Aktien kaufen mit unserer App für iPhone & Android - Jetzt downloaden

Zuletzt aktualisiert: 23.01.2020
Paul Pleus
Autor:
Paul Pleus
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 25 Jahre

Eine Aktien App verschafft Ihnen mobilen Zugang zu den Finanzmärkten. Zudem versorgt Sie das Programm mit relevanten Kursdaten in Echtzeit und stellt Ihnen wichtige Trading-Werkzeuge für unterwegs zur Verfügung. Dabei gilt: diverse Online-Broker Apps bieten Ihr Angebot inzwischen auch für Smartphone, Tablet oder iPhone an. Alle werben mit bester Qualität und guten Konditionen und Wissensartikeln wie einer Dividende Definition, sodass vor allem Anfänger schnell den Überblick verlieren.

Worauf es wirklich ankommt und was Sie bei einem Börsen App Test beachten sollten, erfahren Sie in diesem Artikel. Zusätzlich stellen wir Ihnen die Depot App von nextmarkets vor und präsentieren Ihnen unser innovatives Konzept vom betreuten Trading.

Braucht man zum Aktien handeln eine App?

Bevor Sie eine gute Aktien App ausfindig machen können, benötigen Sie ausreichend Fachwissen rund um die Themen Aktien und Aktienhandel. Was sind Aktien? Wie funktionieren Aktien? Welche Handelsmöglichkeiten gibt es und welche Marktmechanismen wirken? Diese und viele weitere Fragen sollten Sie problemlos beantworten können, bevor Sie mit einer Aktien App erfolgreich werden.

Das Trading über eine App ist schließlich ein angenehmer Bonus, aber es geht natürlich auch ohne. Außerdem gilt: Sitzt die Theorie, sollten Sie nicht gleich mit Echtgeld loslegen. Ergänzen Sie Ihr Know-how zunächst um praktische Erfahrung. Dafür bieten die meisten Online Broker ein kostenloses Trading Demokonto an. Damit können Sie praktisch alles über Aktien lernen, verschiedene Online Broker Strategien testen und Ihr Verständnis für die Märkte verbessern.

nextmarkets Broker

Die Definition

„Was sind Aktien?“ Die Frage lässt sich leicht beantworten: Aktien sind die verbrieften Anteilsrechte an einer Aktiengesellschaft oder einer Kommanditgesellschaft auf Aktien. Deren Eigenkapital wird durch eine bestimmte Anzahl von Aktien geteilt, welche das Unternehmen selbst ausgibt.

Die Besitzer einer Aktie heißen Aktionäre und sind Miteigentümer der Gesellschaft. Sie beteiligen sich am Erfolg beziehungsweise Verlust der Firma. Im Gewinnfall erhalten sie für gewöhnlich eine Dividende. Ihre Wertpapiere können die Aktionäre jederzeit verkaufen. Der Handel kann an einer Börse erfolgen. Die Börse ist ein organisierter Marktplatz, auf dem Käufer und Verkäufer zusammenfinden. Dort läuft der Handel von Aktien meistens elektronisch als Gutschrift in einem Depot ab.

Die Wertpapiere (Was sind Wertpapiere?) selbst, werden nicht physisch ausgetauscht. Stattdessen werden sie zum Beispiel bei einer sogenannten Sammelbank verwahrt.

Forex und CFD Handel

Wie funktioniert der Handel?

Die meisten Börsen funktionieren heutzutage mithilfe von Computerprogrammen. Bei solchen elektronischen Handelsplattformen übernimmt eine Software die Berechnung der Kurse sowie die Kommunikation zwischen Käufer und Verkäufer. Alle Aufträge werden vom System erfasst. Der Handel wird automatisch abgewickelt und die Kurse entsprechend berechnet.

