HyperCash Coin kaufen auf nextmarkets

Zuletzt aktualisiert: 20.05.2020
Richard Dobetsberger
Autor:
Richard Dobetsberger
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 5 Jahre

HyperCash ist eine noch junge Kryptowährung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, mehrere Blockchains und Krypto-Systeme zu verbinden. Transaktionen sollen so grenzüberschreitend, anonym und schnell stattfinden.

Auch bei Entscheidungen innerhalb der Community geht HyperCash Coin neue Wege. Für Investoren ist HyperCash Coin kaufen damit eine interessante Option, die durchaus eine Alternative zu Bitcoins und anderen Altcoins darstellen kann.

HyperCash Coin ist bereits an einigen Börsen sowie bei einigen Brokern handelbar.

Was ist HyperCash Coin (HC)?

Wer sich für HyperCash Coin kaufen interessiert, sollte sich zunächst mit den besonderen Eigenschaften der Internetwährung befassen. HyperCash (HC) war zunächst unter dem Namen Hcahs bekannt. Das ursprüngliche Ziel war es, Transaktionen über mehrere Blockchains hinweg zu ermöglichen. Die Blockchain unterstützt Zero-Hash-Beweise. Über diesen Weg weist der Beweiser dem Verifizierer ohne Nennung genauerer Informationen ein Geheimnis nach. So bleibt die Identität beider Seiten anonym.

Beim Beweiser handelt es sich um den Sender einer Transaktion, beim Verifizierer um den Empfänger. Zudem sind DAO-Anwendungen möglich. Diese sollen auch die Entscheidungsfindung innerhalb des Netzwerks vereinfachen. HyperCash arbeitet mit einer hybiden Blockchain und hybriden Algorithmen.

Daher kann Hyper Cash eine Verbindung zwischen mehreren Kryptowährungen und Blockchains bilden. Letzteres kann für Investoren durchaus ein interessanter Aspekt sein, um sich näher mit HyperCash zu befassen und sich letztendlich für HyperCash Coin kaufen zu entscheiden.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

HyperCash Wallet

HyperCash arbeitet mit Black Wallets und White Wallet. Weiße Adressen sind dabei öffentlich einsehbar, während schwarze Adressen privat bleiben. Diese Public und Private Adresses sind nicht mit dem privaten und den öffentlichen Key zu verwechseln, die Nutzer bei vielen Kryptowährungen benötigen, um Transaktionen durchzuführen. Der öffentliche Key ist eine Art Kontonummer, die benötigt wird, um eine Transaktion durchzuführen. Der private Key ist das Passwort für das eigene Wallet und folglich mit der Geheimzahl seiner Girokarte vergleichbar.

HyperCash achtet auch bei seinen Wallets darauf, dass diese mit den Systemen anderer Kryptowährungen kompatibel sind. Damit kann man mit anderen Systemen direkt in HyperCash arbeiten. Darüber hinaus geben Wallets die Möglichkeit, HyperCash Coin kaufen anonym durchzuführen. Eine weitere wichtige Funktion eines Krypto Wallet ist die sichere Aufbewahrung von Coins. Diese werden im HyperCash Wallet als mathematische Formel gespeichert.

Forex und CFD Handel

HyperCash Coin kaufen

Ein Hyper Cash Coin ist derzeit etwa 0,8 Euro wert. HyperCash Coin kaufen ist an mehreren Kryptowährung Börsen, auf Handelsplattformen sowie bei einigen Crypto Brokern möglich. Während auf Kryptobörsen und Handelsplattformen Käufer und Verkäufer zusammenkommen und direkt über die Konditionen eines Kaufs verhandeln, bieten Broker wie nextmarkets Crypto Trading an.

