Kryptowährung kaufen auf nextmarkets

Zuletzt aktualisiert: 23.01.2020
Carsten Umland
Autor:
Carsten Umland
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 10 Jahre

Für einen Neuling im Handel einer Internetwährung präsentiert sich der Markt als kompliziert. Auf der einen Seite stehen oft Unsicherheiten bezüglich der Definition von Kryptowährungen sowie Besonderheiten, wenn man Zahlungsmittel wie Bitcoin kaufen möchte.

Auf der anderen Seite wissen viele nicht, wie es überhaupt möglich ist, traditionelle Fiatwährungen in Kryptowährungen umzutauschen.

Das alles ist allerdings kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken, denn in diesem Beitrag möchten wir Ihnen alle nötigen Infos an die Hand geben, mit denen das Kryptowährung Kaufen auch für Sie zu einer Fingerübung wird.

Kryptowährung kaufen

Kryptowährung Kaufen, ist keine Wissenschaft. Mittlerweile kann jeder in Kryptowährung investieren und über einen von vielen Krypto Brokern in Deutschland und weltweit mit Kryptowährung handeln. Dass dies in der Tat zu einer Reihe von Erfolgen geführt hat, zeigt ein Blick auf diverse Pressemeldungen der letzten Jahre. Diese berichteten immer wieder auch von Privatpersonen, die besonders durch die berühmteste und älteste aller Kryptowährungen, den Bitcoin, zu waschechten Millionären wurden.

Dank des großen Krypto-Booms in den letzten Jahren (insbesondere 2017) ist es immer einfacher geworden, eine Kryptowährung kaufen zu können. Dies hat auch dafür gesorgt, dass sich eine ganze Reihe an verschiedenen neuen Währungen in diesem Markt entwickelt haben, sodass Sie heute nicht nur eine breite Auswahl aus über 4500 Kryptowährungen kaufen können, sondern auch, dass all diese Währungen Ihnen eine neue Chance auf große Gewinne, in der Fachsprache Renditen genannt, ermöglichen.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

Welche Kryptowährung kaufen?

Mit einem größeren Angebot kommt auch eine umfassende Auswahl. Eine Kryptowährung zu kaufen, ist aber nur ein Teil. Sich dafür zu entscheiden, welche es denn sein soll, steht auf einem anderen Blatt geschrieben. Dabei spielt das Vertrauen in die Währung eine zentrale Rolle. Denn anders als bei den besagten Fiatwährungen wie Euro, Dollar oder Yen, in die man beim Devisenhandel investieren kann, handelt es sich bei jeder Kryptowährung um ein eigenes Finanzprojekt, welches durchaus auch scheitern kann.

Deshalb sollten Ihnen gute Kryptowährung Kurse nicht den Kopf verdrehen. Informieren Sie sich stattdessen gut, damit Sie keiner Fehlinvestition verfallen und Verluste erleiden. Das Internet ist voll von den unterschiedlichsten Krypto Vergleichsseiten, auf denen Sie nicht nur eine gute Kryptowährung Liste mit allen Preisen und Kursverläufen erhalten, sondern auch ein Kryptowährung Ranking.

Durch eine Kombination vieler Faktoren erhalten Sie hier viel Hilfestellung.

Forex und CFD Handel

Kryptowährungen kaufen

Zuerst braucht es natürlich einen Verkäufer, der es Ihnen überhaupt erst ermöglicht, eine Kryptowährung kaufen zu können. Anders als beispielsweise bei Aktien gibt es keine Kryptowährung Börse oder etwas Vergleichbares. Stattdessen können Sie Krypto kaufen, indem Sie einen sogenannten Krypto Broker nutzen.

Das Internet bietet verschiedene Anbieter, die Ihnen einen Handel mit Krypto ermöglichen. Wie bei jedem anderen Finanzprodukt unterscheiden sich diese Broker hinsichtlich verschiedener Faktoren. Sie sollten sich also vorher gut informieren, um so den für Sie besten Crypto Broker zu finden.