Dabei gilt: Der Börsenhandel wird durch staatliche Aufsichtsbehörden streng überwacht. Der Zugang zur Börse ist Experten vorbehalten. Privatanleger haben keinen direkten Zugriff auf die Marktplätze. Sie brauchen für den Handel einen Broker, der für Sie die Geschäfte an der Börse durchführt. So sollen Schäden und Missbrauch durch Betrüger ausgeschlossen werden, um die Sicherheit an den Finanzmärkten zu erhöhen.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

Wer handelt im Internet wie an der Börse?

Ein Online Broker ist ein Finanzdienstleister, der auf fremde Rechnung im Internet mit Wertpapieren handelt. Er verschafft seinen Kunden Zugang zu verschiedenen Finanzmärkten und unterliegt dafür einer strengen Regulierung durch die zuständige Aufsichtsbehörde.

Möchten Sie als Privatanleger Aktien online kaufen & handeln, brauchen Sie dafür unbedingt ein Depot bei einem Broker. Damit platzieren Sie Ihre Order, die vom Broker direkt an die Börse weitergeleitet werden. Zudem übernimmt der Broker verschiedene Beratungsdienstleistungen. Er versorgt seine Kunden mit Marktinformationen, Kursdaten und wichtigen News, die die Finanzmärkte beeinflussen. Außerdem stellt er verschiedene Werkzeuge für das Trading bereit und bietet verschiedene Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Schon gewusst?

Eine gute Aktien App gibt es nicht nur bei Ihrem Anwärter um den Titel „Bester Aktien Broker“. Auch Börsen und andere Finanzdienstleister bieten Ihren Kunden eigene Applikationen für unterwegs an. Zum Beispiel haben die Frankfurter Börse sowie die Terminbörse Eurex eine App für erfolgreiches Trading entwickelt.

  • Bleiben Sie immer informiert mit einer Aktien handeln App für Smartphone, Tablet oder iPhone
  • Kursdaten & Finanznachrichten in Echtzeit, egal wo Sie sich befinden
  • Selbst die beste Aktien App kann eine professionelle PC Trading Software (noch) nicht ersetzen
Was ist ein Broker

Wie funktioniert Aktien kaufen per App?

Die Aktienhandel App ist das mobile Werkzeug erfolgreicher Aktien-Trader. Sie versorgt ihre Anwender mit relevanten Kursdaten und stellt verschiedene Tools für den mobilen Handel bereit. Mit einer Aktien kaufen App haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihr Handelsdepot – egal wo Sie sich befinden. Der Vorteil: Sie können damit die Märkte in Echtzeit verfolgen und im richtigen Moment agieren. Handeln Sie Aktien mit Ihrem Smartphone oder analysieren Sie die Märkte mit Ihrem Tablet.

Hochwertige Aktien Apps bringen die wesentlichen Funktionen einer Trading-Software auf mobile Endgeräte. Dazu gehören Chartanalysen, Portfolio-Auswertungen, Nachrichten-Ticker und Order-Tools. Allerdings dürfen Sie nicht erwarten, dass die beste Aktien App die Nutzung einer PC-Version vollständig ersetzt. Vielmehr ist die mobile Aktien Software eine Ergänzung, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Trading School von nextmarkets

So erkennen Sie eine gute App

Wer auf dem Aktienmarkt schnell handeln möchte, kommt um die Verwendung einer Aktien kaufen App nicht herum. Damit bleiben Sie flexibel und können jederzeit direkt auf Veränderungen reagieren. Viele Anwendungen sind verfügbar.

Doch nicht alle wissen im Aktien App Test zu überzeugen. Unser Tipp: Probieren Sie unterschiedliche Anwendungen aus und finden Sie die Aktien App, die am besten zu Ihnen passt. Der Funktionsumfang, die Zuverlässigkeit und die Bedienbarkeit sind dabei entscheidend. Wichtig ist, dass die Software mit Ihrer Handelsplattform zusammenspielt und sie mit den relevanten Daten für Ihr Depot versorgt.

