Revain (R) kaufen auf nextmarkets

Zuletzt aktualisiert: 23.01.2020
Andreas Müller
Autor:
Andreas Mueller
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
15 Jahre

Welche Geschäftsidee steckt hinter Revain, und warum sollten Anleger Revain (R) kaufen wollen? Die Plattform möchte eine innovative zentrale Anlaufstelle für Testberichte schaffen, basierend auf der Blockchain und damit fälschungssicher. Das ist deshalb so interessant, weil Nutzerberichte und Erfahrungen für viele potenzielle Kunden heutzutage eine Entscheidungshilfe darstellen.

Deshalb sind Produkttests und Erfahrungsberichte ein gutes Geschäft: fingierte Berichte werden erstellt und in großer Anzahl auf Vergleichsportalen veröffentlicht, um die Stimmung für, aber auch gegen bestimmte Angebote gezielt zu manipulieren. Revain hat es sich zum Anliegen gemacht, nur geprüfte Testberichte zuzulassen. Die Zielgruppe: Unternehmen, die ein ICO planen oder hinter sich haben.

Was ist Revain (R) eigentlich?

Bei Revain handelt es sich um ein Token, das auf der gleichnamigen Plattform als Vergütung genutzt wird. Die Testberichtplattform Revain basiert auf der Blockchain und will einen Qualitätsstandard für Nutzerbewertungen schaffen. Erfahrungsberichte können gegenwärtig auf Vergleichsportalen und über Kommentarfunktionen verfasst werden, ohne dass überprüft wird, ob der Tester ein Produkt besitzt – oft sogar, ohne zu überprüfen, ob es sich bei dem Verfasser um eine echte Person handelt.

Meinungsmache fällt leicht, wenn man die Portale mit Berichten flutet, die nicht verifizierbar sind, jedoch starken Einfluss auf die Kaufentscheidung von Kunden haben. Auf Revain sollen nachweislich echte, hochwertige Testberichte publiziert werden, wer einen Beitrag leistet, wird dafür mit dem Revain Token belohnt, die Berichte werden auf der Blockchain gespeichert und sind damit fälschungssicher.

Die Tokens wiederum werden dem Unternehmen berechnet, das von dem Testbericht profitiert. Revain (R) kaufen ist also zunächst für Unternehmen interessant, die ein ICO durchführen und Wert auf zertifizierte Erfahrungsberichte legen.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

Revain wo kaufen

Wer die Internetwährung Revain (R) kaufen will, interessiert sich natürlich auch dafür, wo man das Token erwerben kann. Dazu muss man zunächst eine Kryptowährung Börse ausfindig machen, an der man R Coin kaufen kann. Eine Transaktion Revain Euro ist in der Regel nicht möglich. Der erste Schritt für Anleger, die Revain (R) kaufen möchten, ist der Kauf von Bitcoin.

Alternativ kann man andere Altcoins kaufen, die im Tausch gegen Revain akzeptiert werden. Generell gilt, will man eine weniger bekannte Kryptowährung kaufen, dass man ein wenig Bitcoin oder eine Bitcoin Alternative vorhalten sollte. Denn man kann, will man Bitcoin oder eine andere bekannte Kryptowährung kaufen, PayPal nutzen, zumindest bei einigen Exchanges.

Eine weitere Option ist eine Kryptowährung Kreditkarte, die auf einer bekannten Coin basiert und anderweitig beim Crypto Trading eingesetzt werden kann. Da die Kurse von Kryptowährungen sehr stark schwanken, sollte man den Kursverlauf analysieren, etwa mithilfe einer Kryptowährung App, egal ob man eine andere Kryptowährung oder Revain (R) kaufen will.

Krypto-CFD

Wie funktioniert Revain?

Warum sollte man Revain (R) kaufen? Revain findet sein Alleinstellungsmerkmal darin, eine Plattform für Reviews zu neuen ICOs im Besonderen und Kryptowährungen im Allgemeinen anzubieten. Mithilfe verifizierter Testberichte möchte das Unternehmen dazu beitragen, die Reichweite von Firmen zu erhöhen, die gerade ein Initial Coin Offering hinter sich haben. Durch zuverlässige Nutzerberichte sollen Investoren aufmerksam gemacht werden.

Seriöse Reviews können über das Nutzer-Dashboard von Revain erstellt werden. Die Verfasser werden überprüft und die verifizierten Testberichte auf der Blockchain hinterlegt. Eine nachträgliche Änderung eines ICO-Reviews oder auch nur das Entfernen eines Testberichts sind deshalb nicht mehr möglich. Da die Verfasser fundierte Texte erstellen müssen, werden sie für ihre Mühe mit Revain Coin vergütet.

