QASH kaufen auf nextmarkets

Zuletzt aktualisiert: 20.05.2020
Sebastian Steyer
Autor:
Sebastian Steyer
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
23 Jahre

Trotz des markanten Namens handelt es sich bei QASH um eine eher unbekannte Kryptowährung. Dies ist insofern erstaunlich, als der Crypto Coin ein interessantes Konzept zu  Grunde liegt: So liegt der Fokus vor allem darauf, Liquidität bereit zu stellen. Dafür wurde auch eine eigene Plattform entwickelt, auf welche wir im Verlauf des Artikels noch zu sprechen kommen werden.

Zudem werden wir aufzeigen, wie und wo Sie QASH kaufen können. Außerdem werden wir sehr ausführlich auf die Kursentwicklung von QASH  zu sprechen kommen. So ergeben sich aktuell durch die gesunkenen Kurse interessante Einstiege für Long Trades.

Was ist QASH Coin?

Auch bei QASH handelt es sich um eine Kryptowährung, welche auf der Blockchain Technologie basiert. Wenn Sie sich ein Kryptowährungen Ranking betrachten, so werden Sie feststellen, dass QUASH mit einer Marktkapitalisierung von rund 25 Millionen US Dollar den Einzug in die Top 100 Liste der Crypto Coins knapp verpasst hat.

Entwickelt wurde die Kryptowährung dabei im Jahr 2017 von der Firma QUOINE. Das Unternehmen wurde in Singapur gegründet und hat mittlerweile seinen Firmensitz in Japan. QUOINE betreibt auch die Plattform „Liquid“, auf der man mit digitalen und „normalen“ Währungen handeln kann.

Das QASH kaufen kann daher auch über diese Plattform erfolgen. Im Folgenden werden wir Ihnen noch weitere Möglichkeiten aufzeigen, um QASH zu kaufen. Auch werden wir sehr detailliert auf den aktuellen QASH Kurs zu sprechen kommen und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie den QASH Chart analysieren können.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

QASH kaufen

Wenn man sich dazu entschließt, QASH zu kaufen, so stellt sich als nächstes die Frage wie und wo man die Crypto Coin am besten kaufen sollte. Eine Kryptowährung kaufen können Sie dabei grundsätzlich auf dreierlei Arten erwerben:

Für welche dieser drei Möglichkeiten Sie sich dabei entscheiden, hängt maßgeblich von Ihrem Anlageziel ab: Das QASH kaufen auf Marktplätzen und Krypto Börsen ist vergleichbar mit der Situation, dass Sie Aktien an einer „normalen“ Börse kaufen und daher ein in der Regel relatives langes Investment anstreben.

In diesem Fall ist es auch unerheblich, dass Transaktionen auf Marktplätzen und Börsen länger dauern und in der Regel auch teurer sind. Wenn Sie dagegen vorhaben, QASH zu kaufen und zu verkaufen, um damit zu traden, so sollten Sie sich für einen CFD Broker entscheiden (Was sind CFDs?).

Ethereum CFD

QASH Wallet

Nach dem QASH kaufen auf einem digitalen Marktplatz oder auf einer Krypto Börse stellt sich als nächstes die Frage, wo Sie die neu erworbenen Coins speichern sollten. Während man „normales“ Geld in einer Brieftasche oder einem Geldbeutel aufbewahren kann, verwendet man bei Crypto Coins eine Krypto Wallet. Dabei kann man zwischen solchen Wallets unterscheiden, die permanent mit dem Internet verbunden sind (sogenannte Hot Wallets) und denjenigen Wallets, die Ihre Coins „offline“ speichern (Cold Wallets).

Nach dem QASH kaufen ist es dabei am einfachsten, eine Hot Wallet zu verwenden. So bieten zahlreiche Websites diesen Service als „Online Wallet“ an. Der Vorteil dieser Wallets besteht darin, dass Ihnen das Geld grundsätzlich immer zur Verfügung steht. Auf diese Weise können Sie zum Beispiel auch in immer mehr Online Shops mit Crypto Coins bezahlen. Allerdings sind Online Wallets auch relativ unsicher.