Anfänger sollten zusätzlich auf Social Trading Funktionen (Was ist Social Trading?) und die Schulungsangebote achten. Selbst auf dem Smartphone können Sie sich weiterbilden und Ihre Strategien verbessern.

Die Voraussetzungen und Auswahl

Die Suche nach der passenden Börsenhandel App ist eng mit der Wahl des Online Brokers verbunden und hängt somit von den Werten ab, die Sie handeln möchten. Zum Beispiel gibt es Online-Broker mit einer überdurchschnittlichen Auswahl an Aktien sowie Dienstleister, die sich auf CFD-Trading spezialisiert haben (s. auch CFD Trading lernen). Deshalb sollten Sie als erstes das Portfolio eines Brokers unter die Lupe nehmen.

Sind Ihre favorisierten Werte dabei? Passt sich das Angebot an die Entwicklung auf den Märkten an? Und wie lauten die Handelskonditionen? Achten Sie auf die Kosten, die bei einem Broker entstehen. Manche Anbieter verlangen Depotgebühren, andere berechnen Kommissionen.

Beim CFD-Handel sind Spreads (Was sind Spreads?) zu zahlen, die sich von Anbieter zu Anbieter unterscheiden. Daneben können Kosten für die Nutzung von Zusatzfunktionen anfallen, wie beispielsweise bei der Versorgung von Kursdaten in Realtime oder der Teilnahme an einem Webinar.

CFD Handel Tipps von nextmarkets

Handelsplattform & Aktienhandel App

Haben Sie sich für einen Broker und damit für eine Handelsplattform entschieden, sollten Sie anschließend eine App wählen, die das Trading am PC optimal ergänzt. Die mobile Anwendung muss auf die Handelsplattform abgestimmt sein und auf Ihr Depot abzielen. Nur so erhalten Sie die notwendigen Informationen über Ihre favorisierten Märkte.

Wollen Sie unterwegs Ihre Order platzieren, dann müssen Sie auf die Synchronisierung Ihrer Depotdaten bestehen. In diesem Fall sollten Sie eine Handelsplattform wählen, die als PC-Version und mobile App verfügbar ist. Die Aktien Apps anderer Dienstleister können Sie daneben für Informationszwecke zusätzlich verwenden. Klare Trading-Ziele sind somit wichtig. Nur wenn sie genau wissen, was Sie erwarten, finden Sie die richtige Aktienhandel App für Ihr Trading.

Funktionsumfang & Usability

Selbst die besten Aktien Apps unterscheiden sich stark in Sachen Bedienbarkeit und Funktionalität. Manche Produkte richten sich an Trading-Einsteiger, andere sind Experten vorbehalten. Achten Sie deshalb beim Aktienhandel App Vergleich unbedingt auf die Zielgruppe, die ein Broker anspricht.

Zum Beispiel möchte nicht jeder User auf dem Smartphone seine Aktien online verkaufen. Anfänger brauchen keine Profi-Werkzeuge und Anleger mit Buy-and-hold-Strategie keine mobile Chartanalyse. Zu viele Optionen überladen das Menü. Häufig erschweren sie die Navigation, sodass die Hersteller einer guten Aktien handeln App sich auf ausgewählte, zielgruppengerechte Funktionen beschränken. Außerdem gilt: Auch das Design einer App sollte Sie überzeugen.

Die Anwendung sollte intuitiv steuerbar sein und schnelles Handeln ermöglichen. Eine personalisierte Benutzeroberfläche sowie individuell einstellbare Parameter sind ebenfalls wichtig. Zum Beispiel sollte ein Nachrichten-Ticker nur für Sie relevante News liefern und eine Chartanalyse App sich auf Ihre bevorzugten Indikatoren beschränken lassen.

