Bitcoin Marktkapitalisierung

Zuletzt aktualisiert: 20.05.2020
Christian Kühn
Autor:
Christian Kühn
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 20 Jahre

Die Marktkapitalisierung ist eine bekannte Kennzahl für traditionelle Wertpapiere, aber es gibt auch die Bitcoin Marktkapitalisierung. Damit wird das zirkulierende Angebot an Token multipliziert mit dem aktuellen Preis definiert. Wenn eine Münze 100 ausstehende Token hat und für 10 USD eine Münze handelt, hat sie eine Marktkapitalisierung Bitcoin von 1.000 USD.

Von der Bitcoin Marktkapitalisierung können Trader auch mit nextmarkets CFDs partizipieren und sogar steigende und fallende Kurse zu ihrem Vorteil handeln.

Marktkapitalisierung Bitcoin Definition

Die Marktkapitalisierung in Kryptowährung stellt eine mathematische Technik zur Bestimmung des Wertes einer Kryptowährung dar. Während einige Leute denken, dass der Preis einen Wert darstellt, sagt die Realität etwas anderes. Die Preise schwanken aus verschiedenen Gründen. Günstige oder ungünstige Nachrichten schaffen Preissprünge.

Regierungsmaßnahmen spielen eine Rolle. Und auch Börsen verursachen manchmal dramatische Auswirkungen auf den Preis. Deshalb kommt es auch bei der Bitcoin Markkapitalisierung immer wieder zu Schwankungen. Bevor sich die Anleger für das Investment in die Internetwährung interessieren, ist der Blick auf das Bitcoin Marktkapitalisierung Chart vorteilhaft. Meist wird die Angabe in USD, manchmal aber auch die Marktkapitalisierung Bitcoin in Euro angegeben.

Die entsprechende Fiat-Währung spielt bei der Bitcoin Marktkapitalisierung ebenfalls eine Rolle, denn beim Investment ist es aufgrund der Währungsdifferenzen entscheidend, ob die Anleger in USD oder EUR handeln. Für europäische Anleger ist die Anzeige der Bitcoin Marktkapitalisierung in EUR empfehlenswert.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

Marktkapitalisierung Bitcoin Entwicklung

Die Bitcoin Marktkapitalisierung schwankte vor allem in den letzten Jahren stark.Die Anlegerpsychologie spielt auch bei kurzfristigen Preisschwankungen eine Rolle. Vor allem bei der Einführung von Bitcoin war die Marktkapitalisierung zunächst verhalten, wuchs aber schnell. Die Nachfrage der User nach den Coins stieg enorm, was zu erhöhten Begehrlichkeiten und damit zu einem Preisanstieg führte.

Da die Coins begrenzt sind, wird die BTC Marktkapitalisierung mit der Anzahl der Coins und dem aktuellen Preis multipliziert. Zu seinen besten Zeiten vor der Krise war die Bitcoin Marktkapitalisierung jeden Tag um ein Vielfaches erhöht. Kaum jemand konnte diesen Hype stoppen, was wiederum zu der Krise führte.

Experten befürchteten, dass der Hype um Crypto Trading zu einem künstlichen Preisanstieg führt und das wiederum zum Platzen der Bitcoin-Blase. Gleiches war bereits durch die Finanzkrise zuvor ausgelöst worden. Tatsächlich musste die BTC Marktkapitalisierung 2016/2017 enorme Verluste hinnehmen, denn viele Anleger zogen sich zurück.

Daytrading

Berechnung der CAP

Der Bitcoin Marktkapitalisierung Vergleich ist einfacher möglich, wenn die User mehrere Jahre oder sogar Monate gegenüberstellen. Aber wie wird die BTC Marktkapitalisierung eigentlich ermittelt, fernab von den Charts der verschiedenen Trading-Plattformen? Grundsätzlich geht die Marktkapitalisierung auf den Wertpapierhandel zurück, wird aber auch bei Krypto Währungen angewandt.

