Litecoin (LTC) kaufen und verkaufen

Zuletzt aktualisiert: 20.05.2020
Bernd Raschkowski
Autor:
Bernd Raschkowski
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 18 Jahre

Sie wollen zukünftig mit der Internetwährung Litecoin handeln und machen sich daher Gedanken über das Litecoin kaufen? Dann sind Sie in diesem Ratgeber rund um den kleinen Bruder der weltweit bekannten Bitcoins goldrichtig. Denn bei den Litecoins sprechen wir im Grunde genommen über einen Klon der Kryptowährung Bitcoin. Eine solche Kryptowährung stellt eine Konkurrenzwährung zu klassischen Währungen wie Euro oder US-Dollar dar.

Genau wie Bitcoin werden die Litecoin über ein Blockchain-basiertes Netzwerk transferiert. Im Gegensatz zu Bitcoin bieten die Litecoin aber wesentlich schnellere Transaktionszeiten. Es stellt sich die Frage, ob sich ein Litecoin kaufen aktuell als Anlageform lohnt. Und wenn ja, ob beim Litecoin kaufeneher auf einen Direkteinstieg oder eine Einlage bei einem Broker wie nextmarkets gesetzt werden sollte. Genau diese Frage beantworten wir in diesem Ratgeber!

Litecoin kaufen und verkaufen Anleitung: Die richtige Anlageentscheidung

Im Zuge dieses Ratgebers wollen wir Ihnen das Litecoin kaufen sowie Litecoin verkaufen Deutschland mithilfe des sogenannten direkten Einstieges und der Einlage bei einem CFD-Broker vorstellen. Für Anleger, die sich Gedanken über das Litecoin kaufen machen, steht nämlich zuerst mal die Frage im Raum, welche Art des Investments hier aktuell am meisten Sinn macht. Bevor ein Litecoin kaufen oder Litecoin verkaufen realisiert wird, müssen Sie die Unterschiede der beiden Investmentformen kennenlernen.

Dazu schauen wir uns erst mal an, was wir eigentlich unter den Litecoin verstehen. Eine Kryptowährung wie diese hat ihren Ursprung in einer dezentralisierten digitalen Währung. An einem Computernetzwerk kann jeder teilnehmen und seine Rechenleistung dem Netzwerk zur Verfügung stellen. Im Gegenzug für das Bereitstellen der Rechenleistung erhaltene Teilnehmer Litecoin. Gleichzeitig wird das Netzwerk dazu benutzt, Litecoin-Guthaben weltweit und binnen Minuten zu versenden und zu empfangen. Nutzer können diese Litecoin nicht nur über das Bereitstellen ihrer Rechenleistung für das Netzwerk erhalten.

Bei sogenannten Kryptowährungbörse oder auch Drittanbietern können Kunden Echtgeld-Guthaben wie Euro oder US-Dollar gegen Litecoin Coins tauschen. Unter einem klassischen Litecoins kaufen, verstehen wir, dass Sie auf einer solchen Börse die entsprechende Kryptowährung zu einem bestimmten Kurs einkaufen. Sie sind danach im Besitz dieser Coins. Diese lagern auf einem sogenannten Online Wallet.

Bestes Trading Demokonto

Litecoin kaufen in Deutschland: CFD-Einlage oder Direkteinstieg?

Ein entsprechendes Vorgehen wäre die einfachste Variante desLitecoin kaufenund gleichzeitig die einfachste Form eines Investments. Sie haben die Litecoins zu einem bestimmten Kurswert gekauft. Nun hoffen Sie, dass dieser Kurs wieder deutlich ansteigt. Wenn dies der Fall ist, verkaufen Sie Ihre Litecoins erneut. Mit der Differenz zwischen Verkaufspreis und Einkaufspreis haben Sie einen Kursgewinn generiert. Jetzt ist es aber so, dass wenn sie entsprechend vorgehen und der Kurs sinkt, auch Ihr Investment massiv an Wert verliert.

