, die bereits Erfahrung mitbringen, nutzen das nextmarkets Demokonto gern. Beispielsweise, wenn sie gerade erst ein Konto eröffnet haben und die neue Handelsplattform testen wollen. Neue, andersartige Funktionen, mit denen der Trader noch nicht vertraut ist, können beim unvermittelten Echtgeldhandel zu Verlusten führen – um das zu verhindern, stellen wir das unverbindliche Demokonto zur Verfügung.

Fakten-Check

Bei nextmarkets finden Sie ein umfangreiches Angebot an Informationen vor, die Ihnen den Einstieg in den Aktien-CFD-Handel erleichtern. Dazu gehört auch unser Demokonto, mit dem Sie unsere Leistungen kostenlos testen können. Nutzen Sie das Coaching unserer Experten, und folgen Sie bis zu 200 Analysen monatlich mit der Demo – auch mobil.

  • Einstieg in den Handel mit dem Musterdepot
  • Unser Angebot unverbindlich testen
  • Von Expertise und Analysen profitieren
Was ist ein Broker

Aktien Testdepot für den Einstieg in den Handel

Ein Musterdepot für den Aktienhandel bieten nicht nur Broker, sondern auch einige Banken an. Während manche der als Aktien Testdepot bezeichneten Demos wenig mehr als Watchlists sind, ähneln andere in ihrer Funktionalität dem echten Aktiendepot (Was ist ein Aktiendepot?). Besonders wichtig für das Erlernen des Aktienhandels zu möglichst realistischen Bedingungen ist die Festlegung der Kurse im Musterdepot. Sie sollten so nah wie möglich an den Echtzeitkursen sein – daher erklärt nextmarkets auch, wie die Kursstellung erfolgt, und stellt Analysen von fachlich versierten Coaches zur Verfügung. Das erlaubt es auch Einsteigern, nachzuvollziehen, wie erfolgreich ihre ersten Gehversuche ablaufen, und kontinuierlich zu lernen.

Bei realistischen Kursen gestalten sich auch die Renditen – und Verluste – realistisch und bewahren den Trader vor Selbstüberschätzungen, wenn er zum Handeln mit eigenem Kapital übergeht. Ein Aktien-Testdepot ist bei nextmarkets rasch eröffnet und sollte eigentlich grundsätzlich genutzt werden, wenn man noch keine Vorerfahrungen mitbringt oder sich erst mit dem Angebot und der Software vertraut machen muss.

Livekonto

Musterdepot eröffnen und direkt einsteigen

Während ein echtes Handelskonto ausführliche Angaben zur Person, zur finanziellen Situation und auch zur Handelserfahrung erfordert, ist ein Musterdepot bei nextmarkets schnell eingerichtet. Es genügt die Angabe des Namens und einer E-Mail-Adresse, außerdem muss ein Passwort für den Login gewählt werden. Und schon kann das Demokonto sofort genutzt werden.

Eine Legitimierung, wie sie bei echten Handelskonten vorgenommen wird, beispielsweise durch VideoIdent, entfällt hier, und auch Geld fließt nicht. Das Demokonto ist bereits mit virtuellem Kapital bestückt, so dass der Trader sofort einsteigen und den Handel von Aktien-CFD bei nextmarkets kostenlos und risikofrei ausprobieren kann.

Musterdepots und Demokonto finden

Für einen Broker ist das Angebot eines guten Demokontos immer mit zusätzlichem Aufwand verbunden, vor allem wenn die Abläufe für den Nutzer so realistisch wie möglich sein sollen. Deshalb kann man ein Musterdepot nicht als selbstverständlich voraussetzen. Es gibt jedoch Auskunft darüber, wie sehr einem Broker der Erfolg der Trader am Herzen liegt. Denn die Demo ist nicht einfach ein Mittel zur Kundengewinnung. Bei nextmarkets handelt es sich um ein unbefristetes Musterdepot, sodass der Trader immer wieder auf die Demo zurückgreifen kann, wenn er neue Online Broker Strategien zunächst ohne Risiko testen will, bevor er sie in die Tat umsetzt.

