Pundi X (NPXS) kaufen auf nextmarkets

Zuletzt aktualisiert: 23.01.2020
Sven Kleinhans
Autor:
Sven Kleinhans
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 13 Jahre

Pundi X verspricht nicht weniger, als Kryptowährungen alltagstauglicher zu machen und eine Art EC-Kartenzahlung zu etablieren. Dafür hat Pundi sowohl Karte als auch Lesegerät entwickelt. Zudem sorgte es bereits für wichtige Meilensteine wie das erste Blockchain-Smartphone mit dazugehörigen Betriebssystem.

Auch wenn Pundi eine eigene Blockchain erst entwickelt, können Nutzer dank des Ethereum-ICOs eigene Token erwerben und so auch in die Zukunft des Unternehmens investieren. Hier erfahren Sie, wo Sie Pundi X kaufen können, welche Verbesserungen durch die neue Kryptowährung erwartet werden können und ob sich ein Investment lohnen könnte.

Was ist Pundi X Coin?

Stellen Sie sich vor, sie können im Kiosk nebenan ohne Probleme Kryptowährung kaufen. Pundi X will genau dies möglich machen. Bei Pundi X handelt es sich nicht nur um eine Bitcoin Alternative. Stattdessen will Pundi Kryptowährungen in den Alltag integrieren und Zahlungen mit ihnen maßgeblich erleichtern. Auch wenn hinter dem Begriff bereits jetzt schon fast ein ganzes Universum steckt, ist es vor allem das Angebot einer Art Kryptowährung Kreditkarte das für die meisten, die Pundi X kaufen, besonders attraktiv ist.

Dabei gibt es streng genommen allerdings keine Pundi X Coins, und auch das Kryptowährung schürfen ist nicht eo einfach realisierbar wie bei manch anderer virtuellen Währung. Stattdessen handelt es sich in diesem Fall um Token, die Pundi X über einen ICO im Januar 2018 ausgeschüttet hat. Als Grundlagen nutzt Pundi X bislang noch Ethereum als Blockchain. Es gibt allerdings bereits Pläne, auf die eigene Blockchain Function X zu wechseln, wenn sich das Geschäftsmodell als tragfähig genug erweist. Dann können Nutzer sicherlich auch Coins von Pundi X erwerben.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

So können Sie Pundi X kaufen

Wer Pundi X kaufen möchte, hat dafür vergleichsweise viele Möglichkeiten, gemessen daran, dass die Kryptowährung hinsichtlich der Marktkapitalisierung meist nicht unter den Top 50 zu finden ist. Im Januar nahm sie mit einem Wert von 67 Millionen US-Dollar den 58. Platz aller Kryptos ein. Dennoch ist Pundi X kaufen bei vielen der größten Börsen durchaus möglich – dies gilt zumindest für die Token. Pundi X hat sich dabei durchaus gegen einige Mitkonkurrenten durchsetzen können, die ein ähnliches Ziel verfolgen, aber weniger überzeugen können.

Nutzer, die hingegen selbst den Handel mit Kryptowährungen anbieten möchten, können in Zukunft ein Pundi X POS erwerben. Allerdings ist diese Möglichkeit bislang den frühen Investoren vorbehalten, die ein Gerät im Rahmen der Pre-Order-Phase sichern konnten. Als Richtlinie sollten Interessenten mit 300 US-Dollar je Gerät rechnen.

Ethereum CFD

Pundi X Wallet – Sichere Aufbewahrung der Coins

Anleger und Nutzer, die Pundi X kaufen, sollten beachten, dass die Token so sicher wie möglich gelagert werden müssen. Dafür empfiehlt sich wie immer eine Krypto Wallet, in diesem Fall natürlich eine Pundi X Wallet.

Es gilt der Grundsatz, dass nur die Token auf einem Hot Storage aufbewahrt werden sollten, die auch kurzfristig benötigt werden. Da es immer wieder Hacker gibt, die Wallet-Anbieter oder Exchanges erfolgreich attackieren können, ist es von Vorteil, wenn Anleger ihre Coins oder Token, vom Internet getrennt aufbewahrt werden. Hardware Wallets sind natürlich optimal, alte USB-Sticks eignen sich jedoch auch.