D.h., wenn Sie auf das Investment eines Direktkaufs setzen, schränken Sie Ihre Gewinnmöglichkeiten ein.Sie profitieren ausschließlich von einem Kursanstieg. Außerdem binden Sie Ihr Kapital. Es ist nicht abzusehen, wie lang es dauert, bis der Kurs eine Höhe erreicht, mit der eine sinnvolle Rendite generiert wird. Solang Sie darauf warten, ist Ihr Guthaben in Form der Litecoin gebunden.

Damit ist gemeint, dass Sie mit diesen Münzen in Ihrem Wallet nicht wirklich viel anfangen können, solange Sie darauf warten, dass Sie diese zu einem hohen Kurs wiederverkaufen können. Für einen Anleger, eher suboptimal. Und aus diesem Grund ist die Einlage bei einem CFD-Broker wie nextmarkets für dasLitecoin kaufendas Mittel erster Wahl. Denn in diesem Fall kaufen sie die Litecoins nicht direkt.

Bitcoin CFD

Litecoin kaufen wie die Profis

Sie machen eine Einlage bei Ihrem Broker und können nun auf Kursveränderungen spekulieren. Mit dem riesigen Unterschied, dass Sie bei dieser Variante sowohl von Kursanstiegen wie auch Kursabfällen profitieren können. Hier kommt dann das sogenannte Litecoin Short und Litecoin long gehen ins Spiel.

Beim Litecoin shorten, setzen Sie darauf, dass der Litecoin Kurs sinkt. Sie handeln mit Positionen, die nicht tatsächlich in Ihrem Besitz sind. Liegen Sie richtig, können Sie dank der Hebelwirkung Ihren Gewinn mit einem solchen Trade noch mal deutlich maximieren. Demgegenüber steht das Litecoin long gehen. In dem Fall spekulieren Sie darauf, dass der Kurs deutlich ansteigt. Sie kaufen in diesem Fall tatsächlich die Positionen. Mit einem großen Unterschied. Auf Ihrer Handelsplattform besitzen sie jetzt kein eigenes Wallet, auf dem die Münzen lagern.

Sie können diese nicht zum Bezahlen von Dienstleistungen oder Waren nutzen. Auch beim long gehen, das unter CFD-Tradern oft umgangssprachlich Litecoin verkaufen genannt wird, können Sie mit der Hebelwirkung Ihre Gewinne deutlich maximieren. Im Idealfall nutzen Sie diese Handelsoptionen für kurzfristige Trades. Dazu ist es wichtig, dass wir uns kurz den Litecoin Kurs etwas genauer anschauen. Wenn Sie mit einem Direkteinstieg loslegen und somit die Währung tatsächlich besitzen, hoffen Sie darauf, dass der Kurs langfristig ansteigt.

CFD Trading App von nextmarkets

Mit Litecoin CFD-Trading profitieren Sie auch von einem Kursabfall

Wenn Sie sich den Kursverlauf von Litecoin aber mal im Tageschart anschauen und dabei ignorieren, ob der gesamte Kursverlauf eher nach oben oder nach unten geht, stellen sie Wellenformen fest. Vergrößern Sie den Chart auf den 2 Stunden-Chart dann wird dies noch deutlicher. Diese Wellenform bewegt sich einfach gesagt immer auf und ab. Und diese Wellen treten am Tag mehrmals auf.

Für Sie als Anleger bestünde nun eine Möglichkeit, diese Wellen zu erkennen und somit eine nächste Wellenform in der Kurve vorherzusagen. Sie spekulieren dann kurzfristig auf einen Kursanstieg oder einen Kursabfall in diesem kleinen Zeitraum. Dies könnten Sie am Tag mehrmals wiederholen. So summieren sich dann kleine Trading-Gewinne zu einem lukrativen Gewinn beim Daytrading. Im Gegensatz zum Anleger, der beim Direkteinstieg jeden Tag darauf hofft, dass der Kurs endlich explodiert, ist Ihnen das beim CFD-Trading sozusagen erst mal egal. Sie nehmen Gewinne mit, unabhängig davon wohin der Trend zeigt.

