Betrug kann bei nextmarkets ausgeschlossen werden

Zuletzt aktualisiert: 27.10.2020
Manuel Schmedler
Autor:
Manuel Schmedler
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 10 Jahre

Online-Broker ermöglichen auch Anfängern den Einstieg in den Handel mit Finanzprodukten wie CFDs. Hohe Renditen sind möglich, aber keinesfalls garantiert, und nicht immer weisen Broker auf die Risiken hin – oder unterstützen ihre Kunden bei den ersten Schritten im CFD-Handel.

Außerdem gibt es durchaus schwarze Schafe unter den Brokern, die für Einsteiger nicht immer deutlich erkennbar sind. Allerdings kann man uns bei nextmarkets Betrug oder Unseriosität nicht vorwerfen. Unser Unternehmen ist in seinen Strukturen und Geschäftsbedingungen vollkommen transparent und gibt mit dem Konzept des Curated Investing Tradern sogar Anleitungen für den Handel mit Differenzkontrakten.

nextmarkets: Seriös mit europäischer Regulierung

Die wichtigsten Kriterien für die Bewertung eines Brokers sind die finanzielle Transparenz und Sicherheit. Was geschieht mit den Kundeneinlagen? Wie und wo werden sie verwaltet? Bei nextmarkets legen wir sehr viel Wert darauf, unseren Tradern alle wichtigen Informationen klar und übersichtlich zu kommunizieren. Ebenso übersichtlich ist die Unternehmensstruktur. Hinter dem Brokerage-Angebot steht das deutsche FinTech, die nextmarkets GmbH in Köln, als übergeordnetes Unternehmen, die eigentliche Abwicklung des Handels erfolgt über die nextmarkets Trading Limited, eine Tochterfirma mit Sitz in Malta.

  • Innovatives deutsches FinTech
  • Vollständige Transparenz
  • Maltesische Regulierung

Unsere Trader haben also die Vorzüge eines deutschen Kundendienstes mit guter Erreichbarkeit und einer maltesischen Regulierung durch die Aufsichtsbehörde MFSA. Da Malta ein Mitgliedsstaat der EU ist, gewährleisten die verbindlichen Richtlinien der europäischen Marktaufsicht einen hohen Sicherheitsstandard für Kunden maltesischer CFD-Broker. Dies ist ein Indikator dafür, dass Sie bei nextmarkets Betrug ausschließen können.

bitcoin konto erstellen kostenlos

Keine Abzocke: So sichert nextmarkets Ihr Kapital ab

Dank der maltesischen Regulierung können Sie davon ausgehen, dass nextmarkets seriös arbeitet. Die Vorgaben der EU erstrecken sich auch auf Malta, daher müssen CFD-Broker, die ihren Sitz auf den Inseln haben, die Gelder ihrer Kunden separat verwalten. Ihr Kapital wird in segregierten Konten verwahrt und ist natürlich strikt getrennt vom Kapital von nextmarkets. Selbst für den unwahrscheinlichen Fall, dass nextmarkets insolvent würde, könnten Gläubiger Ihr Geld nicht antasten.

Zusätzlich gewährleistet die Mitgliedschaft im maltesischen Einlagensicherungsfonds, dass Ihre nextmarkets Erfahrungen ungetrübt von Bedenken um die Sicherheit bleiben. Der Anlegerkompensationsfonds kommt für bis zu 20.000 Euro pro Trader auf, sollte nextmarkets zahlungsunfähig sein.

Wir sichern Sie aber noch darüber hinaus ab. Die früher verbreitete Gefahr, dass Trader mit ihrem Handelskonto ins Minus geraten und sich dann beim Broker hoch verschulden, wurde nicht zu Unrecht immer wieder als Abzocke gegeißelt. Auch hier: kein nextmarkets Betrug!

nextmarkets – Betrug beim Nachschuss gibt es nicht

Die sogenannte Nachschusspflicht war vor allem für unerfahrene Trader ein hohes Risiko. Als europäisch regulierter Broker hält sich nextmarkets an die Vorgaben, dass wir Ihre Positionen sofort schließen, wenn Ihr Handelskonto ins Minus abzugleiten droht. Sie können sich also nicht verschulden und verlieren maximal das Kapital auf dem Handelskonto. Über dessen Höhe entscheiden Sie selbst.