Wer Pundi X niemals benutzen möchte, sondern lediglich starke Kurssteigerungen erwartet, kann auch über Derivate Pundi X kaufen. CFDs auf Kryptowährungen, wie Sie sie auch bei nextmarkets handeln können, haben den Vorteil, dass sie nicht gesondert in Kryptowallets aufbewahrt werden müssen, da sie für Hacker nicht so attraktiv sind.

Bestes Trading Demokonto

Was genau bietet Pundi X?

Pundi X besteht in seiner Anfangsstruktur aus zwei unterschiedlichen Bestandteilen. Zum einen können Kunden ein Kartenlesegerät namens XPOS kaufen. Shopbetreiber, die Pundi X kaufen und als Zahlungsart Kryptowährungen hierüber einsetzen möchten, müssen also ein Lesegerät erwerben. Wer hingegen Kryptowährungen mit Pundi X kaufen möchte oder diese als Zahlungsmethode nutzen möchte, kann eine XPASS-Karte kaufen. Sie kann mit der bevorzugten Kryptowährung aufgeladen werden und dann zur Zahlung genutzt werden.

Das Lesegerät muss allerdings nicht zwangsläufig mit der XPASS-Karte genutzt werden. Es ist auch möglich, dass Nutzer eine spezielle Wallet von Pundi nutzen und über diese Kryptowährung App mithilfe von XPOS zu bezahlen. Die Transaktion wird unabhängig von der zugrundliegenden Kryptowährung in weniger als einer Sekunde abgewickelt. Pundi finanziert sich über eine Servicegebühr, an der der Händler beteiligt wird.

Fakten-Check

Bevor Interessenten Pundi X kaufen, können sie die Roadmap und bislang erreichte Ziele einsehen und sich so fundiert für oder gegen ein Investment entscheiden. Derzeit sind die Zahlen recht gut und die Idee stößt durchaus auf Interesse. Nach den ersten sechs Monaten lasen sich die Daten durchaus überzeugend:

  • XPOS wurden in über 25 Länder verschickt
  • Mehr als 50.000 XPASS-Karten wurden aktiviert
  • Mehr als 60.000 Transaktionen wurden durch Pundi durchgeführt
Forex Trading lernen

Pundi X Coin – Wechsel der Blockchain geplant

Wer Pundi X kaufen möchte, sollte beachten, dass der Finanzdienstleister bislang immer noch primär mit Ethereum funktioniert. Schon seit dem Start ist es jedoch erklärtes Ziel der Entwickler, eines Tages eine eigene Blockchain zu nutzen und somit möglicherweise auch einen eigenen Pundi X Coin – gegenüber den etherumabhängigen Token – zu entwickeln. Generell sollten die akzeptierten Zahlungsmittel beim Krypto-Handel immer im Vorfeld geprüft werden; auch der beliebte Weg über PayPal ist nicht immer möglich (s. auch Kryptowährung kaufen PayPal. bzw. Kryptowährung Kreditkarte).

Derzeit scheint ein Wechsel jedoch nur bedingt Priorität zu haben. Pundi arbeitet parallel nämlich noch an einigen anderen Projekten, die in jedem Fall über die eigene Blockchain namens Function X funktionieren sollen. Deswegen kann es auch heute noch sinnvoll sein, Pundi X zu kaufen. Zum einen bieten die Entwickler eine Konvertierung der Cryptowährung an, zum anderen scheinen die Tokens bis auf Weiteres für Finanzdienstleistungen erhalten zu bleiben.

Aktuell ist nicht mehr ganz klar, ob das Projekt eines Tages tatsächlich vollständig auf die eigene Blockchain umziehen wird und wann dies der Fall sein wird. Ursprünglich hatte das Unternehmen 100.000 verkaufte POS als Voraussetzung hierfür angegeben.