Um die Bitcoin Kapitalisierung zu bestimmen, ein einfaches Beispiel: Es werden gegenwärtig Coins zum Wert von 1.000 USD/Münze verkauft. Es existieren fiktiv 1.000.000.000 Coins. Damit beträgt die Marktkapitalisierung 1.000.000.000 * 1.000,00 USD = 1.000.000.000.000 USD. Kommt es allerdings zu Preisänderungen (beispielsweise durch News oder verändertes Käuferverhalten), kann sich auch die Bitcoin Markkapitalisierung rasch ändern.

Differenzen gibt es auchbei Charts in verschiedenen Währungen. Die Marktkapitalisierung Bitcoin in Euro ist beispielsweise geringer als die Marktkapitalisierung von Bitcoin in USD. Bei nextmarkets können Trader BTC mit Echzeitkursen handeln und sogar von fallenden Kursen mit der richtigen Position Gewinne erzielen.

Bestes Trading Demokonto

Was sagt Bitcoin Marktkapitalisierung aus?

Was sagt die Information zu BTC Marktkapitalisierung den Anlegern überhaupt aus? Die Zahl gibt Auskunft über das Beteiligungsrisiko – zumindest bei der klassischen Nutzung im Wertpapierhandel. Es gibt beispielsweise eine Kategorisierung bei Wertpapieren inSmall Cap, Mid Cap und Large Cap.

Große Unternehmen wie Apple, Amazon, Walmart oder Home Depot stellen ein geringeres Risiko für den Anleger dar. Doch das Wachstum auf eine bestimmte Größe begrenzt das Wachstumspotenzial eines Unternehmens.Small-Cap-Unternehmen stellen von Natur aus ein höheres Risiko dar, da sie aufgrund eines möglichen Unternehmensversagens möglicherweise ein höheres Risiko darstellen. Allerdings bringen sie den frühen Investoren eine enorme Belohnung, wenn sie erfolgreich sind.

Die BTC Marktkapitalisierung kann auch dafür genutzt werden, um Momentaufnahmen von Kryptowährungsgruppierungen zu erhalten. Nehmen wir zum Beispiel sämtliche Unternehmen eines bestimmten Sektors (Technologie, Einzelhandel, Fertigung), berechnen wir die Marktkapitalisierung jedes Unternehmens und addieren sie dann alle zusammen. Gleiches gilt für eine Gruppe von Kryptowährungen.

Fakten-Check

Kryptowährung handeln ist bei nextmarkets nicht direkt möglich, aber beispielsweise mit einem CFD Demokonto. Anleger können mit geeigneten Online Broker Strategien in über 1.000 CFDs investieren.

Forex Trading lernen

Bitcoin Marktkapitalisierung vs Altcoins

Die BTC Marktkapitalisierung ist im Vergleich zu anderen Internetwährungen noch immer führend. Zwar gibt es eine Erweiterung der Kryptowährung Liste, aber längst setzen sich nicht alle Internetwährungen für den Handel durch. Neben Bitcoin interessieren sich viele Anleger auch für Ripple kaufen oder das Investment in andere Altcoins.

Wie aber sieht deren Marktkapitalisierung im Gegensatz zu Bitcoin aus? Bitcoin verfügt über die größte Marktkapitalisierung in Kryptowährungen, mit einem Umlaufangebot von etwas mehr als 17.000.000 Bitcoins. Zu den Top Internetwährungen neben Bitcoin zählen Litecoin, Ripple oder Ethereum. Auch Bitcoin Cash konnte sich seit seinem Fork stärker etablieren.

Auch diese Marktkapitalisierung sind veränderlich, denn die Preise der Kryptowährungen variieren stark. Weiters werden sie nicht nur durch aktuelle Nachrichten, sondern vor allem auch durch die Bitcoin-Entwicklung beeinflusst. Da Bitcoin noch immer als Mutter der Internetwährungen gilt und viele Kryptowährungen auf ihrer Blockchain basieren, hat die Bitcoin Marktkapitalisierung entscheidenden Einfluss auf die Zahlen der übrigen Cyberwährungen.

