Linde Aktien Kaufen & Verkaufen ohne Gebühren & Kosten

Zuletzt aktualisiert: 14.05.2021
Manuel Schmedler
Autor:
Manuel Schmedler
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 10 Jahre

Im Folgenden gehen wir detailliert auf den Linde Konzern ein. Das Kerngeschäft von Linde besteht vor allem aus Gasen und Prozessanlagen. In den letzten Jahren hat es das Unternehmen geschafft, zum weltweiten Marktführer im Bereich Industriegase zu werden.

Auch bei den Anlegern ist das Linde Aktie Kaufen äußerst beliebt. Aus diesem Grund werden wir den Konzern sowohl aus fundamentaler als auch aus charttechnischer Perspektive analysieren. Im Anschluss daran beantworten wir die Frage, ob das Linde Aktie Kaufen oder Verkaufen momentan empfehlenswerter ist.

Linde Aktie kaufen: Überblick über den Industriekonzern

Die Linde plc (public listed company) ist im Jahr 2018 durch eine Fusion der deutschen Linde AG und dem US-amerikanischen Konkurrenten Praxair entstanden. Seither hat das Unternehmen seinen Firmensitz in Dublin, Irland. Linde beschäftigt im Moment rund 80.000 Mitarbeiter weltweit.

Die Marktkapitalisierung beläuft sich bei Linde aktuell auf ungefähr 110.000 Milliarden Euro. Damit steht der Industriekonzern auf Position zwei im DAX. Die Umsätze betragen bei Linde über 28 Milliarden Euro. Auch die Umsätze können sich mit über 2 Milliarden Euro sehen lassen. Hieraus resultiert eine Linde Aktie Dividende in Höhe von 1,64 US-Dollar pro Aktie.

Aufgrund seiner konstant hohen Dividenden ist Linde außerdem im Dividenden DAX (DivDAX) vertreten. Das trifft beispielsweise auch auf den deutschen Chemieriesen BASF aus Ludwigshafen zu. Das BASF Aktie Kaufen erfolgt beim Kölner Broker nextmarkets gebührenfrei.

Im Folgenden werden wir insbesondere auf die nachfolgend genannten Themen eingehen:

  • Entwicklung von Linde: Die Geschichte des Industriekonzerns
  • Linde aktueller Kurs und technische Analyse
  • Linde Aktie jetzt kaufen oder sollte man besser abwarten?
Copy Trading Erfahrung

Linde Aktie kaufen oder verkaufen: Die Geschichte des Industriekonzerns

Die Geschichte von Linde reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück. Alles begann im Jahr 1873: In der Spaten Brauerei in München wurde eine neue Kältemaschine eingebaut. Entwickelt wurde diese Maschine von Carl von Linde. Im selben Jahr reichte von Linde auch ein Patent ein. Allerdings verfügte er selbst nicht über genügend für weitere Entwicklungen. Daher tat er sich mit weiteren Investoren zusammen, die als Gegenleistung Anteile am Patent erhielten. Dies waren: Gabriel Sedlmayr, Johann Sedlmayr, Georg Krauß und Heinrich von Buz.

Lindes Unternehmen wurde schließlich 1879 in Wiesbaden als Linde’s Eismaschinen Aktiengesellschaft gegründet. Zu Beginn entwickelte das Unternehmen vor allem Maschinen, um Sauerstoff herzustellen. Bei Karl von Linde handelte es sich um einen sehr umtriebigen Unternehmer. So gründete er noch zahlreiche weitere Firmen.

Im Jahr 1907 eröffnete Linde die erste Niederlassung in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Namen der Tochtergesellschaft lautete Linde Air Products. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde die Niederlassung allerdings von den Amerikanern konfisziert. Danach bestand die ehemalige Niederlassung in den USA als selbständiges Unternehmen unter dem Namen Praxair fort.

Wie bereits erwähnt, fusionierten die Linde AG und Praxair im Jahr 2018. Nach rund 100 Jahren waren daher die beiden von Carl von Linde gegründeten Unternehmen wieder vereint. Wer im Moment auf der Suche nach einem lukrativen Investment ist, für den könnten die Aktien des deutschen Halbleiterherstellers Infineon interessant sein. Bei nextmarkets können Sie ohne gebührenfrei Infineon Aktie kaufen.

Linde Aktie verkaufen oder kaufen?

In den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts entwickelte sich die Gasverflüssigung zur cash cow des Unternehmens. Später produzierte die Firma auch Kleindieselmotoren und Gasmotoren.

Zu einem Einschnitt kam es wiederum durch den Zweiten Weltkrieg. Nach Kriegsende konnte sich Linde allerdings sehr gut entwickeln. Das Wachstum fand dabei auch immer wieder durch Akquisitionen statt.