Denn Sie sind in der Lage mithilfe des Tagescharts sinnvolle Handelspositionen zu eröffnen und zu schließen. Gleichzeitig binden Sie Ihr Kapital so nicht unnötig längerfristig. Wenn Sie an einem Tag Ihre Handelspositionen geschlossen haben, steht Ihr komplettes Guthaben erneut zur Verfügung, um auch bei anderen Trades genutzt zu werden. Sie können bei nextmarkets auf eine Vielzahl CFDs (Was sind CFDs?), Aktien und unterschiedlichste Cryptowährungen spekulieren.

Litecoin - wo sicher kaufen?

Die eben vorgestellte Erklärung mit der Wellenform ist schon eine sehr vereinfachte Einstiegserklärung in die Welt des modernen CFD-Tradings. Wir wollen Ihnen damit einfach nur zeigen, dass hier ein einfacher Einstieg auch in Sachen Erklärungen möglich ist. Damit Sie solche Lerninhalte einfacher nachempfinden können, empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich jetzt schon bei uns registrieren und das Demokonto öffnen.

In dem stehen 10.000 € virtuelles Guthaben zur Verfügung. Und in dem können Sie sich jetzt mal den Chart der Litecoins anschauen und versuchen, ob Sie hier diese Wellenform erkennen. Für einen erfahrenen Anleger reicht es natürlich nicht aus, hier nur diese Wellen zu erkennen und dann zu wissen, ob nun ein Litecoin kaufen oder ein Litecoin verkaufen Sinn macht (long oder Short gehen in dem Fall). Für erfahrene Anleger, und ein solcher wollen Sie werden, bieten wir im Chart unterschiedlichste Indikatoren und Werkzeuge an.

Mit diesen sollten Sie sich eingehend auseinandersetzen und ein wenig herumspielen. Vereinfacht ausgedrückt zeichnen erfahrene Anleger in den Tageschart mit einem Zeichentool selbst Formen ein. Hier kommt das sogenannte Falling und Rising Wedge ins Spiel. Es wird eine Art Keilform eingezeichnet, die dem Anleger hilft, sehr genaue Kursprognosen auszusagen. All diese Tools finden Sie natürlich auch in Ihrem Online Broker Demokonto.

Online Broker Ratgeber

Litecoin kaufen steht umgangssprachlich auch für das Long gehen

Ähnlich wie bei anderen CFDs nutzen Sie für Ihre Kursprognosen und die Fragestellung, ob nun ein Verkaufen oder Kaufen Sinn macht, auch noch klassische Indikatoren wie Bollinger Bände oder den RSI. Kurz gesagt: Ihnen stehen beim CFD-Handel mit Litecoin eine Vielzahl hilfreicher Tools und Werkzeuge zur Verfügung, mit denen Sie sinnvolle Kursvorhersagen und somit auch sinnvolle Handelsentscheidungen treffen können.

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich die Ratgeber rund um das moderne Daytrading genau durchlesen und dann mit Ihrem kostenlosen Demokonto die Lerninhalte üben. So bauen Sie ausreichendes Expertenwissen auf, um zukünftig Litecoin kaufen oder verkaufen bei Ihrem CFD-Broker zu realisieren. Denken Sie außerdem daran, dass wenn Sie sich mit anderen Tradern der Community austauschen, und dann umgangssprachlich vom Kaufen oder verkaufen einer Kryptowährung gesprochen wird, hier in der Regel nicht der Direkteinstieg, sondern eben eine Einlage bei Ihrem Broker gemeint sind.

Sie wissen mittlerweile, dass Ihnen diese Form des Investments wesentlich mehr Handlungsspielraum bietet und Sie hier ebenfalls dank Hebelwirkung lukrative Gewinne einfahren können. Gleichzeitig binden Sie Ihr Risikokapital nicht ewig. Unabhängig von der Entscheidung, ob Sie mit einem Direkteinkauf einsteigen oder bei einem CFD-Broker wie nextmarkets eine Einlage vornehmen, was wir Ihnen empfehlen, stellt sich natürlich die Frage, wie Sie Litecoin sicher kaufen können.