Auch bei uns von nextmarkets können Sie Krypto via CFDs handeln. Darüber hinaus bieten wir aber auch noch eine Informations-Vielfalt rund um die Finanzwelt. Um Ihnen eine steile Lernkurve zu ersparen und Ihnen das Kryptowährung Kaufen auf diese Art signifikant zu erleichtern, möchten wir Ihnen ein paar der wichtigsten dieser Faktoren in den nächsten beiden Abschnitten präsentieren.

Bestes Trading Demokonto

Optimale Informationstransparenz

Eine gute Kryptowährung Handelsplattform, beziehungsweise ein guter Broker, sollte Ihnen also mit größtmöglicher Transparenz eine Reihe von wichtigen Informationen vorlegen. Dazu gehören in erster Linie alle Infos, die mit finanziellen Mitteln zu tun haben.

Ein guter Krypto Verkäufer wird Ihnen klar und einfach verständlich all seine Ein- und Auszahlungsmethoden auf unmissverständliche Weise präsentieren. Bietet er beispielsweise zum Kryptowährung Kaufen PayPal an oder lässt er für Kryptowährung Kreditkarte oder ausschließlich Bankeinzug zu, dann darf es Sie keine minutenlange Suche nach dieser Information kosten.

Zeitgleich dürfen natürlich die wichtigsten Informationen überhaupt nicht fehlen: die Kursverläufe. Wie sollten Sie in Kryptowährungen investieren können, wenn Sie nicht wissen, wie viel ein entsprechender Coin zu einem gegebenen Zeitpunkt kostet. Je vielfältiger das Informationsangebot des Brokers ist und auch je übersichtlicher die Informationen dargestellt werden, desto besser wird auch Ihr alltäglicher Umgang mit diesem Broker sein.

Fakten-Check

Ganz egal ob Kryptowährung kaufen, Aktien handeln oder Devisen shorten: auf nextmarkets erhalten Sie Infos und CFD-Anlagemöglichkeiten für viele unterschiedliche Finanzprodukte. Wir bieten Ihnen eine große Informationsvielfalt zu Contracts for Difference und geben Ihnen gleichzeitig Coaches aus der Praxis an die Hand.

  • Handeln Sie über 1000 CFDs, mit Basiswerten auf Krypto, Aktien, Devisen, Rohstoffe und weiteren Anlageklassen.
  • Profitieren Sie von Hebeln in Höhe von 30:1 sowie einer Einlagensicherung bis zu 20.000€.
  • Ihr nextmarkets Konto können Sie bereits ab einer Kapitaleinlage von 500€ eröffnen.
Forex Trading lernen

Virtuelles Fort Knox

Kryptowährungen Kaufen hat aber nicht nur mit Informationen zu tun, sondern auch mit Sicherheit. Kaum eine Branche in der Finanzwelt ist so bedroht wie Krypto, oder um es besser auszudrücken, muss so abgesichert werden. Dies liegt natürlich daran, dass per Krypto Definition (Was ist Kryptowährung?) keine realen Coins existieren, sondern alles in Form von Bits und Bytes gespeichert wird.

Selbstverständlich stellt bereits das Blockchain-Konzept eine hohe Sicherheit und Kryptografie bereit, allerdings nützt dies nur wenig, wenn der Zugang zum Konto verlorengeht oder Fremde Zugriff darauf erlangen. Aus genau diesem Grund sollte der Broker Ihrer Wahl auch ein stichfestes Sicherheitskonzept vorweisen können.

Schauen Sie genau: Werden Informationen dazu gegeben, wie mit Ihren Daten umgegangen wird? Können Sie den Zugriff auf Ihr Konto durch Mehrfaktor-Authentifizierungsverfahren zusätzlich absichern? Und: Sind nicht nur Ihre Daten, sondern ist auch Ihr Krypto-Vermögen bei einem zahlungsfähigen Anbieter sicher?

Trading School von nextmarkets

Wo Kryptowährung kaufen?

Die Frage „Kryptowährungen, wo kaufen?“ sollte Sie sich an dieser Stelle nicht mehr stellen. In den vorherigen Abschnitten haben Sie erfahren, wo Kryptowährung Kaufen möglich ist und was Sie beachten müssen, um sicher zu sein, dass Ihr Kapital in guten Händen ist.