Auch die Schulungsinhalte, die nextmarkets anbietet, können zunächst studiert und dann mit dem Demokonto geübt werden. Und nicht zuletzt ist das Testdepot hilfreich, wenn der Trader zwar schon Handelserfahrung mitbringt, aber noch nicht sehr vertraut ist mit volatilen Finanzinstrumenten.

CFD Handel Tipps von nextmarkets

Mobil traden auch über Demokonten möglich

Viele Trader nutzen kaum oder gar nicht die stationäre oder browserbasierte Version der nextmarkets Handelssoftware, sondern traden vorwiegend über mobile Endgeräte. Dafür stellen wir eine Online Broker App für iOS und Android für das mobile Trading zur Verfügung. Bei der proprietären Plattformen ist die Darstellung im Browser für Tablets oder Smartphones optimiert. So kann der Trader komfortabel von überall her auf sein Handelskonto zugreifen und alle Funktionen der Handelssoftware nutzen.

Wer gern und oft mobil tradet, wird Wert darauf legen, dass auch das Online Broker Demokonto mobil nutzbar ist – und zwar mit so wenigen Einschränkungen wie möglich. Um sich davon zu überzeugen, dass dies bei nextmarkets der Fall ist, kann das Musterdepot in jedem Fall mobil getestet werden – nur so können Trader sich davon überzeugen, dass sie auch von unterwegs schnell auf Entwicklungen der Märkte reagieren und Gelegenheiten nutzen können, wenn sie später mit echtem Geld handeln.

Aktien Musterdepot sinnvoll für die erste Testphase

Vor allem Trader, die noch nicht sicher sind, ob der Aktienhandel (darunter auch Pennystocks und Co.) bzw. der Handel mit Aktien-CFDs für sie das Richtige ist, sollten ein Musterdepot wählen, das es ihnen erlaubt, auch mit anderen Finanzinstrumenten zu handeln. nextmarkets hat ein breit aufgestelltes Handelsangebot und ermöglicht daher neben dem Aktienhandel via CFD auch das CFD-Trading mit Devisen (Was sind Devisen?) oder beispielsweise Kryptowährungen. Diese unterscheiden sich in ihren Besonderheiten und dementsprechend auch in ihren Chancen und Risiken, deshalb lohnt es sich, besonders volatile Produkte zunächst mit virtuellem Kapital zu handeln und ein Gespür für das Verhalten dieser Assets zu gewinnen.

Neben dem Handel mit Aktien Apps ist der erwähnte Handel mit Aktien-CFDs für Trader interessant, da sie hier dank des sogenannten Hebels ihren Einsatz und damit auch die Gewinne vervielfachen können. Da der Hebel aber auch im Verlustfall zum Einsatz kommt, sollte das Traden zunächst mithilfe des nextmarkets CFD-Demokontos geübt werden.

Bestes Trading Demokonto

Bestes Aktien Musterdepot online finden

Wer einen Aktien Musterdepot Vergleich nutzt, sollte sich darüber im Klaren sein, dass auch dieser nur eine unverbindliche Richtlinie darstellt. Ein „bestes“ Musterdepot gibt es insofern nicht, als dass die Wahl durch eigene Vorlieben beeinflusst wird. Dazu gehört natürlich die Erfahrung im Aktienhandel, die der Trader bereits mitbringt, Vorlieben für bestimmte Handelsplattformen und die Frage, ob nur Aktien oder auch andere Finanzinstrumente gehandelt werden sollen.

nextmarkets richtet sich bewusst an Trader verschiedener Erfahrungsstufen und besonders praktisch ist, dass das Testdepot kostenfrei und zeitlich unbefristet genutzt werden kann. Sie haben bei uns die Möglichkeit, die gewünschte Handelssoftware in der Demo zu testen und die bevorzugten Analysetools auszuprobieren. Auch ergänzende Angebote wie Tutorials kommen Ihnen bei nextmarkets zugute.

Schon gewusst?