Was ist ein Broker

Fakten-Check

Kryptwährungen können Sie direkt oder als CFD handeln. Bei nextmarkets ist der Handel als CFD möglich, sodass Sie am Kursverlauf partizipieren können.

  • Ziehen Sie für Trading-Entscheidungen wichtige Indikatoren hinzu
  • nextmarkets stellt Ihnen Marktanalysen zur Verfügung
  • Greifen Sie auf die Erfahrung unserer Experten zurück

Vor dem Trade oder dem Direkteinstieg steht die Einlage

Egal ob Sie bei Ihrem Broker eine Einlage vornehmen, bei einem Drittanbieter einen Tausch Ihrer Echtgeldwährung in Krypto vornehmen oder auf eine Handelsbörse die Währungen direkt kaufen, in jedem Fall kommt ein klassisches Zahlungsmittel zum Einsatz. Auf der Handelsbörse oder bei dem Direktanbieter, müssen Sie Euros oder eine andere Währung einzahlen und erhalten im Gegenzug die Kryptowährung. Bei Ihrem Broker müssen Sie ebenfalls einer Einlageneinzahlung mit einer Echtgeldwährung vornehmen. Danach steht Ihnen das Guthaben als Einlage zum Handeln zur Verfügung.

Mittlerweile haben sich im Netz ein paar Zahlungsmethoden etabliert, die für Anleger als besonders sicher anzusehen sind.Ein paar andere, sollten aktuell gemieden werden, bzw. besitzen kleinere Sicherheitseinschränkungen. Daher gehen wir nun in diesem Teil des Ratgebers gezielt auf die Thematik Litecoin Kryptowährung kaufen ein. Wir stellen Ihnen die unterschiedlichsten Zahlungsmethoden vor, die Sie sowohl für einen Direkteinkauf wie auch eine Einlageneinzahlung bei Ihrem Broker nutzen können und erklären Ihnen, wie sicher diese anzusehen sind.

Denn auch 2018 finden sich noch deutliche Unterschiede bei den einzelnen Angeboten und Zahlungsdienstleistern. Genauso wie sich Anleger in ihrer Risikobereitschaft und in ihrem Handelsvolumen unterscheiden, unterscheiden sich Zahlungsanbieter in ihrem Sicherheitsangebot, den Gebühren und der Verfügbarkeit für deutsche Kunden!

Trading lernen

Litecoin sicher kaufen: Treuhandservice ist eine gute Wahl

Wenn Sie das Litecoin kaufen möglichst sicher gestalten wollen, dann werfen Sie mal einen Blick in unserem Ratgeber rund um Litecoin kaufen PayPal. Bei dem Zahlungsdienstleister handelt es sich um einen weltweit agierenden Treuhandservice, der Ihnen besonders sichere Ein- und Auszahlungen offeriert. Sie besitzen sozusagen ein Onlinekonto bei PayPal, welches Sie mit Guthaben bestücken. Dafür zahlen Sie Echtgeld als Guthaben auf das Konto ein. Danach können Sie in einem Online-Shop, bei einem Dienstleister, auf einer Handelsbörse, Handelsplattform oder bei einem Broker dann Waren oder Dienstleistungen bezahlen.

Die Bezahlung wird binnen weniger Minuten durchgeführt. D.h. wenn es schnell gehen muss, ist das das Mittel erster Wahl. Gleichzeitig werden bei dieser Methode keine persönlichen Daten bei dem Online-Shop, dem Broker oder der Handelsplattform hinterlegt. Mit persönlichen Daten sind zum Beispiel Ihre Kreditkartendaten gemeint. Auf diesen Aspekt gehen wir im nächsten Absatz noch mal detaillierter ein.

Bitte beachten Sie, wenn Sie PayPal nutzen, das Sie auf dieses Konto auch Auszahlungen vornehmen können. Sie können zum Beispiel Ihre Tradinggewinne auf das PayPal-Konto auszahlen. Auch in diesem Fall profitieren Sie von einer sicheren und sehr schnellen Auszahlungsmethode. In der Regel fallen beim Geld empfangen über PayPal kleinere Gebühren an. Diese sollten Sie aber nicht stören.