Viele von Ihnen werden sich nun aber vielleicht noch fragen: Anlegen im Internet – ist das denn generell sicher? Und: Gibt es keine Möglichkeit, offline Krypto Trading zu betreiben? Tatsächlich gab es 2017 viele Berichte darüber, dass in Klagenfurt eine erste Krypto-Bank eröffnen würde.

Neben realer Beratung sollte es dort wie bei einer traditionellen Bank die Möglichkeit geben, Kryptowährung kaufen zu können oder sie gegen andere Währungen einzutauschen. Wir glauben allerdings nicht, dass dies zu einem flächendeckenden Trend wird. Zu sehr ist Krypto im Internet geboren und dort zuhause, daher empfehlen wir auch nachdrücklich die Wahl eines Online-Brokers.

Welche Kryptowährung kaufen in 2017?

2017 war das Jahr der Kryptowährungen. Das können Sie überall erzählen und niemand wird Ihnen im Blick auf die Vergangenheit widersprechen. Welche Kryptowährung kaufen, 2017 war das keine schwierige Entscheidung, denn mit dem faszinierenden Höhenflug des Bitcoins beantwortete sich dies quasi von selbst.

Mit einem anfänglichen Stand knapp unter 1000 Euro am 1. Januar knackte der Kurs Anfang April (kein Scherz) die Tausendermarke und war dann nicht mehr aufzuhalten. Bis November kannte der Kurs nur noch den Weg nach oben und explodierte Ende November auf zwischenzeitlich über 16.500 Euro – für einen einzigen Bitcoin. Kryptowährung kaufen, erlebte damals eine wahre Goldgräberstimmung und keiner wollte sich ausmalen, um wie viele Tausend Euro der Kurs wohl am nächsten Tag gestiegen sein möge.

Viele Experten, die schon vor Jahren in mehrere Bitcoin investiert hatten, wurden bei rechtzeitigem Verkauf über Nacht zu Multimillionären.

CFD Trading Ratgeber

Aus Eins wird Einhundert wird Zehn

Gleiches galt auch für andere Kryptowährungen. Ethereum oder sogar Litecoin kaufen, galt vor dem Boom eher als Liebhaberaktion, statt als ernstzunehmende Finanzhandlung. Der Kurs für Litecoin dümpelte Anfang Januar 2017 bei 3 Euro herum. Mitte Dezember hatte er sich dann verhundertfacht. Kryptowährung Kaufen, wurde zum Trend und beobachtet wie nie zuvor.

Banken und Kreditinstitute überall auf der Welt begannen viel zu spät, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und oft löste dies eine Abwehrhaltung aus, die mehr in Unverständnis denn in wirklicher Vorsicht begründet lag. Das Ende der großen Krypto-Party läutete sich dann zum Jahreswechsel mit eindrucksvoller Härte ein.

So schnell wie der Kurs nach oben explodiert war, so schnell brach er auch wieder in sich zusammen. Fast alle Kryptowährungen machten ihrem Ruf als schwankungsfreudige Risikoanlage alle Ehre und bis Ende 2018 war die zweite Hälfte von 2017 wieder weitgehend kompensiert.

Welche Kryptowährung kaufen in 2019?

Nachdem sich der Markt für Kryptowährungen mit dem Eintritt in den Bärenmarkt wieder beruhigt hat, stellt sich natürlich die Frage, inwiefern die Entwicklungen der vergangenen Monate eine allgemeine Kaufempfehlung beeinflusst haben. Welche Kryptowährung kaufen Profis 2019? Vielerorts hört man immer wieder den Satz: „Dies ist der neue Bitcoin“, „Das ist Ethereum 2.0“ oder „Kryptowährung kaufen, lohnt sich nur noch bei Krypto-Zahlungsmittel xy.“.

Was da schließlich dran ist, bleibt abzuwarten. Sicher ist, dass auch nach dem schlimmsten Absturz auf lange Sicht wieder der Weg nach oben eingeschlagen werden wird. Kryptowährungen kaufen, ist also auch 2019 noch nicht gestorben, sondern wird auch noch 2019 und 2020 ein wichtiger Teil des Finanzhandels bleiben.

