NEM (XEM) kaufen auf nextmarkets

Zuletzt aktualisiert: 23.01.2020
Marc Stolic
Autor:
Marc Stolic
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 10 Jahre

NEM kaufen ist bereits seit 2015 möglich, wenngleich die Kryptowährung noch immer als echter Geheimtipp gilt. Der Ursprung der Währung liegt in Japan und sie basiert ebenfalls auf einer Blockchain. Doch im Gegensatz zu anderen Internetwährungen gibt es kein Mining, sondern die Generierung erfolgt durch Harvest.

Wer sich NEM XEM kaufen möchte und sich für einen Krypto-Marktplatz oder eine Börse entscheidet, benötigt eine NEM Wallet zur Speicherung. Doch es geht auch anders: Statt XEM Coin in CFDs auf NEM investieren beispielsweise.

Wir zeigen, ob die NEM Prognose positiv aussieht und ob der Geheimtipp lohnenswert ist.

Was ist NEM (XEM Coin)? Die Internetwährung aus Japan auf Erfolgskurs

Bevor es um die Frage geht „Wie kann ich NEM kaufen?“ widmen wir uns zunächst dem Thema „Was ist NEM?“. NEM kaufen können interessierte Anleger bereits seit 2015, als die Internetwährung eingeführt wurde. Die NEM Blockchain weist Ähnlichkeiten mit Bitcoin und Co. auf, wurde allerdings verbessert und durch einige Funktionen ergänzt. Statt Proof of Work gibt es Proof of Importance.

Damals wollten Fans der digitalen Währungen die Kryptowährungen-Liste um eine weitere Möglichkeit ergänzen und mit verbesserten Funktionen ausstatten. Dabei griffen sie auf die Struktur der bereits existierenden Kryptowährungen zurück, versuchten allerdings die Schwachstellen von Bitcoin und Co. auszumerzen. Seither können Anleger NEM kaufen, wenngleich die Kryptowährung längst nicht so bekannt ist wie Bitcoin, Litecoin und andere Internetwährungen.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

NEM XEM kaufen als Coins

NEM kaufen ist auf verschiedenen Wegen möglich. Wer die Kryptowährung kaufen möchte, kann beispielsweise bei einer Krypto-Börse oder einer Plattform investieren. Dazu benötigt er allerdings eine Krypto Wallet, um die Coins zu speichern. Nach dem gleichen Prinzip können die Trader auch Bitcoins kaufen. Die Abläufe an den Börsen Marktplätzen unterscheiden sich.

Wer an einer Börse NEM kaufen möchte, gibt seine gewünschten Parameter für den Kauf ein und die Börse sucht automatisch nach dem geeigneten Angebot. Diese Serviceleistung wird mit zusätzlichen Gebühren berechnet, die beim Handel am Marktplatz entfallen.

Wollen Trader auf einem Marktplatz NEM kaufen, ist mehr Eigeninitiative gefragt. Das wiederum spart Kosten. Wer XEM kaufen möchte, kann verschiedene Plattformen und Zahlungsmöglichkeiten nutzen. Häufig dient die Kreditkarte als renommiertes Zahlungsmittel. Aber auch Transaktionen mit Sofortüberweisung oder „NEM kaufen Paypal“ sind bei einigen Anbietern möglich.

Krypto-CFD

Wie kann ich NEM kaufen? Die Anleitung

Die NEM kaufen Anleitung ist im Detail zwar abhängig von der gewählten Plattform, unterscheidet sich in den einzelnen Schritten jedoch nicht. Möchten Trader NEM kaufen, ist zunächst die Frage zu klären: NEM kaufen wo – Marktplatz oder Krypto-Börse? Sobald die Entscheidung gefallen ist, können Anleger in die Kryptowährung investieren.

Unbedingt erforderlich ist die Wallet, um die erworbenen Coins zu verwalten. Um NEM online kaufen zu können, wird natürlich Kapital benötigt. Bei den meisten Plattformen müssen die Trader ihr Konto vor dem Investment kapitalisieren und können erst dann NEM kaufen. Sobald die Transaktion abgeschlossen wurde, erhalten die Käufer ihre Coins automatisch in die Wallet.