Wenn Sie gerade erst in den Wertpapierhandel einsteigen, sind Sie mit nextmarkets gut beraten. Wir helfen Ihnen dabei, sich die erforderlichen Kenntnisse anzueignen, um beim Aktien- und CFD-Handel erfolgreich zu sein. Um den Erfolg unserer Trader zu unterstützen, bieten wir

  • umfassende Informationen über Wertpapiere, Broker und die Nutzung der Handelssoftware
  • praktische Unterstützung durch die Expertise unserer 14 Coaches
  • kostenloses Musterdepot für erste Handelserfahrungen mit virtuellem Kapital

Demokonten im CFD-Handel: die Besonderheiten

Im Sprachgebrauch ist sowohl von Musterdepots als auch von Demokonten die Rede. Dabei wird beim Wertpapierhandel eher der Begriff des Musterdepots benutzt, während wir von nextmarkets auf den CFD-Handel spezialisiert sind und von Demokonten sprechen. Beim Aktienhandel werden in einem hochwertigen Musterdepot sehr nahe Wertpapierkurse gegeben, besonders entgegenkommend ist der Broker, wenn er darüber informiert, wie er seine „virtuellen“ Kurse festlegt.

Beim CFD-Handel sollte die erste Frage dem Marktmodell des Brokers gelten. Agiert er als Market Maker, gibt er seinen Kunden die Kurse vor und macht seine Gewinne über die Spreads (Was sind Spreads?). Gleichzeitig dürfen letztere aber auch nicht zu hoch ausfallen, um die Wettbewerbsfähigkeit des Brokers nicht zu gefährden. Bei nextmarkets können Sie den Handel über den Demoaccount unter realistischen Bedingungen testen und zu engen Spreads handeln.

Forex und CFD Handel

Aktien Musterdepot im Vergleich 2019

Angesichts der vielen neuen Anbieter, die um die Gunst der Trader werben, dürfen Nutzer in 2019 ein wenig anspruchsvoll sein, wenn sie ein Aktien Musterdepot einem Vergleich unterziehen. Kostenlos und unbefristet sollte es sein und möglichst umfangreiche Funktionalitäten aufweisen.

Bei manchen Brokern handelt es sich beim Demokonto mehr oder weniger um eine Watchlist. nextmarkets hingegen weiß um die zunehmende Beliebtheit des Social Trading und bietet Ihnen daher schon in der kostenfreien Demoversion der Software die Möglichkeit, das Curated Trading mit den Börsen-Experten zu testen.

Mit dem Musterdepot Handelsplattformen kennenlernen

Handelsplattformen vergleichen kann man ebenfalls am besten mit dem Musterdepot. Nicht jeder Broker bietet verschiedene Softwarelösungen an, daher ist es vor der Entscheidung für einen Anbieter ratsam, die verfügbaren Plattformen mittels der Demo näher kennenzulernen. Es geht nicht nur um den Funktionsumfang und die Schnelligkeit oder Zuverlässigkeit einer Handelsplattform, sondern auch darum, ob sie zu den eigenen Präferenzen passt. Die wichtigsten Indikatoren, Tools und Charts sollten enthalten sein. Auch vielseitige Darstellungsmöglichkeiten sind ein Plus.

Besonders punkten können Handelsplattformen, die dem Trader durch Erweiterungen die Gelegenheit geben, Anpassungen an die eigenen Wünsche vorzunehmen und Automatisierungen nach eigenen Vorstellungen einzurichten. Auch immer populärere Funktionen wie die Nutzung von Social Trading (Was ist Social Trading?) sollte in die Handelsplattform zu integrieren sein. nextmarkets setzt daher auf eine leistungsstarke Software und ermöglicht es Interessierten auch schon über das Demokonto, von einer innovativen Form des Social Trading – dem Curated Trading – zu profitieren.

Absolutes No-Go beim Musterdepot: ständige Verkaufsgespräche

Wie es um die Seriosität eines Anbieters bestellt ist, merken Trader schlimmstenfalls schon bei der Nutzung eines Musterdepots sehr schnell: wenn nämlich bei der Eröffnung über Name und E-Mail hinaus die Angabe einer Telefonnummer erforderlich ist. Dann ist damit zu rechnen, dass die Mitarbeiter in der Vertriebsabteilung des Brokers regelmäßig anrufen, mitunter nach jedem Login in das Demokonto.