Auch was die Hebel betrifft, die Sie beim Handel einsetzen können, gelten bei nextmarkets die Limits der europäischen Marktaufsichtsbehörde. Zum Schutz privater Anleger sind extrem hohe Hebel von bis zu 400:1 für nicht-professionelle Trader seit August 2018 verboten. Bei nextmarkets können Sie CFDs mit den geltenden Höchsthebeln entsprechend der Anlageklasse handeln, also in Höhen von maximal 30:1. Wenn es Ihnen lieber ist, können Sie auch völlig auf Hebel verzichten. Und natürlich ist ein wesentlicher Bestandteil des Coachings die Arbeit am Risikomanagement. Wir geben uns auf ganzer Linie Mühe, so dass Sie einen nextmarkets Betrug beruhigt ausschließen können.

CFD Trading App von nextmarkets

Seriöses Angebot mit bekannter Geschäftsführung

Nicht immer lassen sich auf der Internetpräsenz eines Brokers die Köpfe hinter dem Angebot identifizieren. Auch das ist bei nextmarkets anders. Hinter dem innovativen Konzept des Curated Investing stehen bekannte Größen: Unser CEO Manuel Heyden hat beträchtliche Erfahrung im Investmentbanking und im FinTech-Sektor, sein Bruder Dominic ist der Kopf der IT-Abteilung. Beide Brüder sind schon seit Jahren darum bemüht, einen Ansatz zu finden, der das Erlernen des Tradings möglich macht. Erfolgreich waren sie schon mit der Plattform ayando, einem Social-Trading-Portal, das ab 2008 von sich reden machte.

Während ayando es lediglich erlaubte, erfolgreichen Tradern zu folgen und deren Strategien zu kopieren, ist die Idee hinter der nextmarkets GmbH noch anspruchsvoller. Denn bei uns können Sie von bekannten Experten aus der Welt des Börsenhandels und der Investitionen lernen. 14 Fachleute mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Strategien lassen Sie über die Schulter schauen und auf diese Weise lernen.

Fakten-Check

Bei nextmarkets kommen transparente Unternehmens- und Kostenstrukturen und eine europäische Regulierung durch die maltesische Finanzaufsicht zusammen. Wir legen die Fakten auf den Tisch, damit Sie bei nextmarkets Betrug nicht befürchten müssen. Unser Angebot und unserer Konditionen sind vollständig überschaubar und seriös.

  • Regulierung und Einlagensicherung gemäß Vorgaben der EU
  • Deutsches Mutterunternehmen, deutscher Support
  • Unterstützung durch Coaching, keine Nachschusspflicht

Curated Investing bei nextmarkets

Schon bei der anfänglichen Frage “Wie wird man Broker?” hat sich nextmarkets vor allem zum Ziel gesetzt, den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden. Das Coaching durch Finanz-Experten ist das Alleinstellungsmerkmal von nextmarkets, und wir sind ausgesprochen stolz darauf, dass wir uns mit diesem Angebot von anderen CFD-Brokern deutlich abheben. Unsere Trader lernen von Fachleuten. Die Coaches stellen monatlich bis zu 200 kostenlose Analysen zur Verfügung. Die Hintergründe zu den Handelsentscheidungen, zu Ein- und Ausstiegszeitpunkten und Limits werden deutlich kommuniziert, damit Sie nachvollziehen können, warum ein Coach eine bestimmte Strategie verfolgt.

Sie können sich sofort selbst eine Meinung dazu bilden, dass bei nextmarkets Betrug definitiv kein Thema ist, denn von den Analysen der Coaches können Sie auch mit dem kostenlosen, zeitlich unbefristeten Demokonto von nextmarkets profitieren. Folgen Sie den Analysen im Chart, und erleben Sie Trading auf eine neuartige Weise, die Ihnen das Lernen erleichtert. Wir enthalten Ihnen schon in der Demo nichts vor, denn bei uns geht es seriös zu.

Schauen Sie ruhig herein!

Wir bei nextmarkets haben die Erfahrung gemacht, dass Einsteiger sich nicht durch verwirrende Konten- und Gebührenstrukturen wühlen möchten. Komplizierte Geschäftsmodelle, zahlreiche Kontotypen und Konditionen mit viel Wenn und Aber können zwar nicht als Abzocke bezeichnet werden, machen Anfängern aber das Leben unnötig schwer. Im Gegensatz dazu will nextmarkets Ihnen den Einstieg in den CFD-Handel erleichtern und dem Verdacht des nextmarkets Betrugs keine Chance geben. Daher gibt es bei uns nur ein Konto, unsere Börsensoftware ist intuitiv bedienbar, und die nextmarkets Kosten verstehen Sie ebenfalls auf Anhieb. Das war es dann auch schon. Denn bei uns sollen Sie Ihre Kenntnisse im Trading erweitern, anstatt sich mit den Geschäftsmodellen von CFD-Brokern beschäftigen zu müssen.

