Dogecoin Kurs

Zuletzt aktualisiert: 20.05.2020
Rüdiger Maaß
Autor:
Rüdiger Maaß
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
21 Jahre

Dogecoin ist eine Peer-to-Peer Open Source Kryptowährung und fällt unter die Kategorie der Altcoins. Seit Dezember 2013 gibt es die Internetwährung mit Dogecoin Kurs. Logo ist ein Shibu Inus (japanischer Hund). Dennoch handelt es sich nicht um eine Spaßwährung, sondern um eine dezentrale virtuelle Währung mit Peer-to-Peer-Technologie.

Dogecoin ermöglicht schnelle Zahlungen, überall auf der Welt. Von überall auf der Welt können die Anleger hingegen mit der nextmarkets App chancenreiche Entwicklungen am Krypto-Markt handeln.

Dogecoin Kursentwicklung

Die Internetwährung können Anleger schon seit mehreren Jahren handeln. Dogecoin, das von Billy Markus und Jackson Palmer entwickelt wurde, ist derzeit eine der am schnellsten wachsenden Kryptowährungen. Eingeführt wurde die Kryptowährung, nachdem die User bereits in Bitcoin investieren konnten.

Dogecoin präsentiert sich weitgehend auf der Grundlage des Litecoin-Protokolls, das sich von Bitcoin dadurch unterscheidet, dass es die Verschlüsselungstechnologie als Proof-of-Work-System einsetzt. Es hat eine Blockzeit von 60 Sekunden (1 Minute) und die Schwierigkeits-Retargetzeit beträgt vier Stunden. Es gibt keine Begrenzung, wie viele Dogecoins produziert werden können, d. h., das Münzangebot bleibt unbegrenzt.

So ist Dogecoin eine inflationäre Münze, während die meisten Kryptowährungen (wie Bitcoin) deflationär sind (es gibt eine Obergrenze für die Anzahl der Münzen, die jemals entstehen würden). Wer Crypto Trading unter Berücksichtigung vom Dogecoin Kurs durchführen möchte, benötigt dafür nicht viel Eigenkapital, den die Coins haben einen geringeren Einzelwert.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

Dogecoin Kurs aktuell vs. BTC

Im Vergleich zu Bitcoin ist der Wert des Dogecoin/Dogecoin Kurses recht gering. Trotz eines anfänglichen Wertsprungs, der kurz nach der Einführung der Währung stattfand, ist der Wert einer einzelnen Dogecoin nichts anderes als ein Bruchteil eines USD.

Mitte 2017 sprang der Wert einer einzelnen Dogecoin noch einmal in die Höhe, aber wir sprechen immer noch von einem Preis im Bereich von 0,004 USD/Dogecoin mit einem veränderlichen Dogecoin Kurs. Im Vergleich zu Bitcoin, von dem es immer nur 21 Millionen geben wird, gibt es Hunderte von Milliarden von Dogecoins. Damit lässt sich auch der geringe Wert/Münze erklären, denn künftig werden deutlich mehr Coins als die Bitcoins abgebaut.

Bestes Trading Demokonto

Transparenz und Sicherheit bei Dogecoin

Wer die Kryptowährung handeln und auf einer Kryptowährung Handelsplattform investieren möchte, benötigt dafür ein Wallet sowie die geeignete Exchange. Wichtig ist auch der aktuelle Dogecoin Kurs Dollar, um einen möglichst günstigen Preis für das Investment zu finden. Einige Börsen arbeiten auch mit der Angabe Dogecoin Kurs Euro, was vor allem für europäische Anleger einfacher zu handhaben ist.

Wie sieht es mit der Transparenz sowie Sicherheit bei der Abwicklung der Transaktionen aus? Obwohl jede Dogecoin-Börse öffentliche Informationen ist, sind die Namen hinter jeder einzelnen Transaktion ausschließlich den beteiligten Personen bekannt.

Auf diese Weise können User zwar sehen, dasseine Transaktion zum Dogecoin Kurs stattgefunden hat, und die Höhe des ausgetauschten Dogecoin-Betrages überprüfen, aber es besteht keine Möglichkeit, das Transaktionsende mit den entsprechenden Daten zu betrachten. Mit der Transparenz in der Blockchain wird sichergestellt, dass keine Transaktion manipuliert, sondern tatsächlich real verarbeitet wird.

Fakten-Check

Die Kryptowährung Liste wird immer länger, sodass Anleger auch bei einem CFD Broker Deutschland– oder weltweit die Möglichkeit haben, in CFDs auf wichtige Internetwährungen zu investieren. nextmarkets bietet dazu die Möglichkeit, unter anderem mit dem kostenlosen Demokonto.

