Bitcoin Cash vs Bitcoin

Zuletzt aktualisiert: 20.05.2020
Bernd Raschkowski
Autor:
Bernd Raschkowski
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 18 Jahre

Bitcoin Cash vs Bitcoin – welches ist die bessere Internetwährung und hat mehr Potenzial? Grundsätzlich sind beide Kryptowährungen ähnlicher als vielleicht gedacht. Sie entstammen der gleichen Blockchain und sind deshalb technisch miteinander verbunden.

Bei Kryptowährungen haben Vorzüge, aber auch Nachteile in der Nutzung; können auf einer Kryptowährung Handelsplattform direkt gehandelt werden. Trader können auch direkt ohne Wallet in Internetwährungen investieren, denn nextmarkets macht es mit Gratis Konto und engen Spreads möglich.

Bitcoin Cash vs Bitcoin

Geht es um einen Unterschied Bitcoin und Bitcoin Cash, ist zunächst die Abkürzung zu nennen. Bitcoin ist allgemein als BTC bekannt, Bitcoin Cash wird mit BCH abgekürzt. Bitcoin war die erste Internetwährung, aus der sich BCH später durch ein Fork abspaltete. Mittlerweile können Anleger bei einem CFD Broker Deutschland häufig beide Währungen handeln oder direkt in die Coins investieren.

Ein weiterer Unterschied bei Bitcoin Cash vs Bitcoin ist die Blockgröße: Bitcoin hat eine Blockgröße von 1 MB, während Bitcoin Cash eine Blockgröße von 8 MB hat. Eine größere Blockgröße kann dazu beitragen, die Transaktionen schneller abzuwickeln, allerdings benötigen die Knoten auch viel mehr Datenspeicherplatz.

Deshalb gibt es auch einen entscheidenden Grund gegen eine größere Blockgröße: Sie führt zu einer stärkeren Zentralisierung der Coins und bringt mit sich, dass aufgrund der höheren Hardwarekosten nur große Minenkonzerne in der Lage sein werden, profitabel an der Blockkette zu arbeiten.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

Bitcoin Cash vs Bitcoin: Bitcoin Vorzüge

Bitcoin Cash vs Bitcoin – die Vorzüge von BTC leigen auf der Hand. Bitcoin war die  erste Internetwährung in der mittlerweile immer länger werdenden Kryptowährung Liste. Zu den wichtigsten Leistungsversprechen von Bitcoin gehört die Dezentralisierung, um Regierungen und Banken nicht mehr die Geldversorgung einzubeziehen.

Mit kleinen 1-Megabyte-Blockgrößen und riesigen Mengen an Hashing-Power für die Sicherung des Bitcoin-Netzwerks ist der Dezentralisierungsgrad und die Angriffsresistenz von BTC die Nummer eins unter allen Kryptowährungen. Es ist kein Zufall, dass Bitcoin auch die größte Marktkapitalisierung konsequent beibehält. Mittlerweile hat sich Bitcoin nicht nur für das Crypto Trading etabliert, sondern findet auch in anderen Bereichen Anwendung ( beispielsweise Bitcoin Automaten oder Zahlungen mit Bitcoin).

Auch die ursprüngliche Blockchain-Technologie von Bitcoin hat sich weiterentwickelt und mittlerweile einen Stand der Blockchain 3.0 erlangt.  Bei nextmarkets können Trader komfortabel mit CFDs auf die wichtigsten Internetwährungen von den Entwicklungen partizipieren und sämtliche Marktbewegungen handeln.

Ethereum CFD

Mining – wie werden die Coins generiert?

Bitcoin Cash v.s Bitcoin – welche Internetwährung hat beim Mining die Nase vorne? Anleger können nicht nur direkt in Bitcoin investieren oder auf anderen Wegen die Kryptowährung handeln, sondern Coins auch durch Mining verdienen. Um einen Block zu lösen, muss der Miner Rechenleistung für die Lösung eines komplexen mathematischen Problems aufwenden.

Sowohl BTC als auch BCH werden mit zunehmender Annäherung an ihr 21-Millionen-Münzen-Limit erheblich schwieriger zu minen sein. Deshalb ist der Algorithmus von Bitcoin Cash einfacher und effizienter. Auf diese Weise will sich die Kryptowährung einen deutlichen Vorteil gegenüber Bitcoin verschaffen.

Vor allem die schnellere Bearbeitungszeit war ein Grund dafür, weshalb sich damals Bitcoin Cash von Bitcoin durch ein Fork löste. Bitcoin oder Bitcoin Cash? Das BCH Mining kann deutlich schneller und mit weniger Rechenleistung ausgeführt werden. Dies wiederum animiert natürlich die User im Netzwerk, die Transaktionen schneller zu verarbeiten.

Bestes Trading Demokonto

Bitcoin Cash vs Bitcoin: BHC Eigenschaften

Der Fork von Bitcoin Cash erfolgte, um eine größere Blockgröße zu erhalten sowie eine schnellere Transaktionsverarbeitung zu gewährleisten. Statt 1 MB Blockgrößen gibt es bei Bitcoin Cash 8 MB. Ursprünglich war die Überlegung ganz einfach:Mit der Kombination aus größeren Blockgrößen und geringerer Nachfrage im Bitcoin Cash Netzwerk können Menschen sicher schneller und mit deutlich niedrigeren Gebühren Transaktionen durchführen.

