DigiByte (DGB) Coin kaufen auf nextmarkets

Zuletzt aktualisiert: 20.05.2020
Martin Goersch
Autor:
Martin Goersch
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 10 Jahre

Obwohl DigiByte hierzulande noch zu den eher unbekannteren Kryptowährungen gehört, kann sie für das Crypto Trading durchaus interessant sein. DigiByte kaufen kann daher eine Alternative zu Bitcoins darstellen.

Vor allem die technischen Innovationen machen DigiByte zu einer interessanten Anlage. Seit 2013 arbeiten die Entwickler daran, eine schnelle und sichere Kryptowährung bereitzustellen. Der Fokus von DigiByte liegt auf Cybersicherheit. DigiByte versucht zudem, seine Bekanntheit und sein Potential zu steigern. DigiByte kaufen könnte sich langfristig durchaus lohnen.

Was ist Digibyte Coin?

Eine der Besonderheiten von DigiByte ist, dass sich diese Währung vor allem auf den asiatischen Markt konzentriert, wo sich Kryptowährungen traditionell großer Beliebtheit erfreuen. Dort ist DigiByte kaufen bereits weit verbreitet. Die Kryptowährung basiert auf einer schnell wachsenden, öffentlichen und dezentralisierten Blockchain. Allerdings gehört DigiByte noch zu den eher unbekannten Kryptowährungen, der jedoch ein großes Potential nachgesagt wird. Seit seiner Einführung hat sich der Kurs der Kryptowährung durchaus positiv entwickelt.

Der Programmierer Jared Tate, der hinter der Kryptowährung steht, wollte eine Währung schaffen, die sicherer und schneller ist, als Bitcoin. Daher begann man 2013 mit der Entwicklung von DigiByte und veröffentlichte in Januar den ersten Block. Ein Token-Sale oder ICO fand nicht statt. Das Entwicklerteam von DigiByte arbeitet auch in Bereichen wie Künstlicher Intelligenz oder der Sicherheit von Geräten im Internet der Dinge. DigiByte arbeitet mit einer dezentralen, öffentlichen Blockchain.

DigiByte kaufen

DGB Coin ist vorrangig als Zahlungsmittel gedacht. Das Ziel ist es, vor allem Transaktionen zwischen Privatpersonen und Geschäftskunden schnell durchzuführen. Anleger, die DigiByte kaufen und langfristig in diese Kryptowährung investieren wollen, erhoffen sich eine Wertsteigerung. Sie kaufen Coins der Währung und wollen sie später mit Gewinn verkaufen. Über CFDs kann man DigiBytes bei nextmarkets auch shorten. Zudem kann sich ein Investment lohnen, da DigiBytes wesentlich günstiger sind als Bitcoins oder andere Kryptowährungen. Derzeit kostet ein DigiByte weniger als einen Euro.

Wenn es nun wieder zu steigenden Kursen bei Kryptowährungen kommt, könnten hiervon insbesondere kleinere Kryptowährungen mit guter technischer Basis wie DigiByte profitieren.

Zudem lohnt DigiByte kaufen, wenn man seine Anlagen auf mehrere Kryptowährungen verteilen will. Für Anleger, die eine Bitcoin Alternative suchen, eignet sich DigiByte als neue Kryptowährung aufgrund seiner technischen Möglichkeiten sehr gut.

Ethereum CFD

DigiByte Wallet

Auf der Webseite von DigiByte können Interessierte mehrere Wallets für verschiedene Betriebssysteme herunterladen. Über diese können Anleger ihre Coins verwahren, verwalten und Transaktionen durchführen. Für den CFD-Handel mit Kryptowährungen wird kein Krypto Wallet benötigt. Wer sich für ein Desktop Wallet entscheidet, lädt dies direkt auf seinen PC herunter und wird damit Teil der DigiByte-Community.

Mobile Wallets eignen sich besonders gut für das Senden und Empfangen von Transaktionen von unterwegs. Hier installiert man das Wallet direkt auf dem Smartphone installiert, was jedoch viel Speicherplatz verbrauchen kann. Online-Wallets müssen nicht auf eigenen Geräten gespeichert werden.