Neben guten Gewinnen, die geschickte Anleger bei einem Verkauf zu Spitzenzeiten generieren konnten, hat 2017 dem Kryptomarkt auch noch ein paar weitere Geschenke beschert, die wir im Folgenden beschreiben wollen.

CFD Trading App von nextmarkets

Über Krypto spricht die Welt

Es ist schwer zu sagen, wo Kryptowährungen im Jahr 2019 stehen würden, wenn es 2017 und seine Kursbewegungen nicht gegeben hätte. Kryptowährung Kaufen, wäre sicherlich nicht so beliebt. Auch würden Zahlungsmittel wie der Bitcoin sonst nicht annähernd über so viel Marktvolumen und Marktkapitalisierung verfügen.

Die bereits angesprochene Goldgräberstimmung machte sich nämlich besonders im sogenannten Mining bemerkbar. Kryptowährung schürfen nennt sich dieser Vorgang und bezeichnet das Lösen von mathematischen Problemen zur Berechnung neuer Blockchain-Blöcke. Das wiederum ermöglichte jedem, wertvolle neue Bitcoins zu generieren und in Umlauf zu bringen.

So hat der Boom Kryptowährungen also zumindest eine große Werbeplattform geboten und der Technologie zu allgemeinem Interesse in der gesamten Bevölkerung verholfen. Kryptowährung Kaufen, ist in seiner Beliebtheit noch immer ungebrochen und wird voraussichtlich auch noch lange populär bleiben.

Wir von nextmarkets glauben mit unserem CFD-Tradingangebot auf Krypto zumindest fest daran.

Schon gewusst?

Das nextmarkets Angebot umfasst eine vollständige, moderne Handelsplattform. Diese ist sowohl webbasiert als auch via Smartphone App nutzbar. Um hier kein Risiko einzugehen, können Sie diese als kostenlose Demoversion vollständig ausprobieren.

  • Testen Sie alle Funktionen vollständig und zeitlich unbegrenzt in der Demoversion.
  • Sie erhalten 10.000 virtuelle Euros, um Ihre ersten Trades vollkommen risikofrei auszuprobieren.
  • Profitieren Sie auch in der Demoversion von bis zu 200 Trading Signalen der nextmarkets Coaches.
Was ist ein Broker

Whitepaper für alle

Der 2017er Boom hat aber nicht nur uns Broker von nextmarkets überzeugt, Krypto in unser Angebot aufzunehmen, sondern auch viele kleine und große Entwickler dazu inspiriert, ihre eigenen Kryptowährungen in die Welt zu schicken. Projekte wie Bitcoin Cash (BCH/BSV) oder 0x (ZRX) begründeten sich erst während des 2017er Booms und die ein oder andere weitere neue Kryptowährung 2019 gesellte sich schnell zum großen Angebot an Kryptowährungen hinzu.

Tatsächlich ist nicht nur Kryptowährung Kaufen einfacher als je zuvor, sondern auch so vielseitig und voller Möglichkeiten. Mittlerweile findet man fast täglich neue sogenannte Whitepaper, das sind Vorstellungsberichte für neue Kryptoprojekte, in denen die Technologie und das Erfolgskonzept einer Kryptowährung vorgestellt werden.

Dies zeigt, dass das Interesse am Kryptowährung Kaufen noch lange nicht gebrochen ist und daher ist es zu beinahe 100% sicher, dass es früher oder später einen „nächsten Bitcoin“ geben wird.

Bester Forex und CFD Broker

Welche Kryptowährung kaufen in Deutschland?

Kryptowährung Kaufen, ist auch in Deutschland möglich. Tatsächlich sind bezüglich der Menge an kaufbaren Kryptowährungen die Möglichkeiten innerhalb der Europäischen Union teilweise besser als in anderen Ländern, darunter die USA und das Vereinigte Königreich. Oft gelten dort Sonderregelungen bezüglich bestimmter einzelner Kryptozahlungsmittel oder sie werden nicht angeboten.