Wie bereits erwähnt, ist Linde heutzutage der weltweite Marktführer im Bereich Industriegas. Erfolgreich ist der Konzern außerdem bei der Wasserstoff Entwicklung. Dieses Betätigungsfeld stellt eine milliardenschweren Wachstumsmarkt dar. Auch dies sollte man bedenken, falls man sich für das Linde Aktie kaufen oder verkaufen interessiert. Insgesamt ist der Industriekonzern Linde aktuell sehr gut aufgestellt.

Forex Trading Signale
bitcoin konto erstellen kostenlos

Linde aktuell: Der Industriekonzern übersteht die Corona Krise sehr gut

Zu Beginn des Jahres 2020 verbreitete die Corona Krise Angst und Schrecken. Aus diesem Grund entschieden sich auch viele Aktionäre zunächst für das Linde Aktie Verkaufen. Die Umsätze brachen dann auch tatsächlich wegen des weltweiten Lockdowns ein.

Allerdings hat sich die Lage für Linde mittlerweile wieder stark zum Positiven gewendet. So werden die Produkte des Konzerns gut nachgefragt. Das gilt vor allem auch für einen der wichtigsten Märkte, nämlich China.

Erfreulicherweise ist Linde auch dort sehr gut aufgestellt. Aus diesem Grund ist unsere Linde Prognose insgesamt überaus positiv. Das gilt vor allem auch deshalb, weil es sich bei Linde um den weltweiten Marktführer handelt.

Fakten-Check

Die Linde plc ist der weltweite Marktführer im Bereich Industriegas. Das Unternehmen ist im Jahr 2018 durch eine Fusion aus der deutschen Linde AG und dem US-amerikanischen Unternehmen Praxair hervorgegangen. Auch bei den Anlegern ist das Linde Aktie Kaufen sehr beliebt. Bei nextmarkets haben Sie die Möglichkeit, mit den Aktien des Industriekonzerns gebührenfrei zu handeln.

  • Linde wurde bereits im Jahr 1879 gegründet
  • Das Unternehmen konnte die Corona Krise hervorragend überstehen
  • Der Linde Preis hat das Potenzial, um auf über 300 Euro anzusteigen
erfolgreiche trading strategien

Linde aktueller Kurs: Ausführliche Analyse des Charts

Um die Frage zu beantworten, ob es sich beim Linde Aktie Kaufen oder Verkaufen um die bessere Strategie handelt, ist es zudem wichtig, sich den Chart des Industriekonzerns genauer anzusehen. Im Linde Chart erkennt man, dass die Papiere des Unternehmens im Moment bei 210 Euro notieren. Interessant ist hierbei auch das größere Chartbild.

So konnten sich die Aktien des Industriekonzerns zwischen den Jahren 2018 und 2020 hervorragend entwickeln: Ende 2018 erhielt man die Aktien von Linde noch zu einem Preis von 130 Euro. Bevor die Coronakrise begann, standen die Papiere dann im Jahr 2020 bereits bei 208 Euro. Die Anleger konnten sich zu diesem Zeitpunkt über ein Plus in Höhe von 60 % freuen.

Nachdem die Kurse so stark gestiegen waren, war es normal, dass es im Folgenden zu einer Korrekturbewegung kam. Allerdings hatte niemand damit gerechnet, dass die Kurse so stark fallen würden. Verantwortlich hierfür war die Corona Pandemie.

Linde aktueller Kurs: Corona verstärkt die Korrektur

Die Corona Krise hatte bekanntermaßen einen weltweiten Börsen Crash zur Folge. Daher entschieden sich auch viele Anleger für das Linde Aktie Verkaufen. Die Kurse brauchten dann nur wenige Wochen, um auf 130 Euro zu fallen.

Zu Corona bedingten Kursverlusten kam es allerdings beispielsweise auch beim deutschen Sportartikel Produzenten adidas. So dachten viele Aktionäre über das adidas Aktie Kaufen oder Verkaufen nach.

Die günstigeren Bewertungen von Linde wurden dann von vielen Anlegern dazu genutzt, um bei dem Industriekonzern einzusteigen. Die starke Nachfrage hat dann dazu geführt, dass sich der Linde Chart im Folgenden sehr gut erholen konnte.

Linde Prognose und Analyse: Kräftige Kurserholung

Das Linde Aktie Kaufen hat dazu geführt, dass die Papiere des Industriekonzerns bereits im Juli 2020 wieder mehr als 200 Euro Wert waren. Dadurch hatte es der Linde Preis in nur wenigen Monaten geschafft, sich von den Folgen der Corona Pandemie zu erholen. Sehr wichtig war hierbei, dass es den Käufern gelungen ist, die Aktien über der 200 Tagelinie zu halten. Denn viele Anleger auf der ganzen Welt sehen dies als Signal für weitere Zukäufe.