Die Unternehmen, deren ICO bewertet wird, zahlen dafür einen entsprechenden Betrag. Seit ihrer Etablierung in 2017 konnte die Plattform beträchtliche Aufmerksamkeit erregen und kann inzwischen (Stand: Februar 2019) 43 Seiten mit je 50 Testberichten zu verschiedenen Kryptowährungen vorweisen!

Bestes Trading Demokonto

Welche Funktionen kann die Bewertungsplattform anbieten?

Bei herkömmlichen Testberichten und Nutzermeinungen werden weder die Identität noch der tatsächliche Test eines Produktes hinterfragt. Nicht selten werden Berichte komplett gefälscht oder aber Nutzer für die Erstellung der gewünschten Beurteilung belohnt, um Meinungsbildung zu beeinflussen.

Revain möchte Unternehmen die Möglichkeit geben, ernstzunehmende Erfahrungsberichte von Nutzern einzuholen und diese für ihren Aufwand zu entschädigen. Dabei zahlt das Unternehmen nicht unmittelbar für das Review eines ICO, sondern erst dann, wenn der Testbericht veröffentlicht wird. Unternehmen müssen also Revain (R) kaufen, um damit die Nutzer zu vergüten und die anfallenden Gebühren der Plattform zu zahlen.

Darüber hinaus können die Unternehmen, die ihr ICO-Projekt besprochen sehen wollen, eigene Richtlinien und Prüfmechanismen vorgeben, um auf diese Weise sicherzustellen, dass wirklich ein Test stattgefunden hat. Revain (R) kaufen ist somit in erster Linie für Firmen wichtig, die ein ICO durchgeführt haben und an Bewertungen interessiert sind.

Fakten-Check

Wer interessante Kryptowährungen oder Tokens wie Revain (R) kaufen will, muss sich zunächst die notwendigen Hintergrundinformationen aneignen, um das Geschäftsmodell hinter der Coin beurteilen zu können. Dennoch bleibt der Handel mit Kryptowährungen ein risikoreiches Geschäft. Alternativ erlaubt der Handel mit Krypto-CFDs die Spekulation auf steigende und fallende Kurse. Bildungsangebote wie das Coaching von nextmarkets erleichtern den Einstieg in den CFD-Handel.

  • Curative Coaching durch die nextmarkets Experten
  • Bis zu 200 Analysen monatlich
  • Kostenloses Musterdepot für erste Übungstrades
Forex Trading lernen

Revain Wallet: wie bewahrt man die Tokens auf?

Will man eine Digitalwährung wie Revain (R) kaufen oder Bitcoin kaufen, benötigt man dazu zunächst den Zugang zu einem Crypto Broker oder einer Exchange, wo man Revain (R) kaufen kann – oft mit dem Umweg über eine andere Coin. Der Verwaltung von Kryptowährungen dient ein sogenanntes Krypto Wallet. Das Wallet ist eine elektronische Brieftasche, in der nicht direkt die Coins aufbewahrt werden. Statt dessen nimmt ein Wallet die sogenannten „Schlüssel“ auf.

Der „public“ bzw. „private“ Key entspricht der IBAN als Kontoadresse und der PIN im Online-Banking. Beide Angaben sind erforderlich, um Transaktionen vornehmen zu können. Andere Identifizierungsmöglichkeiten gibt es nicht. Die Sicherheit eines Wallets hat also besondere Bedeutung.

Zur Verfügung stehen browserbasierte oder downloadbare Software-Wallets, die aber aufgrund der Verbindung mit dem Internet leichter das Ziel von Hackerangriffen werden und deshalb als „hot“ Wallets bezeichnet werden. Alternativ kann man die Daten auf einem USB-Stick speichern – oder einfach auf Papier ausdrucken – dies wird „cold“ Wallet genannt.

Bester Forex und CFD Broker

Revain (R) Kurs

Zum Zeitpunkt des Abfassens dieses Artikels (Februar 2019) kann man Revain (R) kaufen für ca. 0.142892 USD. Revain Coin hat eine Marktkapitalisierung von 69,224,226 USD erreicht, mit einem  täglichen Handelsvolumen von 1,772,618 USD. Die gesamte verfügbare Anzahl von 484.450.000 R Coins ist im Umlauf, im Kryptowährungen Ranking liegt Revain Coin auf Platz 60.

