Tether Coin (USDT) kaufen auf nextmarkets

Zuletzt aktualisiert: 14.10.2020
Bernd Raschkowski
Autor:
Bernd Raschkowski
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 18 Jahre

Ein besonderes Merkmal der Kryptowährung Tether (USDT) ist, dass diese 1:1 zum US-Dollar gehandelt wird. Neben US-Dollar unterstützt Tether auch Euro. Tether ging im Jahr 2015 an den Start und findet sich unter den Top 10 Kryptowährungen gemessen an der Marktkapitalisierung.

Bevor Sie Tether kaufen, ist es ratsam, sich mit der Funktionsweise der Kryptowährung zu befassen. Der Tether Preis ist an den Wert der zugrunde liegenden Währung gebunden.

Ist der USDT Kurs dadurch tatsächlich stabiler als der Kurs von anderen Kryptowährungen? Nachfolgend finden Sie wissenswerte Informationen zum Thema.

Was ist USDT?

Die Kryptowährung Tether (USDT) wird auch als Stablecoin bezeichnet, da diese durch einen Vermögenswert gedeckt wird. Das Unternehmen hinter Tether ist die Tether Limited. Nach Angaben des Unternehmens wird jeder geschaffene Tether durch einen hinterlegten US-Dollar abgesichert. Bezüglich dieser Behauptung kam in der Vergangenheit bereits Zweifel auf.

Auf dem Krypto-Markt gibt es viel Bewegung, sodass es sich lohnen kann, sich über Tether auf dem Laufenden zu halten. Wenn Sie USDT kaufen möchten, können Sie dies über eine entsprechende Krypto-Börse realisieren. Darüber hinaus kann Tether auch gegen eine andere Kryptowährung auf einer Tausch-Börse getauscht werden.

Die Tether Token sind kein reguliertes Zahlungsmittel. Die Token wurden zunächst über die Bitcoin-Blockchain über das Omni-Layer-Protokoll ausgegeben. Im Jahr 2017 fand ein Wechsel zur Litecoin-Blockchain statt. Durch die Koppelung an den US-Dollar soll Tether stabiler sein als verschiedene andere Kryptowährungen, was für das Tether kaufen einen relevanten Aspekt darstellt.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

Tether Coin kaufen über eine Krypto-Börse

Der Krypto-Markt präsentiert mittlerweile zahlreiche Exchanges, über die Bitcoins und Altcoins kaufen möglich ist. Gegen welche Fiat-Währung die jeweilige Kryptowährung gekauft werden kann, hängt von den Leistungen der Krypto-Börse ab. Das Tether kaufen und verkaufen, ist in der Regel mit Gebühren verbunden, die die Krypto-Börse erhebt.

Der Handel von Bitcoin gegen Euro oder US-Dollar ist auf vielen Krypto-Börsen oder auch Krypto-Marktplätzen möglich. Wenn Sie Tether Coin kaufen möchten, dann finden sich auch hierzu Möglichkeiten. Tether mit Euro zu kaufen, bieten nicht alle Krypto-Börsen an. Ein Tausch gegen eine andere Kryptowährung zeigt jedoch eine Alternative auf.

Dazu können zunächst Bitcoin gegen Euro gekauft werden, um diese später gegen Tether zu tauschen. Wenn Ihnen dies zu umständlich ist, können Sie durch den Handel mit Krypto-CFDs auf die Wertänderung einer Internetwährung spekulieren. Dazu benötigen Sie ein Handelskonto bei einem Crypto Broker, der sich auf CFDs spezialisiert hat (Was sind CFDs?).

Image for Tether Wallet – aufbewahren, senden und empfangen

Tether Wallet – aufbewahren, senden und empfangen

Ein Tether Wallet ist dazu erforderlich, um die gekauften Tether Token zu verwalten. Wenn Sie in Erwägung ziehen Tether zu kaufen, benötigen Sie eine digitale Geldbörse, die die Kryptowährung Tether unterstützt. Dabei finden sich verschiedene Arten von Wallets, die unterschiedliche Vor- und Nachteile besitzen. Welches Wallet die eigenen Anforderungen erfüllt, müssen Nutzer letztlich selbst entscheiden. Zu den Möglichkeiten zählen unter anderem:

  • Hardware-Wallet
  • Online-Wallet
  • Paper-Wallet

Nach dem Tether kaufen, können die Coins an die Wallet-Adresse gesendet werden. Die digitale Geldbörse kann natürlich auch dazu verwendet werden, um die Tether Coins zu versenden. Die Sicherheit spielt beim Thema Wallet eine wichtige Rolle. Um auf das Wallet zugreifen zu können, ist der private Key (private Schlüssel) erforderlich.