Im CFD-Handel kauft man nicht die Kryptowährung selbst, sondern setzt auf steigende und fallende Kurse. Damit eröffnet sich die Möglichkeit, HyperCash Coin zu shorten, was an Kryptobörsen nicht in dieser Form möglich ist. Wer dort HyperCash Coin kaufen möchte, geht davon aus, dass die Kryptowährung im Wert steigt und er sie später mit Gewinn wiederverkaufen kann.

Um HyperCash Coin an einer Kryptobörse zu kaufen, benötigen Anleger zudem ein Wallet. Dies ist beim Handel über einen Broker nicht notwendig.

Bestes Trading Demokonto

Interesse an HyperCash

Das Team hinter der Kryptowährung entwickelt die Blockchain wohl weiter, um die Verbindungen zwischen mehreren Distributed-Ledger-Technologien sowie einzelnen Kryptowährungen auszubauen. Dies könnte ebenso wie andere mit HyperCash Coin verbundene innovative Ansätze weitere Investoren anlocken, die sich zum HyperCash Coin kaufen entscheiden. Derzeit ist der Handel noch an eher kleineren Kryptobörsen möglich, doch im Laufe der Zeit könnten weitere Kryptobörsen, Handelsplattformen und Broker HyperCash anbieten. Damit könnte das Interesse an dieser Kryptowährung weiter steigen und HyperCash könnte sich langfristig zu einer Bitcoin Alternative entwickeln.

Bereits zur Markteinführung von HyperCash wurde ein WhitePaper mit vielen wichtigen Informationen veröffentlicht. Dazu war der Sourcecode rasch über die Plattform von GitHub verfügbar. So konnten sich die Nutzer rasch an der weiteren Entwicklung beteiligen. Steigt das Interesse der Nutzer, ist dies ebenfalls für Investoren ein essenzieller Aspekt, der ihre Entscheidung zum HyperCash Coin kaufen beeinflussen kann.

Fakten-Check

HyperCash Coin ist eine noch recht junge Kryptowährung, die dennoch viel Potenzial hat. Wächst das Interesse von Nutzern und Investoren, kann auch der Kurs weiter steigen und Anleger zum HyperCash Coin kaufen animieren.

  • Tägliches Handelsvolumen derzeit bei rund 270.000 Euro
  • Über 43 Millionen Coins im Umlauf
  • Maximal 84 Millionen Coins herstellbar
Forex Trading lernen

HyperCash Kurs

Mitte 2017 kam HyperCash fast aus dem Nichts auf den Markt und startete mit einem ICO. Kurz nach Markteintritt erreichte HyperCash, damals noch unter dem Namen Hshare, einen Wert von mehr als einer Milliarde Dollar und erreichte fast die Top 10 im Kryptowährungen Ranking. Innerhalb nur eines Monats konnte man in einem ICO 21.000 Bitcoins erzielen.

Der Erfolg dieses ICOs zeigt, dass in HyperCash Coin durchaus Potenzial steckt. Gleich zu Beginn konnte man die Aufmerksamkeit von Investoren und Nutzern auf sich ziehen und erste Anleger begannen, HyperCash Coin kaufen in Erwägung zu ziehen. Weitere positive Entwicklungen am Kryptomarkt könnten sich für HyperCash Coin zum Vorteil auswirken. Da die Kryptowährung eng mit anderen Krypto-Systemen verbunden ist, könnte es bei Veränderungen bei den Kursen anderer Kryptowährungen auch rasch zu Veränderungen bei HyperCash kommen. Investoren sollten daher stets die aktuellen Entwicklungen am Markt verfolgen.

Bitcoin CFD

HyperCash Chart

Einige Webseiten bieten Informationen und Charts rund um HyperCash an. In der Regel stellen auch viele Broker Charttools und Indikatoren zur Verfügung. Hierüber könnten sich Trader aus historischen Kursverläufen ein Bild machen und Rückschlüsse auf die mögliche weitere Entwicklung der Währung ziehen. Im HyperCash Chart wird der Kursverlauf innerhalb einer bestimmten zeitlichen Periode dargestellt. Trader können mehrere Darstellungsformen nutzen und so eine Entscheidung treffen, ob sie HyperCash Coin kaufen möchten.