Die Nachfrage nach BCH nahm jedoch rasch zu, sodass eine ähnliche Problematik auftrat wie bei Bitcoin. Die Traditionen konnten nur noch zögerlich verarbeitet werden. Deshalb wurde die Blockgröße bereits von 8 MB auf 32 MB erhöht.

Durch diesen größeren Speicherplatz werden die Transaktionen schneller verarbeitet, aber sie bedürfen auch einer größeren Speicherkapazität, wobei die privaten Miner an ihre Grenzen stoßen. Genau deshalb steht Bitcoin Cash auch in der Kritik, denn das Mining wird auf diese Weise zentralisiert und ist vor allem durch institutionelle Anbieter möglich.

Fakten-Check

Bitcoin Cash vs Bitcoin – bei nextmarkets müssen sich die Anleger nicht entscheiden. Mit einem CFD Demokonto oder einem Standard-Konto können die Trader über 1.000 CFDs investieren, darunter die wichtigsten Internetwährungen.

  • Zahlreiche Möglichkeiten, um Daytrading lernen zu können
  • Standard-Konto ab 500 Euro Mindesteinzahlung; Forex Demokonto gibt es mit 10.000 Euro virtuellem Guthaben gratis
  • Bis zu 200 kostenlose Trading-Analysen durch Börsen Coaches
Forex Trading lernen

Bitcoin Cash vs Bitcoin: die Skalierung

Die Skalierungsdebatte ist ein Thema, das im Mittelpunkt der Kontroverse Bitcoin Cash vs. Bitcoin steht. Für das Netzwerk ist es ein enormes Problem, der ständig steigenden Nachfrage gerecht zu werden, aber Bitcoin und Bitcoin Cash arbeiten beide an dieser Problematik. Bitcoin kann lediglich vergleichsweise wenige Transaktionen pro Sekunde abwickeln (durchschnittlich ca. 10) bei Bitcoin cash sind es 213 Transaktionen.

Die Transaktionen pro Sekunde werden in erster Linie durch die Blockgröße der Blockketten bestimmt. Da Bitcoin Cash eine größere Blockgröße von 32 MB hat, ist BCH in der Lage, mehr Transaktionen zu verarbeiten und das zu einem niedrigeren Preis als BTC.

Zum Vergleich: Das Zahlungssystem Visa ist in der Lage,65.000 Transaktionsmeldungen pro Sekunde bei voller Kapazität zu verarbeiten. Demnach müsste bei der Diskussion Bitcoin Cash vs. Bitcoin der Punkt klar an BCH gehen. Das Lightning Network ist allerdings der Trick im Bitcoin-Netzwerk, der den Vorteil etwas abschwächt.

Forex und CFD Handel

Bitcoin Cash vs Bitcoin beim Handel

Bitcoin Cash vs Bitcoin – wie sieht die Bewertung bei den Handelsaktivitäten aus? Beim Forexhandel gibt es beispielsweise Majors und Minors – gilt das auch für die Internetwährungen? Bitcoin hat aufgrund seiner hohen Marktkapitalisierung noch immer bei den Trading-Plattformen den größten Handelsanteil.

Anleger können beispielsweise Kryptowährung Fonds, CFDs oder Wertpapiere mit und auf Bitcoin handeln. Mit den geeigneten Online Broker Strategien und einem guten Risikomanagement können die Trader ihren Anlagehorizont konsequent verfolgen und in die Internetwährungen investieren. Der Kursverlauf von Bitcoin und Bitcoin Cash zeigt sich volatil, was hingegen für die Kryptowährungen ein Hauptmerkmal ist.

Da BCH auf BTC basiert, hängt die Kursentwicklung von Bitcoin Cash häufig auch von der der Bitcoin-Prognose ab. Deshalb sind die Verläufe gar nicht so unähnlich wie vielleicht gedacht. Möchten Anleger in eine der beiden Internetwährungen investieren, ist die technische Analyse besonders wichtig dafür, um geeignete Zeitpunkte für den Ein- und Ausstieg zu erkennen.

Lightning Network von BTC

Das Lightning Network ist eine Second-Layer-Lösung für die Skalierungsprobleme von Bitcoin. Kurz gesagt, es funktioniert so, dass ein Zahlungskanal zwischen Sender und Empfänger geöffnet wird. Es ist sozusagen eine Registerkarte, durch die Zahlungen besonders schnell, kostengünstig und noch dazu sicher generiert werden können.

Erst wenn der Zahlungskanal geschlossen ist, wird dies weiter von der Registerkarte in der Blockchain erfasst und die Nutzer den Gebühren von Bitcoin unterworfen. Damit werden Transaktionen nicht wie bisher einzeln immer wieder durchgeführt, sondern gebündelt. Bislang wurde das Lightning Network noch nicht in der Praxis implementiert, sondern steckt noch immer in der Beta-Version.