Bester Forex und CFD Broker

NPXS Preis: So entwickelt sich der Kurs

Natürlich lohnt es sich, einen Blick auf die Erfolgsgeschichte von Pundi zu werfen. Aktuell müssen Anleger und User, die Pundi X kaufen möchten, je nach zugrundliegender Währung tiefer in die Tasche greifen oder können sogar ein Schnäppchen machen. Im Vergleich zum USD beträgt der Gewinn das 0.31-fache. Wer nur US-Dollar als Vergleichsmaßstab ansetzt, wird also keine Freude daran haben, dass er sich mal für das Pundi X Kaufen entscheiden hat.

Anders ist dies hingegen im Vergleich zu anderen Kryptowährungen. Im Vergleich zu ETH hat sich der Kurs verdreifacht, im Vergleich zum Bitcoin beträgt der Gewinn immerhin acht Prozent. Hieran lässt sich leicht erkennen, warum Crypto Trading, wie es auch bei nextmarkets per CFD angeboten wird (s. Was sind CFDs?), so spannend ist. Je nach zugrundliegender Währung können die Ergebnisse völlig unterschiedlich sein.

NPXS – Jetzt dabei sein und extra-Token erhalten

Eine der großen Herausforderungen junger Blockchain-Technologien sind Investoren, die die Preise beeinflussen oder sogar über die 50 + 1 %-Regelung die Kontrolle über die Blockchain übernehmen können. Damit dies bei NPXS nicht leicht geschehen kann und sich die Preise gerade zu Beginn stabilisieren können, haben sich die Macher für alle, die Pundi X kaufen, etwas Besonderes ausgedacht.

So erhielten Nutzer bis Dezember 2018 rund 7,316 % ihrer NPXS-Coins im Monat zusätzlich. Auf diese Weise hat sich die Menge an Coins deutlich vergrößert, ohne dass die Nutzer zusätzlich Pundi X kaufen mussten. Seit 2019 ist die Rate auf 2,116 %. Im Jahr 2020 wird die Rate 0,882 % heruntergestuft werden, danach findet keine weiter Auszahlung statt. Wer weniger als 1.000 NPXS vorweisen kann, kann von dieser Bonuszahlung jedoch bei den meisten Börsen nicht profitieren, Pundi X selbst schreibt jedoch nur 1 NPXS vor.

CFD Trading Ratgeber

Pundi Xphone: Dezentralisiertes Internet per Smartphone?

Pundi X könnte unter Umständen ein noch größerer Coup gelungen sein, als Apple mit dem iPhone. Im Oktober 2018 präsentierte CEO Zac Cheha den ersten funktionierenden Prototyp des Xphone. Es handelt sich dabei um das erste Blockchain-Smartphone, das ohne zentralen Mobilfunknetzbetreiber auskommt und stattdessen über die eigene Blockchain Function X funktioniert.

Dafür nutzt es ein eigenes Betriebssystem namens Function X OS, das auf Android 9.0 basiert und somit auch Android Apps unterstützt. Natürlich können auch jederzeit neue Apps entwickelt werden, die von der Dezentralisierung profitieren können. Die Idee hinter Pundi weist in diesem Fall also durchaus Ähnlichkeit mit Ethereum auf. Jedes Smartphone, das Function X OS nutzt, ist ein Knoten im Function X- Ecosystem und kann natürlich Nachrichten empfangen und versenden. Pundi X zu kaufen könnte tatsächlich ein Investment in den nächsten großen Technologiekonzern sein.

Pundi X Wallet: Konvertierung von NPXS in f(x)-Token?

Derzeit stehen alle, die Pundi X kaufen konnten, vor der Frage, ob und welchen Teil ihrer NPXS und NPXSXEM Tokens in f(x) Tokens umwandeln möchten. Ab März 2019 ist die Konvertierung möglich. Dafür müssen sie zwangsläufig die Xwallet besitzen.

Dabei ist es grundsätzlich freiwillig, die Token zu konvertieren. Ein Anreiz entsteht jedoch sicherlich dadurch, dass f(x) Coin begrenzt sind, NPXS hingegen nicht. Damit wäre es jetzt möglich, eine Währung mit Inflation in eine ohne Inflation umzutauschen, was natürlich langfristig gesehen eine kluge Entscheidung sein könnte.

