Virtuelle Währungen auf nextmarkets handeln

Zuletzt aktualisiert: 20.05.2020
author-andre
Autor:
André Stagge
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 10 Jahre

Virtuelle Währungen gewinnen für Anleger immer mehr an Bedeutung. Bei uns finden Kunden die wichtigsten Kryptowährungen. Bitcoin CFD, CFDs auf Litecoin, Ripple, Bitcoin Cash sowie Ethereum können mit einem Hebel bis 1:2 gehandelt werden. Dafür benötigen Trader keine Wallet, sondern einfach ein Handelskonto bei uns.

Die Besonderheit: 14 ausgewählte Börsenexperten erstellen monatlich bis zu 200 Analysen und zeigen, welche virtuellen Währungen oder anderen Finanzinstrumente vielversprechend sind. Testen Sie unser nextmarkets-Konzept und melden Sie sich kostenfrei an.

Virtuelles Geld: Definition kompakt

Kryptowährungen erobern die Welt und werden auch bei Tradern immer beliebter. Bevor es um die Investitionsmöglichkeiten bei uns geht, stellen wir die „Virtuelles Geld Definition“ kurz und kompakt vor: Im Gegensatz zu den Fiatwährungen wie EUR oder USD gibt es virtuelle Währungen nicht als Scheine oder Münzen.

Sie existieren auf Basis von kryptografischen Blockchains sowie digitalen Signaturen. Häufig werden virtuelle Währungen auch als Internetwährung oder Kryptowährungen bezeichnet. Einige von ihnen werden durch Miner generiert, andere wiederum wurden bereits vollständig hergestellt und werden im virtuellen Raum/von der Community in Umlauf gebracht.

Mittlerweile gibt es auch die Möglichkeit, digitale Währungen gegen andere Kryptowährungen oder Fiatwährungen zu handeln. Damit lässt sich virtuelles Geld verdienen, beispielsweise beim Handel von CFDs. Wer möchte, kann die digitalen Währungen auch physisch an einer Kryptowährung Börse oder auf Krypto-Marktplätzen erwerben und sie in einem Wallet speichern.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

Virtuelle Währungen: Liste

Wer sich für Internetwährungen interessiert, findet mittlerweile ein großzügiges Angebot. Die Zahl der digitalen Währungen steigt unvermindert, aber nicht alle setzen sich wirklich durch. Die „Virtuelle Währungen Liste“ umfasst mehr als 1000 Einträge, wobei Bitcoin als Mutter aller Internetwährungen gilt. Von dieser Kryptowährung gab es zahlreiche Abspaltungen, die sogenannten Forks, aus denen wiederum neue Kryptowährungen entstanden.

Dazu gehören Bitcoin Cash, Bitcoin Gold (s. Bitcoin Gold kaufen) und viele mehr. Doch nicht nur auf Basis von Bitcoin entwickeln sich neue virtuelle Währungen, es gab zudem völlig neue Kreationen. Dogecoin (s. Dogcoin kaufen), EOS, Stellar oder TRON gehören dazu. Auf unser nextmarkets-Handelsplattform stellen wir zahlreiche virtuelle Währungen zur Verfügung.

Dabei fokussieren wir uns auf die Wichtigsten am Markt: Bitcoin, Bitcoin Cash, Ripple, Litecoin sowie Ethereum. Bei uns benötigen Anleger keine Wallet, sondern können bequem in CFDs auf eine Kryptowährung investieren. Unterstützung gibt es dabei von 14 Börsencoaches.

Livekonto

Virtuelle Währungen: Kurs live verfolgen

Der „Virtuelle Währungen Kurs“ ist entscheidend dafür, ob sich das Investment lohnt. Auf unserer nextmarkets-Handelsplattform stellen wir die Daten in Echtzeit zur Verfügung. Um CFDs auf Kryptowährungen handeln zu können, ist die Chartanalyse besonders wichtig.

Dafür gibt es kostenlose Tools und unzählige Indikatoren. Bollinger Bänder, MMA, RSI oder SMA sind nur einige Möglichkeiten. Unsere 14 renommierten Börsencoaches stellen monatlich bis zu 200 Analysen für digitale Währungen und andere Märkte zur Verfügung.