Um einen Profiteur der Corona handelt es sich zum Beispiel auch bei der Deutschen Post AG: Denn immer mehr Verbraucher entscheiden sich dafür, ihre Produkte online zu bestellen. Die Deutsche Post kann hiervon als Marktführer sehr stark profitieren. Das Deutsche Post Aktie Kaufen erfolgt für Sie bei nextmarkets ebenfalls ohne Gebühren.

bitcoin konto eröffnen

Linde Aktie jetzt kaufen: Kursziel befindet sich bei 300 Euro

Wie man sieht, konnte sich daher der Linde Chart hervorragend entwickeln. Mittlerweile wurde auch ein neues Allzeithoch bei 226 Euro erreicht. An dieser Stelle kam es dann zu Gewinnmitnahmen und einige Aktionäre haben sich für das Linde Aktie Verkaufen entschieden. Daher befinden sich die Aktien des Unternehmens mittlerweile in einer kleineren Korrektur.

Diese kann man als Anleger nutzen, um zu günstigeren Kursen bei dem Industriekonzern einzusteigen. Unsere Linde Prognose ist dabei überaus positiv: So sollte zunächst das Allzeithoch bei 226 Euro wieder angelaufen werden. Danach gehen viele Analysten von einem Kurspotenzial bis 300 Euro aus.

Jetzt gebührenfrei Linde traden!

Linde Aktie Xetra und Linde Aktie Frankfurt

Um die Linde Aktie kaufen und um die Linde Aktie verkaufen zu können, hat man als Aktionär unterschiedliche Optionen zur Auswahl. Gehandelt werden die Aktien von Linde u. a. an den nachfolgend aufgelisteten Finanzplätzen:

  • Linde Aktie Frankfurt
  • Linde Aktie Xetra
  • Börse gettex in München

Der Kölner Broker nextmarkets arbeitet schon seit einiger Zeit sehr erfolgreich mit der Münchener Börse gettex zusammen. Diese Partnerschaft ist für die nextmarkets Kunden sehr lukrativ: So kann man bei nextmarkets mit über 7.000 Aktien und 1.000 ETFs ohne Gebühren handeln. Das gilt auch für die Anteilsscheine der Linde plc.

CFD Trading App von nextmarkets

Linde Aktie jetzt kaufen und in den Marktführer investieren

Bei nextmarkets erwarten Sie allerdings nicht nur sehr gute Handelskonditionen. Vielmehr bieten wir Ihnen auch noch die folgenden Features:

  • Moderne und zugängliche Handelsplattform
  • Reichhaltige Auswahl an Aktien, ETFs und CFDs auf viele verschiedene Basiswerte
  • Mehr als 12 Börsen Coaches, die Sie auf Wunsch unterstützen
  • Linde aktueller Kurs wird Ihnen schon auf dem kostenlosen Demokonto angeboten

Bei nextmarkets können Sie zudem das kuratierte Trading verwenden, um bessere Entscheidungen beim Börsenhandel treffen zu können. Hierfür stellen Ihnen unsere 12 Finanzexperten pro Monat über 300 Analysen zur Verfügung. Diese können Sie sich zum Beispiel auch in den Linde Chart einblenden lassen.

Bei nextmarkets haben Sie aber natürlich auch die Möglichkeit, ohne die Unterstützung der Experten zu handeln.

Schon gewusst?

Für das Linde Aktie Kaufen bietet Ihnen nextmarkets verschiedene Möglichkeiten: Zum einen können Sie den physischen Aktienhandel nutzen, um mit über 7.000 Aktien und 1.000 ETFs gebührenfrei handeln zu können. Zum anderen bieten wir Ihnen auch den beliebten CFD Handel. Daneben erwarten Sie auch noch die folgenden Vorteile, wenn Sie sich für nextmarkets entscheiden:

  • Einsteigerfreundliche Handelsplattform, auch als mobile Version verfügbar
  • Kuratiertes Trading: Unsere Börsen Experten unterstützen Sie mit mehr als 300 Analysen pro Monat
  • Kostenloses Demokonto mit virtuellem Guthaben verfügbar, welches Sie zeitlich unbegrenzt nutzen können
erfolgreiche trading strategien

Beim Linde Aktie Kaufen einen Hebel einsetzen

Bei nextmarkets haben Sie, wie gesagt, die Möglichkeit, mit den Aktien von Linde gebührenfrei zu handeln. Das gilt auch noch für 7.000 weitere Aktien und 1.000 ETFs. Für das Linde Aktie Kaufen steht Ihnen allerdings auch noch zusätzlich das CFD Trading zur Verfügung. Diese Art des Handelns hat den Vorteil, dass Sie einen Hebel einsetzen können.