Schafft es Bitcoin allerdings, dieses Netzwerk für die Blockchain zu implementieren, werden dadurch die vermeintlichen Nachteile wieder wettgemacht und Bitcoin kann vor allem bei der höheren Kosteneffizienz einen Schritt nach vorne tun. Für das Battle Bitcoin Cash vs. Bitcoin ist das ein wichtiger Schritt,um künftig an der Spitze der Internetwährungen zu bleiben.

Schon gewusst?

Anleger können bei nextmarkets auf eine innovative Online Broker Software zurückgreifen. Sie ist hinsichtlich der Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit im Metatrader 4 ähnlich, bietet aber noch weitere Vorzüge.

  • Zahlreiche Werkzeuge, Indikatoren und Einstellungsmöglichkeiten für die Kursanalyse
  • Online Broker App steht als mobiler Download kostenlos zur Verfügung
  • Push-Benachrichtigungen durch Trading-Profis bei chancenreichen Marktsituationen

 

Was ist ein Broker

Bitcoin Cash vs Bitcoin: das Wallet

Wer Bitcoin oder Bitcoin Cash direkt kaufen möchte, benötigt dafür ein Wallet. Gleiches gilt auch für andere Internetwährungen, wie beispielsweise beim Ripple kaufen. Das Wallet dafür, um die Einheiten zu verwalten und das möglichst sicher. Es gibt verschiedene Wallet-Lösungen, welche in Online und Offline Wallets zusammengefasst werden.

Online Wallet haben den Vorteil, dass sie flexibel einsetzbar sind und deshalb auch häufig für alltägliche Zahlung mit Bitcoin genutzt werden. Allerdings haben sie ein Sicherheitsrisiko, denn die Verbindung zum Internet macht es Hackern deutlich leichter, Zugriff auf das Wallet zu erlangen und die Coins zu entwenden.

Wie einfach dies geht, zeigen zahlreiche Medienberichte der Vergangenheit. Die deutlich sichere Speichermöglichkeit ist ein offline Wallet, welches es als Hardware Wallet oder Paper Wallet gibt. Bitcoin Cash vs Bitcoin – diese Frage stellt sich nicht, da beide Internetwährungen in den Wallets verweist werden können.

Bester Forex und CFD Broker

Bitcoin Cash vs. Bitcoin: die Kursentwicklung

Bitcoin Cash vs. Bitcoin – wie sieht es eigentlich bei der Kursentwicklung aus? Wer Bitcoin oder Bitcoin Cash direkt erwerben oder bei dem Broker investieren möchte, muss stets auf die Kursentwicklung achten. Ein bester Online Broker stellt dafür beispielsweise verschiedene Tools zur Verfügung, mit denen die Anleger Trends und Muster frühzeitig erkennen und investieren können.

Bitcoin und Bitcoin Cash zeigen sich noch immer volatil, was die Trader sich zunutze machen können. Mit einem Online Broker Ratgeber wird schnell deutlich, wie Anleger die Positionen entsprechend ihrer Trendbestimmung eröffnen und wieder zum richtigen Zeitpunkt schließen können. Vor allem Bitcoin hat laut Meinung vieler Experten hohes Potenzial in der Zukunft, denn die Internetwährung etabliert sich immer mehr auch als Zahlungsmittel.

In seinem Windschatten steht BCH, was für sich genommen keine eigene Funktionalität aufweist. Für viele ist Bitcoin Cash eine Kopie bei der Entwicklung von Bitcoin ohne richtige Funktion – was den Kursverlauf ausbremst.

Daytrading

Fazit: Bitcoin Cash vs. Bitcoin – kein klarer Sieger

BCH vs BTC – welche Internetwährung ist besser und lohnt sich für das Investment? Um einen klaren Sieger zu küren, sind verschiedene Kriterien notwendig; u. a. Marktkapitalisierung, Zukunftsaussichten oder Sicherheit und Transaktionskosten. Bitcoin ist unangefochten an der Spitze der Internetwährungen basierend auf der Marktkapitalisierung. Bitcoin Cash punktet bei der Transaktionsgeschwindigkeit. Bei der Implementierung in den täglichen Zahlungsverkehr hat Bitcoin die Nase vorn. Trader können in beide Internetwährungen investieren.

Ein bester Daytrading Broker stellt beispielsweise CFDs auf Bitcoin und Bitcoin Cash zur Verfügung. Durch den volatilen Kursverlauf können Anleger auch von kurzen Kursbewegungen partizipieren und ihre Positionen entsprechen eröffnen. Deshalb gibt es bei der Bitcoin Cash vs Bitcoin-Frage keinen eindeutigen Sieger.

Möchten Anleger zunächst testen, welche Internetwährung für sie besser geeignet ist, lässt sich das mit dem gratis Demokonto und einem virtuellen Guthaben von nextmarkets einfach realisieren. Mit bis zu 200 Gratisanalysen unterstützen die Trading-Profis sogar die Anleger bei Handelsentscheidungen, geben Trading-Ideen.

Smarter mit Crypto-CFDs handeln
  • CFDs auf Bitcoin, Ethereum und Altcoins
  • Über 500 Kryptowährungen long & short handeln
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x