Sie analysieren die aktuelle Marktlage und geben ihre Expertise weiter. Wer möchte, kann auf Basis der Analyse seine Investition in Bitcoin und Co. wagen. Um die Kurse noch einfacher verfolgen zu können, stellen wir eine mobile Anwendung für Smartphone und Tablet zur Verfügung.

Über Marktveränderungen informieren wir auf Wunsch mittels Push-Benachrichtigungen. Sobald es eine aussichtsreiche Marktbewegung für Bitcoin, Litecoin oder eine andere virtuelle Währung gibt, erfahren unsere Trader es zuerst.

Bestes Trading Demokonto

Über 15 Stunden Weiterbildung gratis

Nicht alle Trader kennen sich mit dem Handel von virtuellen Währungen aus. Viele wissen gar nicht, welche Möglichkeiten sie damit haben. Auch die Analyse der Kursverläufe oder die Nutzung der richtigen Indikatoren ist für viele Anleger noch Neuland.

Hier bieten wir mit unserer nextmarkets-Idee kostenfreie Unterstützung. Wer sich als Trader anmeldet, sichert sich bis zu 200 kostenlose Analysen unserer Börsencoaches und kann von einem umfangreichen Weiterbildungsangebot profitieren.

Insgesamt gibt es über 15 Stunden Schulungsmaterial völlig kostenlos. Dabei werden nicht nur die Grundlagen für den Handel mit virtuellen Währungen, sondern auch die Feinheiten zur technischen Analyse und verschiedene strategische Ansätze näher beleuchtet. Um diese vorteilhaften Schulungsangebote nutzen zu können, ist lediglich die Anmeldung mit einem Echtgeldkonto erforderlich.

Fakten-Check

Virtuelle Währungen müssen nicht physisch mit einer Wallet gehandelt werden. Das Investment in CFDs auf Kryptowährungen ist ebenfalls möglich.

  • Virtuelle Währungen können auch mit Trading Demokonto gehandelt werden
  • Bis zu 200 Analysen monatlich gratis zu virtuellen Währungen
  • Zahlreiche Indikatoren und Werkzeuge, um Kursverlauf der Kryptowährungen zu analysieren
Forex Trading lernen

Virtuelles Geld mit variablen Spreads

Crypto Trading ist bei uns mit variablen Spreads möglich. Es kommt darauf an, welche virtuelle Währung gehandelt wird. Bei Bitcoin erfolgt die Berechnung mit 10,00 USD, bei Bitcoin Cash sind es 5,00 USD. Günstiger ist der Handel von Ethereum: 2,00 USD. Für Litecoin beträgt der Spread 0,6 USD und für Ripple 0,06 USD. Wer bei uns virtuelle Währungen handeln möchte, muss eine geringe Sicherheitsleistung in Höhe von 50 Prozent hinterlegen.

Die Positionseröffnung von CFDs auf Bitcoin und Co. erfordert jeweils eine Mindeststückzahl. Bei Bitcoin liegt sie bei 0,1, bei allen anderen digitalen Währungen bei 1.

Bei den übrigen Finanzinstrumenten variieren die Spreads, Mindeststückzahlen und Sicherheitsleistungen. Um sich mit den Konditionen vertraut zu machen, bieten wir das kostenlose CFD Demokonto mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 Euro an. Damit können alle Trader unbegrenzt Kryptowährungen handeln.

Forexhandel lernen

Virtuelle Währungen zur optimalen Diversifikation

Internetwährungen eignen sich sehr gut, um das Portfolio zu diversifizieren. Bei uns können Sie nicht nur eine Kryptowährung kaufen, sondern auch in die wichtigsten 1.000 Wertpapiere, Devisen, Anleihen, Rohstoffe und Indices investieren.

Das Beste: Unsere 14 Börsenkurses unterstützen Sie dabei. Sie folgen ganz bequem den Transaktionen der Coaches und können sie als Inspiration für eigene Handelsideen nutzen. Auch die Umsetzung der Analysen 1:1 ist mit einem Klick problemlos möglich. Keine Angst: Digitale Währungen lassen sich nicht nur am PC, sondern auch mobil handeln.

Unterwegs haben Sie mit der Kryptowährung App alles im Blick und können mit wenigen Fingertipps sämtliche Märkte handeln sowie blitzschnell auf Veränderungen reagieren.