In Ländern der EU, wie in Deutschland, gibt es zwar auch Zahlungsmittel, die von großen Brokern nicht angeboten werden, allerdings ist dies in den meisten Fällen zu verschmerzen. Teilweise kann es zum Beispiel sein, dass ein anderer Broker Sie die Kryptowährung kaufen lässt oder aber Sie haben eine alternative Auswahl aus vielen anderen Coins, die allesamt eine attraktive Anlageoption darstellen.

Zu den beliebtesten Kryptowährungen in Deutschland gehören natürlich wie auch überall sonst in der Welt der Bitcoin, Ethereum und Litecoin. Aber auch andere Kryptowährungen wie Ripple und Dash sind hierzulande bekannt und geschätzt.

Wie Kryptowährung kaufen?

Wenn Sie also Dash kaufen wollen, dann dürfte Ihnen dies ebenso möglich sein, wie wenn Sie klassisch Ethereum kaufen möchten. Natürlich kann es je nach Fall aber unterschiedlich sein, für welchen Krypto-Broker Sie sich entscheiden können, wenn Sie eine ganz bestimmte Kryptowährung kaufen wollen. In diesem Artikel haben wir Ihnen allerdings bereits die wichtigsten Punkte an die Hand gegeben, die Ihnen das Kryptowährung Kaufen sowie die Wahl des richtigen Brokers vereinfachen können. Zur Übersicht hier noch einmal die wichtigsten Faktoren:

  • Vor jedem Kauf von Kryptowährungen sollten Sie sich gründlich über das Zahlungsmittel informieren.
  • Die Wahl eines Krypto-Brokers ist immer mit Vertrauen
  • Vergleichen Sie die Broker auf Sicherheit, Krypto-Angebot und Servicequalität (Funktionen, Qualität der Benutzeroberfläche).
  • Traden Sie mit Bedacht: Nutzen Sie nur Geld, das Sie entbehren können und seien Sie sich jederzeit über Risiken im Klaren, die beim Trading bestehen.
nextmarkets Broker

Kryptowährung kaufen via App

Ganz egal ob Sie tatsächlich eine Kryptowährung kaufen oder sich für die CFD-Trading Variante entscheiden (Was ist CFDs?), bei der Sie auf Kursveränderungen spekulieren – in beiden Fällen kann es sicherlich von Vorteil sein, wenn Ihr Broker das Kryptowährung Kaufen per App ermöglicht. Eine Kryptowährung App erlaubt es nicht nur, dass Sie Ihre Schaltzentrale für den Kryptohandel immer dabeihaben können, sondern auch, dass Sie viel flexibler in Ihren Entscheidungen sind.

In der traditionellen Finanzwelt sind Smartphone- und Tablet-Apps bereits nicht mehr wegzudenken. Aktien werden mobil abgestoßen, Devisen mobil getauscht – warum sollte es bei einem so digitalen Medium wie Kryptozahlungsmitteln anders sein? Wahrscheinlich werden Sie in der heutigen Zeit gar nicht in die Situation kommen, dass Sie vor der Wahl stehen zwischen zwei Brokern, von denen einer keine mobile App anbietet.

Achten Sie also vorwiegend darauf, dass die App einfach zu bedienen und sicher ist.

Kryptowährung verkaufen

Zum Ende dieses Beitrags wollen wir Ihnen noch einmal eine andere Seite des Handels mit Kryptowährungen aufzeigen. Es klang in den bisherigen Abschnitten immer wieder mal an: Zu einem Kauf von Kryptowährungen gehört auch immer das Kryptowährung Verkaufen. Natürlich ist dies auch immer Teil des Angebotes, welches ein Krypto Broker Ihnen bereitstellt.

In jedem Fall sollten Sie sich vorab informieren, denn in vielen Ländern (auch in Deutschland) fallen Kryptozahlungsmittel wie auch traditionelle Fiatwährungen unter eine Versteuerungspflicht. Sollten Sie also planen, bei nextmarkets mit CFDs auf Kryptozahlungsmittel wie den Bitcoin zu traden, dann sollten Sie sich mit den Bedingungen vertraut machen. Wenn Sie allerdings tatsächlich Bitcoin, Dash, Ethereum, Litecoin oder Ripple kaufen wollen, oder sich stattdessen ein ganz anderes Kryptozahlungsmittel ausgesucht haben und dieses über einen langen Zeitraum von über einem Jahr anlegen wollen, dann gelten andere Steuerbedingungen.