Hier sind alle Daten online auf dem Server des Anbieters gesichert. Bei einem Hard-Wallet bewahrt man seine Coins getrennt vom Internet auf. Bevor man sich auf einer Handelsplattform anmeldet, um DigiByte zu kaufen, muss man ein DigiByte Wallet installieren.

Bestes Trading Demokonto

Ein der ältesten Kryptowährungen am Markt

DigiByte wurde 2013 entwickelt und gehört damit zu den ältesten Kryptowährungen am Markt. DigiByte kaufen ist damit bereits seit einiger Zeit möglich. Hinter der Kryptowährung steht der Entwickler Jared Tate, der sich zum Ziel gesetzt hat, mit seiner Kryptowährung die Bitcoin, Litecoin und Ethereum zu verbessern.

Er will eine effektivere, bessere und längere Blockchain aufbauen. Dabei soll die Sicherheit stets gewährleistet sein. Mit Hilfe von fünf unterschiedlichen Methoden beim Mining will man Hackerangriffe und Fälschungen vermeiden. Zudem gilt die Skalierbarkeit als sehr hoch, da maximal 280.000 Transaktionen pro Sekunde möglich sind. Diesen Wert will jedoch erst im Jahr 2035 erreichten. Im gleichen Jahr soll auch die maximale Menge an DigiByte über die Blockchain verfügbar sein.

DigiBytes lassen sich weder hacken noch zerstören oder fälschen. Die Nutzer können sich am Mining beteiligen. Letztendlich können so 21 Milliarden Coins hergestellt werden.

Fakten-Check

Der Digibyte Coin will langfristig auch mit Zahlungsdienstleistern wie PayPal oder VISA konkurrieren. Dabei soll das Mining helfen.

  • derzeit über 10 Milliarden Coins im Umlauf
  • stak dezentralisiertes Netzwerk
  • besonderer Fokus auf Sicherheit
Forex Trading lernen

Digibyte Kurs Euro

Die Entwicklung des DigiByte Kurs erscheint auf den ersten Blick eher ungewöhnlich. Der Handel startete Anfang Februar 2014. Damals war DigiByte kaufen für nur 0,001 Euro möglich. Der Kurs sank aber schon nach kurzer Zeit wieder. Auf diesem niedrigen Wert hielt er sich dann einige Jahre. Preise um 0,00042 Euro waren nicht ungewöhnlich. Mitte Juni 2017 konnte sich der Kurs kurzzeitig auf 0,055 Euro steigern, fiel dann jedoch wieder.

Als es Ende 2017 und Anfang 2018 zu einem Boom der Branche kam, steig auch DigiByte und DigiByte kaufen kostete 0,1124 Euro. Danach folgten erneut Kursstürze. Heute ist ein DigiByte 0,0083 Euro wert.

Zweimal ging es für den DigiByte-Kurs weit nach oben. Während des Krypto-Booms Ende 2017 konnte die Kryptowährung ein Hoch im Vergleich zum Dollar erzielen, im Sommer 2017 ein Hoch im Vergleich zu Bitcoin. Nach beiden Hochs folgten erneute Korrekturen.

Livekonto

Digibyte Prognose

DigiByte gehört zu den 100 wichtigsten Kryptowährungen im Kryptowährungen Ranking. Da es viel Kritik an Bitcoin gibt – Geschwindigkeit und Skalierbarkeit zählen zu den Problemfeldern – sind Nutzer auf der Suche nach einer Alternative.

Für DigiByte kaufen spricht vor allem mit Geschwindigkeit und einer dezentralen, gut aufgestellten Blockchain. DigiByte gilt als dezentralisierter als Bitcoin. DigiByte kaufen war lange für weniger als einen Cent möglich. Zwischenzeitlich stieg der Kurs auf ein bis zwei Cent. Zudem musste die Währung immer wieder klare Kursverluste hinnehmen.