Sobald sich interessante Änderungen am Markt für den Krypto-Handel bieten, werden Sie per Push-Benachrichtigung, SMS oder E-Mail informiert. Dadurch sind unsere Trader immer einen Schritt voraus und am Puls der Zeit.

Virtuelles Geld long/short traden

Wir machen den Handel mit Internetwährungen besonders einfach. Anders als bei einer Kryptowährung-Börse brauchen die Trader bei uns keine Wallet. Es reicht sogar das Demokonto, um mit dem Handel zu beginnen.

Wir stellen mit Eröffnung des Demo-Accounts 10.000 Euro virtuelles Guthaben zur Verfügung. Long oder short – wie wollen Sie investieren? Um zu sehen, wie sich die Kurse entwickeln, stellen wir verschiedene Charttypen zur Verfügung. Darunter das bekannte Kerzendiagramm, über das die Trader besonders viele Kurzinformationen erhalten. Wer möchte, kann auch das Liniendiagramm, das Mountain-, Heikin-Ashi- oder OHLC-Diagramm nutzen.

Die passenden Erklärungen zur Nutzung der einzelnen Charttypen gibt es in unserem umfangreichen Weiterbildungsbereich. Die 14 Börsencoaches stellen ihr Wissen rund um den Handel an den verschiedenen Märkten und die ausführliche Chartanalyse zur Verfügung. Möglich ist der Zugang zu den mehr als 15 Stunden Videomaterial mit der Eröffnung eines Echtgeldkontos.

CFD Trading Ratgeber

Bis zu 200 Profi-Analysen gratis

Als souveräner Crypto Broker unterstützen wir unsere Anleger in besonderer Weise. Mit der Anmeldung bei uns erhalten Sie Zugang zu den bis zu 200 Marktanalysen unserer Börsenprofis. Diese sind Meister ihres Faches und fokussieren sich nicht nur auf virtuelle Währungen, sondern auch auf andere Märkte. Mehrmals wöchentlich gibt es historische Analysen.

Sie können sich über alle Analysen informieren lassen oder selektiv nach Benachrichtigungen auswählen: neue Marktanalysen, aktuellste Analysen, Trade-Marken, gefolgten Analysen. Außerdem ist die Auswahl der Coaches individuell möglich.

Auf Wunsch können Sie natürlich allen Coaches folgen und erhalten das geballte Wissen als gratis Zugabe. Freuen Sie sich auf bis zu 200 Analysen monatlich und nutzen Sie unser Benachrichtigung-Center mit der Information per E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigung auf das Smartphone.

Virtuelle Währungen auf Watchlist

Wir wissen, dass sich die Märkte schnell bewegen. Vor allem Kryptowährungen reagieren besonders volatil. Deshalb ist der regelmäßige Blick auf die Kryptowährung Kurse sehr spannend. Noch schneller geht es, wenn Sie unsere Watchlist nutzen.

Mit nur einem Mausklick können Sie Ihre präferierten Finanzinstrumente auswählen und übersichtlich in die Watchlist übernehmen. Damit klappt der Überblick über die Marktentwicklungen noch leichter. Auf einen Blick finden Sie folgende Angaben:

  • Positionen
  • Gefolgten Trades
  • Gefolgten Analysen

Ebenfalls ersichtlich sind beendete Positionen sowie offene Gewinne oder Verluste. Nutzen Sie die Watchlist-Funktion und setzen Sie virtuelle Währungen auf die Liste. Selbst bei einem kurzen Login über die App von unterwegs aus gibt es dank der Watchlist ein Update in Sekundenschnelle.

CFD Trading App von nextmarkets

Virtuelles Geld mit Eigenkapital traden

Virtuelle Währungen können mit unserem Demokonto und dem Startkapital von 10.000 Euro gehandelt werden. Damit können Sie aber keine echten Gewinne erzielen. Wollen Sie mehr? Nutzen Sie das Echtgeldkonto und zahlen Sie echtes Guthaben für das Investment in CFDs auf virtuelle Währungen ein.

Dafür stellen wir renommierte Zahlungsdienstleister zur Verfügung. Für die Kontokapitalisierung steht neben Visa und MasterCard die SEPA-Überweisung zur Auswahl. Alle Zahlungsverfahren gelten als äußerst sicher und es entstehen Ihnen keine Zusatzkosten.