Alle relevanten Informationen finden Sie auf unserer Website. Unsere Coaches unterstützen Sie mit ihren Analysen. Und darüber hinaus stellen wir Ihnen mehr als 15 Stunden Videomaterial und die Webinare der nextmarkets School zur Verfügung.

Vielseitige Schulungsangebote – kein nextmarkets Betrug

nextmarkets lässt seine Inhalte und Konditionen sprechen. Dazu gehört die Videos, mit denen wir Ihnen differenziert die Hintergründe zu verschiedenen wichtigen Schwerpunkten vermitteln möchten. Neben der Bedienung der Handelssoftware und den Besonderheiten der einzelnen Anlageklassen können unsere Trader mehr erfahren über

  • Risikomanagement
  • Daytrading und mittel- oder langfristige Strategien
  • Ein- und Ausstiege und Indikatorenanalysen

Die exklusiven Videos der nextmarkets Trading School ergänzen die Analysen der Coaches und werden durch Webinare abgerundet. Aktuell Informationen liefert Ihnen unser Newsletter, der Sie über Ereignisse und Trends in der Finanzwelt auf dem Laufenden hält. Vieles können Sie bereits mit dem kostenlosen Demokonto in aller Ruhe nutzen. Damit möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, sich selbst davon zu überzeugen, dass es keinen nextmarkets Betrug oder Abzocke in irgendeiner Form gibt. Sie steigen in den Echtgeldhandel ein, wenn Sie sich bereit fühlen und überzeugt sind.

Testen Sie nextmarkets, so lange Sie möchten

Um von vornherein auszuschließen, dass man nextmarkets Betrug vorwerfen könnte, verzichten wir vollständig darauf, Sie in irgendeiner Form zu Abschlüssen zu drängen. Deshalb gibt es bei uns auch keinen nextmarkets Bonus, der Sie schnell zur Einrichtung eines Handelskontos veranlassen soll. Statt dessen können Sie mit dem nextmarkets Demokonto unsere Leistungen vollkommen unverbindlich testen – so lange Sie möchten. Für die Registrierung müssen Sie lediglich eine E-Mail-Adresse und ein Passwort Ihrer Wahl hinterlegen.

Auch beim Übungskonto gibt es keinen nextmarkets Betrug. Die Demo ist kostenlos, und mit einem virtuellen Guthaben in Höhe von 10.000 Euro können Sie nicht nur traden, sondern auch den Analysen der Coaches folgen und sich auf diese Weise davon überzeugen, dass es keinen nextmarkets Betrug gibt. Zeitliche Beschränkungen gibt bei nextmarkets nicht – nutzen Sie das Demokonto, so lange Sie möchten. Wir halten es für seriös, dass Sie sich gut vorbereiten, bevor Sie Ihr Kapital einsetzen.

Schon gewusst?

nextmarkets ist ein Anbieter, der über die Kölner nextmarkets GmbH mühelos ansprechbar ist. Alle Informationen zum Unternehmen liegen offen, unsere Geschäftsbedingungen enthalten keine versteckten Kosten. Da nextmarkets seriös ist, soll Ihnen der Einstieg auch durch Transparenz so leicht wie möglich gemacht werden.

  • Nur ein Handelskonto
  • Sie zahlen nur die Spreads
  • Schulungsangebote und Newsletter informieren Sie umfassend

Auch bei den Kosten keine nextmarkets Abzocke

Wenn Sie sich dann bereit fühlen, ein Echtgeldkonto einzurichten, werden Sie feststellen, dass wir auch hier sehr schnörkellos aufgestellt sind. Sie finden lediglich ein Handelskontomodell vor. Wir decken unsere Kosten über den Spread, den Sie nur dann zahlen, wenn Sie tatsächlich eine Order platzieren. Wie hoch die Spreads ausfallen, hängt von der Anlageklasse des Basiswerts eines CFD ab. Alle Spreads sind auf der nextmarkets Website aufgeführt und werden in der Bewertung durch Nutzer und Fachpresse als günstig bezeichnet. Da wir nicht in die eigene Tasche wirtschaften, ist der Verdacht von nextmarkets Betrug unbegründet.