Der private Key sollte geheim bleiben, sodass kein Unbefugter Zugriff auf die Tether Coins in der Wallet erhält. Ein Hardware-Wallet hat den Vorteil, dass das Gerät mit dem Computer verbunden sein muss, bevor Coins der Kryptowährung ausgegeben werden.

Bestes Trading Demokonto

Investieren in Kryptowährungen – gut zu wissen

Mit einem Investment in Kryptowährungen können Anleger dann einen Gewinn erzielen, wenn der Kurs steigt. Wie an der Kursentwicklung des Bitcoins zu sehen ist, sind in kürzester Zeit enorme Kursanstiege möglich. Jedoch zeigt der Kurs des Bitcoins auch starke Kurseinbrüche auf, sodass in Bitcoin investieren nicht nur Chancen, sondern auch Risiken bedeutet.

Der Bitcoin ist die bekannteste Kryptowährung und bereits seit dem Jahr 2009 am Start. In den vergangenen Jahren ist der Markt für Kryptowährungen stark gewachsen. Immer mehr Altcoins kommen hinzu. Mithilfe einer Kryptowährung Liste können Sie sich einen Überblick über die Landschaft der Kryptowährungen verschaffen.

Bevor Sie Tether kaufen, sollten auch andere vielversprechende Kryptowährungen unter die Lupe genommen werden. Wenn Sie sich gerade erst mit dem Thema vertraut machen, dann kann sich die Klärung der Frage – was ist Kryptowährung? – hilfreich erweisen. Sie werden schnell feststellen, dass es mitunter deutliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Kryptowährungen gibt.

Fakten-Check

Mit CFDs können Sie an der Wertentwicklung von Kryptowährungen partizipieren. Mit nextmarkets finden Sie eine Plattform, über die Sie CFDs auf führende Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum handeln können und das ohne Mindesteinzahlung. Wir bieten Ihnen neben einem Echtgeldkonto ein Demokonto, über das Sie unsere Plattform testen können.

  • CFDs auf Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin und Ripple
  • kostenloses und unverbindliches CFD Demokonto
  • Demokonto ohne begrenzte Laufzeit und mit 10.000 Euro virtuellem Guthaben
Forex Trading lernen

Tether USD kaufen – wie ist der aktuelle Kurs?

Wenn Sie bereits mit Aktien gehandelt haben, wissen Sie, wie wichtig die Kursanalyse ist. Auch vor dem Tether kaufen, sollten Sie sich über den aktuellen Kurs informieren. Für Daytrader sind Kurse in Echtzeit von Interesse, da der Anlagehorizont kurz ausgerichtet ist. Ein Tether Coin ist 1 US-Dollar wert, sodass der Kurs des US-Dollars zudem zu betrachten ist.

Online finden sich Währungsrechner, über die Tether in US-Dollar umgerechnet werden können. Natürlich erweisen solche Währungsrechner auch bei der Umrechnung anderer Kryptowährungen in US-Dollar oder in Euro nützliche Dienste. So mancher Anleger behält den Bitcoin-Kurs im Auge.

Über einen Währungsrechner lassen sich häufig Nachkommastellen anzeigen. So kann der Kurs vor dem Tether kaufen genau in Erfahrung gebracht werden. Es fällt auf, dass der Tether Kurs nicht exakt 1,00 US-Dollar entspricht.

Tether mit Euro kaufen – ist das möglich?

Für Anleger aus Deutschland ist das Kaufen von Kryptowährungen gegen Euro interessant. Bitcoin und Ethereum können auf vielen Krypto-Börsen unkompliziert gegen Euro gehandelt werden. Beim Tether kaufen, zeigen sich die Möglichkeiten weniger umfangreich. Daher wählt so mancher Anleger den Weg über den Bitcoin, der zunächst mit Euro gekauft und später gegen Tether eingetauscht wird.