Bestes Trading Demokonto

Tipp: Verwenden Sie eine Cold Wallet

Wenn eine Wallet permanent mit dem Internet verbunden ist, so steigt dadurch auch die Gefahr, dass sich zum Beispiel ein Hacker Zugriff auf die Kryptowährung verschaffen kann. Generell sollten Sie daher nur wenig Geld in solch einer Hot Wallet deponieren.

Größere Summen sollten Sie hingegen nach dem QASH kaufen in einer Cold Wallet speichern. Beliebte Cold Wallets sind zum Beispiel die sogenannten Hardware Wallets. Viele davon sehen wie ein USB Stick aus und die Crypto Coins werden darauf in verschlüsselter Form abgespeichert.

Für die Sicherheit dieser Wallets ist es entscheidend, dass Sie sie an einem Ort aufbewahren, auf den unbefugte Dritte möglichst keinen Zugriff haben. Auch sollen Sie beachten, dass Sie beim Verlust der Wallet ebenfalls keinen Zugriff mehr auf Ihre Crypto Coins haben werden. Wenn Sie sich dagegen beim QASH kaufen für einen Crypto Broker entscheiden, so benötigen Sie keine Wallet.

Fakten-Check

QASH wurde im Jahr 2017 auf den Markt gebracht und basiert auf der Ethereum Blockchain. Diese Blockchain eignet sich dabei nicht nur für Geld-Transaktionen, vielmehr existieren viele weitere Anwendungsgebiete.

  • So kann eine solche Blockchain beispielsweise dazu verwendet werden, um digitale Inhalte wie Filme oder Computer Spiele urheberechtlich zu schützen
  • Wenn auch Sie daher davon überzeugt sind, dass sich die Blockchain Technologie in Zukunft weiter durchsetzen wird, so sollten Sie über das QASH kaufen nachdenken
  • Das QASH kaufen ist insbesondere aufgrund der aktuell niedrigen Kurse interessant
Forex Trading lernen

QASH Coin: Am besten bei einem CFD Broker traden

Der Grund, warum Sie beim QASH kaufen bei einem CFD Broker keine Wallet benötigen, liegt darin, dass Sie die Crypto Coins dort als CFD erhalten (s. auch unseren Ratgeber CFD Trading lernen). Dies ist vergleichbar mit dem Kauf eines Dax CFD oder dem Handel mit Währungen wie dem Euro / US Dollar mittels CFD: Nach dem Kauf befinden sich die CFD einfach auf Ihrem Trading Konto.

Um ein Konto bei einem CFD Broker wie nextmarkets zu eröffnen, ist häufig nur wenig Kapital erforderlich. Die Einzahlung kann dabei in der Regel mittels Überweisung oder Kreditkarte (Kryptowährung Kreditkarte) vorgenommen werden. Außerdem werden auch zunehmend Online Zahlungsdienstleister wie PayPal (Kryptowährung kaufen PayPal) oder Skrill angeboten. Bevor Sie sich allerdings dazu entscheiden, QASH zu kaufen, sollten Sie sich den Chart der Crypto Coin genau ansehen. Wir werden daher in den folgenden Abschnitten sehr detailliert auf dieses Thema eingehen.

Bester Forex und CFD Broker

QASH Kurs: Den Chart richtig analysieren

Wie Sie wahrscheinlich schon aus den Medien erfahren haben, kann man bei Crypto Coins häufig sehr starke Kursschwankungen beobachten. Während es daher zum Beispiel bei einem Aktienindizes wie dem Dax üblich ist, dass er 1 oder maximal 2% pro Tag steigt oder fällt, so müssen Sie sich als Trader bei Crypto Coins auf Kurssprünge von 10 % oder mehr einstellen. Bereits an dieser Stelle erkennt man, dass das QASH kaufen und generell das Crypto Trading sehr lohnenswert sein kann. Allerdings ist es dabei auch wichtig, Stopp Kurse zu verwenden.