Ein weiteres Gebiet, auf dem man nextmarkets Betrug auf keinen Fall vorwerfen könnte, sind die Ein- und Auszahlungen auf dem Handelskonto. Nicht nur verzichten wir auf Gebühren, wir setzen auch keine zeitlichen Limits und Mindestbeträge vor allem für Auszahlungen an. Damit fallen wir durchaus ein wenig aus dem Rahmen. Denn gerade bei Auszahlungen kann es zur Abzocke der Trader kommen.

Ihre Gewinne gehören Ihnen: Auszahlung ohne nextmarkets Betrug

Die Renditen, die Sie mit Ihren Handelsaktivitäten erzielen, können Sie in Ihrem Kundenbereich übersehen. Hier können Sie dann auch Auszahlungen auf Ihr Referenzkonto veranlassen, und zwar wann immer Sie möchten. Anders als viele Broker, bei denen Auszahlungen immer oder nach einer bis drei Gratis-Auszahlungen monatlich mit Gebühren belegt werden, können Sie bei nextmarkets über Ihr Kapital verfügen, und das auch täglich. Die einzige wirkliche Einschränkung stellen laufende Positionen und deren benötigte Sicherheitsmargin dar. Kapital, das über diese erforderlichen Beträge hinausgeht, gilt als freies Kapital und kann ausgezahlt werden.

Ihre Gewinne wollen wir nicht schmälern und uns auch keinen nextmarkets Betrug vorwerfen lassen. Allerdings kann der Zahlungsdienstleister Ihrer Wahl unter Umständen Gebühren erheben. Sie können Ihr Handelskonto bei nextmarkets mit VISA, Mastercard oder SEPA-Überweisung kapitalisieren und sollten deshalb im Vorfeld prüfen, auf welche Weise Sie die Ein- und Auszahlungen möglichst kostengünstig abwickeln können.

Deutsche Administration, deutscher Kundendienst

Die Qualität des Kundensupports ist ein Kriterium für die Güte eines Finanzdienstleisters. Wer sich das Geld der Kunden gern einsteckt, dann aber für Probleme nicht ansprechbar ist, muss sich den Vorwurf der Abzocke gefallen lassen. Gleiches gilt für Anbieter, die schon mit der Einrichtung eines Demokontos damit beginnen, potenzielle Neukunden zu Abschlüssen überreden zu wollen – wir möchten nicht, dass bei nextmarkets Betrug vermutet wird, deshalb halten wir es so, dass Sie uns gern ansprechen können, wenn Sie uns brauchen. Das können Sie ohne zusätzliche Kosten über eine Kölner Festnetznummer tun, und zwar werktags von 9:00 – 18:00 Uhr. Hier profitieren Sie von einem deutschen Support über die Kölner Mutterfirma, die nextmarkets GmbH.

Unser freundliches, kompetentes Serviceteam beschäftigt sich umgehend mit Ihrem Anliegen und bemüht sich um eine zeitnahe Lösung. Alternativ erreichen Sie uns über ein Kontaktformular, aber auch über soziale Medien wie Facebook und Twitter, wo Sie sich mit uns und anderen Tradern austauschen können.

Übersichtliche juristische Informationen

Da nextmarkets vollständig seriös ist, finden Sie die relevanten Angaben zum Unternehmen im Impressum, die juristischen Dokumente können Sie über einen Link in der Fußzeile der Website aufrufen. Hier halten wir es mit der Maxime „So ausführlich wie nötig und so knapp wie möglich“. Deshalb bieten wir Ihnen keinen gewaltigen Textblock in formaler Sprache, sondern zunächst eine Übersicht, in der die rechtlichen Dokumente thematisch geordnet sind.

Auf diese Weise finden Sie leicht, was Sie suchen, sei es zum Beschwerdemanagement, zum Datenschutz oder zu den Produkten. Natürlich liegen die Dokumente auf Deutsch vor, mit sprachlichen Hürden müssen Sie nicht rechnen. Auch in dieser Hinsicht tun wir alles, um den Verdacht von nextmarkets Betrug gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Gute Aktien App

Kein nextmarkets Betrug: Wir klären Sie über Risiken auf

Der Handel mit Differenzkontrakten ist erlernbar. Das ist unser Geschäftsmodell. Die Finanzprodukte selbst sind einfach konstruiert und auch für Einsteiger durchaus nachvollziehbar. Dennoch gelten sie als Risikoprodukte, insbesondere, da die Möglichkeit besteht, mit Hebeln zu handeln. Der Hebel vervielfacht nicht nur Renditen, sondern auch Verluste. Einsteiger, die kein angemessenes Risikomanagement einsetzen, machen in vielen Fällen Verluste.