Bestes Trading Demokonto

Ausprobieren & Support bekommen

Eine Aktien kaufen App kann Sie nur überzeugen, wenn Sie mit einem kostenlosen Aktien Demokonto nutzbar ist. So können Sie die Anwendung testen und sich mit den einzelnen Funktionen vertraut machen, ohne Echtgeld zu investieren. Davon profitieren nicht nur Trading Anfänger, sondern auch erfahrene Händler, die eine gute Aktien App suchen. Achten Sie bei der Wahl auf die Laufzeit der Demoversion, die verfügbaren Funktionen und den Kundenservice. Zum Beispiel sollte der Kundensupport direkt aus der App heraus erreichbar sein. Gute Produkte haben einen mobilen Live-Chat oder sogar eine kostenlose Kundenhotline.

Die besten Aktien Apps stellen zusätzlich Schulungsmaterial, wie beispielsweise Webinare und Video-Tutorials, auf dem Smartphone zur Verfügung. Doch ob sie diese Anwendungen mobil benötigen, darüber entscheiden Sie letztendlich selbst.

Fakten-Check

Wir von nextmarkets sind ein moderner CFD und Forex Broker mit Curated-Coaching-Angebot, der das Trading von Differenzkontrakten revolutioniert (s. auch Forex Handel). Hier bekommen Sie echte Profis an Ihre Seite gestellt und müssen nicht länger alleine handeln. Profitieren Sie von den Analysen unserer Coaches und kopieren Sie ausgeklügelte Handlungsempfehlungen von echten Börsen-Profis.

  • Rund 1.000 CFDs auf Aktien, Indizes, Devisen, Rohstoffe & Kryptowährungen (s. Crypto Trading) alleine oder gemeinsam mit einem Börsen-Coach handeln
  • Bis zu 200 Analysen pro Monat & zahlreiche Handelsideen für Ihr Trading
  • Keine Kontoführungsgebühren, gratis Kursdaten in Echtzeit

Die Aktien App von nextmarkets – mit Coach erfolgreich traden

nextmarkets hat eine innovative Handelsplattform geschaffen, mit der Privatanleger professionelle Hilfe beim CFD-Trading erhalten. Der Hintergrund: Viele Anfänger unterschätzen die Risiken beim Aktien-Handel via CFD. Sie agieren auf sich allein gestellt und lassen sich dabei von negativen Emotionen wie Angst und Gier beeinflussen. Das führt nicht selten zu irrationalen Entscheidungen, mit denen sie schnell Geld verlieren. Da wollen wir nicht länger zusehen und deshalb ermöglicht nextmarkets betreutes Trading für CFD-Einsteiger (CFD Trading lernen).

Bei uns handeln Sie nicht auf eigene Faust. Wir stellen Ihnen erfahrene Börsen-Coaches zur Seite, die Sie durch die Komplexität der Märkte führen. Die Experten erstellen laufend Analysen und entwickeln verschiedene Handelsideen, die Sie ganz nach Belieben kopieren können. Dabei lernen Sie Schritt für Schritt, wie CFD-Trading funktioniert, welche Marktmechanismen greifen und welche CFD Strategien erfolgreich sind.

Bester Forex und CFD Broker

Lassen Sie sich beim Investieren coachen

Curated Investment – so heißt der innovative Ansatz von nextmarkets, bei dem der Lerneffekt an erster Stelle steht. Die Nutzer der Plattform können unter Anleitung durch einen erfahrenen Coach eigene Trading-Strategien erstellen und umsetzen.

Dafür stehen Ihnen CFDs (Was sind CFDs?) zu ca. 1.000 Basiswerten unterschiedlicher Anlagenklassen zur Verfügung. Wählen Sie einfach Ihre favorisierten Produkte und den passenden Coach. Die Experten sind auf verschiedenen Gebieten spezialisiert. Freuen Sie sich auf eine individuelle Betreuung und eine personalisierte Depot App. Die Analysen und Transaktionen der Profis erscheinen direkt in Ihrem Chart. Sie sehen die Herangehensweise des Beraters anhand von Zeichnungen und Kommentaren.