Forexhandel lernen

Bitcoin Marktkapitalisierung und die Manipulationen

Wer über eine Kryptowährung Handelsplattform in Kryptowährung Fonds oder andere Finanzinstrumente investieren möchte, schaut meist zunächst auf die Bitcoin Marktkapitalisierung. Die Zahl entscheidet häufig darüber, ob die Anleger investieren oder nicht.

Deshalb könnte die BTC Marktkapitalisierung auch in die entsprechende Richtung manipuliert werden, um ein gewisses Trading-Verhalten hervorzurufen. Gleiches gilt für die Marktkapitalisierungen bei Wertpapieren. Small Market Caps eignen sich besser für Kursmanipulationen als Large Caps. Schlechte Akteure nutzen Small Market Cap Coins, indem sie genug des Gesamtangebots kontrollieren, um große Preisbewegungen in die eine oder andere Richtung zu erzeugen.

Da Bitcoin allerdings als dezentrales Zahlungsmittel gilt, sind Manipulationen bei den Preisen und vor allem bei der Blockchain nicht möglich. Jede einzelne Transaktion wird transparent in der Blockchain verarbeitet und ist für sämtliche Nutzer sichtbar. Damit sind manipulative Maßnahmen nicht möglich. Die BTC Marktkapitalisierung gibt den tatsächlichen Preis wieder, für den die Gesamtmenge der Coins gegenwärtig im Umlauf ist.

Trading beim Broker

Die Bitcoin Marktkapitalisierung spielt auch beim Trading bei einem Broker eine wichtige Rolle. Schließlich wollen Anleger wissen, wie die Chancen für eine positive oder negative Kursentwicklung stehen und eine entsprechende Position darauf öffnen.

Wer erst ein wenig oder gar keine Erfahrungen mit dem Handel von Bitcoin sammeln konnte, kann zunächst mit einem Forex Demokonto beginnen, welches ein bester Online Broker zur Verfügung stellen sollte. Damit sind die Handelsaktivitäten sowie die Kursanalyse ohne echtes Risiko möglich, um vor allem Daytrading lernen zu können. Handeln die Trader bei einem CFD Broker Deutschland– oder weltweit, gibt es erfahrungsgemäß Zugang zu verschiedenen Finanzplätzen, aber nicht zu den Krypto-Börsen.

Diese sind nur für das direkte Investment vorgesehen. Im Gegensatz zu Krypto-Börsen benötigen die Anleger beim Handel über einen Krypto-Broker kein Wallet. Außerdem können, ähnlich wie beim Forexhandel, auch Devisenpaare gegeneinander gehandelt werden (in dem Fall beispielsweise Bitcoin gegen Euro oder USD).

Schon gewusst?

Mit der passenden Online Broker Software kann der Handel von Bitcoin und Co. deutlich erleichtert werden. Bewährt hat sich im Devisenhandel vor allem der Metatrader 4, aber nextmarkets stellt selbst eine innovative Trading-Plattform zur Verfügung.

  • Trading auch komfortabel über kostenlose Online Broker App möglich
  • Zahlreiche Werkzeuge und Indikatoren für technische Analyse
  • Profi-Analyse (bis zu 200 Stück monatlich) kostenfrei für registrierte Anleger
Was ist ein Broker

Bitcoin Marktkapitalisierung & der Zukunftsblick

Die Marktkapitalisierung in Kryptowährung gibt keine Auskunft über die zukünftige Entwicklung des Preises. Die BTC Marktkapitalisierung bietet keine Immunität gegen Kursverluste. Einige Kryptowährungen begrenzen das gesamte Münzangebot, während andere ein unendliches Angebot schaffen. Das Bitcoin-Netzwerk limitiert die Gesamtzahl der Bitcoins auf 21 Millionen.