Dies kann dazu führen, dass dem Broker, in diesem Fall nextmarkets, Betrug vorgeworfen wird. Deshalb möchten wir unsere Trader nicht nur rundum informieren, sondern unterstützen und weiterbilden. Der Risikohinweis auf unserer Website ist gesetzlich vorgeschrieben – unser Coaching-Angebot geht darüber hinaus. Mit dem einmaligen Curated Investment wollen wir die Idee verwirklichen, dass sich der CFD-Handel durch Coaching ebenso erlernen lässt wie irgend eine andere Fertigkeit.

Das sagt die Fachpresse über nextmarkets: Betrug wird nicht erwähnt

Wenn es darum geht, festzustellen, ob bei einem Broker wie nextmarkets Betrug vorliegen könnte, ist die Meinung der Fachpresse ebenso wichtig wie die Bewertung durch die Nutzer. Da sind auch wir keine Ausnahme. Das Coaching-Angebot haben wir zunächst einer Testphase unterzogen, erst seit 2018 ist die Plattform in ihrer jetzigen Funktionalität verfügbar.

Dass wir bereits im Februar 2019 eine Auszeichnung als „Bester Forex-Broker“ durch das Web-Portal Asktraders erhalten haben, zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und auch von der Fachpresse als seriös bewertet werden. Die Meinung unserer Trader ist ebenfalls positiv. Darauf ruhen wir uns allerdings nicht aus, sondern arbeiten ständig daran, unser Angebot und unsere Leistungen noch zu verbessern, beispielsweise mit dem Spar-CFD, mit dem Investitionen zu guten Zinsen direkt aus dem Handelskonto bei nextmarkets seriös möglich sind.

Boni haben wir nicht nötig: Keine Abzocke mit Rabattaktionen

Nicht wenige Broker, vor allem Anbieter mit einem Standort außerhalb Europas, werben mit Einzahlungsboni, Rabatten und anderen Aktionen. Derartige Angebote werden Sie bei nextmarkets vergeblich suchen. Wir verlassen uns auf die Überzeugungskraft unserer Leistungen, vor allem darauf, dass Sie mit dem Demokonto das Curated Investing unter der Anleitung unserer Coaches unverbindlich testen können. Die transparenten Kosten und übersichtlichen Strukturen betrachten wir als den eigentlichen Bonus für unsere Kunden, ebenso wie unser Bildungsangebot.

Wir möchten unsere Trader nicht kurzfristig zu hohen Einsätzen verleiten, indem wir Einzahlungsboni auf hohe Volumina versprechen, denn damit würden wir uns dem Vorwurf des nextmarkets Betrugs aussetzen. Stattdessen setzen wir auf langfristige Kundenbindung durch zufriedene Trader, die sich aufgrund des Coachings sicher und gut vorbereitet an den Echtgeldhandel wagen.

Fazit: nextmarkets Betrug müssen Trader nicht fürchten

Gedrängt oder gelockt werden Sie als Kunde von nextmarkets nicht. Unser Geschäftsansatz ist ein ganz anderer – denn wir verlassen uns darauf, dass unsere Leistungen für sich sprechen. Um nextmarkets Betrug ausschließen zu können, haben Sie die Möglichkeit, sich über alle Facetten unseres Unternehmens zu informieren. Dazu gehören die regulatorischen und rechtlichen Bedingungen, die Unternehmensstandorte und das Management.

Auch bei der Gestaltung der Gebühren sind wir seriös – Sie zahlen lediglich Spreads und können diese auf der Website nachsehen. Wir möchten Ihnen unangenehme Überraschungen in Form versteckter Kosten und reduzierte Renditen durch Auszahlungsgebühren ersparen und zugleich mit dem Curated Investing ein umfassendes Coaching anbieten. All das können Sie zunächst testen, im Rahmen des kostenlosen, zeitlich nicht befristeten Demokontos. Überzeugen Sie sich selbst, dass bei nextmarkets Betrug vollkommen ausgeschlossen ist.

Smarterer Handel
  • Trade bei Europas gebührenfreier Online Broker
  • Erhalte bis zu 200 professionelle Analysen pro Monat
  • Trade mehr als 8000 Shares, ETFs und andere Produkte
x