DayTrading Software von nextmarkets - Alle Funktionen erklärt

Zuletzt aktualisiert: 23.01.2020
Tom Neske
Autor:
Tom Neske
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 18 Jahre

Eine anwenderfreundliche Daytrading Software ist die Grundvoraussetzung, um in diesem Marktsegment erfolgreich agieren zu können.

Beim Daytrading handelt es sich schließlich um einen kurzfristigen und spekulativen Handel mit Wertpapieren. Dementsprechend ist es wichtig, dass das jeweilige Daytrading Programm fehlerfrei funktioniert, übersichtlich strukturiert ist, und dass es kostenlos zur Verfügung steht. Des Weiteren kommt es auf die Auswahl an Indikatoren, Werkzeugen sowie auf die mobilen Trading Apps an. Aber wie schneidet die Handelsplattform von nextmarkets im Vergleich ab, und wie lässt sich diese Schritt für Schritt erstmalig nutzen?

Daran erkennen Sie ein benutzerfreundliches Daytrading Programm?

Die Ansprüche an eine professionelle Daytrading Software sind hoch. Schließlich handelt es sich beim Daytrading um eine hochkomplexe Anlagemöglichkeit, die der Kunde bis ins Detail verstehen muss, ehe er sich für eine Echtgeldanlage entscheidet.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen zunächst nachzulesen, was man genau unter Daytrading versteht (s. Daytrading Definition), und wie man Schritt für Schritt Daytrading lernen kann. Anschließend empfehlen wir Ihnen, die Handelsplattformen von verschiedenen Brokern einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. So erhalten Sie einen Blick dafür, auf welche Eigenschaften es bei der Day Trading Software ankommt. Um Ihnen einen ersten Überblick über relevante Kriterien beim Daytrading Programm zu geben, haben wir nachfolgend die wichtigsten aufgelistet:

nextmarkets Broker

Handelbare Märkte

Zunächst einmal sollten Sie darauf achten, dass in der jeweiligen Handelsplattform ausreichend handelbare Märkte und Anlageoptionen zur Verfügung stehen. Attraktiv ist eine Handelsplattform in diesem Segment aus unserer Sicht, wenn eine hohe dreistellige Anzahl an Instrumenten gehandelt werden kann.

Dazu sollten wenigstens Aktien, Devisen (Was sind Devisen?), Rohstoffe (Was sind Rohstoffe?), Anleihen und Kryptowährungen (s. auch Krypto Trading) gehören. Wie zum Beispiel Devisenhandel für Anfänger funktioniert, erklären wir Ihnen an anderer Stelle. Gerade beim Daytrading sind die eben aufgeführten Spekulationsobjekte natürlich besonders gefragt. Alle handelbaren Instrumente sollten in der jeweiligen Day Trading Software natürlich übersichtlich angeordnet und in Kategorien sortiert sein. So findet sich der Anleger schnell zurecht und behält zu jedem Zeitpunkt den vollen Überblick.

Daytrading

Funktionen der Trading Software

Von großer Relevanz ist natürlich ebenfalls die Antwort auf die Frage, welche Funktionen in der jeweiligen Handelsplattform überhaupt zur Verfügung stehen. Bei einer Profi-Plattform können Sie zum Beispiel auf zahlreiche Werkzeuge und Indikatoren zurückgreifen.

Zu den wünschenswerten Werkzeugen gehören in einer vorbildlichen Daytrading Software kostenlos zum Beispiel Polygon, Kreis, Linie, Pfeil, V-Linie, Text, R-Eck oder Fibo. Für die jeweilige Chart sollten dabei unterschiedliche Zeiträume ausgewählt werden können. Zudem ist es ein Vorteil, wenn aus unterschiedlichen Charttypen (z.B. Candles (s. auch Candlestick Chart), Line, Mountain, Heikin Ashi (s. auch Heikin Ashi Strategie)) gewählt werden kann.