Bei Kreditkarten-Zahlungen gibt es ein großes ABER!

Wie angesprochen, stellen wir jetzt als Vergleichsoption das Litecoin kaufen Kreditkarte vor. Wenn Sie mit einer Kreditkarte online bezahlen, hinterlegen Sie Ihre persönlichen Kreditkartendaten inklusive der dreistelligen Sicherheitsnummer auf der Rückseite bei dem Anbieter. Es besteht die Gefahr, dass Kriminelle diese Daten entwenden und Ihre Kreditkarte dann missbrauchen.

Hier müssen wir jetzt ganz kurz im Vorfeld differenzieren. Moderne Kreditkarten sind heutzutage über sogenannte TAN-Verfahre geschützt. Das kennen Sie vielleicht von Ihrem Online-Banking. Zur Bestätigung einer Überweisung schickt Ihnen Ihre Bank beim Online-Banking einen SMS-TAN-Code. Mit diesem verifizieren Sie die Überweisung. Ähnliche Systeme wurden vor ein paar Jahren bei vielen Kreditkarten eingeführt.

Wenn Sie eine Zahlung mit dieser Karte durchführen, und bei einem Shop oder Anbieter bezahlen, bei dem Sie zuvor noch nie bezahlt haben, wird Ihnen ein entsprechender Code auf Ihr Smartphone geschickt. Erst nach Eingabe dieses Codes wird die Zahlung durchgeführt. Wenn Sie eine Kreditkarte nutzen, die auf ein entsprechendes Verfahren verzichtet, und Kriminelle an die Daten rankommen, können diese mit Ihrer Kreditkarte einkaufen oder diese für andere Zwecke nutzen. Ihnen entstehen ein Schaden und Aufwand. Sie müssen Ihre Kreditkarten sperren und neue beantragen. Sie müssen darauf hoffen, dass der Schaden aus Kulanz von Ihrem Kreditkartenanbieter ausgeglichen wird!

CFD Handel Tipps von nextmarkets

Litecoin kaufen Sofortüberweisung: Schnell, sicher aber nur in eine Richtung

Genau aus den vorgestellten Aspekten, dass die Gefahr besteht, dass Ihre Kreditkartendaten abgegriffen und missbraucht werden, kommen eben alternative und sichere Zahlungsdienste ins Spiel wie das bereits vorgestellte PayPal. Aber auch die sogenannte Sofortüberweisung von Klarna darf hier bei einer Vorstellung sichererLitecoin kaufen-Optionen nicht fehlen. Bei der Sofortüberweisung sprechen wir über ein klassisches Online-Banking. Sie führen eine Onlineüberweisung durch. Die Zahlung wird durch eine TAN-Eingabe verifiziert.

In der Regel werden diese Zahlungen binnen Minuten durchgeführt und Ihre Einlage steht sofort zur Verfügung. Größter Unterschied zu den bereits vorgestellten Möglichkeiten mit dem Treuhandservice und der Kreditkarte ist, dass Sie nicht mit einer Sofortüberweisung auszahlen können.Es handelt sich um eine reine Einzahlungsoption. Das hat übrigens den Hintergrund, wieso sich aktuell Zahlungsschnittstellen wie zum Beispiel Trustly auch im deutschsprachigen Raum etablieren.

Hier werden für Einzahlungen Sofortüberweisungen genutzt. Auszahlungen werden binnen 15 Minuten via Blitzüberweisung auf das eigene Konto durchgeführt. ecoPayz stellt eine sinnvolle Alternative zu PayPal dar. In dem Fall sprechen wir über ein sehr ähnliches Angebot, mit dem Unterschied, dass die ecoPayz Konkurrenz wesentlich mehr Währungen abdeckt als der Treuhandservice PayPal.