  • Gratis CFD Demokonto/Forex Demokonto gibt es zum Standard-Konto mit 10.000 Euro virtuellem Guthaben
  • Mindestkapitalisierung bei Standard-Konto beträgt 500 Euro
  • Mehr als 1.000 CFDs zu attraktiven Konditionen über innovative Online Broker Software handeln

 

Forex Trading lernen

Dogecoin Kurs: Kaufen der Coins & Verwaltung

User können den Dogecoin Kurs live verfolgen und beispielsweise bei einem niedrigen Preis kaufen. Zum späteren Zeitpunkt lässt sich bei einem Kurs Plus mit Gewinn verkaufen. Anwendbar ist das Prinzip zur Gewinnerzielung nicht nur bei Dogecoin, sondern User können damit auch Bitcoin oder Ripple kaufen. Mittlerweile bieten die großen Exchanges unzählige Internetwährungen aus der langen Liste.

Um allerdings investieren zu können, ist das Konto bei der Krypto-Börse erforderlich. Mit der Registrierung wird auch die Verifizierung abgefragt. Das bedeutet für die User, dass sie nicht anonym investieren, sondern sich mit ihrem Ausweisdokument legitimieren müssen. Die meisten Börsen bieten das Investment über Fiat-Währungen und vereinzelt gegen den Tausch andere Internetwährungen.

Für die Verwaltung der erworbenen Coins wird das Wallet benötigt, was wahlweise online oder offline geführt werden kann. Auch ohne Wallet ist Krypto-Investment möglich, besonders komfortabel mit den nextmarkets CFDs auf die wichtigsten Internetwährungen.

Bitcoin CFD

Transaktionsgebühren beim Handel vom Dogecoin Kurs

Möchten die User direkt Coins kaufen sowie die Entwicklungen vom Dogecoin Kurs ausnutzen, werden Gebühren fällig. Zum einen erhebt die ausgewählte Exchange individuelle Kosten, die sie selbst bestimmt. Doch auch Transaktionsgebühren kommen dazu. Damit die Verarbeitung im Netzwerk stattfinden kann, werden Transaktionskosten erhoben.

Im Vergleich zu anderen Internetwährungen sind diese jedoch äußerst gering. Die Gebühren werden von der Verarbeitungsgeschwindigkeit und des Betrages bestimmt. Je länger die User auf die Verarbeitung warten können, desto günstiger sind auch die Gebühren. Sie schaffen für die Miner einen Anreiz, die Transaktion so schnell wie möglich zu bearbeiten sowie einen neuen Block zu generieren.

Wer mehr Gebühren anbietet, erhält die Verarbeitung meist besonders zügig. Doch gerade bei kleineren Mengen der Coins wären zu hohe Gebühren ineffizient für die User. Deshalb dauert die Verarbeitung solch kleinerer Beträge häufig am längsten.

Dogecoin Kurs Trading beim Broker

Der Dogecoin Kurs spielt auch beim Handel über einen Broker eine wichtige Rolle. Investieren die Anleger beispielsweise in CFDs auf Dogecoin, lassen sich sowohl fallende als auch steigende Kurse mit der richtigen Position handeln. Ein bester Online Broker bietet beispielsweise nicht nur den bekannten Forexhandel, sondern öffnet sich auch für den Handel mit Internetwährungen, wie es bei nextmarkets der Fall ist.

Angeboten werden häufig auch Kryptowährung Fonds, um das Portfolio bestmöglich zu diversifizieren. Bei nextmarkets können die Anleger CFDs auf die wichtigsten Internetwährungen handeln und sogar auf andere Anlageklassen zurückgreifen. Unterstützung gibt es dabei nicht nur durch eine innovative Trading-Plattform (ähnlich dem Metatrader 4), sondern auch durch Online Broker Ratgeber und monatlich bis zu 200 Analysen durch Trading-Profis.

Sie analysieren den Kurs und zeigen chancenreiche Marktentwicklungen, welche sogar mit sämtlichen angewandten Indikatoren und Tools nachvollziehbar sind. Trader haben die Möglichkeit, direkt auf Basis dieser Analyse selbst zu investieren.

Schon gewusst?

Daytrading lernen kann Spaß machen und ist mit den richtigen Hilfsmitteln gar nicht so schwer. Risikomanagement und geeignete Online Broker Strategien ermöglichen es den Anlegern, auch fernab der konventionellen Finanzinstrumente, wie beispielsweise Tagesgeldkonto oder Sparbrief, zu investieren.