Des Weiteren ist es ein erheblicher Pluspunkt, wenn der Broker das Trading im Vollbild-Modus ermöglicht. So können Sie beispielsweise Ihre favorisierten Märkte in einzelne Browser-Tabs legen. Viele der eben aufgeführten Funktionen werden Sie brauchen, um unsere aktuellen Daytrading Strategien umsetzen zu können.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

Benutzerfreundlichkeit

Der kurzfristige, spekulative Handel mit Wertpapieren in Form von Daytrading ist für den Anleger mit erheblichen Verlustrisiken verbunden. Deshalb ist es von besonderer Wichtigkeit, dass sich der Kunde voll und ganz auf seine Anlageentscheidungen konzentrieren kann und nicht von Nebensächlichkeiten abgelenkt wird.

Dementsprechend sollte ein modernes Daytrading Programm übersichtlich gestaltet und für den Nutzer intuitiv zu bedienen sein. Alle Funktionen sollten hierbei möglichst über einen Klick abrufbar sein. Auch die Kontoeröffnung sollte unkompliziert möglich und in möglichst wenigen Minuten abgeschlossen sein.

Um als bester Daytrading Broker überhaupt eine Chance zu haben, sollte der Anbieter zusätzlich ein kostenloses Demokonto für das Daytrading bereitstellen. Ein solches kostenloses Trading Demokonto ermöglicht es dem Anleger nämlich, die Handelsplattform risikofrei in Ruhe kennenzulernen.

Kosten & Download

Nicht alle Daytrading Programme sind für den Anwender kostenlos. Für die Nutzung der meisten Profi-Plattformen verlangen die Broker mitunter viel Geld. Doch es gibt auch attraktive und benutzerfreundliche Handelsplattformen, die vollkommen kostenlos genutzt werden können. Zwar sollte es nicht Ihre oberste Priorität sein, sich für Daytrading Software kostenlos zu entscheiden, allerdings wäre dies natürlich ein gern gesehener Pluspunkt.

Wir können Ihnen bereits an dieser Stelle verraten, dass es durchaus attraktive Broker gibt, die eine Daytrading Software kostenlos anbieten. Weiterhin ist für viele interessierte Anwender die Frage interessant, ob die Nutzung der Software einen Download erfordert, oder ob diese direkt im Browser ohne Download genutzt werden kann.

Was ist ein Broker

Verfügbarkeit auf mobilen Endgeräten

Der fünfte und letzte Aspekt, der uns bei einem Daytrading Programm am Herzen liegt, ist die Verfügbarkeit auf mobilen Endgeräten. Schließlich entscheiden sich immer mehr Anleger, Daytrading bequem über ihr Smartphone oder Tablet-PC zu betreiben.

Eine attraktive Handelsplattform bietet dem Anwender die Möglichkeit, ohne lästiges Scrollen und Zoomen auch von unterwegs aus alle relevanten Informationen einzusehen. Interessant ist in diesem Zusammenhang zusätzlich die Frage, ob die jeweilige mobile Anwendung aus dem Store heruntergeladen werden muss, oder ob diese in Form einer sogenannten Web-App, also ohne Download, verfügbar ist. Des Weiteren sollten Anleger darauf achten, welche Funktionen tatsächlich über die mobile Daytrading Software kostenlos genutzt werden können.

Trading School von nextmarkets

Wozu benötige ich überhaupt eine leistungsstarke Daytrading Software?

Um als Trader erfolgreich am Markt agieren zu können, benötigt es aus unserer Sicht eine moderne Daytrading Software mit einem umfangreichen Leistungsportfolio. Mithilfe eines solchen Programms erhält der Anwender zu jedem Zeitpunkt die notwendigen Informationen in der gewünschten Darstellungsform.