Aktien lernen

Auch von fallenden Kursen profitieren

Wer sich für das Kryptowährung Kaufen entscheidet, kann entweder mit Kapitaleinsatz die realen Krypto-Coins erwerben. Steigt der Kurs, so kann der Investor dann die Kryptowährungen zu einem späteren Zeitpunkt mit einem Gewinn wieder verkaufen und durch den Kursanstieg profitieren. Wenn natürlich der Kurs des jeweiligen Coins fällt, so wie es vermehrt im Jahre 2018 der Fall war, würde ein Investor einen entsprechenden Verlust bei einem Verkauf hinnehmen müssen. Alternativ wird die Währung so lange gehalten, bis der Kurs steigt.

Viele Privatanleger entscheiden sich aus diesen Gründen für das Investieren in Krypto-CFDs. Bei dieser Vorgehensweise wird kein Coin tatsächlich erworben, sondern in einen CFD mit dem Basiswert der Kryptowährung investiert. Auf diese Art und Weise kann selbst bei fallenden Kursen ein Profit erzielt werden. Durch die beliebten Hebel können Renditen um ein Vielfaches erhöht werden, aber auch das Risiko wird gehebelt.

Crypto kaufen

Crypto Kaufen ist erstmal gar nicht schwer. Genau das ist das ganz große Plus des dezentralen, kryptografie-gesicherten Zahlungsmittels. Jeder kann jedem anderen Menschen innerhalb von wenigen Sekunden Geld senden, ohne dass Institutionen Einfluss darauf ausüben können. Eine Kryptowährung kaufen, ist zudem sehr einfach und schnell möglich und es ergeben sich viele Möglichkeiten, satte Renditen zu erzielen.

Mit einem Kryptowährung Rechner oder dem Kennen aktueller Kurse lassen sich schnell die Werte eines Coins ermitteln und dessen Höhe wird einzig von Angebot und Nachfrage im Markt bestimmt.

Über die Zukunft kann nur spekuliert werden, doch wenn es so weiter geht wie bisher, dann ist es zu erwarten, dass Kryptozahlungsmittel in wenigen Jahren nicht mehr das Nischen-Dasein fristen, welches ihnen momentan noch anhaftet. Dann wird jeder über ein sogenanntes „Wallet“ verfügen und jeder Einkauf, jede Dienstleistung, jede Pizza könnte mit Kryptowährungen gekauft werden.

Krypto-CFD

Fazit zum Kryptowährung Kaufen

Auf dieser Seite haben Sie nicht nur erfahren, wo und wie Kryptowährung kaufen möglich ist, sondern hoffentlich auch eine gute Idee davon erhalten, welche Kryptowährung Sie kaufen möchten. Das Angebot verschiedener Zahlungsmittel ist groß und mit jedem neuen Whitepaper könnte die nächste Trend-Währung geboren sein, die ähnlich dem Bitcoin-Siegeszug 2017 absolut erfolgreich wird. Vielleicht könnte diese ja die beste Kryptowährung für Sie sein. Wir haben verschiedenen Fragen rund ums Kryptowährung Kaufen beantwortet, die wir hier noch einmal kurz zusammenfassen wollen:

  • Wie können Kryptozahlungsmittel gekauft werden?
  • Wo können Kryptozahlungsmittel gekauft werden?
  • Was sollte beim Kryptowährung Kaufen beachtet werden?
  • Wie kann Kryptowährung Kaufen zum Erfolgsmodell werden?

Mit den Informationen auf nextmarkets haben wir Ihnen alles an die Hand gegeben, was Sie für ein erfolgreiches Trading mit Krypto benötigen. Probieren Sie jetzt das Krypto Trading mit einem kostenfreien nextmarkets Trading Demokonto völlig risikofrei aus.

Smarter mit Crypto-CFDs handeln
  • CFDs auf Bitcoin, Ethereum und Altcoins
  • Über 500 Kryptowährungen long & short handeln
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x