Natürlich kann eine feste Limitierung der Coins für ein entsprechendes Verhalten bei den Anlegern sorgen. Allerdings sagt die Bitcoin Marktkapitalisierung nichts über die Geschwindigkeit oder die Richtung der Coins aus und ob sich beispielsweise explosives Wachstum oder ein allmählicher Rückgang einstellt. Allerdings können die Anleger die Bitcoin Marktkapitalisierung für einen bestimmten Zeitraum nutzen, um Trends aufzuzeigen.

Dafür werden verschiedene Zeiträume gegenübergestellt und miteinander verglichen. User sollten jedoch beachten, dass vor allem die aktuelle Nachrichtenlage die Marktkapitalisierung sowie Kursentwicklung maßgeblich beeinflussen können. Außerdem gibt es weitere Einflussfaktoren, wie beispielsweise die toten Coins, die sich in der Marktkapitalisierung niederschlagen.

Daytrading

Alternative Internetwährungen und ihr Potenzial

Litecoin zählt zu den wichtigsten Internetwährungen, nach der BTC Marktkapitalisierung. Der Vorteil:Eine Open Source Peer-to-Peer-Kryptowährung, die sofortige Zahlungen an jeden ermöglicht, überall auf der Welt, wo Geld akzeptiert wird. Ins Leben gerufen wurde Litecoin am7. Oktober 2011 von Google-Mitarbeiter Charlie Lee.

Unglaublicherweise machte Litecoin innerhalb von 24 Stunden einen 100%igen Sprung und erreichte seinen Höhepunkt mit einer Marktkapitalisierung von 1 Milliarde USD später im November 2013. Der zweite Platz auf dieser Liste wurde allerdings inzwischen von einer schnell wachsenden digitalen Währung, Ethereum, eingenommen.

Ethereum zählt ebenfalls zu den führenden Internetwährungen, basierend auf der Marktkapitalisierung. Ein bester Daytrading Broker stellt beispielsweise den Handel mit den Top-Internetwährungen zur Verfügung, wie nextmarkets. Anleger können CFDs auf die wichtigsten Internetwährungen mit engen Spreads handeln und dafür sogar ein kostenloses Demokonto nutzen.

Tote oder gestohlene Coins & die Marktkapitalisierung

Die Bitcoin Marktkapitalisierung wird auch von toten oder gestohlenen Münzen maßgeblich beeinflusst. Es kann vorkommen, dass einige Wallet-Inhaber keinen Zugriff mehr auf ihre virtuelle Geldbörse haben oder schlicht vergessen, dass Bitcoins darin befindlich sind. Auch die Angriffe durch Hacker sowie die Entwendung der Bitcoins können die Marktkapitalisierung der Internetwährung beeinflussen.

Um die tatsächliche, bereinigte Zahl der Bitcoin Marktkapitalisierung zu ermitteln, können die User beispielsweise folgende Gleichung anwenden: Kryptowährung Marktkapitalisierung = (Gesamtzahl der zirkulierenden Münzen – tote Coins) * aktueller Preis. In der Theorie ist das ganz einfach, in der Praxis allerdings nicht.

Erschwert wird die Berechnung dadurch, dass nicht ganz klar ist, wie viele Münzen überhaupt gestohlen wurden oder sich als tote Münzen in den Wallets befinden. Zwar können die User auf aktuelle Nachrichtenmeldungen setzen, aus denen vielleicht hervorgeht, wie viele Münzen gestohlen wurden, doch eine tatsächliche, verlässliche Zahl gibt es nicht.

nextmarkets Broker

Bitcoin Marktkapitalisierung Entwicklung

Seit seiner Gründung im Jahr 2009 hat Bitcoin andere Kryptowährungen dominiert. Im Laufe der Jahre hat sein Einfluss zur Entstehung zahlreicher Altmünzen geführt. Anfangs waren 2013 lediglich ca. 15 Internetwährungen auf den großen Krypto-Börsen gelistet, doch schon bald waren es deutlich mehr. Das renommierte Forbes-Magazin kürte 2013 sogar zum “Jahr der Bitcoin”.