Ob das Tether kaufen mit Kreditkarte oder per SEPA-Überweisung möglich ist, hängt von der Krypto-Börse ab. Tether kaufen mit PayPal erweist sich als weniger gängige Methode. Zudem sind die Gebühren für diese Zahlungsmethode zu beachten.

Über das Handelskonto von nextmarkets können Sie CFDs auf Kryptowährungen handeln. Eine Mindesteinlage wird nicht vorausgesetzt, um ein Konto zu eröffnen. Einzahlungen können nicht nur mit VISA oder MasterCard getätigt werden, sondern auch per SEPA-Überweisung.

Tether kaufen PayPal – was bietet der Online-Bezahldienst?

Über den Online-Bezahldienst PayPal können Einkäufe im Internet bezahlt werden. Die Transaktionen über PayPal erfolgen schnell, sodass sich diese Zahlungsmethode auch für das Tether kaufen auf einer Krypto-Börse interessant erweist. Allerdings finden sich hierfür nur wenige Möglichkeiten.

Auch beim Wertpapierhandel muss das Handelskonto mitunter schnell kapitalisiert werden, um zeitnah auf vielversprechende Entwicklungen am Markt reagieren zu können. Einzahlungen per Banküberweisungen dauern oftmals länger als Zahlungen per Kreditkarte. Transaktionen mit E-Wallets wie PayPal erfolgen sofort, was diese Zahlungsmethoden bei Anlegern durchaus beliebt macht.

Wenn Sie Tether kaufen über das PayPal-Konto tätigen möchten, werden Sie bei den meisten Krypto-Börsen keine Möglichkeit dazu finden. Zahlungsmethoden wie Kreditkarte und SEPA-Überweisung finden sich häufiger unter den akzeptierten Zahlungsmethoden.

CFD Trading Ratgeber

Welches sind die größten Kryptowährungen?

Die wichtigste Kryptowährung ist der Bitcoin. Gemessen an der Marktkapitalisierung nimmt die bekannteste Kryptowährung den ersten Platz ein. Der Anteil von Bitcoin beträgt 51,7 %. Im Vergleich beläuft sich der Anteil von Ripple (XRP) auf 11,4 %. Ripple nimmt derzeit den zweiten Platz gleich hinter Bitcoin im Kryptowährungen Ranking ein.

Vor dem Tether kaufen, kann ein Blick in das aktuelle Ranking nicht schaden. Tether findet sich derzeit auf Platz 7 wieder und das dicht gefolgt von Litecoin. Unter den Stablecoins ist Tether wohl der bekannteste Vertreter, was diese Kryptowährung daher auch für Anleger interessant macht. Ob nun so weit gegangen werden kann, Tether als Bitcoin Alternative zu bezeichnen, ist fraglich.

Jedenfalls ist das Tether kaufen eine Anlagemöglichkeit, die sowohl Chancen als auch Risiken mit sich bringt. Die Kursentwicklung ist zwar an den US-Dollar gekoppelt, kann aber dennoch nicht sicher vorhergesagt werden. Auch der Tether Kurs unterliegt Schwankungen.

USDT Wallet für Smartphone und Tablet

Dem Einstieg in das Crypto Trading geht die Einrichtung einer Wallet voraus. Ein USDT Wallet wird benötigt, um Transaktionen mit Tether tätigen zu können. Bei der Wahl der passenden Wallet kommen die Ansprüche des Nutzers zum Tragen. Wer auf Komfort achtet, muss mitunter in Sachen Sicherheit Abstriche machen.

Ein Hot-Wallet ist mit dem Internet verbunden. Es finden sich unterschiedliche Krypto-Wallets, die über Smartphone und Tablet genutzt werden können. Darunter sind auch Multi-Wallets für iPhone und Android-Geräte. Doch nicht jedes Wallet unterstützt Tether, was vor dem Einrichten und Tether kaufen gecheckt werden sollte.