 

Litecoin verkaufen Deutschland: So streichen Sie die Kursgewinne ein

Nun stellen Sie sich noch die Frage, wie sie am sinnvollstenLitecoin verkaufenkönnen. Dann müssen wir in diesem Fall wieder kurz differenzieren. Wir haben Ihnen bereits die Unterschiede zwischen einer Einlage beim Broker und einem Direkteinstieg erklärt. Wir befassen uns jetzt erst mit dem Direkteinstieg. Die von Ihnen gekauften Litecoins befinden sich auf einem Wallet. Der Kurs ist deutlich angestiegen, Sie wollen die Coins jetzt verkaufen.

Dann nutzen Sie dafür eine sogenannte Börse. Auf das Wallet-Konto der Börse werden die Litecoin transferiert. Nun stellen Sie diese auf der Auktionsplattform ein und legen einen Wunschpreis fest. Danach werden die Coins verkauft, sobald sich ein interessierter Käufer findet. Jetzt finden Sie auf Ihrem Guthabenkonto bei der Börse einen Eurobetrag. Und den können Sie nun mit einer klassischen Auszahlung auf Ihr Bankkonto auszahlen. Sie haben so erfolgreich Ihre in einen Direkteinkauf erworbenen Litecoin wiederverkauft und einen Kursgewinn eingestrichen.

Der Verkauf läuft identisch ab, auch wenn der Kurs gesunken ist. In dem Fall generieren sie aber keinen Gewinn, sondern einen deutlichen Verlust. Aber das haben wir Ihnen im Zuge des Ratgebers bereits mehrfach erklärt und das ist auch der Grund, wieso Sie als Anleger zukünftig auf eine Einlage bei einem Broker setzen werden.

nextmarkets Broker

Als erfahrener Anleger ist es Ihnen egal, wie sich die Währung entwickelt

Wenn wir bei einem Broker wie nextmarkets jetzt über das Litecoin verkaufen sprechen, dann ist damit umgangssprachlich das Litecoin shorten geeint. Sie wechseln dazu in Ihren Chart mit dem Litecoin Kurs. Sie spekulieren darauf, dass der Kurs sinkt. Daher wollen sie eine Short-Position platzieren. Sie klicken dafür auf den rot hinterlegten „Go Short“-Button. Sie legen eine Stückzahl, einen Stopp Loss und Take Profit fest.

Danach platzieren Sie den Trade über einen Klick auf Order abschicken. Sie handeln mit Positionen, die Sie eigentlich gar nicht besitzen und spekulieren darauf, dass Sie diese zu einem besseren Preis verkaufen, als Sie sie eingekauft haben.Mit dieser Möglichkeit haben Sie die Chance, eben auch von einem Abfall zu profitieren. Das ist ein Riesenunterschied zum Direkteinstieg. Man könnte fast schon sagen, dass es für Sie als erfahrene Anleger vollkommen egal ist, wie sich die Kurse von Kryptowährungen entwickeln.

Während hier Anleger, die mit Direkteinstiegen Unmengen dieser Coins gekauft haben, jeden Tag mit Kopfschmerzen ins Bett gehen, ob die Kurse deutlich ansteigen oder Ihr Investment vielleicht über Nacht 50% Wert verliert, reduzieren Sie mit dieser Form des Litecoin Verkaufens nicht nur deutlich Ihr Anlegerisiko.

Schon gewusst?

Beim Handel mit Kryptowährungen ist es, wie beim Trading anderer Produkte auch, wichtig, dass Sie sich bestmöglich vorbereiten, bevor Sie echtes Geld investieren.

  • nextmarkets bietet Ihnen Analysen und Strategien von Experten in Echtzeit
  • Sie können das unverbindliche nextmarkets Demokonto für den Einstieg nutzen
  • Kryptowährungen können Sie bei nextmarkets auch über die Trading-App handeln
Forex Demokonto

Litecoin kaufen und verkaufen: Erreichen LTC eine Kursexplosion wie Bitcoins?