  • Trading School mit über 15 Stunden Weiterbildungsmaterial kostenlos verfügbar
  • Online Broker App, um auch den smarten Handel über das Tablet oder Telefon zu ermöglichen
  • Als Ergänzung/Alternative zum CFD-Trading stehen auch Spar-CFDs für die Ausnutzung der Zinsunterschiede zur Verfügung

 

Was ist ein Broker

Technische Analyse vom Dogecoin Kurs

Die technische Analyse kann auf verschiedene Weise stattfinden, unter anderem durch die Verwendung von Diagrammmustern, statistischen Indikatoren und Oszillatoren und einem Hybrid aus beiden. Das wesentliche Unterscheidungsmerkmal der technischen Analyse im Vergleich zur Fundamentalanalyse ist die ausschließliche Verwendung historischer Mengen- sowie Preisdaten.

Die technische Analyse befasst sich mit der Zukunft, der beste Indikator für zukünftige Preisbewegungen sind vergangene Handelsinformationen und -daten. Es gibt drei Arten von Werkzeugen und Techniken, die in der technischen Analyse verwendet werden: Linien, Muster sowie Indikatoren und Oszillatoren. Mithilfe der technischen Analyse können die User den Dogecoin Kurs hinsichtlich einer möglichen Trendwende genauer untersuchen.

Für Anleger ist solch eine Kursanalyse nicht immer leicht umzusetzen, sodass ein bester bester Daytrading Broker genau dafür mit Ratgebern und Tipps die nötige Unterstützung bietet. Als Ergänzung der technischen Analyse und zur Bestätigung der Ergebnisse können die User auch die Fundamentalanalyse nutzen.

Trading lernen

Dogecoin Kurs Zukunftsaussichten

Viele Anleger fragen sich, wie die Zukunftsaussichten des Dogecoin Kurses aussehen. Fakt ist, dass die Internetwährung längst nicht so bekannt ist wie beispielsweise Bitcoin oder Litecoin. Auch einen festen Einsatzzweck (beispielsweise als dezentrales Zahlungsmittel) verfolgt sie nicht. Der Kurs zeigt sich, wie andere Internetwährungen auch, äußerst volatil, mit einer Tendenz zum Abwärtstrend.

Auch der Ursprungsgedanke hinter Dogecoin zeigt, dass es sich eigentlich um keine ernst zu nehmende Kryptowährung handelte. Deshalb fällt es der Community schwer, tatsächlich die Ernsthaftigkeit hinter ihr zu sehen und ähnlich ambitioniert wie in Bitcoin oder andere Internetwährungen zu investieren.

Trotzdem kann sich der Handel vom Kurs bzw. das Investment in die Coins lohnen, um kleine Gewinne zu erzielen oder einfach ein Teil der Community zu sein. Solch hohe Renditen, wie sie einst beim Investment in Bitcoin möglich waren, sind jedoch bislang bei Dogecoin nicht zu verzeichnen.

Trading School von nextmarkets

Fazit: Dogecoin Kurs ist deutlich verhaltener als Bitcoin und Co.

Die Internetwährung mit dem Hunde-Logo gibt es seit mehreren Jahren. Allerdings konnte sie bislang nicht an die Erfolge von Bitcoin oder anderen Altcoins heranreichen, was sich auch im Dogecoin Kurs zeigt. Die Coins sind im Gegensatz zu anderen Währungen um ein Vielfaches günstiger, sodass das direkte Investment für die User besonders attraktiv ist. Der spätere Wiederverkauf hingegen bringt im Vergleich zu Bitcoin oder anderen Internetwährungen kaum respektable Gewinne.

Möglich wäre auch das Investment bei einem Broker, beispielsweise über CFDs. Allerdings bieten längst nicht alle Plattformen Dogecoin für den Handel. Grund ist die zu geringe Marktkapitalisierung, denn das Gros der Broker hat sich auf die Top Internetwährungen spezialisiert.

Nextmarkets stellt seinen Anlegern nicht nur CFDs auf die wichtigsten Internetwährungen, sondern auch bis zu 200 Gratisanalysen der Trading Profis zur Verfügung. Zusätzlich gibt es das Trading-Konto kostenfrei und Zugang zu innovativen Trading App und dem umfangreichen Weiterbildungsangebot.

Smarter mit Crypto-CFDs handeln
  • CFDs auf Bitcoin, Ethereum und Altcoins
  • Über 500 Kryptowährungen long & short handeln
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x