Wenn Sie in Kryptowährung investieren, sollten Sie dies bei der Wahl des Wallets mit einbeziehen. Die Coins sollten sicher in der Wallet aufbewahrt sein. Beim Tether kaufen und der Entscheidung für eine geeignete Wallet kommt es auch immer darauf an, wie viel Kapital in die Kryptowährung investiert wird.

CFD Trading App von nextmarkets

Wie entwickelt sich der USDT Kurs?

Den aktuellen USDT Kurs können Sie über einen Kurs-Chart einsehen. Bevor Sie Tether kaufen, kann der Kurs-Chart genutzt werden, um sich über die Kursentwicklung von Tether zu informieren. Dazu kann mithilfe der Zeitintervalle auch der historische Kursverlauf betrachtet werden. So können Sie sich über Höchst- und Tiefststände informieren, um den Kurs zu analysieren.

Wenn Sie davon absehen Tether zu kaufen, sondern in US-Dollar investieren möchten, kann ein Währungsanlagekonto eine Möglichkeit darstellen. Ein Währungskonto notiert in der Regel in einer Fremdwährung. Durch einen günstigen Wechselkurs können Gewinne erzielt werden.

Wenn es sich bei der Anlage um ein Festgeldkonto handelt, sind die Einlagen auf dem Konto durch die gesetzliche Einlagensicherung bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Kunde und Kreditinstitut abgesichert. Dieser Umstand kommt dann zum Tragen, wenn die Bank Pleite geht.

Schon gewusst?

Mit nextmarkets erhalten Sie die Möglichkeit die Analysen von Börsen-Coaches zu nutzen. Das Team an Experten umfasst 14 Coaches mit individuellen Fachrichtungen. Pro Monat können Sie bis zu 200 Analysen kostenfrei einsehen und für den eigenen Handel nutzen. Die Coaches erklären die Strategien in Echtzeit, sodass Sie die Vorgehensweise nachvollziehen können.

  • Analysen der Coaches per Push-Benachrichtigung, SMS oder E-Mail erhalten
  • Analysen und Trades der Coaches folgen
  • Ausführung der Trades erfolgt automatisch
Was ist ein Broker

Entstehen Gebühren beim Tether kaufen?

Wie bei anderen Investments so sollten Sie auch beim Tether kaufen auf die Gebühren achten. Durch hohe Gebühren kann die erzielte Rendite womöglich empfindlich geschmälert werden. Wenn Sie mit Aktien handeln, kommen Ordergebühren auf Sie zu. Hinzu kommen noch Börsen- oder Handelsplatzgebühren. Beim Tether gegen USD kaufen, kann eine Gebühr anfallen, die die jeweilige Krypto-Börse erhebt.

Ein Vorteil ergibt sich beim Tether kaufen dadurch, dass nur geringe Umwandlungsgebühren anfallen. Wobei Tether selbst keine Gebühren erhebt. Wenn Sie zum Beispiel Euro gegen US-Dollar tauschen, fallen in der Regel Wechselgebühren an. Eine Währung oder auch Kryptowährung in Tether zu tauschen, ist nicht nur kostengünstig, sondern auch schnell.

Beim Handel von CFDs auf Kryptowährungen stellen sich die Gebühren in Form von Spreads dar. Wenn eine CFD Position über Nacht gehalten wird, fallen Finanzierungskosten an.

Forex und CFD Handel

Altcoins im Überblick

In den vergangenen Jahren hat sich der Begriff Altcoin in der Krypto-Welt durchgesetzt. Altcoins sind Kryptowährungen die eine Alternative zu Bitcoin darstellen. Neben dem Tether kaufen, gibt es noch viele weitere Optionen, die der Krypto-Markt zu bieten hat. Einige der Altcoins stellen durchaus eine Alternative zu Bitcoin dar. Zu den führenden Kryptowährungen gehören:

  • Ethereum
  • Bitcoin Cash
  • EOS

Mit Bitcoin Cash findet sich ein Fork von Bitcoin, der im Jahr 2017 an den Start ging und sich in kurzer Zeit unter den größten Kryptowährungen wiederfand. Bei einem Fork handelt es sich um eine Abspaltung. Ebenso wie Bitcoin weist Bitcoin Cash den SHA-256 Algorithmus auf.