Bei der Chartanalyse werden im Gegensatz zur Fundamentalanalyse keine weiteren Zahlen oder Nachrichten zur Analyse hinzugezogen. Man geht davon aus, dass diese Informationen bereits in den Kursverläufen enthalten sind. Viele Anbieter aktualisierten ihre Charts automatisch, sodass Trader hier stets auf dem neuesten Stand sind. Auch Live Charts in Euro sind verfügbar. Diese Hilfsmittel sind beim Altcoins kaufen sehr sinnvoll.

HyperCash Preis

Beim HyperCash Preis kommt es immer wieder zu klaren Anstiegen nach oben. So können sich beispielsweise technische Veränderungen rasch auf den Preis auswirken. HyperCash hat sich mit einer Marktkapitalisierung von über 40 Millionen Dollar in den Top 100 der Kryptowährungen etabliert und macht HyperCash Coin kaufen sehr attraktiv.

Allerdings sind deutliche Preisschwankungen bei Kryptowährungen nicht ungewöhnlich. Die weitere Preisentwicklung von HyperCash Coin hängt mit der weiteren Entwicklung des gesamten Kryptomarktes zusammen. Kommt es erneut zu einem Boom wie Ende 2017, so kann auch der Preis von HyperCash sehr deutlich ansteigen. Darüber hinaus ist hier anzumerken, dass noch immer viele Kryptobörsen eigene Kurse berechnen und der Preis einer Kryptowährung daher von Börse zu Börse schwanken kann. Wer sich für HyperCash Coin kaufen entscheidet, sollte jedoch bedenken, dass es sich um eine neue Kryptowährung 2018 handelt, deren weitere Entwicklung von vielen Faktoren abhängt.

CFD Trading Ratgeber

Innovative Technik hinter HyperCash

Wer eine Kryptowährung kaufen möchte, sollte sich immer auch die Funktionsweise der Währung sowie die Technik dahinter genau anschauen. Erst wenn man mit den Grundlagen der Kryptowährung vertraut ist, sollte man in den Handel starten. In einigen Punkten unterscheidet sich HyperCash kaum von anderen Kryptowährungen.

Die Kryptowährung ist dezentral aufgebaut und basiert auf einem Open-Source-Protokoll. Die größte Besonderheit ist wohl die Kompatibilität zu anderen Kryptowährungen und Blockchains. Die Blockchain von HyperCash ist als Side Chain angelegt, ebenso mit blockbasierten Chains, die mit Chains ohne Blöcke zusammenarbeiten kann.

So können Informationen dieser Blockchains ausgetauscht werden. HyperCash arbeitet mit dem Directed Acyclic Graph (DAG) System. Die Technik hinter der Kryptowährung könnte für einige Anleger durchaus den Ausschlag geben, um HyperCash Coin kaufen in Erwägung zu ziehen.

HyperCash Mining

Alternativ zum HyperCash Coin kaufen kann man auch über das Mining in den Besitz von Coins der Kryptowährung kommen. Über das Kryptowährung schürfen können sich Miner an der Herstellung von HyperCash beteilligen. Miner organisieren sich dabei zunehmend in Mining Pools. Auch an anderen Entwicklungen und technischen Updates können sich die Miner bei HyperCash beteiligen. Dies erfolgt über einen Proof-of-Stake-Mechanismus. Über diesen einigen sich alle Nutzer gemeinsam über einen Konsens.

Miner suchen in der Regel einen sogenannten Hash. Dabei müssen sie mit Rechnerleistung eine mathematische Aufgabe lösen. Bei vielen Kryptowährungen werden diese im Laufe der Zeit immer schwieriger und sind nicht mehr von einem Rechner alleine zu bewältigen. Daher schließen sich Miner in sogenannten Mining Pools zusammen.