Verfolgen kann man die Kursentwicklung seit dem Launch des Tokens im November 2017. Der anfängliche Wert von Revan Coin belief sich bis zum Jahresende 2017 auf unter 5 Cent, zum Jahreswechsel profitierte auch R Coin vom allgemein positiven Trend bei allen Kryptowährungen, ausgelöst durch den starken Kursanstieg des Bitcoin.

So musste, wer im Januar 2018 Revain (R) kaufen wollte, nahezu 1,40 Euro für das Token zahlen. Allerdings hat die Coin seitdem deutlich wieder an Wert verloren. Wie sich der Revain Kurs mittelfristig entwickeln wird, lässt sich auch nach eingehender Revain Analyse nicht vorhersagen, das wird sich wesentlich nach der Entwicklung des Unternehmens richten.

Revain (R) Chart

Im R Chart lässt sich der Kursverlauf des Tokens seit dem 11. November 2017 nachvollziehen, von einem anfänglichen Wert von 5 Cent hin zu einem starken Kursanstieg zum Jahreswechsel und anschließender Kurskorrektur nach unten während 2018. Der derzeitige Wert der R Coin liegt bei 0,14 Cent, der Kursverlauf war dabei in den letzten Monaten vergleichsweise stabil.

Die historische Performance eines Tokens im Chart ist allerdings kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Entwicklungen. Anleger, die Altcoins wie Revain (R) kaufen, müssen sich darüber im Klaren sein, dass die Kurse aller Digitalwährungen sehr volatil sind und dass Investoren nur dann Gewinne machen, wenn eine Kryptowährung an Wert zulegt. Stagnieren die Kurse oder brechen sie ein, erleiden Besitzer von Kryptocoins langfristig Verluste. Wer nicht physisch Revain (R) kaufen will, hat andere Möglichkeiten, an der Kursentwicklung teilzuhaben.

CFD Trading Ratgeber

CFDs statt R Coin kaufen!

Die Investition in Kryptowährungen lohnt sich für Anleger noch, wenn es gelingt, das Potenzial weniger bekannter Altcoins zu prognostizieren und auf dieser Basis Revain (R) kaufen zu wollen. Hat man sich zu verhältnismäßig günstigem Kurs eingekauft, profitiert man später vom Wertzuwachs der Coin. Dazu ist allerdings die Beschäftigung mit dem komplexen Bereich „Kryptowährungen“ erforderlich. Wer sich hier nicht einarbeiten kann oder will, hat mit Differenzkontrakten ebenfalls die Möglichkeit, von der Wertentwicklung zu profitieren.

Die „contracts for difference“ oder CFDs bilden lediglich den Kursverlauf ab, man besitzt nicht physisch Coins. Ein besonderer Vorteil von Derivaten wie CFDs: Trader können auf steigende Kurse spekulieren, also long gehen, alternativ aber auch auf fallende Kursentwicklungen. Das macht CFDs besonders flexibel.

Außerdem muss ein Trader, der mit Krypto-CFDs handelt, nur einen Teilbetrag als Sicherheitsleistung hinterlegen, kann aber wesentlich höhere Summen bewegen – dank des sogenannten Hebels. Dies erhöht die Aussichten auf gute Renditen, greift bei Verlusten jedoch ebenso.

Revain Analyse: sollte man Revain Coin kaufen?

Bei der Bewertungsplattform Revain handelt es sich um eines der Blockchainprojekte der dritten Generation. Anders als beim Bitcoin und anderen Pionieren digitaler Währungen steht hier nicht mehr die Schaffung einer Kryptowährung im Vordergrund. Revain (R) kaufen als Spekulationsobjekt? Der Schwerpunkt liegt eher auf dem Einsatz der Blockchain in einem Gebiet, in dem sich das Unternehmen zunächst einen Alleinstellungsfaktor sichern kann.

Damit steht Revain nicht allein. Andere, vergleichbare Projekte wollen übergeordnete Plattformen für die Gaming Industrie oder das Versicherungswesen möglich machen – um nur einige Beispiele zu nennen. Sollte man also investieren und Revain (R) kaufen? Diese Frage muss sich der Anleger stellen und auch selbst beantworten.

Die dezentrale Blockchain-Technologie wird längst auch in nicht-finanziellen Bereichen eingesetzt, etwa bei der Verwaltung von Medien. Hier gibt es viel Zukunftspotenzial. Welches der derzeit in den Markt drängenden Unternehmen sich jedoch langfristig halten wird und welche Coins sich besonders positiv entwickeln könnten, ist noch nicht abzusehen.