Die Bearbeitungsdauer ist abhängig von der Handelsplattform und der Wallet. Zuerst müssen die Transaktionen im NEM Netzwerk verarbeitet werden. Sobald die Coins in dem Wallet gespeichert sind, erhalten die Trader in der Regel eine Information.

Bestes Trading Demokonto

Welche Wallet ist geeignet?

Wer sich mit dem Crypto Trading beschäftigt und aufgrund der positiven Prognose vom XEM Kurs investieren möchte, benötigt dafür eine Wallet. Es gibt hier deutliche Unterschiede bei der Sicherheit und dem Komfort. Zur Wahl stehen Online und Offline Wallet. Aus Gründen der Sicherheit hat sich die Offline Wallet etabliert, denn sie bietet deutlich mehr Schutz.

Die Trader können bei der Offline Wallet unterscheiden zwischen Paper und Hardware. Zu den gegenwärtig bekanntesten Hardware Wallets gehören Ledger und Trezor. Gerade für die Speicherung größerer Coinsmengen sind die Hardware Wallets geeignet, wenngleich sie zunächst angeschafft werden müssen. Die Kosten hierfür liegen zwischen etwa 50 Euro und mehr als 100 Euro (abhängig vom Modell).

Online Wallets gibt es preisgünstiger, oft sogar völlig kostenlos. Wer NEM kaufen möchte, hat die Online Wallet häufig auf dem Desktop oder als App auf dem Smartphone. Aufgrund der Internetverbindung sind diese Wallets sie allerdings anfälliger für Hackerangriffe.

Fakten-Check

Kryptowährungen handeln können Anleger bei uns auf verschiedenen Wegen. Wir bieten CFDs auf bekannte Internetwährungen und andere Anlageklassen. Dazu gibt es die Unterstützung unserer 14 Börsen-Coaches gratis.

Forex Trading lernen

NEM kaufen Kreditkarte: Bei uns mit Visa und MasterCard

Trader können zum NEM kaufen Kreditkarten (Visa und MasterCard) nutzen. Alternativ steht die SEPA-Überweisung zur Verfügung. NEM kaufen oder das Investment in andere Internetwährungen ist allerdings auch mit virtuellem Guthaben möglich.

Wollen Sie ohne Risiko mit Ihrem Währungsanlagekonto investieren? Dafür stellen wir das kostenlose Demokonto mit 10.000 Euro virtuellem Guthaben zur Verfügung. Sie brauchen kein eigenes Kapital einzahlen, sondern handeln komfortabel auf unsere Kosten.

Möchten Sie mit dem Investment reale Gewinne erzielen, benötigen Sie eigenes Kapital. Die Kontokapitalisierung ist ab 500 Euro möglich. Enge Spreads und transparente Kosten machen es besonders einfach, dass Sie in Bitcoin investieren können oder Investment-Alternativen nutzen.

Mit bis zu 200 Analysen monatlich zeigen unsere 14 Experten, welche interessanten Marktbewegungen auf Sie warten. Auf Wunsch können Sie die Trading-Ideen der Profis mit einem Klick übernehmen und selbst investieren.

Bester Forex und CFD Broker

NEM kaufen PayPal bietet flexible Möglichkeiten

PayPal gilt als renommierter Zahlungsdienstleister. Damit können Sie nicht direkt NEM kaufen. Vielmehr nutzen Sie PayPal, um Ihr Konto zu kapitalisieren. Mit dem Guthaben auf dem Handelskonto können Sie dann beispielsweise NEM mit Bitcoin kaufen oder direkt in eine der Kryptowährungen investieren. Wir bieten die Kontokapitalisierung mit renommierten Dienstleistern:

  • Visa,
  • MasterCard sowie
  • SEPA-Überweisung.

Für alle, die uns zunächst testen und sich selbst vom nextmarkets-Prinzip überzeugen möchten, gibt es das kostenfreie Online Broker Demokonto. Ihre Sicherheit beim Traden ist uns als renommierten Crypto Broker wichtig, deshalb arbeiten wir mit erstklassigen Partnern bei der Zahlungsabwicklung zusammen. Ihr Kapital auf dem Handelskonto ist mit bis zu 20.000 Euro gesichert und wird getrennt von unseren eigenen Finanzmitteln aufbewahrt.