Beispielsweise fiel der Kurs im März 2017 innerhalb weniger Tage von 0,02 Euro auf nur noch 0,05 Euro. Dennoch scheint ein Wert von 0,10 Euro durchaus im Bereich des möglichen. Dies hängt jedoch auch von der weiteren Entwicklung der gesamten Branche ab. Eine genaue DigiByte Prognose ist schwierig zu treffen. Noch ist DigiByte kaufen damit eine sehr günstige Anlage.

Digibyte Chart

Einige Anbieter veröffentlichen regelmäßig Charts von Kryptowährungen. Hier erfahren Trader mehr über die bisherigen Kursverläufe und können so Prognosen für die weitere Entwicklung ableiten. In Charts lassen sich bestimmte Zeiträume darstellen. So erfahren Trader mehr über Kryptowährungen, können eine genauere Analyse vornehmen und erhalten wichtige Hinweise über gute Zeitpunkte zum DigiByte kaufen.

Im DigiByte Chart können Trader mehrere Darstellungen austesten und sich historische Kursverläufe aus unterschiedlichen Zeitintervallen anzeigen lassen. Eine gründliche Analyse ist auch beim DigiByte kaufen sehr sinnvoll. Zudem beobachten viele Trader Nachrichten rund um Kryptowährungen, insbesondere Bitcoin.

Auch DigiByte News sollten Trader beachten. Gibt es Veränderungen bei Bitcoins, wirken diese sich oft auch auf andere Kryptowährungen aus. Nach dem enormen Kursrückgang Anfang 2018 war zu beobachten, dass sich die Kurse vieler Kryptowährungen stabilisierten und die Volatilität zurückging. Auch die Preise zum DigiByte kaufen und anderer Altcoins kaufen haben sich stabilisiert.

Gründe für den Kauf von DigiBytes

DigiByte kaufen ist vor allem aufgrund der technologischen Eigenschaften sowie der Sicherheit interessant. Diese beiden Faktoren könnten auch in Zukunft für die Kryptowährung wichtig sein. Auch die langfristige Etablierung als Zahlungsmittel scheint denkbar. Darüber hinaus interessieren sich schon jetzt einige bekannte Unternehmen wie Microsoft oder Facebook für DigiByte und sind Kooperationen mit der Kryptowährung eingegangen. Dazu arbeiten DigiByte mit Softwareentwicklungsunternehmen zusammen.

Derzeit ist die Marktkapitalisierung von DigiByte noch eher gering. Sie liegt derzeit bei rund 86 Millionen Euro. Aktuell wird täglich ein Transaktionsvolumen von bis zu 700.000 Euro an den unterschiedlichen Börsen und Handelsplattformen in aller Welt gehandelt.

Besondere Sicherheit erhalten Trader bei nextmarkets, Ihrem Broker für CFD- und Forex-Handel, beim Kryptowährungen kaufen mit PayPal. Oft bieten die Anbieter auch Kryptowährungen kaufen über Kreditkarte an. DigiByte kaufen mit PayPal hat den Vorteil, dass der bekannte Zahlungsdienstleister keine Kontodaten an Dritte weitergibt. Zudem ist diese Zahlungsweise sehr schnell.

Digibyte Mining Pool

Um DigiByte kaufen zu können, ist auch das Mining wichtig. Das DigiByte Mining erfolgt durch leistungsfähigen Grafikkarten und ist auch von Privatpersonen möglich, wenn ihr PC entsprechend leistungsfähig ist. Allerdings sind die Kosten für das Mining gestiegen, während die Erträge sinken.

Daher lohnt sich bei DigiByte das Mining kaum noch. Das Kryptowährungen schürfen erfolgt bei DigiByte komplett dezentral. DigiByte arbeitet beim Mining mit fünf Algorithmen. Die Blockzeit ist dabei mit 15 Sekunden etwa 40-mal schneller als bei Bitcoin. Derzeit können rund 560 Transaktionen in der Sekunde erfolgen.