CFD Trading App von nextmarkets

HyperCash (HC)

HyperCash Coin kaufen ist für Anleger mit der Investition in eine technisch sehr interessante Kryptowährung verbunden. Der Name Hyper Cash setzte sich bald als Begriff für das eigentliche Projekt der Kryptowährungen durch. Ähnlich wie Ripple möchte man ein System aufbauen, das mit verschiedenen Blockchains arbeiten kann. Auch zu anderen Blockchain-Projekten wie IOTA möchte man eine Brücke aufbauen.

Bei HyperCash steht der Begriff „Hive“ für eine Side Chain, mit der unterschiedlichen Blockchains und sogenannte direktionale azyklische Graphen wie IOTA verbunden sind. Letztere verfügen über keine Bestätigungszeit, daher kann man neue Blöcke fast direkt in die Blockchain einfügen. Zu diesen interessanten technischen Details kommt die Möglichkeit anonymer Transaktionen über den Zero Knowledge Proof. HyperCash Coin kaufen erfolgt damit anonymer als bei vielen anderen Kryptowährungen. Die interessante Technik könnte HyperCash langfristig zu einer Bitcoin Alternative reifen lassen.

Schon gewusst?

Wer sich für HyperCash Coin kaufen interessiert, investiert in eine Kryptowährung mit interessanter Technik. Diese unterscheidet sich durchaus von anderen Kryptowährungen am Markt.

  • Verbindung zwischen mehreren Distributed-Ledger-Technologien
  • Austausch von Coins und Tokens verschiedener Blockchains
  • Anonymität durch Zero-Knowledge-Protokoll
Was ist ein Broker

HyperCash

Vor der Entscheidung zum HyperCash Coin kaufen informieren sich viele Anleger über die technischen Voraussetzungen der Kryptowährung. HyperCash ermöglicht unbegrenzte Transaktionen mit einer limitierten Blockgröße. Die Schnelligkeit der Transaktion oder deren Höhe spielt keine Rolle. Bei HyperCash ist wie bei vielen anderen Kryptowährungen die maximale Zahl der herstellbaren Coins begrenzt.

Es sollen insgesamt 84 Millionen Coins entstehen. Diese teilen sich über sechs Wege auf. Die frühesten Investoren, die schon vor dem ICO in die Kryptowährung investierten und sich für HyperCash Coin kaufen entschieden hatten, erhalten 15 Prozent aller Coins. 25 Prozent sämtlicher Coins werden frei verteilt.

Weitere 25 Prozent, also 21 Millionen, werden über den Proof-of-Work-Algorithmus hergestellt, während nochmals die gleiche Anzahl über Proof-of-Stake entsteht. Zudem gehen je fünf Prozent aller Coins (4,2 Millionen) an das Entwicklerteam und die Hcash Foundation sowie an die Hcash-DAO.

Bester Forex und CFD Broker

Gouvernance bei HyperCash

HyperCash widmet sich stark dem Thema Governance, das bei vielen Kryptowährungen wichtig ist und immer wieder zu Diskussionen führt. Dabei geht es um die weitere Entwicklung eines dezentral organisierten Projektes und wie in Zukunft Entscheidungen innerhalb der Community getroffen werden sollen. Bei Bitcoins führte beispielsweise die Diskussion um das SegWit-Update zu großen Diskussionen und in der Folge zu Abspaltungen. Andere Kryptowährungen haben sich auf Governance-Systeme geeinigt, bei denen Master Nodes wichtige Entscheidungen treffen.

Bei HyperCash kann jeder Besitzer von Tokens am Governance-Prozess teilnehmen und wird somit in Entscheidungsprozesse einbezogen. Wird in einer Wahl eine Entscheidung getroffen, soll sich das jeweilige Protokoll direkt im Netzwerk durchsetzen. Große Mining-Farmen oder Besitzer vieler Coins müssen dabei nicht zustimmen. Die Organisation der Entscheidungsfindung bei HyperCash kann sich langfristig zu einem Pluspunkt der Kryptowährung entwickeln und damit beim HyperCash Coin kaufen ein Vorteil sein.