Letztendlich unterstützt eine attraktive Day Trading Software den Anwender dabei, erfolgreiche Handelsentscheidungen treffen zu können. Im Falle von nextmarkets sorgt zudem ein erfahrenes Team aus Börsen-Coaches dafür, dass der Anleger ständig in der Lage lebt. Aktuell veröffentlichen unsere Experten bis zu 200 professionelle Analysen im Monat. Nichtsdestotrotz sollten Sie das jeweilige Anlageinstrument natürlich selbst auch verstehen, um die Empfehlungen unserer Fachleute nachvollziehen zu können.

In unseren Ratgebern können Sie unter anderem eine Menge über Aktien lernen und zudem nachlesen, was man unter Devisen versteht und wie zum Beispiel der Wechselkurs berechnet wird. Von einer leistungsstarken Daytrading Software erwarten wir eine Vielzahl an Werkzeugen, Wirtschaftsindikatoren, Charttypen, Perioden und Märkten, die der Nutzer flexibel einstellen kann.

Wie attraktiv ist die Daytrading Software von nextmarkets?

Natürlich haben wir von nextmarkets versucht, möglichst viele der oben aufgezählten Kriterien zu erfüllen. Unser oberstes Ziel ist es schließlich, unseren Kunden eine benutzerfreundliche Handelsplattform zu bieten, auf der sie sich schnell zurechtfinden und alle erforderlichen Informationen erhalten. Weiterhin wollten wir eine Handelsplattform schaffen, mit der Privatanleger nicht mehr auf sich allein gestellt sind.

Dieses Ziel erreichen wir mithilfe unserer erfahrenen Börsen-Coaches, die auf nextmarkets regelmäßig professionelle Marktanalysen veröffentlichen. Mit den bis zu 200 Analysen pro Monat werden Sie durch die Komplexität der Märkte geführt und können mitunter Ihre Chancen steigern, mit Daytrading einen Gewinn zu erwirtschaften. Und genau das ist das Erfolgsrezept von nextmarkets: eine Plattform von Tradern für Trader.

Selbstverständlich können Sie sämtliche Strategien wahlweise im Demo- oder Echtgeldkonto ausprobiert werden. Zudem haben Sie bei nextmarkets die Möglichkeit, die favorisierten Märkte in einzelne Browser Tabs zu legen – Trading im Vollbild-Modus sozusagen.

CFD Handel Tipps von nextmarkets

Weitere nützliche Funktionen der Handelsplattform von nextmarkets

Des Weiteren bietet nextmarkets die Möglichkeit, Trading im Chart zu betreiben. Das bedeutet, dass Sie die jeweiligen Level für Limit, Stoß Loss sowie Take Profit in der Chart in die gewünschte Richtung ziehen können.

Alle Marktanalysen der Profis lassen sich übrigens direkt im Chart empfangen, sodass Sie unkompliziert den Instruktionen der Coaches mit einem Klick im Demokonto folgen. Nicht unerwähnt bleiben soll in Bezug auf die Daytrading Software von nextmarkets auch die Vielzahl an Indikatoren und Werkzeugen, die in der hauseigenen Handelsplattform zur Verfügung stehen. Zu den verfügbaren Werkzeugen gehören insbesondere Spline, Pfeil, V-Linie, Text, Dreieck, Polygon, Ellipse, L-Linie, R-Eck sowie der Kreis. Bei den Indikatoren können Sie aus TMA, WMA, SMA, Pivot, Mom, Aroon, Stoch sowie vielen weiteren Optionen wählen. Ebenfalls können Sie aus unterschiedlichen Märkten, Zeiträumen und Perioden wählen.

Auch stehen Ihnen verschiedene Charttypen wie zum Beispiel Candles, Heiki Ashi, OHLC oder Line zur Verfügung. Insgesamt bietet die Handelsplattform von nextmarkets also ein überzeugendes Leistungsportfolio. Im Daytrading Software Vergleich gibt es nur wenige andere Broker, die auf ähnliche Weise Ihre Anwender begeistern können.