Vor dem QASH kaufen ist es jedenfalls empfehlenswert, den Kurs der Kryptowährung genau zu analysieren. Dazu kann man als Trader auf die üblichen Werkzeuge für die Chartanalyse zurückgreifen. Sehr wichtig ist es zum Beispiel, markante Unterstützungen und Widerstände in den Chart einzuzeichnen. Denn dort kommt es häufig zu starken Kursbewegungen.

QASH Preis

Auch beim Handel einer Internetwährung wie QASH können Sie im Chart Aufwärts-, Abwärts- und Seitwärtstrends erkennen. Dazu ist es hilfreich, Trendgeraden in den Chart einzuzeichnen oder auch Trendfolge Indikatoren wie zum Beispiel gleitende Durchschnitte zu verwenden. Als Trader sollten Sie zudem immer auf bestimmte Kerzenmuster und Chartformationen achten.

Wie angesprochen, ist es empfehlenswert, sich vor dem QASH kaufen den Chart der Crypto Coin anzusehen. So werden Sie feststellen, dass QASH im November 2017 zu einem Preis von 0,44 US Dollar gehandelt wurde. Innerhalb nur weniger Tage konnte sich der Kurs der Krypto Währung dabei bereits verdoppeln und es wurden Werte von bis zu 1,24 US Dollar erreicht. Danach kam es zu einer Korrektur und der Kurs von QASH viel Mitte Dezember 2017 auf rund 0,77 US Dollar. Die Korrektur dauerte dabei bis Jahresende an.

CFD Trading Ratgeber

Mining von Crypto Coins

Vor dem QASH kaufen fragen Sie sich vielleicht, ob man sich die Crypto Coins auch selbst schürfen kann. Denn das Kryptowährung schürfen ist vor allem bei digitalen Währungen wie Bitcoin (s. auch Bitcoin kaufen) oder Ethereum (s. auch Ethereum kaufen) sehr beliebt. So konnte man tatsächlich vor einigen Jahren mit Hilfe eines normalen Computers am Mining Prozess teilnehmen und sich damit sozusagen seine eigenen Coins erschaffen.

Allerdings kam es dabei zu einem regelrechten Mining Wettlauf, was dazu geführt hat, dass die Anforderungen an die Mining Hardware immer weiter gestiegen sind. Heutzutage sind daher sehr teure Komponenten erforderlich, um Crypto Coins zu schürfen. Dazu kommt, dass auch die benötige Energie für das Schürfen immer weiter ansteigt. Aus diesem Grund ist es zum Beispiel in Ländern mit sehr hohen Strompreisen (wie Deutschland) kaum noch rentabel, Crypto Coins zu schürfen. Heutzutage ist es daher lukrativer, durch das Trading mit Kryptowährungen Geld zu verdienen.

QASH Chart

Wie gezeigt, befand sich die Bitcoin Alternative QASH zum Ende des Jahres 2017 in einer Korrekturphase. Nach dem vorangegangenen Kursanstieg von mehr als 100% war eine solche Korrektur allerdings auch nicht ungewöhnlich. Wie Sie vielleicht bereits wissen, kommt es dabei häufig vor, dass die Bewegung um 50 oder 66 % korrigiert wird.

Insgesamt ist es empfehlenswert, in Korrekturphasen nach Long Einstiegen zu suchen, da man auf diese Weise zu weit günstigeren Preisen Positionen eröffnen kann. Auch das QASH kaufen hätte daher in diesem Bereich Sinn ergeben. Bereits Anfang Januar 2018 ist es den Bullen sodann gelungen, die Korrektur zu beenden und den Aufwärtstrend fortzusetzen.

So wurde innerhalb nur weniger Tage das bisherige Hoch bei 1,24 US Dollar erreicht. Nach einer nur minimalen Korrektur wurde danach die Bewegung fortgesetzt und es konnte ein neues Allzeithoch bei 2,33 US Dollar markiert werden.