Bitcoin etablierte sich und die BTC Marktkapitalisierung wuchs sprunghaft an. Erstmalig wurde pro Bitcoin-Münze ein Preis von 1.242 USD gezahlt, was den Goldpreis zu diesem Zeitpunkt schlug und zu einem Tief bei der Unze von 1.240 USD führte. Bislang galt der Goldpreis stets als Orientierungsmittel in der Finanzwelt, doch Bitcoin stellte dies auf den Kopf.

2013 war die Internetwährung 1.477.901.418 USD wert und erreichte 2018 eine Bitcoin Marktkapitalisierung von 112.051.104.549 USD und blieb unangefochten an der Spitze der Internetwährungen. Keine andere Kryptowährung schaffte es bisher, die Marktkapitalisierungsgrenze zu überbieten.

Marktkapitalisierung bei anderen Internetwährungen

Die Bitcoin Marktkapitalisierung bzw. ihre Entwicklung sucht ihresgleichen. Es gibt aber auch andere Internetwährungen, die mit ihrem rasanten Aufstieg für Furore gesorgt haben. Namecoin ist ein ausgeprägter Altcoin, der auf dem gleichen Proof-of-Work-Algorithmus wie Bitcoin aufbaut, seine Daten aber separat in einer eigenen Blockchain speichert.

Es wurde von Vinced am 18. April 2011 nach einer früheren BitDNS-Diskussion auf dem Bitcointalk Forum im Dezember 2010 entwickelt. Während die Marktkapitalisierung im Mai 2013 auf 5.306.810 USD geschätzt wurde, rangiert Namecoin 2018 auf Platz 155 der Liste der Kryptowährungen und die Kapitalisierung beträgt nur 27.642.053 USD.

Eine weitere Erfolgsgeschichte ist Peercoin. Die Internetwährung war bereits 2013 die Nummer 4 der Kryptowährungen auf der Liste. Ein negatives Beispiel für die Entwicklungen von Internetwährungen ist Terracoin.Im Mai 2013 hatte sie eine Marktkapitalisierung von 919.126 USD. Im Juli desselben Jahres wurde die Münze gehackt und ihr Ruf zerstört.

Bitcoin CFD

Fazit: Bitcoin Marktkapitalisierung schlug sogar Goldpreis

Die Bitcoin Marktkapitalisierung ist eine Erfolgsgeschichte, wie sie bislang keine andere Internetwährung schreiben konnte. Allerdings hat das vermeintliche Märchen auch immer wieder mit düsteren Zeiten zu kämpfen. Anfänglich war die Bitcoin Marktkapitalisierung dafür bekannt, schnell in die Höhe zu schießen, was sich viele Anleger zu Nutze machten.

Es gab jedoch auch Krisenzeiten, von denen die Internetwährung nicht verschont blieb. 2016/2017 musste die Bitcoin Marktkapitalisierung deutlich nachgeben, weil das Vertrauen der Anleger erschüttert war. Doch Bitcoin konnte sich wiederholen und die Position als führende Kryptowährung behaupten.

Wie viel Potenzial die Internetwährung hat, zeigt der Blick auf das Jahr 2013 als Bitcoin sogar den Goldpreis kurzfristig pro Münze überholte. Trader können aber auch flexibel die Bitcoin-Kursentwicklungen zwei nextmarkets handeln. Trading-Profis zeigen sogar chancenreiche Marktentwicklungen mit ihren monatlich bis zu 200 Analysen auf, unterstützen Anleger damit bei ihren Trading-Ideen – völlig kostenfrei.

Smarter mit Crypto-CFDs handeln
  • CFDs auf Bitcoin, Ethereum und Altcoins
  • Über 500 Kryptowährungen long & short handeln
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x