CFD Trading App von nextmarkets

Revain Euro Kurs

Der Kursverlauf Revain Euro lässt sich ebenfalls dem Chart entnehmen. Derzeit können Anleger für 0,1292 Euro Revain (R) kaufen. Seinen Höchstwert über 52 Wochen erreichte das Token am 19. Februar 2018 mit 2,6844 Euro, auf dem tiefsten Stand befand sich R Coin im September mit einem Wert von 0,0888 Euro. Der Kurs ist zwar angegeben, direkt Revain (R) kaufen mit Euro können Anleger jedoch nicht.

Statt dessen muss, wie bereits beschrieben, der Umweg über eine Bitcoin-Börse genommen werden, bevor man Revain (R) kaufen kann. Welche Fiatwährung für die Konvertierung des eigenen Kapitals genutzt wird, hängt natürlich auch von den Forexkursen der Majors, in diesem Fall EURUSD, ab.

Schon gewusst?

Der Handel mit CFDs, auch mit Krypto-CFDs, geht zwar mit eigenen Risiken einher, bietet aber die Aussicht auf gute Renditen. Vor dem Einstieg in den Handel sollte aber umfangreiche Vorbereitung stehen. Kenntnisse der Märkte, aber auch der Besonderheiten der Finanzinstrumente, und natürlich Erfahrung im Handel sollten sich Trader vorab aneignen. Broker, die hochwertige Bildungsressourcen anbieten, erleichtern den Lernvorgang. nextmarkets bietet seinen Tradern

  • Curative Coaching durch ausgewiesene Experten
  • mehr als fünfzehn Stunden Schulungsvideos
  • ein kostenfreies Musterdepot
Was ist ein Broker

Revain Mining: geht das noch?

Bei den Kryptowährungen der ersten Stunde wurden und werden neue Coins durch Rechenleistung generiert. Man spricht davon, dass man eine Kryptowährung schürfen kann. Das sogenannte „Mining“, ein Wort aus der Goldgräbersprache, beschreibt tatsächlich die Verarbeitung von Datenblöcken durch die „Miner“.

Neue Transaktionen mit einer Altcoin werden in Datenblöcken niedergelegt, die die Miner auffinden und dann zu verkürzten Codes, dem Hash, konvertieren müssen. Das Auffinden der Blöcke wird durch Mechanismen wie die Notwendigkeit, Rätsel zu lösen, verkompliziert, um das Schürfen der Coins auszubremsen. Tatsächlich erbringen die Miner also Rechenleistung bei der Lösung der Aufgaben und der Erstellung der Hashes und werden dafür mit Coins vergütet.

Wo Mining stattfindet, muss man nicht unbedingt eine Kryptowährung wie Revain (R) kaufen, sondern kann sie auch durch Schürfen erwerben. Bei Revain ist dies jedoch nicht der Fall. Alle maximal möglichen 484,450,000 R Coins sind bereits in Umlauf, man muss Revain (R) kaufen.

Forexhandel lernen

Wie funktionieren Kryptocoins?

Kryptowährungen wie der Bitcoin basieren alle miteinander auf dem Konzept der Blockchain. BTC oder eine der zahlreichen Alternativen, abgekürzt auch Altcoins genannt, sind einerseits das Zahlungsmittel, aber auch das Netzwerk der Nutzer, die den Software Client installiert haben, und die ständig wachsende Blockchain, die aus Blöcken mit den Transaktionsdaten im Netzwerk besteht. Dabei werden alle Transaktionen in neuen Blöcken hinterlegt, von den Minern in „Hashes“ umgewandelt und immer aufs Neue ans Ende der Blockchain angehängt. Diese wiederum wird kontinuierlich und auf allen Computern im Netzwerk auf dem neuesten Stand gehalten.

Es gibt keine zentrale Verwaltung – weder für die Daten noch für die Coins, die durch das Schürfen entstehen. Die Blockchain, die im gesamten User-Netzwerk repliziert ist, wird dezentral verwaltet und kann nachträglich weder verändert noch manipuliert werden.

Aus einem Experiment, das zunächst eine Alternative zu den krisenanfälligen Fiat-Währungen schaffen wollte, ist mittlerweile ein technologisches Phänomen geworden, das längst über die Schaffung alternativer Zahlungsmittel hinausgewachsen ist.

R Coin kaufen und handeln?