CFD Trading App von nextmarkets

QASH Prognose

Seit dem Erreichen des Allzeithochs über 2 US Dollar befindet sich QASH in einer größeren Korrekturphase bzw. sogar in einem Abwärtstrend. Dies ist auch nicht weiter verwunderlich, denn seit dem Jahr 2018 fallen die Kurse der meisten Kryptowährungen. Wie bereits angesprochen, ergeben sich durch die niedrigen Bewertungen daher günstige QASH kaufen Gelegenheiten für Trader, welche anti-zyklisch denken: So ist es generell ratsam, zu kaufen, wenn die Kurse niedrig sind und zu verkaufen, nachdem die Preise stark gestiegen sind.

Allerdings weiß man natürlich nie, wie weit die Kurse fallen werden. Aus diesem Grund ist es auch an der Kryptowährung Börse wichtig, Stopp Kurse zu verwenden. Insgesamt ist davon auszugehen, dass sich die Kurse vieler Crypto Coins im Laufe der Zeit wieder erholen werden. Allerdings muss man aufgrund der hohen Anzahl an Kryptowährungen auch damit rechnen, dass die ein oder andere virtuelle Währung verschwinden wird.

Schon gewusst?

QASH kaufen und verkaufen können Sie entweder über digitale Marktplätze, auf Krypto Börsen oder bei CFD Brokern. Gerade als Trader sollten Sie sich beim QASH kaufen für einen CFD und Forex Broker entscheiden.

  • Denn dort laufen die Transaktionen schnell und in der Regel günstiger ab, als dies bei Marktplätzen und Börsen der Fall ist
  • Auch erfolgt der Handel dort so, wie man es zum Beispiel vom Trading mit DAX oder Dow Jones (s. auch Technische Analyse Dow Jones) CFD gewohnt ist
  • Insgesamt ist es empfehlenswert, das Crypto Trading zunächst auf einem kostenlosen CFD Trading Demokonto zu testen
Was ist ein Broker

QASH EUR: Basiert auf der Ethereum Blockchain

Wie bereits angesprochen, basiert auch die Bitcoin Alternative QASH auf der Blockchain Technologie. Vor dem QASH kaufen sollte man daher darüber Bescheid wissen, was man unter der Blockchain versteht. So werden darin Informationen in einzelnen Blöcken gespeichert. Dabei kann es sich zum Beispiel um Transaktionsdaten handeln: „Wer hat wann von wem wie viel QASH gekauft?

Nachdem ein Block voll ist, werden die Informationen in einem neuen Block gespeichert. Durch diese Aneinanderreihung von Blöcken entsteht sodann eine Kette von Blöcken bzw. auf Englisch eine „Blockchain“. Das Hauptmerkmal der Blockchain besteht dabei darin, dass die einzelnen Blöcke durch kryptographische Verfahren (daher auch der Begriff Krypto Währungen) miteinander verbunden sind.

Aus diesem Grund ist es auch nicht möglich, einen Block im Nachhinein zu verändern. Dadurch wird verhindert, dass beim QASH kaufen eine Coin zum Beispiel zweimal verkauft wird.

Trading School von nextmarkets

Anwendungsbeispiele für die Blockchain Technologie

Generell gibt es verschiedene Arten von Blockchains. Die älteste Blockchain wird dabei von Bitcoin verwendet. Diese wurde speziell dafür entwickelt, um Zahlungen über das Internet ohne Banken möglichst sicher zu ermöglichen. Daher kann man die Bitcoin Blockchain auch nur zu diesem Zweck nutzen.

Modernere Crypto Coins wie Ethereum verwenden dagegen eine flexiblere Blockchain. Diese Art von Blockchains können dabei für verschiedenste Aufgaben eingesetzt werden. So ist es zum Beispiel möglich, damit Filme oder Computer Spiele urheberrechtlich zu schützen. Vor dem QASH kaufen sollten Sie daher auch wissen, dass QASH ebenfalls auf der Ethereum Blockchain basiert. Allein aus diesem Grund birgt QASH eine Menge Potential in sich.