Schritt für Schritt unsere Daytrading Handelsplattform nutzen

Wenn Sie das Gefühl haben, noch nicht genau zu wissen, wie unsere Handelsplattform funktioniert und bedient wird, ist das gar kein Problem. Im Folgenden möchten wir Ihnen nämlich Schritt für Schritt erklären, wie Sie die Daytrading Software von nextmarkets am besten nutzen können.

Schritt 1: Demo- oder Echtgeldkonto eröffnen

Zunächst registrieren Sie sich bei nextmarkets und entscheiden sich hierbei wahlweise für ein Demo- oder direkt für ein Echtgeldkonto. Wir empfehlen Ihnen zunächst, ein Daytrading Demokonto zu eröffnen.

Schritt 2: Ersten Überblick verschaffen

Nun sollten Sie sich als Erstnutzer erst einmal einen Überblick über den Seitenaufbau und die Funktionen von nextmarkets verschaffen. Im Demomodus erhalten Sie automatisch ein virtuelles Guthaben von 10.000 Euro und beim Echtgeldkonto können Sie mit den Online Broker Zahlungsmethoden direkt die erste Einzahlung abwickeln.

Schritt 3: Handelsplattform selbst nutzen und Order platzieren

Im eingeloggten Bereich finden Sie die hauseigene Handelsplattform unter der Rubrik „Mein Trading“. Hier können Sie die umfangreichen Funktionen der Chartanalyse nutzen, wozu insbesondere die Indikatoren und Werkzeuge gehören. Nachdem Sie dann noch unter „Marktanalysen“ die aktuellsten Empfehlungen unserer Coaches geprüft haben, können Sie die erste Order platzieren.

Bestes Trading Demokonto

Welche technischen Voraussetzungen sind erforderlich?

Im Grunde sind die technischen Anforderungen, die nextmarkets an die Geräte der Anwender stellt, sehr gering. So kann die Handelsplattform zum Beispiel problemlos auch als Daytrading Software Mac genutzt werden.

Natürlich ist auch eine Nutzung mit Windows als Betriebssystem ohne Weiteres möglich. Die Komptabilität mit unterschiedlichen Betriebssystemen und Endgeräten hängt damit zusammen, dass überhaupt kein Download durchgeführt werden muss. Die hauseigene Handelsplattform lässt sich nämlich direkt im Internetbrowser nutzen.

Für den Anwender ist das die bequemste und daher attraktivste Lösung. Selbstverständlich haben die Anleger darüber hinaus noch die Möglichkeit, mit ihren mobilen Endgeräten, also Smartphones und Tablets, unsere Handelsplattform zu nutzen. Auf Wunsch können die Nutzer in diesem Fall sogenannte native Apps, also Trader Apps, die im Vorfeld einen Download erfordern, herunterladen. Der Download ist für iOS und Android möglich und selbstverständlich vollkommen kostenlos.

Ist Daytrading Software kostenlos?

Während einige Broker für die Nutzung der Daytrading Software Geld verlangen, bietet nextmarkets seine hauseigene Handelsplattform komplett kostenlos an. Es kommt also auf den Online Broker an, ob der Service kostenlos ist oder eben nicht.

Das Besondere bei nextmarkets ist, dass Sie hier sogar von einer Profi-Plattform profitieren – die sind nur in den seltensten Fällen wirklich kostenlos. Je umfangreicher das Leistungsportfolio, desto geringer war für uns im Daytrading Software Test die Chance, gebührenfrei alle Funktionen nutzen zu können. Bei nextmarkets können Sie nicht nur das Daytrading Programm kostenlos nutzen, sondern können sich optional auch noch für ein kostenloses Online Broker Demokonto entscheiden.

Ebenso haben Sie bei uns die Möglichkeit, mit nur einem Klick den Analysen unserer Börsen-Coaches zu folgen. Dazu wählen Sie unter „Marktanalysen“ die gewünschte Analyse und klicken dann einfach oben rechts auf den „Analyse folgen“-Button. Die jeweilige Chart wird Ihnen auch in den Analysen angezeigt.