Die Möglichkeit Pundi X zu kaufen wird also weiterhin bestehen und die Währung wird auch weiter genutzt werden. Denn beide Währungen haben ihren eigenen Aufgabenbereich. NPXS ist für das Zahlungsnetzwerk essenziell, während f(x) Coin als Energie für das gesamte Ecosystem zum Einsatz kommen soll. Darunter also auch Smart Contracts, Hosting und viele weitere Funktionen ermöglichen soll.

CFD Trading App von nextmarkets

NPXS traden? Nur indirekt möglich!

Wer Pundi X kaufen möchte, um damit Geld zu verdienen, hat in der Regel eher Trading im Sinn. Gerade beim sehr kurzfristigem Handel kann es sinnvoll sein, nicht unbedingt über einen Crypto Broker Pundi X kaufen und die Währung damit tatsächlich zu erwerben. Dies ist zudem kompliziert, weil Trader dabei den Kurs in Bitcoin und Ethereum im Blick haben müssen, auch sind die Gebühren recht hoch.

Eine Alternative für den kurzfristigen Handel stellen Finanzderivate wie CFDs dar, wie sie auch hier bei nextmarkets angeboten werden. Allerdings erlaubt kaum ein CFD Broker den Handel mit Pundi X. Dafür ist die Kryptowährung nicht liquide und bekannt genug. Stattdessen ist es möglich, Ethereum und Bitcoin über CFDs bei nextmarkets zu handeln. Der Erfolg von Pundi X wirkt sich auf den Kurs dieser Kryptowährungen aus.

Schon gewusst?

Viele ICOs sind in der Vergangenheit durchgeführt worden, ohne dass die Investoren tatsächlich angemessen entlohnt wurden. Teilnehmer dieses ICO konnten in diesem Fall jedoch nicht nur als erster Pundi X kaufen und von einem besonders günstigen NPXS Preis profitieren.

  • Möglichkeit, POS-Gerät zu erwerben
  • Unlock-Token: Wer die Token behält, erhält eine hohe Rendite
  • Rabatt auf die Xpass-Karten erhalten
Was ist ein Broker

Gute Informationspolitik: Pundi X News sorgen für Transparenz

Viele Beobachter von Kryptowährungen aus dem westlichen Raum, scheuen sich oft, asiatische Kryptowährungen wie Pundi X zu kaufen. Grund dafür ist bei den meisten, dass die Transparenz nicht hoch genug ist. Würde sich ein Beobachter die Mühe machen und ein Kryptowährungen Ranking für Transparenz erstellen, wäre Pundi X jedoch sicherlich unter den ersten Plätzen zu finden. Nicht nur die anfänglichen Bedingungen hinsichtlich der Informationsweitergabe sind vorbildlich, zusätzlich veröffentlich Pundi X News in regelmäßigen Abständen.

Im Blog finden sich  zahlreiche Informationen, die aktuell und transparent sind. Zudem können Nutzer selbst regelmäßig Fragen stellen, die dann durch den CEO beantwortet werden. Auf diese Weise wird die Transparenz noch einmal wesentlich erhöht, zumal durchaus auch kritische Fragen gestellt werden können.

Dabei handelt es sich natürlich nicht nur um Informationen zum NPXS Kurs. Stattdessen informiert das Unternehmen auch zum aktuellen Entwicklungsstand, korrigiert Erwartungen und gleicht ab, ob es die Roadmap einhalten kann.

Daytrading

Wer sollte in Pundi X investieren?

Natürlich stellt sich für viele Anleger die konkrete Frage, ob Pundi X kaufen für sie überhaupt eine sinnvolle Option ist. Pundi X ist einer der interessantesten Altcoins mit relativ geringer Marktkapitalisierung. Dafür spricht gerade der Umstand, dass auch andere Kryptowährungen mit Pundi X eine Art Erweiterung erfahren. So ist es unter Umständen nicht länger notwendig, über eine Kryptowährung Börse zu investieren, sondern Kunden können mit Pundi unkompliziert andere Kryptowährungen kaufen.

Natürlich sind auch die zahlreichen weiteren Pläne ein gutes Argument für alle, die überlegen, ob sie Pundi X kaufen sollen. Noch immer besteht die Möglichkeit, einigermaßen früh bei etwas einzusteigen, das etwas Großes werden könnte. Allerdings gilt dies für viele der Kryptowährungen und nicht alle werden ihre Ziele erreichen. Deswegen sollte das Investment klein sein und ein Komplettverlust verschmerzbar sein.