Hiermit wird das erforderliche Kapital reduziert. Dies zeigen wir Ihnen anhand des folgenden Beispiels: Wir möchten mit den Aktien von Linde handeln. Wir unterstellen, dass der Linde Preis bei einem Kurs von 210 Euro steht. Für den Handel mit zehn Aktien benötigt man in diesem Fall 2.100 Euro auf dem Handelskonto.

Nutzt man hingegen den Hebel von 1 : 5, so reduziert sich dieser Betrag auf nur noch 420 Euro. Gerade bei höherpreisigen Aktien ist der Hebel daher von großem Nutzen. Der Hebel steht einem allerdings nicht nur für das Kaufen, sondern auch für das Linde Aktie Verkaufen zur Verfügung. Außerdem können Sie den Hebel zum Beispiel auch für das Deutsche Bank Aktie Kaufen einsetzen.

Das Linde Aktie Verkaufen und Kaufen auf unserem Demokonto testen

Bei nextmarkets stellen wir Ihnen ein gratis Demokonto zur Verfügung. Hierauf können Sie virtuelles Kapital nutzen, um das Linde Aktie Verkaufen und Kaufen ohne Risiko zu trainieren. Bereits auf dem Demokonto erhalten Sie von uns echte Kurse. Damit lässt sich der Börsenhandel sehr gut simulieren.

Die Besonderheit besteht bei uns darin, dass Sie unser Demokonto solange nutzen können, wie Sie möchten. Außerdem haben Sie bereits auf diesem Konto die Möglichkeit, unser kuratiertes Trading auszuprobieren. Das Demokonto bietet sich außerdem dafür an, unsere einsteigerfreundliche Handelsplattform ausgiebig zu testen.

daytrading tipps

Fazit: Linde Aktien kaufen und vom weltweiten Marktführer profitieren

Wie gezeigt, handelt es sich bei Linde aktuell um ein sehr interessantes Unternehmen. So ist es dem Industriekonzern gelungen, sich hervorragend von den Auswirkungen der Corona Krise zu erholen. Der Vorteil von Linde besteht darin, dass es sich um den weltweiten Marktführer im Bereich Industriegas handelt.

Auch die Linde Aktie Dividende bietet ein gutes Argument für das Kaufen der Linde Aktien. Das Kurspotenzial der Aktien ist sehr attraktiv. So haben sie das Potential, auf über 300 Euro anzusteigen. Um die Linde Aktie jetzt kaufen zu können, ist es empfehlenswert, ein kostenloses Handelskonto bei nextmarkets zu erstellen.

Jetzt gebührenfrei Linde traden!
ripple mit paypal kaufen
Smarterer Handel
  • Trade bei Europas gebührenfreiem Online Broker
  • Erhalte bis zu 200 professionelle Analysen pro Monat
  • Trade mehr als 8000 Aktien, ETFs und andere Produkte
Jetzt gebührenfrei handeln
x
{ "@context": "http://www.schema.org", "@type": "Organization", "name": "nextmarkets Trading Limited", "url": "https://app.adjust.com/kpyx8k7?campaign=SEO&engagement_type=fallback_click&fallback=http%3A%2F%2Fnextmarkets.com%2Fde%2Fregistrierung%3Futm_source%3DSEO%26utm_medium%3Dorganic%26utm_campaign%3DSEO&redirect_macos=https%3A%2F%2Fwww.nextmarkets.com%2Fde%2Fregistrierung%3Futm_source%3DSEO%26utm_medium%3Dorganic%26utm_campaign%3DSEO", "logo": "https://www.nextmarkets.com/de/handel/wp-content/themes/nextmarkets/img/nextmarkets-foot-logo.png", "image": "https://www.nextmarkets.com/de/handel/wp-content/uploads/sites/2/2018/09/laptop-coaches.png", "description": "Börsencoach, Analyst und Handelsplattform in einem! nextmarkets ist Ihre erste Anlaufstelle für zukünftigen Forex-Handel und offeriert Ihnen nicht nur ein breites Portfolio an CFDs. Die Experten von nextmarkets unterstützen Sie mit ihren Trading-Prognosen, Analysen und Tipps. Mit dem kostenlosen Demokonto können Sie Lerninhalte unverbindlich mit virtuellem Guthaben trainieren.", "address": { "@type": "PostalAddress", "streetAddress": "Portomaso Business Tower", "addressLocality": "St. Julians", "addressRegion": "Malt", "postalCode": "STJ 4011", "addressCountry": "Malta" } }