Kryptowährungen können bereits ab einer geringen Mindesteinzahlung von 500 Euro gehandelt werden. Mit der Kontokapitalisierung sichern Sie sich die Chance auf echte Gewinne und den Zugang zum umfangreichen Weiterbildungsangebot.

Mehr als 15 Stunden Expertenwissen warten auf Sie. Was ist Kryptowährung? – Dieses Grundlagenwissen ist nur eines von vielen Themenfeldern in den zahlreichen Schulungsvideos.

Schon gewusst?

Bei uns können Sie virtuelle Währungen und andere Finanzinstrumente zu besonders günstigen Konditionen handeln. Zu unseren Leistungen gehören neben kostenlosen Echtzeitkursen:

  • Enge Spreads für virtuelle Währungen und die übrigen Finanzinstrumente
  • Keine Kosten für Konto- und Depotführung
  • Bis zu 200 Analysen monatlich kostenfrei
Was ist ein Broker

NEU: Spar-CFDs

CFDs (Was ist CFDs?) auf virtuelle Währungen sind eine Möglichkeit, um in Zeiten der Nullzinspolitik mit seinem Kapital Geld zu verdienen. Wir haben noch etwas Neues: Spar-CFDs.

Damit bieten wir Ihnen durch smarte Finanzmathematik die Möglichkeit, den Zinsunterschied zwischen Europa und den USA vorteilhaft zu nutzen. Dafür stellen wir ein eigenes innovatives Finanzprodukt zur Verfügung. Sie können mit einem festgelegten Betrag zu Börsenzeiten ohne feste Laufzeiten schnell reagieren und wieder verkaufen – genau wie bei CFDs auf virtuelle Währungen oder Wertpapiere.

Gebühren für die Kontoführung oder die Transaktionen werden nicht erhoben. Stattdessen gibt es jährlich 1,5 Prozent attraktive Vergütung. Die Mindesteinlage für unsere Spar-CFDs beträgt 100 Euro und Sie erhalten eine stündliche Bewertung in Echtzeit, sodass völlige Transparenz gewährleistet ist.

Klingt das gut? Jetzt einfach Konto eröffnen und Spar-CFDs mit mindestens 100 Euro Einlage handeln!

Trading lernen

Virtuelle Währungen mit Hebel traden

Nutzen Sie den Hebel, um CFDs auf virtuelle Währungen zu handeln. Maximal steht er bei diesem Finanzinstrument mit 1:2 zur Verfügung. Ihr Vorteil: Sie können ein Vielfaches Ihres Kapitaleinsatzes bewegen. Eröffnen Sie eine Position im CFD-Handel, wird nur ein Bruchteil des eigentlichen Handelswertes benötigt.

Sie hinterlegen nur 50 Prozent Margin, wenn Sie CFDs auf Kryptowährungen handeln. Die Höhe ist bei anderen zugrundeliegenden Basishebelsätzen variabel. Nutzen Sie Ihr eigenes Kapital und den Hebel für den Handel, geht damit aber immer ein Verlustrisiko einher.

Möchten Sie zunächst ohne Risiko testen und sich mit den Handelskonditionen sowie der Hebelwirkung vertraut machen? Wir bieten jede Unterstützung und stellen ein kostenloses Online Broker Demokonto zur Verfügung. Zusätzlich erhalten Sie 10.000 Euro virtuelles Handelsguthaben. Damit können Sie CFDs auf Kryptowährungen oder eines der über 1000 weiteren Instrumente handeln.

Virtuelles Geld mit Expertenwissen handeln

Unser Expertenteam besteht aus 14 Coaches, die alle selbst aktiv sind. Einige von ihnen traden alle Anlageklassen, einige haben sich auf Kryptowährungen fokussiert.

CFDs auf virtuelle Währungen können Sie unter anderem mit der analytischen Unterstützung von Andre Stagge handeln. Er investiert selbst alle Anlageklassen inklusive der Kryptowährungen und hat sich auf kurz, mittel- und langfristige Trading- und Investmentstrategien spezialisiert.

Bei seinen Analysen verfolgt er einen regelbasierten Anlageprozess. Möchten Sie alle aktuellen Analysen des Profis erhalten, können Sie im Analyse-Center ganz gezielt seine Benachrichtigungen auswählen. Doch nicht nur Andre Stagge unterstützt Sie mit seinem Expertenwissen, sondern 13 weitere Coaches. Sven Kleinhans, Manuel Schmedler und Marc Stolic haben sich ebenfalls auf alle Anlageklassen spezialisiert.