Pundi X Coin kaufen und handeln

Wer Pundi X kaufen möchte, um damit zu handeln, kann dies derzeit vor allem bei den großen Kryptowährungen tun. Die Kryptowährung bewegt sich hinsichtlich der Marktkapitalisierung aktuell noch zwischen dem 40. und dem 50. Platz unter den Bitcoins (s. auch Bitcoins kaufen). Dementsprechend reißen sich die Kryptobörsen nicht gerade darum, Pundi X zum Verkauf anbieten zu können.

Allerdings haben die Entwickler und auch Kryptohändler einige der größten Börsen davon überzeugen können, dass genügend Menschen Pundi X kaufen wollen und der Coin entwicklungsfähig genug ist.

So konnte sich der Coin beispielsweise bei einer Abstimmung bei Binance gegen die Mitkonkurrenz durchsetzen und wird seitdem dort angeboten. Es ist jedoch noch nicht ganz leicht, auch Fiatgelder direkt gegen Pundi X zu tauschen. Hier zeigt sich, warum die Krypto-Branche ein Angebot wie Pundi X mit PSO und XPASS so dringend benötigt hat. Mit XPASS lässt sich der Coin natürlich deutlich leichter handeln, wenn die Karte einmalaktiviert ist.

nextmarkets Broker

Was unterscheidet Pundi X von anderen Kryptowährungen?

Pundi X ist nicht bloß eine Internetwährung ohne weiteren Nutzen. Stattdessen werden alle, die bereits Bitcoins oder andere Kryptowährungen gekauft haben, schnell erkennen, wie groß der zusätzliche Komfort sein kann. Nutzer, die Altcoins kaufen, sind es gewohnt, dass sei sich bei Börsen verifizieren lassen müssen und gerade Transaktionen mit Fiatgeld viel Zeit in Anspruch nehmen kann.

Vor allem für Kunden aus dem Euro-Gebiet gibt es zu wenig Möglichkeit, Bitcoin und Co zu kaufen. Der umständliche Kauf könnte bald der Gesichte angehören, wenn Anleger die beliebtesten Kryptowährungen im Kiosk nebenan ohne Problem dank Pundi X kaufen können.

Darüber hinaus ist das Ecosystem, dass die Entwickler planen, natürlich ein beeindruckendes und vielversprechendes Projekt, dass völlig neue Möglichkeiten eröffnen könnte. So können die Entwickler sich inzwischen auch damit rühmen, das erste funktionierende Blockchain-Smartphone gebaut zu haben.

Livekonto

Fazit: Ein Altcoin, der noch für Furore sorgen könnte

Pundi X soll es deutlich erleichtern, Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Auf diese Weise sollen Cryptos endlich im Alltag integrierbar sein. Ohne Frage löst das Zahlungsnetzwerk wesentliche Probleme von Bitcoin und Co. Doch die Entwickler denken noch weiter.

Langfristig soll der Zahlungsdienst auf eine eigene Blockchain umziehen und nicht länger Ethereum nutzen. Diese ist bereits jetzt aktiv und bietet interessante technische Möglichkeiten. Unter anderem ist es dem Unternehmen bereits gelungen, einen Prototyp des ersten Blockchain-Smartphones mit eigenem Betriebssystem zu entwickeln. Aufgrund vieler sinnvoller strategischer Partnerschaften und der großen Innovationskraft ist es durchaus möglich, dass Pundi X langfristig eine der wichtigeren Kryptowährungen wird.

Wer nicht zwangsläufig direkt Pundi X kaufen möchte, sondern stattdessen lieber auch darauf setzen will, dass sich auch andere Kryptowährung durch die zunehmende Verbreitung im Wert steigern können, kann bei nextmarkets Kryptowährungen per CFD handeln. Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie kostenfrei Krypto-Analysen unserer Coaches.

Smarter mit Crypto-CFDs handeln
  • CFDs auf Bitcoin, Ethereum und Altcoins
  • Über 500 Kryptowährungen long & short handeln
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x