In Gesprächen, bei denen zunächst vordergründig nach den ersten Erfahrungen und Meinungen des Kunden gefragt wird, wird zunehmend zur Einrichtung eines Echtgeld-Handelskontos gedrängt. Auch eine Depotwechselprämie, wie manche Broker sie anbieten, sollte nicht der Hauptgrund für die Entscheidung für einen Anbieter sein. nextmarkets sieht daher bewusst von aggressiver Werbung ab und bietet seinen Kunden günstige Konditionen, ein breit aufgestelltes Handelsangebot und umfassenden Informations- und Bildungsmöglichkeiten.

Forex Demokonto

Bestes Musterdepot - Anforderungen sind individuell

Wie bereits weiter oben erklärt, kann das absolut beste Musterdepot in keinem Vergleich ermittelt werden. Wichtig ist, dass sich ein Trader rasch mit der Handhabung des Demokontos zurechtfindet und die wesentlichen Funktionen intuitiv nutzen kann. Sind zusätzliche Bildungsressourcen verfügbar, um den Lerneffekt voranzutreiben – umso besser.

nextmarkets betrachtet es zudem als unabdingbar, dass Kunden von Coaching-Möglichkeiten Gebrauch machen zu können. Die Expertise von Finanzcoaches hilft Neulingen, schneller zu verstehen, wie sie aus ihrem Aktien- oder CFD-Musterdepot das Beste herausholen. Dabei genügt es natürlich nicht, Strategien zu übernehmen. Statt dessen sollte jeder Trader, der das Coaching nutzt, sich bemühen, die erfolgreichen Strategien nachvollziehen zu können. So entwickelt man sich über bloßes Kopieren hinaus und gibt der eigenen Entwicklung einen Kickstart.

Aktien lernen

Von Vorbildern lernen mit einem Musterdepot

Einige Worte zum Schluss – wer meint, beim Börsenhandel ginge es um das nüchterne Abwägen von Kursen, Risiken und Chancen, der unterschätzt die Emotionen, die beim Traden freigesetzt werden. Allzu oft verfallen Trader nach einigen erfolgreichen Abschlüssen der Versuchung, hohe Einsätze in sehr spekulative Finanzinstrumente zu investieren.

Prinzipiell einfach konstruierte Assets wie Devisen oder Differenzkontrakte verleiten zu dem Glauben, Kursentwicklungen korrekt voraussehen zu können. Tatsächlich ist aber eine gute Kenntnis der Märkte und der sie steuernden Faktoren erforderlich, um mit diesen volatilen Anlageklassen keine hohen Risiken einzugehen.

Wer mit seinem Musterdepot die Gelegenheit erhält, sich von ausgewiesenen Experten coachen zu lassen, kann seine persönlichen Schwachstellen kennenlernen und überwinden. Und damit auch die Risiken minimieren. Curative Coaching, wie nextmarkets es seinen Tradern zur Verfügung stellt, hilft die Emotionen hinter Anlageentscheidungen zu durchschauen.

Daytrading

Fazit: Aktien Musterdepot nutzen, um Strategien zu optimieren

Ein Testdepot, wie es von nextmarkets angeboten wird, ist eine ideale Möglichkeit, den Wertpapierhandel bzw. Aktien-CFD-Handel zu erlernen oder die eigenen Kompetenzen zu verbessern. Das zeitlich unbefristete Musterdepot erlaubt in einer sehr eng an die echten Handelsbedingungen angelehnten Umgebung den Handel mit virtuellem Kapital.

So lernen Einsteiger die Handelsplattform kennen, können erste Schritte im Trading ohne Risiko unternehmen und auch anwenden, was ein Broker an Bildungsressourcen zur Verfügung stellt. Die meisten Trader schätzen es, das Testkonto beizubehalten, denn auch später können hier Strategien getestet und verbessert werden, bevor echtes Geld fließt.

Ein Aktien Musterdepot Vergleich gibt einen Überblick darüber, welche Depots aufgrund welcher Kriterien gut bewertet werden. Melden Sie sich noch heute für das gratis Demokonto von nextmarkets an und überzeugen Sie sich von unseren Leistungen.

Smarter mit CFDs handeln
  • 1.000 CFDs mit Aktien, Devisen, uvm.
  • Bis zu 200 Tradinganalysen von 14 Experten
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x