Marc Stolic ist Spezialist für technische Analysen und stellt seine Einschätzungen zur Marktsituation als Swing- und Positions-Trader zur Verfügung. Nutzen Sie auch das Wissen der übrigen Coaches völlig kostenlos.

nextmarkets Broker

Sicherheit im Fokus

Wer CFDs auf virtuelle Währungen mit eigenem Kapital handeln will, braucht zunächst die Kontokapitalisierung. Bei uns können Sie bereits ab einer Einzahlung von 500 Euro selbst aktiv werden und damit bestenfalls echte Gewinne erzielen. Auch höhere Einzahlungen sind kein Problem, denn wir sorgen für Sicherheit. Der Einlagensicherungsfonds umfasst bis 20.000 Euro/Konto/Trader. Außerdem sind wir als Broker in Europa zugelassen und besitzen eine Lizenz der MFSA.

Damit Ihr Kapital möglichst sicher ist, verwalten wir es getrennt von unseren brokereigenen Finanzmitteln bei renommierten Partnerbanken. Sämtliche Informationen dazu finden Sie transparent auf unserer Website. Schauen Sie dazu unter „Rechtliche Informationen“ in Ihrem Handelskonto. Sind noch Fragen unbeantwortet? Unser Kundensupport hilft Ihnen weiter und ist telefonisch montags bis freitags zwischen 9:00 Uhr und 18:00 Uhr erreichbar.

Auf Wunsch gibt es den schnellen Kontakt über das Formular auf der Website oder Ihrem Handels-Account.

Guided Tour hilft bei Verständnisfragen

Das Investment von CFDs auf digitale Währungen ist Vertrauensfrage. Wir wollen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und ohne Verständnisprobleme agieren können. Deshalb haben wir unsere Trading-Plattform benutzerfreundlich und intuitiv bedienbar gestaltet.

Gleiches gilt für die mobile Anwendung. Mit wenigen Klicks und Fingertipps gelangen Sie zu den Marktanalysen oder können direkt Ihre Positionen eröffnen und schließen. Bleiben dennoch Verständnisfragen, haben wir eine virtuelle Guided Tour für Sie vorbereitet.

Darin führen wie Sie Schritt für Schritt durch unsere Plattform und zeigen die wichtigsten nextmarkets-Funktionen. Erleben Sie hautnah, wie Analysen erfolgen und wie Sie die Aussagen der 14 Coaches für sich nutzen können. Zusätzlich erfahren Sie, wie sich das Profil anpassen lässt und was Status-Symbole eigentlich aussagen. Mit der Guided Tour sind Sie gut vorbereitet und können beginnen, CFDs auf digitale Währungen zu handeln.

Bitcoin CFD

Virtuelle Währungen kostengünstig traden

CFDs auf Kryptowährungen sind nur eines von vielen Finanzprodukten. Insgesamt stellen wir über 1000 Finanzinstrumente zur Verfügung, die Sie sogar mit einem Demokonto testen können. Nach Ihrer Anmeldung für den Demo-Account spendieren wir 100.000 Euro virtuelles Guthaben. Möchten Sie die Chance auf echte Gewinne und den Zugang zum Weiterbildungsbereich, können Sie das Handelskonto ab 500 Euro mit eigenem Kapital eröffnen.

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, CFDs auf digitale Währungen mit Unterstützung der Börsenexperten zu handeln. Kostenlos stehen monatlich bis zu 200 Analysen zur Verfügung. Nutzen Sie das geballte Wissen der Experten und handeln sie blitzschnell nach deren Analysen.

Auf Wunsch gibt es alle Marktgeschehnisse als Push-Benachrichtigung auf das Smartphone, als Information via E-Mail oder als SMS. Bleiben Sie flexibel, nicht nur bei der Auswahl Ihrer Handelsinstrumente. Nutzen Sie die kostenlose CFD App von nextmarkets, um unkompliziert von überall aus in CFDs auf digitale Währungen oder die übrigen Finanzinstrumente zu investieren.

Smarter mit Crypto-CFDs handeln
  • CFDs auf Bitcoin, Ethereum und Altcoins
  • Über 500 Kryptowährungen long & short handeln
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x