Dies ist mehr als bei PayPal. VISA schafft allerdings 2.000 Transaktionen pro Sekunde. DigiByte will bis 2035 den Spitzenreiter überholen und bis zu 280.000 Transaktionen pro Sekunde schaffen. Für eine Transaktionsbestätigung benötigt DigiByte eineinhalb Minuten. Beim Mining nutzt DigiByte die DigiShield-Technologie, die heute auch andere Kryptowährungen verwenden. Jeder DigiByte Mining Pool arbeitet mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

CFD Trading App von nextmarkets

Digibyte Blockchain

Wer sich für DigiByte kaufen interessiert, sollte sich auch über die Blockchain informieren. Die DigiByte Blockchain gilt als dezentraler als die von Bitcoin. Alle 15 Sekunden entsteht ein neuer Block auf der Blockchain. Alle Transaktionen über die Blockchain sind mit Limits verbunden. Diese sollen die Geschwindigkeit, die Sicherheit und die Effizienz erhöhen. Zudem hat DigiByte schon früh SegWit integriert, um so Erweiterungen durchzuführen.

Bei Bitcoin gab es viele Diskussionen um das SegWit-Update, das dort erst vergleichsweise spät erfolgte. Segregated Witness hatte das Ziel, die Skalierbarkeit von Kryptowährungen zu verbessern.

Im Vergleich zu Bitcoins gelten DigiBytes tatsächlich als sicherer. Da die Blockchain größer ist, kann sie mehr Informationen aufnehmen, die Geschwindigkeit bleibt aber gleich. Bei Bitcoins gibt es immer wieder Kritik an der Skalierbarkeit und der Geschwindigkeit der Blockchain. Wenn viele Nutzer gleichzeitig auf der Blockchain aktiv sind, senkt dies nicht die Geschwindigkeit.

Schon gewusst?

DigiByte ist zwar hierzulande eine noch vergleichsweise unbekannte Kryptowährung, die jedoch bereits einige Erfahrung vorweisen kann.

  • Mindestens 200.000 Nutzer auf der Blockchain
  • DigiByte war auch im Gaming aktiv
  • zweite große Blockchain mit SegWit
Was ist ein Broker

Digibyte Zukunft

Bei vielen kleineren Kryptowährungen ist keine exakte Prognose für die Zukunft möglich. Auch über die Digibyte Zukunft kann man nur wenig sagen. Veränderungen am Kryptomarkt könnten jedoch dazu führen, dass es rasch zu einem deutlichen Kursanstieg kommen kann. Daher könnte sich auch DigiByte kaufen bald auszahlen.

Viele Funktionen, die wir heute von Kryptowährungen kennen, gehen auf DigiByte zurück. Dazu gehören unter anderem der Multi-Algorithmus und SegWit. DigiByte gilt bei vielen Innovationen als Vorreiter. Dennoch dauerte es eine Weile, bis DigiByte kaufen erfolgreich war. Heute hat sich die Kryptowährung unter den Top 100 etabliert und die Chancen, dass sich DigiByte dort weiter festigt, stehen gut.

Als sich John McAfee, der Entwickler der bekannten Anti-Viren-Software, auf im Dezember 2017 Twitter zu DigiByte äußerte, brachte dies der Kryptowährung viel Aufmerksamkeit. Innerhalb von nur wenigen Stunden stieg nicht nur der Kurs, es folgen auch einige Medienberichte.

Daytrading

Sicherheit bei DigiByte

Sicherheit steht bei DigiByte besonders im Fokus. Die Entwickler gehen davon aus, dass die Blockchain gegen 90 Prozent der größten Schwachstellen im Internet schützt. In Zukunft wollen die Entwickler weitere Maßnahmen umsetzen, bei denen es unter anderem um das Internet der Dinge geht. Zudem unternimmt man Untersuchungen zu Themen wie die Kombination der Blockchain mit künstlicher Intelligenz. Hier will man zu den Themen Automatisierung und Datenanalyse forschen.

Um die Blockchain zu manipulieren, müssten Hacker 93 Prozent der Hashs in einem der fünf genutzten Algorithmen sowie 51 Prozent der Hashs in den übrigen vier Algorithmen manipulieren, was sehr unwahrscheinlich ist.