Wie sicher ist die Handelsplattform von nextmarkets?

Zunächst einmal sollte an dieser Stelle angemerkt werden, dass das Daytrading einen hohen Grand an Risiko für das eingesetzte Kapital beinhaltet. Durch den Einsatz von Hebel können diese Risiken nochmal vergrößert werden. Unabhängig von diesem bestehenden Verlustrisiko handelt es sich bei der nextmarkets Trading Limited um ein Finanzdienstleistungsunternehmen, welches durch die Malta Financial Services Authority (MFSA) zugelassen ist.

Das CFD Trading Demokonto kann kostenlos geführt werden und das Echtgeldkonto erfordert eine Mindesteinzahlung in Höhe von 500 Euro. Der Einlagenschutz beträgt grundsätzlich bis zu 20.000 Euro. Leider handelt es sich bei nextmarkets noch nicht um einen Online Broker mit PayPal. Stattdessen muss auf die klassische Banküberweisung als Zahlungsmethode ausgewichen werden.

Forex und CFD Handel

Tipp: Analysen & Ratgeber unserer Coaches als Entscheidungsgrundlage nehmen

Bevor Sie die ersten Positionen handeln, sollten Sie sich unbedingt mit der Funktionsweise der Handelsplattform sowie mit dem Anlageinstrument allgemein vertraut machen. Zuallererst sollten Sie diesbezüglich wissen, dass Daytrading den kurzfristigen spekulativen Handel mit Wertpapieren meint (s. auch Wertpapiere kaufen).

Als mögliche Spekulationsinstrumente kommen hier insbesondere Aktien (Was sind Aktien?), Devisen, Futures und immer häufiger auch Kryptowährungen in Betracht. Wir von nextmarkets bieten Ihnen eine Vielzahl an informativen Ratgebern, die Ihnen die jeweilige Anlageform auf verständliche Art und Weise näherbringen. Wenn Sie sich sicher genug fühlen, dann sollten Sie im nächsten Schritt in die aktuellen Marktanalysen unserer Börsen-Coaches hineinsehen. Unsere Experten verfügen über mehrjährige Erfahrungen im Anlagebereich und arbeiten monatlich bis zu 200 Analysen für Sie aus.

Wenn Sie auch diesen Schritt hinter sich gebracht haben, können Sie die erste Position handeln. Da unsere Handelsplattform unserer Meinung nach sehr benutzerfreundlich gestaltet ist, werden Sie die wichtigsten Funktionen sofort finden. Bei Fragen oder Problemen steht Ihnen unser Support aber auch gerne telefonisch oder per E-Mail von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 18 Uhr zur Verfügung.

Forexhandel lernen

Fazit: Nutzer stellen hohe Anforderungen an eine gute Daytrading Software

Beim Daytrading werden Positionen innerhalb des gleichen Handelstages eröffnet und wieder geschlossen. Das Ziel besteht darin, von temporären Kursschwankungen zu profitieren. Da es hierbei unter Umständen auf jede Minute ankommt, ist eine funktionierende und intuitiv bedienbare Handelsplattform eine Grundvoraussetzung für jeden erfolgreichen Trader.

Die Daytrading Software von nextmarkets erfüllt diese strengen Anforderungen und bietet den Anwendern ein attraktives Leistungsportfolio. Sie können über die hauseigene Handelsplattform unzählige internationale Positionen handeln, und bekommen hierzu nützliche Indikatoren, Werkzeuge sowie weitere Hilfsmittel zur Verfügung gestellt.

Erfreulicherweise erfordert die Software von nextmarkets keinen Download und kann komplett kostenlos genutzt werden – auf Wunsch sogar auf mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones.

Smarter mit CFDs handeln
  • 1.000 CFDs mit Aktien, Devisen, uvm.
  • Bis zu 200 Tradinganalysen von 14 Experten
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x