NEM kaufen mit Euro spart Kosten

NEM kaufen EUR oder mit USD wird bei vielen Krypto-Marktplätzen und Börsen angeboten. Wer Altcoins kaufen möchte, sollte dabei auch die Kosten im Blick behalten. Ein möglicher Kostentreiber sind Umrechnungsgebühren, wenn beispielsweise das Handelskonto in USD geführt wird, die Kontokapitalisierung aber in Euro erfolgt. Da viele Plattformen USD als Kontowährung anbieten, entstehen Zusatzkosten, die für die Trader vermeidbar wären. Denn NEM kaufen wird auch mit Euro bei ausgewählten Plattformen angeboten.

Bei uns können Sie ebenfalls mit Euro ihr Konto kapitalisieren und in der entsprechenden Währung handeln. Dadurch und dank unserer transparenten und attraktiven Konditionen zahlen Sie für Ihr Investment nicht zu viel. NEM erwerben in Euro mit eigenem Kapital ist ab 500 Euro Kontokapitalisierung möglich, ebenso wie das Investment in CFDs (Was sind CFDs?) auf andere Internetwährungen.

CFD Trading Ratgeber

Harvesting und kein Mining bei NEM

NEM gilt für viele als Bitcoin-Alternative, da beide Kryptowährungen auf der Blockchain aufgebaut sind. Es gibt bei der Generierung und Verteilung der Währungen aber Unterschiede. Statt dem NEM Mining gibt es Harvesting. Notwendig sind dafür nicht nur die technischen Voraussetzungen, sondern auch ein Mindestguthaben von 10.000 XEM. Nur, wer diese Anzahl besitzt, kann neue Blöcke generieren und erhält dafür eine Belohnung.

Theoretisch muss er nicht mehr NEM erwerben, sondern generiert sie durch seine Rechenleistung einfach selbst. Um die Transaktionen zu verarbeiten und NEM zu generieren, wird ein angepasster Algorithmus genutzt, der deutlich schneller arbeitet.

Zum Vergleich: Die BlockTime bei Bitcoin beträgt 10 Minuten, bei Litecoin 2,5 Minuten und bei NEM 1 Minute. Damit werden die Transaktionen in einer enormen Geschwindigkeit verarbeitet und die Harvester können viel mehr Coins verdienen.

NEM mit Bitcoin kaufen etwas umständlich

Wer NEM traden möchte, kann dies bei den meisten Anbietern mit Euro oder USD. Der Kauf der Kryptowährung mit Bitcoin ist direkt nicht möglich. Nur, wer Bitcoin bzw. NEM mehrfach mit anderen Internetwährungen tauscht, kann über Umwege von NEM auf Bitcoin kommen und umgekehrt. Dieser Tauschvorgang benötigt nicht nur Zeit, sondern verursacht auch (unnötigen) Kosten. Mit jedem Tausch in eine andere Kryptowährung müssen Sie mit Gebühren rechnen.

Deshalb rentiert sich der Wechsel auf diese Weise nicht. Sie können allerdings Bitcoin direkt mit Euro oder USD, aber auch NEM mit beiden Währungen erwerben. Auf unserer nextmarkets-Handelsplattform können Sie in Euro einzahlen und sogar mit virtuellem Guthaben agieren.

Entscheiden Sie selbst, auf welche Weise Sie in die Kryptowährungen investieren möchten. Welche Internetwährungen gerade besonders angesagt sind, verrät das Kryptowährungen-Ranking.

CFD Trading App von nextmarkets

NEM Blockchain unterscheidet sich von Bitcoin und anderen Altcoins

Wer NEM kaufen möchte, stellt schnell fest, dass die Kryptowährung noch immer im Schatten von Bitcoin steht. Dafür gibt es aber gar keinen Grund, denn NEM ist in vielen Punkten deutlich besser als die Mutter aller Internetwährungen. Bei der Frage „Was ist eine Kryptowährung?“ geht es immer um die Blockchain und ihre Struktur. Genau sie ist es auch, die NEM von anderen digitalen Währungen unterscheidet. Die Struktur ähnelt zwar Bitcoin, aber es wurden zahlreiche Verbesserungen vorgenommen.

