Trading Signale Live - Jetzt mit nextmarkets traden

Zuletzt aktualisiert: 20.05.2020
Sven Kleinhans
Autor:
Sven Kleinhans
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 13 Jahre

Bekanntlich ist man als Trader einen Großteil seiner Zeit damit beschäftigt, den Chart zu analysieren sowie nach Signalen für profitable Trades zu suchen. Im folgenden Artikel werden wir uns daher damit beschäftigen, welche verschiedenen Arten von Trading Signalen es überhaupt gibt. Dabei werden wir auch darauf eingehen, wie die nextmarkets Trading Plattform dabei unterstützen kann, Signale für lukrative Trades zu finden.

So stellt die Plattform zahlreiche Trading Tools für die technische Analyse zur Verfügung. Dazu zählen zum Beispiel Zeichenwerkzeuge, um Trends im Chart zu identifizieren. Außerdem kann man Indikatoren nutzen, um Signale für Einstiege zu erhalten. Zudem besteht bei nextmarkets die Besonderheit, dass man dort beim Trading durch 14 Trading Coaches im Rahmen des Curated Tradings unterstützt wird. Die Coaches können ihre Trading Strategien und Trading Signale live in der Plattform anzeigen lassen kann.

Trading Signale Live

Generell bestehen beim Trading verschiedene Möglichkeiten, um den Kursverlauf zu analysieren und Trading Signale live zu erhalten. Prinzipiell kann man zwischen der fundamentalen und der technischen Analyse unterscheiden. Bei der fundamentalen Analyse schaut man sich zum Beispiel die konkreten Kennzahlen eines Unternehmens wie das Umsatz- und Gewinnwachstum an. Daraus versucht man dann, Rückschlüsse auf die künftige Kursentwicklung abzuleiten.

Zudem zählen die Entscheidungen der Notenbanken zu den fundamentalen Daten. Nicht unterschätzen darf man die Auswirkungen der gesamtwirtschaftlichen Lage auf die Kurse an den Finanzmärkten. Als Faustregel kann man sich merken, dass man bei Trading Strategien, welche längerfristig ausgerichtet sind, auch die fundamentale Analyse stärker beachten sollte. Dagegen kann man sich zum Beispiel beim Handel auf den kleineren Zeiteinheiten wie dem 1 Minuten oder dem 10 Minuten Chart fast komplett auf die technische Analyse verlassen.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

Trading Signale in Echtzeit

Für die technische Analyse ist es sehr wichtig, dass man auf Echtzeit-Kursdaten zurückgreifen kann. Bei nextmarkets ist dies zum Beispiel bereits auf dem kostenlosen Daytrading Demokonto möglich. Wie bereits angesprochen, besteht dabei auch die Möglichkeit, sich die Trading Signale live in der nextmarkets Plattform anzeigen zu lassen.

Generell kann die technische Analyse der Charts auf zweierlei Arten erfolgen: Entweder man analysiert den Chart mithilfe von Zeichenwerkzeugen und hält nach bestimmten Chart-Formationen oder Kerzenmustern Ausschau. Oder man nutzt Indikatoren, um Trading Signale live zu erhalten. Im Folgenden werden wir Ihnen beide Möglichkeiten vorstellen. Häufig kann man beim Trading beobachten, dass es nicht den „einen“ richtigen Weg gibt, um erfolgreich zu sein. Vielmehr hängt es häufig von der Persönlichkeit des Traders und dessen Zielen ab, welche Strategien und Tools er beim Börsenhandel benutzt.

Livekonto

Trading Signale in Echtzeit

Um den Chart zu analysieren und dadurch Trading Signale live zu erhalten, kann man die zahlreichen zur Verfügung stehenden zeichenwerkzeugen nutzen. So können Sie zum Beispiel Trendgeraden einzeichnen, um festzustellen, ob aktuell ein Aufwärts-, Abwärts- oder ein Seitwärtstrend vorliegt. Außerdem ist es wichtig, nach markanten Unterstützungen sowie Widerständen im Chart Ausschau zu halten.