Außerdem erfahren Sie, welche Indikatoren der Experte verwendet, wie er die Märkte analysiert und welche Entscheidungen er trifft. So lernen Sie die Ursache- und Wirkungsprinzipien der Märkte kennen und werden bereits nach wenigen Wochen zum erfolgreichen CFD-Händler.

Das erwartet Sie beim betreuten Trading mit nextmarkets

nextmarkets ist in allen Bereichen kundenorientiert. Dazu setzen wir auf eine einfache Kontoführung ohne Konto- und Depotführungsgebühren. Unsere Aktien App ist komplett gratis. Gleiches gilt für die Versorgung mit Kursdaten. Alle relevanten Informationen zu den Märkten sowie die Analysen und Handlungsempfehlungen unserer Coach stellen wir kostenlos in Echtzeit zur Verfügung. Wie üblich beim CFD-Trading zahlen Sie bei uns für die Spreads, doch die sind erfreulich eng. Die Kontoeröffnung ist ab 500 Euro möglich.

Außerdem von Vorteil: Bei nextmarkets profitieren Sie von einem deutschsprachigen Kundenservice und einer Einlagensicherung von bis zu 20.000 Euro. Zudem erhalten Sie Trading Strategien als Push-Benachrichtigung in Echtzeit, immer wenn sich interessante Chancen ergeben.

Beste Aktien App: So überzeugt unsere Software

Die Aktienhandel App von nextmarkets ist genauso innovativ, wie das Firmenkonzept selbst. Sie ist sowohl als Webversion als auch für iOS und Android verfügbar. Damit erhalten Sie Zugang zu Ihrem Chart – egal wo Sie sich befinden. Der Vorteil: Sie können Trades in Echtzeit verfolgen und erhalten alle Nachrichten auch direkt auf Ihr Smartphone. Die Experten melden sich per Push-Funktion automatisch bei Ihnen. Sie müssen weder die Webseite noch die Online Broker App neu laden, um Aktualisierungen zu erhalten.

Darüber hinaus ist die Handhabung der Aktienhandel App intuitiv und leicht bedienbar. Zum Beispiel liefert die Handelsplattform fürs Web alle Chartdarstellungen im Vollbild-Modus, sodass Sie Ihre favorisierten Märkte in einzelnen Browser Tabs einsehen können. Die Analysen unserer Coach landen direkt in Ihrem Chart und ermöglichen so ein schnelles Handeln.

Forex Demokonto
Trading lernen

Fazit: Aktien Apps – die mobile Software-Ergänzung für erfolgreiche Trader

Aktien Apps sind gefragt. Online-Broker und andere Finanzdienstleister setzen auf mobile Anwendungen, die Trading zu jeder Zeit an jedem Ort ermöglichen sollen. Doch ganz so einfach ist es in der Praxis nicht immer. Selbst die beste Aktien App kann den Handel vorm PC bislang nicht ersetzen. Vielmehr kommt die mobile Trading Software als Ergänzung zum Einsatz. Sie hält ambitionierte Trader auf dem Laufenden, indem sie Kursdaten in Echtzeit liefert.

Daneben ermöglicht eine gute Aktienhandel App mobile Orderplatzierungen und stellt Trading Werkzeuge wie die Chartanalyse App zur Verfügung. Die Anwendungen sind sowohl für Anwender als auch erfahrene Trader von Bedeutung. Während Anfänger von einem mobilen Beratungsangebot profitieren, nutzen Experten eine Aktien App um ihre Trades zu optimieren. Nutzen Sie diesen Trend und werden auch Sie mit der richtigen App zum erfolgreichen Wertpapierhändler!

Smarter mit CFDs handeln
  • 1.000 CFDs mit Aktien, Devisen, uvm.
  • Bis zu 200 Tradinganalysen von 14 Experten
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x