Als Basis dient NIS – NEM Infrastructure Server. Mit der Anpassung der Blockchain wurden auch die Bearbeitungszeiten erhöht. Die Generierung neuer Blöcke erfolgt bei NEM deutlich schneller und damit ressourcenschonender. Auf diese Weise kann das Netzwerk ein größeres Transaktionsvolumen ohne größere Probleme realisieren. Dies war bei Bitcoin ein großer Kritikpunkt, der bis heute nicht vollumfänglich verbessert werden konnte.

Schon gewusst?

Kryptowährungen können Sie nicht nur direkt erbwerben. Sparen Sie sich die Wallet und das Risiko, die Coins womöglich nicht zu einem guten Kurs verkaufen zu können. NEM kaufen bzw. in die Kryptowährung investieren klappt auch auf CFDs.

  • CFDs auf Internetwährungen haben Margin von 50 Prozent
  • Spreads bei CFDs auf Kryptowährungen variieren (ab 0,006 USD)
  • Investment in Bitcoin und Co. mit Demokonto oder Echtgeldkonto möglich
Was ist ein Broker

NEM Prognose – der Geheimtipp bleibt weiter topsecret

NEM kaufen – sinnvoll oder nicht? Bislang wird die Kryptowährung längst nicht bei allen Anbietern zur Verfügung gestellt. Allerdings kann es sich tatsächlich lohnen, in NEM zu investieren. Durch die vielen Zusatzfunktionen und die Verbesserung der Blockchain ist NEM technisch deutlich besser als Bitcoin und viele Altcoins. Da die XEM-Anzahl begrenzt ist (knapp 9 Milliarden), ist eine Inflation ausgeschlossen.

Nutzen die User zusätzlich das Harvesting, können sie sich den Kauf sparen und selbst mit der Rechenleistung Geld verdienen. Trotz dieser zahlreichen positiven Merkmale ist NEM bislang in der Öffentlichkeit kaum mit renommierten Projekten in Verbindung gebracht worden.

Die Volatilität ist typisch für digitale Währungen und mal mehr oder weniger ausgeprägt. Trader sollten die Ruhe behalten und sich beim Investment auf ihre Anlagestrategie fokussieren. Für alle, die nicht wissen, wie das genau funktioniert, bieten wir dazu in unserer Trading School kostenlose Lerninhalte.

Trading School von nextmarkets

Trading School mit 15 Stunden Programm

Möchten Sie NEM traden und wissen nicht, wie Sie einsteigen sollen? In unserer Trading School erklären unsere 14 Experten, wie der Handel von Beginn an funktioniert. In mehr als 15 Stunden Videomaterial bekommen Sie einen Einblick in das Basiswissen, mögliche Strategien, Analysen und vieles mehr. Gerade für weniger erfahrene Anleger kann es schwieriger sein, mit dem Investment zu beginnen. Lassen Sie sich dadurch nicht verunsichern und nutzen Sie unser Weiterbildungsangebot Schritt für Schritt.

Wurden die Trading-Grundlagen geschaffen, können Sie sich in weiteren Videos mit der Analyse der Charts, den Funktionen der Handelsplattform oder der Umsetzung von Strategien befassen. Sämtliche Inhalte stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung, wenn Sie das Echtgeldkonto mit einer Mindesteinzahlung von 500 Euro nutzen.

Natürlich können Sie auch mit dem Demokonto starten und erste risikolose Handelserfahrungen sammeln. Der Zugang zur Trading School ist damit jedoch nicht möglich.

XEM Kurs zeigt Volatilität, die nicht beunruhigen sollte

Der NEM Kurs ist, wie bei vielen andere Kryptowährungen auch, stetigen Schwankungen unterlegen. Möchten Sie NEM erwerben oder in andere Internetwährungen investieren, sollten Sie sich an die Volatilität gewöhnen. Machen Sie sich stattdessen die Schwankungen zunutze und eröffnen Sie Ihre Positionen entsprechend der Kursentwicklung long oder short. CFDs auf Internetwährungen lassen sich flexibel handeln und ermöglichen es, auch von einem fallenden Kurs zu profitieren.