Häufig kommt es nämlich an solchen Punkten zu einer Kursumkehr, was man sodann als Signal für einen Einstieg in einen Trade nutzen kann. Außerdem sollte man den Chart nach bestimmten Formationen durchsuchen. Zu den bekanntesten Chart Formationen zählen zum Beispiel die Doppel Tops und die Doppelten Böden. Bei diesen gelingt es nicht, das vorherige Hoch zu überschreiten bzw. das vorhergehende Tief zu unterbieten. Dieses Kursverhalten deutet daher auf einen baldigen Wechsel der Richtung des Trends hin und kann somit auch als Trading Signal genutzt werden.

Bestes Trading Demokonto

Umkehrkerzen als Signale nutzen

Um Trading Signale live zu erhalten, sollten Sie den Chart in der CFD und Forex Trading Software auch nach bestimmten Kerzenmustern durchsuchen. Erfahrungsgemäß sind dabei die sogenannten Umkehrkerzen sehr wichtig. Dazu ein Beispiel: Angenommen, der Dax befindet sich in einem Abwärtstrend. Sodann erblickt man allerdings die folgende Kerze: Sie hat einen grünen Körper und vor allem eine sehr lange Lunte.

Zunächst ist es daher den Verkäufern gelungen, die Kurse weiter nach unten fallen zu lassen. Danach haben aber die Bullen das Ruder übernommen und es ist ihnen im Endeffekt sogar gelungen, die Kerze über ihrem Eröffnungskurs zu schließen. Daher handelt es sich bei dieser Kerze um ein sehr starkes Signal für eine Kursumkehr.

Wie man sieht, kann man durch die gründliche Betrachtung des Charts häufig gute Trading Signale live erhalten.

Fakten-Check

Um Trading Signale live zu erhalten, stehen Ihnen bei nextmarkets verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

  • So können Sie den Chart selbst mithilfe der zahlreichen Zeichenwerkzeuge und technischen Indikatoren analysieren.
  • Außerdem können Sie bei nextmarkets im Rahmen des Curated Tradings auf 14 Coaches zurückgreifen, die über jahrelange Erfahrungen mit dem Börsenhandel verfügen.
  • Auf diese Weise können Sie von den Coaches Trading Signale live in der Handelsplattform erhalten und von deren Ideen und Strategien profitieren.
Forex Trading lernen

Trading Signale live

Eine weitere Möglichkeit, um gute Trading Signale live zu erhalten, besteht darin, die sogenannten Fibonacci Levels in den Chart einzuzechen (s. auch Fibonacci Trading Strategien). Wer schon etwas länger tradet, wird bemerkt haben, dass die Kurse sich in Korrekturen häufig ähnlich verhalten. So ist es nicht ungewöhnlich, dass eine vorangegangene Bewegung um 38,2 %, 50 % oder 61,8 % korrigiert. Bei diesen Werten handelt es sich um die Fibonacci Levels und man kann diese nutzen, um Trading Signale live zu erhalten.

Tritt zum Beispiel bei der Marke von 50 % zusätzlich eine Umkehrkerze auf, so kann man dies als ein Einstiegssignal nutzen. Die Fibonacci Levels lassen sich aber zum Beispiel auch dazu nutzen, um zu prognostizieren, wie weit der Kurs ansteigen wird. So kann man häufig beobachten, dass der Kurs nach einer Korrektur etwa das 1,618-Fache der vorherigen Bewegung erreicht.

Forex und CFD Handel

Trading Signale in Echtzeit

Die charttechnische Analyse ist aber nicht die einzige Möglichkeit, um Trading Signale live zu erhalten. So können Ihnen zum Beispiel auch CFD und Forex Indikatoren dabei behilflich sein, die aktuelle Marktsituation besser einschätzen zu können sowie profitable Einstiege in Trades zu finden. Insgesamt kann man Indikatoren grob in drei Kategorien einteilen:

  • Trendfolge Indikatoren
  • Oszillatoren
  • Volumen Indikatoren

Wie der Name schon vermuten lässt, verwendet man Trendfolge-Indikatoren dazu, um die aktuelle Trendrichtung zu bestimmen. Dies ist gerade für Einsteiger sehr hilfreich, denn häufig ist man mit der Analyse des Charts am „Beginn seiner Karriere“ etwas überfordert. Beliebte Indikatoren sind in diesem Zusammenhang zum Beispiel gleitende Durchschnitte (moving averages). Verwendet man beispielsweise einen langsamen und einen schnellen moving average, so ergeben sich Trading Signale live dadurch, dass sich die beiden Linien schneiden.