Ein Hash-Algorithmus wandelt Daten jedweder Länge in einen Datensatz mit einer festen Länge um. Aus gleichen Daten entsteht so immer ein Hash. Verändert man jedoch nur ein kleines Stück des Hashs, verändert sich der komplette Hash. Ein Hash besteht aus langen Zahlenketten.

Digibyte Euro kaufen

Aktuell gibt es über 16,8 DigiBytes, die Trader auch in Euro kaufen können. Der Digibyte Kurs Euro steigt seit 2017. Da DigiByte noch eine relativ kleine Kryptowährung ist, wird an vielen Kryptobörsen DigiByte EUR noch nicht angeboten.

DigiByte ist weiterhin eine recht kleine Internetwährung; DigiByte kaufen eignet sich jedoch sehr gut zur Diversifizierung des Portfolios. nextmarkets bietet den Handel mit zahlreichen größeren und kleineren Kryptowährungen an, sodass Trader hier eine für sich ideale Mischung finden können. Zudem erlaubt es der CFD-Handel, im Crypto Trading auf sinkende und steigende Kurse zu setzen. Der Crypto Broker nextmarkets ermöglicht den Handel mit Kryptowährungen auch über seine Kryptowährung App.

Über einen Broker sind Trader beim Digibyte kaufen in Euro nochmals abgesichert, da Broker schon lange der Regulierung von Finanzaufsichtsbehörden unterliegen. Nach der Eröffnung eines Handelskontos ist der Handel mit DigiByte Euro möglich.

nextmarkets Broker

Technische Besonderheiten bei DigiByte

Um einer Inflation vorzubeugen wurde wie auch bei Bitcoin die maximale Anzahl an Coins auf21 Milliardenbeschränkt. Das Ziel ist es, jedes Jahr genau eine Milliarde davon auszuschütten. Wer also schon früh mit DigiBytes kaufen begann, profitiert langfristig davon.

DigiByte ist aus technischer Sicht vielen anderen Kryptowährungen klar überlegen. Das die Kryptowährung dennoch bislang nur wenig bekannt ist, könnte damit zusammenhängen, dass DigiByte vergleichsweise wenig ins Marketing investiert, was im Vergleich zu anderen Kryptowährungen eher ungewöhnlich ist.

In den letzten Jahren kam es zu einigen Hard Forks, die das System der Kryptowährung nochmals verbessert haben. Als 2015 der DigiSpeed Hard Fork durchgeführt wurde, wurden Transaktionen nochmals wesentlich schneller. Seitdem wurde die Blockzeit nochmals um die Hälfte verkürzt, sodass in nur 15 Sekunden ein neuer Block entstehen kann. Alle zwei Jahre verdoppeln die Entwickler die pro Sekunde durchführbaren Transaktionen.

Bester Forex und CFD Broker

Fazit: DigiByte mit besonderer Technik

Wer sich für Kryptowährungen kaufen interessiert, findet in DigiByte eine interessante Alternative zu größeren Kryptowährungen. Die Kryptowährung wurde 2013 gegründet und gilt vor allem aufgrund ihrer technischen Möglichkeiten als sehr interessant.

Vor allem die Cybersicherheit steht bei DigiByte im Fokus. Die Kryptowährung will schneller und sicherer sein als Bitcoin und arbeitet stetig an der Verbesserung ihrer Technik. In Europa ist DigiByte noch recht unbekannt, während DigiByte kaufen in Asien schon weiter verbreitet ist. Die Blockchain ist dezentralisierter als die Blockchain von Bitcoin. Das Mining erfolgt über fünf verschiedene Algorithmen. Daher gilt DigiByte als besonders fälschungssicher.

Zudem sollen bis 2035 bis zu 280.000 Transaktionen pro Sekunde möglich sein. Damit entwickelt sich DigiByte zu einer sehr schnellen Kryptowährung. Insgesamt können 21 Millionen Coins hergestellt werden. Noch ist DigiByte kaufen sehr günstig. Langfristig kann der Wert der Digitalwährung jedoch durchaus steigen.

Smarter mit Crypto-CFDs handeln
  • CFDs auf Bitcoin, Ethereum und Altcoins
  • Über 500 Kryptowährungen long & short handeln
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x