NEM kaufen kann sich trotz des Kursrückgangs Anfang Januar 2019 lohnen, denn nach jedem Abwärtstrend kommt es zur Umkehr. Wer jetzt in NEM investiert, kann die Kursumkehr zu seinem Vorteil nutzen. Der Blick auf die historischen Daten zeigt, dass sich die Kryptowährung seit ihrer Einführung 2015 stabil zeigte, wenngleich es natürlich auch Kursrücksetzer und überproportionale Anstiege gab.

Wie Sie einen geeigneten Zeitpunkt erkennen, um NEM traden zu können, erfahren Sie im Weiterbildungsangebot durch unsere Coaches.

nextmarkets Broker

Freuen Sie sich auf bis zu 200 Analysen monatlich

Unsere 14 Börsen-Coaches unterstützen Sie dabei, in Internetwährungen oder andere Anlageklassen zu investieren. Dafür stellen die Handelsexperten monatlich bis zu 200 Analysen kostenlos zur Verfügung. Nahezu jeden Tag gibt es neue Meldungen zu den Marktgeschehnissen. Das Beste: Sie können die Trading-Ideen unserer Experten im Chart live mitverfolgen und auf Wunsch mit einem Klick kopieren. Lassen Sie sich durch das jahrelange Expertenwissen beim Handel unterstützen und nutzen Sie vielversprechende Marktsituationen aus.

Sie können nicht nur aus den Börsenexperten wählen, sondern auch die Form der Benachrichtigung individualisieren. Wünschen Sie das geballte Expertenwissen oder soll es ein Börsen-Coach mit der Präferenz für Kryptowährungen sein? Für was Sie sich auch entscheiden, wir bieten die passende Unterstützung. Die Benachrichtigung erfolgt als SMS, E-Mail oder Push-Benachrichtigung ganz bequem auf das Handy.

Damit verpassen Sie keine vielversprechenden Marktlagen mehr und können sogar mit dem Smartphone sofort agieren.

nextmarkets-Handelsplattform wird Sie begeistern

Unsere Handelsplattform haben wir so konzipiert, dass Sie im Vordergrund stehen. Technisch auf dem aktuellsten Stand, bietet sie Ihnen umfangreiche Tools und Funktionen, die Sie ganz intuitiv nutzen können. Lassen Sie sich von unserer Handelsplattform überzeugen und testen Sie die Funktionalität ohne Risiko. Mit dem kostenlosen Demokonto haben Sie die Möglichkeit, unser Können auf die Probe zu stellen. Trading im Chart oder Analysen der Profis im Chart empfangen und umsetzen – nur zwei der benutzerfreundlichen Funktionen.

Neben der Handelsplattform für den PC stellen wir eine mobile Anwendung für das Smartphone oder Tablet zur Verfügung. Auch hier erwartet Sie Übersichtlichkeit auf dem technisch neuesten Stand. Moderne Farben und eine gute Struktur runden den positiven Gesamteindruck ab.

Testen Sie nextmarkets kostenfrei. Als Belohnung stellen wir 10.000 Euro virtuelles Guthaben zur Verfügung, damit Sie erste Handelserfahrungen sammeln können.

Krypto-CFD

Fazit: NEM kaufen als Geheimtipp

NEM kaufen steht sicherlich für viele Anleger gar nicht im Fokus, denn die Kryptowährung ist wenig bekannt. Doch es gibt sie bereits seit 2015. Die Grundlage basiert auf der Blockchain, wenngleich viele Funktionen verbessert wurden. Wer NEM kaufen möchte, findet dafür beispielsweise an Krypto-Marktplätzen oder Börsen die Gelegenheit.

Eine Alternative zum NEM kaufen bietet das Harvesting, was mit dem Mining vergleichbar ist. Mit dem Generieren der Blöcke können sich die Harvester Coins verdienen, ohne NEM kaufen zu müssen. Notwendig dafür ist allerdings eine Wallet.

Bei uns müssen Sie keine Wallet vorhalten, um in Kryptowährungen investieren zu können. Wir bieten den flexiblen Handel mit CFDs auf Bitcoin und Co. mit engen Spreads und transparenten Kosten.

Smarter mit Crypto-CFDs handeln
  • CFDs auf Bitcoin, Ethereum und Altcoins
  • Über 500 Kryptowährungen long & short handeln
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x