Oszillatoren nutzen, um Signale zu erhalten

Auch Oszillatoren lassen sich dazu verwenden, um Trading Signale live zu erhalten. Allerdings bestimmt diese Art von Indikatoren nicht die aktuelle Trendrichtung. Vielmehr geben sie dem Trader Auskunft darüber, wie überkauft oder überverkauft der Markt aktuell ist. Ein beliebter Oszillator ist zum Beispiel der RSI Indikator (Relative Strength Index). Dieser pendelt auf einer Skala zwischen den Werten 0 und 100.

Befindet sich der RSI Indikator über 70, so deutet dies auf eine überkaufte Marktsituation hin. In einem solchen Fall sollte man mit weiteren Long Trades vorsichtig sein, da alsbald eine Korrektur anstehen könnte. Spiegelbildlich gilt dies in einem Abwärtstrend, wenn der RSI Indikator unter den Wert von 30 fällt und somit einen überverkauften Markt anzeigt. In Kombination mit einem Trendfolge Indikator eignet sich der RSI Indikator erfahrungsmäßig sehr gut, um gute Trading Signale live zu erhalten.

CFD Trading Ratgeber

Trading Signale in Echtzeit

Eine weitere Möglichkeit, um Trading Signale live zu erhalten, bezieht sich darauf, das derzeit beliebte Social Trading zu nutzen. Die Idee des Social Tradings besteht darin, anderen Tradern zu „folgen“. Das Konzept stammt dabei von den diversen sozialen Netzwerken, auf denen man seinen Freunden und Bekannten folgen kann. Beim Social Trading (Was ist Social Trading?) herrscht allerdings zusätzlich die Möglichkeit, Trades von anderen Tradern zu kopieren. Auf diese Weise kann man daher von den Ergebnissen der anderen Trader profitieren.

Häufig liegt aber die Schwierigkeit darin, einen Trader zu finden, der langfristig eine gute Performance erzielt. Aus diesem Grund hat sich zum Beispiel nextmarkets entschieden, das Konzept des Social Tradings weiterzuentwichen und zu verbessern. Herausgekommen ist dabei das sogenannte Curated Trading, welches sehr gut dazu genutzt werden kann, um gute Trading Signale live zu erhalten. Im Folgenden werden wir weiter auf diesen Ansatz eingehen.

Trading Signale Live

Das gerade angesprochene Curated Trading bei nextmarkets funktioniert auf folgende Art und Weise: So stellt einem der Broker 14 Trading Coaches zur Verfügung. Bei diesen handelt es sich um erfahrene Trader, die bereits seit vielen Jahren erfolgreich an den Finanzmärkten handeln. Die Besonderheit besteht darin, dass die Coaches Ihre Trading Ideen und Strategien direkt in der Trading Software von nextmarkets darstellen können.

Auf diese Wiese können Sie gute Trading Signale live erhalten. Außerdem kann man das Curated Trading sehr gut dazu verwenden, um das Trading zu erlernen. Denn gerade als Einsteiger fällt es einem erfahrungsgemäß häufig schwer, den Chart zu analysieren und Trading Chancen zu entdecken. Es ist daher sehr hilfreich, wenn man die Coaches dabei beobachten kann, wie diese die Chartanalyse ausführen. Wir empfehlen daher, das Curated Trading einmal auszuprobieren.

CFD Trading App von nextmarkets

Demokonto nutzen

Generell ist es empfehlenswert, das Trading zunächst auf einem Demokonto auszuprobieren, bevor man mit echtem Geld auf einem Live Konto handelt. Auch bei nextmarkets haben Sie dabei die Möglichkeit, ein solches Konto kostenlos zu eröffnen. Die Besonderheit bei nextmarkets liegt allerdings darin, dass Sie das Demokonto zeitlich ohne Begrenzung nutzen können. Dadurch haben Sie auch die Gelegenheit, die CFD Software von nextmarkets ausgiebig zu testen und kennen zu lernen.

Wie bereits eingangs erwähnt, stehen Ihnen auch auf dem Demokonto Echtzeitkurse zur Verfügung. Außerdem können Sie bereits auf dem Demokonto auf die 14 Coaches zurückgreifen, um gute Trading Signale live zu erhalten. Auf dem Demokonto steht Ihnen ein virtuelles Kapital von 10.000 Euro zur Verfügung, welches Sie dazu einsetzen können, um das Trading zu trainieren.

Schon gewusst?