HyperCash kaufen und handeln

Um die Macht von Investoren des ICOs zu begrenzen, arbeitet HyperCash mit dem Proof-of-Stake-Konsens sowie dem Proof-of-Work-Konsens. So will man vermeiden, dass zu viel Geld bei diesen Investoren konzentriert ist. Dies gilt vor allem für Investoren, die schon früh in HyperCash investiert haben. Zudem erhält eine DAO fünf Prozent aller Coins. Besitzer von Coins sollen darüber abstimmen, wofür dieses Geld verwendet werden soll.

25 Prozent aller Coins werden frei verteilt sowie 50 Prozent erst in Zukunft hergestellt. Diese sind dann über Broker und Kryptobörsen handelbar. Dort könnten Anleger dann HyperCash Coin kaufen und verkaufen. Einige Anbieter bieten HyperCash Coin kaufen über eine Kryptowährung App an. Wenn man sich für einen Anbieter zum HyperCash Coin kaufen entschieden hat, sollte man die angebotenen Zahlungswege gut prüfen. So bieten einige Anbieter Kryptowährung kaufen mit PayPal und andere das Kaufen einer Kryptowährung mit Kreditkarte an.

nextmarkets Broker

Sicherheit bei HyperCash

Zusätzliche Sicherheit gibt bei HyperCash die Variante des Quantum Safe. Dies soll verhindern, dass Hacker mit Quantencomputern, die bald entstehen könnten, Private Keys finden können. HyperCash könnte zudem ein Update mit Verschlüsselungsalgorithmen einführen, die auch Quantencomputer nicht entschlüsseln können. Wer sich für HyperCash Coin kaufen entscheidet, handelt damit eine Kryptowährung, bei der Sicherheit besonders im Fokus steht.

Nutzer sollten zudem stets ihre neu gekauften Coins in ihr eigenes Wallet transferieren, das mit einem sicheren Passwort, das nur der Nutzer selbst kennt, gesichert ist. Dort sind Coins am sichersten vor Hackerangriffen geschützt. Bei Kryptobörsen kommt es immer wieder zu solchen Angriffen. Bei Handel mit Kryptowährungen bei einem Broker handeln Trader nicht mit der Währung selbst, was die Sicherheit ebenfalls erhöht.

Livekonto

Fazit: HyperCash verbindet Blockchains

HyperCash war zunächst unter dem Namen Hcash bekannt. Die junge Kryptowährung konzentriert sich darauf, verschiedene Blockchains miteinander zu verbinden. Darüber hinaus legt das Team hinter HyperCash auf Fragen rund um die Governance innerhalb der Community großen Wert gelegt. Über einen Proof-of-Stake-Algorithmus finden die Nutzer gemeinsam einen Konsens. Alle Nutzer haben hier die gleiche Stimme. So kann sich jeder an der weiteren Entwicklung von HyperCash beteiligen.

Diese Faktoren könnten die Kryptowährungen auch für Investoren und Trader interessant machen. Bisher ist HyperCash Coin kaufen eher an kleineren Kryptobörsen möglich, aber weitere Kryptobörsen und Broker könnten sie langfristig in ihr Angebot aufnehmen. Die Kryptowährung achtet stark auf die Anonymität und die Sicherheit ihrer Nutzer und baut ihre Technik wohl weiter aus. HyperCash Coin kaufen könnte somit für viele Trader eine interessante Anlage darstellen.

Smarter mit Crypto-CFDs handeln
  • CFDs auf Bitcoin, Ethereum und Altcoins
  • Über 500 Kryptowährungen long & short handeln
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x