Es kann sich daher durchaus lohnen, in die Kryptowährung zu investieren. Das QASH kaufen kann dabei zum Beispiel auch durch eine Kryptowährung App erfolgen. Auch hier sollten Sie aber vorsichtig und besonnen agieren.

QASH Coin kaufen und handeln

Bevor Sie allerdings damit beginnen, QASH zu kaufen, sollten Sie zunächst das Trading mit Crypto Coins auf einem Broker Demokonto trainieren. Denn dort können Sie mit virtuellem Geld handeln und auf diese Weise das Trading mit Kryptowährungen kennen lernen.

Auch bei nextmarkets haben Sie dabei die Möglichkeit, ein kostenloses CFD Demokonto zu eröffnen. Die Besonderheit dieses Demokontos besteht darin, dass Sie es zeitlich ohne Begrenzung nutzen können. Auf diese Weise haben Sie auch genügend Zeit, um die Trading Plattform des Brokers besser kennen zu lernen.

Zudem ist es empfehlenswert, verschiedene Strategien für den Handel mit Crypto Coins auszuprobieren. Dazu ist es auch hilfreich, das Schulungsangebot von nextmarkets zu verwenden. Auf dieses Thema werden wir im folgenden Abschnitt weiter eingehen. Bei nextmarkets können Sie jedenfalls nicht nur mit Bitcoin traden, sondern auch Altcoins kaufen und verkaufen.

nextmarkets Broker

Schulungsangebote von nextmarkets nutzen

Wenn Sie sich für das QASH kaufen entscheiden, können Sie sich über das Thema „Krypto Trading“ sehr ausführlich im nextmarkets Schulungsangebot informieren. So stehen Ihnen dabei zahlrieche Artikel zur Verfügung, die sich mit dem CFD Trading (Was sind CFD?) beschäftigen. Außerdem unterstützen Sie bei nextmarkets 14 Coaches dabei, das Trading zu erlernen.

Unserer Erfahrung nach ist es aber auch sehr wichtig, dass Sie das theoretische Wissen selbst in der Praxis anwenden. Dafür bietet sich wiederum ein Demokonto an. Darauf können Sie das QASH kaufen und verkaufen mit virtuellem Geld trainieren. Im nextmarkets Schulungsangebot finden Sie zudem zahlreiche Strategien, welche Sie für das CFD Trading mit Crypto Coins ausprobieren können.

Gerade als Einsteiger sollten Sie sich zudem mit den Themen  „Technische Analyse der Charts“ und „Money Management“ beschäftigen. Auch ist es empfehlenswert, sich mit der Anwendung von Indikatoren zu befassen.

Bitcoin CFD

Fazit: QASH am besten als CFD traden

Im Rahmen unseres Artikels hat sich gezeigt, dass es sich bei QASH um eine interessante Crypto Coin handelt. Für das QASH kaufen und verkaufen können Sie dabei digitale Marktplätze, Krypto Börsen und CFD Broker verwenden. Gerade, wenn Sie vorhaben, mit Kryptowährungen zu traden, sollten Sie sich für einen CFD Broker entscheiden. Denn dort findet der Handel so statt, wie Sie es zum Beispiel beim CFD Trading mit dem Dax oder dem Dow Jones Index gewohnt sind.

Zudem werden die Transaktionen auch schnell und in der Regel günstig ausgeführt. Insgesamt kann sich das QASH kaufen aufgrund der derzeit niedrigen Bewertungen lohnen. Allerdings sollten Sie dabei immer Stopp Kurse verwenden, da die Kurse bei Crypto Coins stark schwanken können. Insgesamt sollten Sie auch auf QASH News achten, welche die Kurse beeinflussen können. Empfehlenswert ist in diesem Zusammenhang auch der Artikel „neue Kryptowährung“.

Smarter mit Crypto-CFDs handeln
  • CFDs auf Bitcoin, Ethereum und Altcoins
  • Über 500 Kryptowährungen long & short handeln
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x