Auch bei nextmarkets können Sie ein kostenloses Demokonto eröffnen, um das Trading zu trainieren. Die Besonderheit besteht bei nextmarkets darin, dass Sie das Demokonto ohne zeitliche Begrenzung nutzen können.

  • Auf diese Wiese haben Sie genügend Zeit, um die Trading Plattform in aller Ruhe kennenzulernen und zum Beispiel auch Trading Signale live zu erhalten.
  • Außerdem stehen Ihnen bereits auf dem Demokonto die 14 erfahrenen Trading Coaches zur Verfügung.
  • Diese können ihre Strategien und Trades direkt in der Handelsplattform darstellen, womit Sie beispielsweise auch die Möglichkeit haben, Trading Signale live zu erhalten.
Was ist ein Broker

Trading Signale in Echtzeit

Das nextmarkets Demokonto eignet sich zum Beispiel aber auch sehr gut dazu, um eine Daytrading Strategie auszuprobieren. Denn gerade als Trading Neuling steht man in der Regel vor der Aufgabe, eine für sich gut funktionierende und profitable Strategie zu finden. Hilfreich sind dabei wiederum die 14 Trading Coaches. Man kann daher zunächst versuchen, deren Strategien zu handeln. Im Laufe der Zeit wird man eine solche vorgegebene Strategie aber erfahrungsgemäß immer weiter auch sich und seinen individuellen Handelsstil anpassen.

Ein Demokonto eignet sich zudem sehr gut dazu, das Trading auf unterschiedlichen Märkten auszuprobieren. Zum Beispiel verhalten sich Aktienindizes wie der Dax häufig anders als Währungspaare wie der Euro/US-Dollar. Auch beim Handel mit Krypto Währungen muss man sich zuerst an die sehr starken Kursbewegungen gewöhnen. Auch bei nextmarkets kann man mit Bitcoin und Ethereum als CFD traden.

Forexhandel lernen

nextmarkets Schulungsangebote verwenden

Für das Trading lernen können Sie bei nextmarkets auch auf sein sehr umfangreiches Schulungsangebot zurückgreifen. Ein Teil davon sind die bereits erwähnten 14 Coaches, die Ihnen auch dabei helfen können, Trading Signale live in der Handelsplattform zu finden. Außerdem finden Sie auf der Website von nextmarkets sehr viele Ratgeber-Artikel, die sich mit den unterschiedlichsten Themen rund um das Trading beschäftigen. Das Angebot richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Trader.

Ergänzt werden die Artikel durch zahlreiche Lern-Videos. Diese sind sehr gut dazu geeignet, das theoretische Wissen in der Praxis zu veranschaulichen. Insgesamt bietet es sich auch an, das Erlernte sogleich auf dem kostenlosen Online Broker Demokonto auszuprobieren und damit selbst anzuwenden. Wie gesagt, kann man auf dem Demokonto auch Trading Signale live erhalten.

Bitcoin CFD

Fazit: Zahlreiche Signale durch das Curated Trading erhalten

In diesem Artikel haben wir Ihnen verschiedene Vorgehensweisen aufgezeigt, um Trading Signale live zu erhalten. So existieren beim Trading verschiedene Möglichkeiten, um Signale für Einstiege zu erhalten. Unterscheiden kann man dabei die Fundamentalanalyse und die charttechnische Analyse. Den Chart kann man sowohl mithilfe von Zeichenwerkzeugen als auch mit Indikatoren analysieren, um Trading Signale live zu erhalten.

Außerdem können Sie bei nextmarkets auf 14 Coaches zurückgreifen, die Ihnen dabei behilflich sind, Signale im Chart für profitable Trades zu entdecken. Es besteht aber auch die Möglichkeit, ohne die Coaches „ganz normal“ zu traden. Sie haben dabei bereits auf dem CFD Demokonto von nextmarkets die Möglichkeit, die 14 Coaches zu verwenden und deren Strategien und Handelsstile kennenzulernen.

Wie erwähnt, besteht bei nextmarkets die Besonderheit, dass Sie das kostenlose Demokonto für einen unbegrenzten Zeitraum hinweg nutzen können und dabei auch Echtzeitkurse erhalten.

Smarter mit CFDs handeln
  • 1.000 CFDs mit Aktien, Devisen, uvm.
  • Bis zu 200 Tradinganalysen von 14 Experten
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x