Die Anlage in Kryptowährungen, bei denen nach Ansicht des Investors noch Marktpotenzial besteht, kann sich durchaus lohnen. Aus dieser Perspektive kann Revain (R) kaufen sich mittel- bis langfristig auszahlen. Eine direkte Empfehlung kann natürlich nicht ausgesprochen werden. Die Entscheidung für eine bestimmte Anlageklasse hängt unter anderem von den Strategien des Anlegers ab, vom zeitlichen Horizont der Anlage und von den Wünschen, die an die Zusammensetzung des Portfolios gestellt werden.

Wer die Wertentwicklung weniger bekannter Altcoins abwarten und Token wie Revain (R) kaufen will, muss möglicherweise Geduld mitbringen und sollte kein Kapital investieren, dessen Verlust nicht verkraftet werden kann. Ähnlich wie bei den ersten Haltern des Bitcoin sollte man Revain (R) kaufen und dann erst einmal vergessen.

nextmarkets Broker

CFD-Handel als Alternative – mit einem seriösen Broker

Anleger, die den Handel mit Differenzkontrakten für sich entdecken, können von der Wertentwicklung der bedeutendsten Kryptowährungen profitieren, ohne dabei Coins kaufen zu müssen. Allerdings verbinden Krypto-CFDs die Volatilität von Differenzkontrakten und Kryptowährungen. Der Handel birgt also Risiken bis hin zum Totalverlust, die von Anfängern gelegentlich unterschätzt werden. Der Einstieg in den Handel wird wesentlich erleichtert, wenn man sich für einen seriösen Online-Broker entscheidet, der es sich angelegen sein lässt, seine Trader umfassend zu unterstützen.

Broker, die als vertrauenswürdig gelten können, sollten eine europäische Lizenzierung und Regulierung mitbringen, mit einer entsprechenden Absicherung der Einlagen der Kunden auf separaten Konten. Die Geschäftsbedingungen und Kosten sind bei Anbietern, die gute Bewertungen erhalten, transparent dargestellt und günstig. Auch die Möglichkeit, ohne Risiko mit einem Musterdepot und „Spielgeld“ erste Trades zu üben, sollte gegeben sein, ebenso wie eine Palette guter Bildungsressourcen – und deutliche Verweise auf die möglichen Risiken!

Livekonto

Revain: die Zukunft von Testberichten auf der Blockchain?

Sie möchten Revain (R) kaufen? Die Coin hat als neue Kryptowährung einen volatilen Kursverlauf durchgemacht. Das Token ist das Zahlungsmittel auf der Revain-Bewertungsplattform und steht für einen verantwortungsvollen Umgang mit Erfahrungsberichten speziell zu ICOs.

Sicherlich ein interessantes Geschäftsmodell, der bisherige Erfolg gibt dem Unternehmen recht, Revain (R) kaufen könnte sich lohnen. Eine Ausweitung blockchainbasierter, zertifizierter Testberichte dürfte auch in anderen Bereichen Zukunft haben und dazu beitragen, das wacklige Vertrauen in Vergleichsportale wieder herzustellen.

Ob Revain (R) kaufen den eigenen Anlagestrategien entspricht, muss jeder Investor für sich selbst entscheiden. Alternativ ist anstelle des Handels mit Kryptowährungen auch der CFD-Handel eine Möglichkeit, von steigenden, aber auch fallenden Kursen der bedeutendsten Digitalwährungen zu profitieren. Eine angemessene Vorbereitung und Information sind auch hier zu empfehlen.

Quellen:

  1. Was ist Revain Coin? In: Kryptomagazin. Kryptowährung verstehen. Online abrufbar unter: krypto-magazin.de, abgerufen am 19.02.2019.
  2. Whitepaper von Revain, online abrufbar als PDF Datei, abgerufen am 19.02.2019.
  3. Blockchain 3.0 – Die Zukunft der DLT? In: Cryptoresearch.Report. Online abrufbar unter: cryptoresearch.report, abgerufen am 02.02.2019.
  4. Britische Finanzaufsicht warnt vor Bitcoin-Derivaten. In: Handelsblatt, Nachrichten aus Wirtschaft, Finanzen und Politik. Online abrufbar unter: handelsblatt.com, Abgerufen am 31.01.2019.
  5. Simon Chandler: Bitcoin vs. Altcoins: Welche Coin ist für Händler am „nutzbarsten“. In: Cointelegraph.com. Online abrufbar unter cointelegraph.com, abgerufen am 28.01.2019.
Smarter mit Crypto-CFDs handeln
  • CFDs auf Bitcoin, Ethereum und Altcoins
  • Über 500 Kryptowährungen long & short handeln
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x