Sie binden auch Risikokapital nicht ewig bei einer eine risikoreichen und unter Umständen sehr wenig gewinnbringenden Option. Denn ob irgendeine Kryptowährung so wie der Bitcoin tatsächlich nochmal eine Kursexplosion von knapp 600 € auf 12.000 € binnen eines Jahres hinlegt, ist nicht garantiert. Während hier sehr positiv denkende Anleger davon ausgehen, dass zum Beispiel der große Bruder Bitcoin irgendwann mal bei einem Wert von 120.000 $ landen wird, sehen das andere Anleger wesentlich kritischer.

Diese gehen davon aus, dass wir bei dem exorbitanten Kursanstieg des Bitcoins von einer einmaligen Blase sprechen können, die sich so nicht wiederholen wird.Denn mittlerweile gibt es einfach zu viele Kryptowährungen, die um die Gunst der Kunden buhlen. Das sah zum damaligen Zeitpunkt, als Bitcoins durch die Decke gingen, anders aus. Da gab es gerade mal ein paar ernstzunehmende Konkurrenz-Cryptos, die aber nicht wirklich verwendet wurden. Heutzutage können Kunden aus unterschiedlichsten Kryptowährungen mit unterschiedlichsten Vorteilen wählen.

Wer zum Beispiel ganz schnell Guthaben transferieren will, nutzt dafür Litecoin. Während eine Bitcoin Transaktion unter Umständen 2 Stunden Zeit in Anspruch nimmt, wird die Litecoin Transaktion meist in 10 Minuten durchgeführt. Übrigens können unsere Leser aus Österreich das Litecoin kaufen für einen Direkteinstieg besonders einfach realisieren. Denn in den Filialen der österreichischen Post kann Echtgeldguthaben in die Litecoins getauscht werden.

Krypto-CFD

Fazit: Mit Ihrem Expertenwissen jetzt bei nextmarkets einsteigen

Wenn Sie unseren Ratgeber rund um Litecoin kaufen bis hierher aufmerksam gelesen haben, besitzen Sie nun das Expertenwissen, um in den Handel einsteigen zu können. Sie wissen nun, dass für Sie als zukünftig erfolgreiche Anleger eine Einlage beim Broker nextmarkets wesentlich mehr Sinn macht als, dass Sie die LTCs tatsächlich kaufen. Sie haben verstanden, dass Sie ausschließlich mit einer Einlage bei einem Broker zukünftig sowohl von fallenden wie auch sinkenden Kursen profitieren können.

Außerdem haben wir Ihnen erklärt, dass die Begrifflichkeiten „Coins kaufen und verkaufen“ in der CFD-Welt umgangssprachlich für das long und Short gehen stehen können.Als nächsten Schritt empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich bei uns registrieren und das kostenlose Demokonto nutzen. Mit dem können Sie die hier vorgestellten Inhalte nachempfinden. Schauen Sie sich den Kursverlauf der Litecoins im Tageschart an und versuchen Sie mithilfe unserer Ratgeber rund um Indikatoren und Werkzeuge hier eigene erste Kursprognosen zu treffen. Mit dem virtuellen Guthaben stehen Ihnen die gleichen Möglichkeiten wie mit Echtgeldguthaben zur Verfügung. Mit dem großen Unterschied, dass sie falsche Anlegeentscheidungen nicht mit Lehrgeld bezahlen, sondern mit Spielgeld.

Versuchen Sie auch hier speziell mit diesem virtuellen Guthaben die Risiken und Vorteile der Hebelwirkung zu verstehen. Diese bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Gewinne deutlich zu maximieren. Auf der anderen Seite erhöht diese auch ein Verlustrisiko enorm. Es ist zwingend erforderlich, dass wenn Sie zukünftig mit diesem Hebel arbeiten wolle, dass Sie mit diesen im Training üben und ein Gefühl für diesen entwickeln. Wenn Sie dieses Training abgeschlossen haben, besitzen Sie das Expertenwissen, um in den Handel mit Litecoin CFDs einsteigen zu können.

Smarter mit Crypto-CFDs handeln
  • CFDs auf Bitcoin, Ethereum und Altcoins
  • Über 500 Kryptowährungen long & short handeln
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x