Für Transaktionen im Ethereum-Netzwerk wird die Einheit Ether verwendet. Bei Ethereum handelt es sich um ein verteiltes System, in welchem dezentrale Programme laufen. Grundlage von Ethereum ist auch die Blockchain-Technologie. Die genannten Kryptowährungen zeigen nur einen kurzen Ausschnitt der Möglichkeiten auf, die es beim Kryptowährung kaufen gibt.

USDT kaufen – Chancen und Risiken

Ein Investment, das mit hohen Renditemöglichkeiten einhergeht, besitzt in der Regel ebenso hohe Risiken. Die starken Kursschwankungen des Bitcoins können nicht nur zu hohen Gewinnen führen, sondern auch zu herben Verlusten. Durch die hohe Volatilität des Bitcoins ist die Kryptowährung nicht für Anleger geeignet, die eine sichere Geldanlage suchen. Es ist ratsam, sich ausführlich über den Bitcoin zu informieren, bevor dieser als Online Geldanlage genutzt wird.

Tether kaufen, soll durch die Kopplung an den US-Dollar zu relativ stabilen Kursen möglich sein. Tether kann nicht nur als Investment dienen. Mit Tether können Zahlungen vorgenommen werden. Natürlich nur dort, wo Tether akzeptiert wird. Das Tether kaufen, kann somit auch einen anderen Hintergrund haben.

online broker für anfänger

Handel mit Krypto-CFDs über Demokonto testen

Beim Handel mit Krypto-CFDs benötigen Sie kein Krypto Wallet, denn die zugrunde liegende Kryptowährung wird nicht gekauft. Beim Handel von CFDs auf Bitcoin & Co. können Sie auf steigende oder fallende Kurse des Basiswerts spekulieren. Um erste Erfahrungen zu sammeln, kann ein kostenloses CFD Demokonto genutzt werden.

Bei nextmarkets können Sie ein CFD Demokonto eröffnen, um sich mit den Handelsabläufen vertraut zu machen. Kryptowährung handeln via CFDs ist bei so manchem Anleger beliebt, da mit niedrigen Kapitaleinsätzen größere Positionen bewegt werden können. Der Handel mit CFDs erfolgt mit Hebel. Wobei die Höhe des Hebels abhängig vom gehandelten Finanzinstrument ist.

Mit dem CFD Demokonto bei nextmarkets erhalten Sie 10.000 Euro an virtuellem Guthaben, um den CFD Handel und die Plattform zu testen. Die Funktionen der Plattform können ausgiebig kennengelernt werden, da das Trading Demokonto keine Laufzeitbegrenzung besitzt. Für die Anmeldung ist kein großer Aufwand erforderlich. Es sind nur wenige Angaben zu erbringen.

Bitcoin CFD

Fazit: Kryptos über CFDs handeln als Alternative

Wenn Sie sich mit der Frage „Was ist USDT?“ ausführlich befasst haben, wissen Sie um die Besonderheiten dieser Kryptowährung. Mit dem Tether kaufen, geht auch das Einrichten eines Wallets einher. Für welche der Möglichkeiten Sie sich dabei entscheiden, hängt auch von Ihren individuellen Ansprüchen ab. Eine Alternative zum Tether kaufen, stellt der CFD Handel dar. Mit CFDs können Sie auf steigende oder fallende Kurse des zugrunde liegenden Basiswerts spekulieren.

Tether soll den Kurs des US-Dollar 1:1 abbilden. Über einen Chart können Sie die aktuelle und historische Kursentwicklung einsehen. Eine Analyse kann dabei helfen einen passenden Kauf- oder Verkaufszeitpunkt zu finden. Wenn Sie Kryptowährungen via CFDs handeln möchten, ist die Kursanalyse ebenfalls von Interesse (s. auch CFD Trading lernen).

Benötigen Sie Unterstützung beim CFD Handel? Dann eröffnen Sie jetzt ein Echtgeldkonto bei uns und folgen Sie den Analysen der Börsen-Coaches!

Smarter mit Crypto-CFDs handeln
  • CFDs auf Bitcoin, Ethereum und Altcoins
  • Über 500 Kryptowährungen long & short handeln
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x