InsightChain Coin kaufen auf nextmarkets

Zuletzt aktualisiert: 23.01.2020
Carsten Umland
Autor:
Carsten Umland
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
> 10 Jahre

InsightChain Coin kaufen – lohnt sich das? Um die Frage zu beantworten, ist der Blick auf die Idee hinter der Kryptowährung entscheidend. Insight Chain (INB) zielt darauf ab, ein dezentrales Research-Ökosystem aufzubauen, das eine Datenhandelsplattform, Reviews, Indizes und Anlageempfehlungen umfasst.

Die Ziele sind zwar ambitioniert, aber bislang sind von den maximal eins Milliarden Coins nur ca. 160 Millionen im Umlauf. Außerdem bieten bislang Exchanges die Möglichkeit, dass User direkt InsightChain Coin kaufen können, da es bis dato kein offizielles Wallet gibt. Möchten Sie dennoch in Internetwährungen investieren, können Sie Alternativen nutzen, etwa CFDs auf die wichtigsten Internetwährungen.

Was ist InsightChain Coin?

Die Internetwährung ist seit Mai 2018 verfügbar und basiert auf dem Ethash Hash-Algorithmus. Wer den InsightChain Coin kaufen möchte, muss nach einer geeigneten Kryptowährung Börse länger suchen, denn der Coin ist bislang bei kaum einer Krypto-Börse verfügbar. Doch was war der Grund, warum die Kryptowährung eigentlich entstand?

InsightChain ist ein dezentralisiertes, auf Blockchain basierendes Research-Ökosystem für Unternehmen und Investoren. Insight Chain zielt darauf ab, die Ordnung und die Kernstrategien der Wall Street-Forschung und- Investments in die Blockchain-Branche zu bringen. Analysten können mithilfe von InsightChain nach Anlegern, Medien oder anderen Kryptowährung Unternehmen recherchieren und die Forschungsdaten in der Blockchain speichern.

Damit ist eine zuverlässige Verfolgung der Recherche und die bessere Umsetzung für eigene Investments gegeben. Mithilfe der Blockchain können Managementkonzepte aufgebaut und eine Informationsplattform zur Offenlegung wichtiger Daten als dezentrale Plattform geschaffen werden. Alle Teilnehmer der InsightChain erhalten als Belohnung für die Mitwirkung 1 Token.

Kryptowährung handeln auf nextmarkets

InsightChain Wallet kaum verfügbar

Wer den InsightChain Coin kaufen möchte, muss ich noch etwas gedulden, denn das Projekt steckt noch immer in den Kinderschuhen. Auf der Roadmap wird deutlich, dass Crypto Trading mit dieser Internetwährung erst nach den ersten Monaten 2019 möglich sein wird, wenn die Entwickler ihr ambitioniertes Ziel erreichen. Deshalb gibt es noch kein offizielles InsightChain Wallet. Doch gerade im Krypto Wallet ist Voraussetzung dafür, wenn die Anleger InsightChain Coin kaufen möchten.

Bislang gibt es auch von anderen Internetwährungen online und offline Speichermöglichkeiten in Form von einem Hardware oder Paper Wallet sowie den Desktop oder Mobile Wallet. Für eine besonders sichere Speicherung sind Offline Wallet bekannt, denn sie haben keinen Kontakt zum Internet und sind deshalb vor Hackern geschützt. Neben InsightChain gibt es noch die ein oder andere neue Kryptowährung 2018, die ebenfalls ambitionierte Ziele hat, bislang aber kaum an Krypto-Börsen präsent ist.

Bester Forex und CFD Broker

InsightChain Coin kaufen noch nicht möglich

Die Roadmap von InsightChain zeigt, dass es die Token zwar offiziell seit 2018 gibt, sich das Projekt aber in der Beta-Phase befindet. Das bedeutet für Anleger, dass sie noch nicht an Börsen InsightChain Coin kaufen können. Wer die Kryptowährung kaufen möchte, muss sich nach Alternativen beim Crypto Broker umsehen oder sich noch etwas gedulden, denn bislang wurde von der Roadmap kaum ein Ziel umgesetzt.

Bis Ende 2019 ist geplant, dass die Blockchain öffentlich zugänglich und InsightChain der neue Standard für Managementkonzepte wird. Der Blick auf die bisherige Entwicklung bringt aber Ernüchterung, denn bei genau die Ziele umgesetzt werden, ist noch unklar.

Geplant ist eine Verteilung der Coins zu 30 Prozent innerhalb der Community und zu 30 Prozent zur privaten Mittelbeschaffung für institutionelle Anleger. Die übrigen Coins werden im Team und bei Beratern und zur Vermarktung ausgegeben.

Bestes Trading Demokonto

Smartes Trading mit verschiedenen Kontomodellen

Für jeden Anleger gibt es das passende nextmarkets Trading-Konto. Sie entscheiden selbst, ob Sie mit eigenem Kapital oder unserem virtuellen Guthaben investieren möchten. Das Trading-Konto für Hobby-Anleger gibt es bereits ab einer Mindesteinzahlung von 500 Euro. Dafür stehen nicht nur attraktive Konditionen und zahlreiche Finanzinstrumente zur Verfügung, sondern auch die kostenlose Unterstützung unserer Trading-Profis. Mit dem gratis Trading-Konto erhalten Sie zu Zugriff auf die Inhalte der Trading School und können Ihr Wissen rund um den CFD-Handel auffrischen und verbessern.

An Ihrer Seite ist auch das Demokonto mit virtuellem Guthaben, wenn Sie dies wünschen. Ausgestattet mit 10.000 Euro können Sie in die CFDs auf die wichtigsten Internetwährungen oder andere Assets investieren. Nutzen Sie das Demokonto doch einfach, um das theoretische Wissen der Trading School in der Praxis auszuprobieren oder ohne Risiko neue Strategien zu testen. Auch für ambitionierte Anleger gibt es das passende Konto: nextmarkets Pro-Konto.

Fakten-Check

Mit unserer nextmarkets Kryptowährung App haben Sie Zugriff auf die globalen Märkte und können bequem vom Smartphone oder Tablet aus agieren. Der Download der App ist kostenlos und steht im Apple oder Google Play Store zur Verfügung.

  • mit App bequem neueste Analysen der Trading-Profis als Push-Benachrichtigung erhalten
  • Trading direkt aus dem Chart heraus auf Basis der Analysen möglich
  • App bietet Zugriff auf sämtliche Werkzeuge, Indikatoren und andere Funktionen der innovativen Trading-Plattform
Forex Trading lernen

InsightChain mit Paypal kaufen noch nicht möglich

Möchten Trader InsightChain Coin kaufen und Insight Chain handeln, sind die Möglichkeiten dafür eingeschränkt. Der Blick auf die Anzahl der Transaktionen zeigt, dass bislang (bis zum Februar 2019) nur über 53.000 Transfers durchgeführt wurden. Insgesamt halten mittlerweile mehr als 42.000 User die Token.

Dabei handelt es sich vor allem um Anleger, die mit dem InsightChain Coin kaufen das ICO unterstützten und sich mit dem Kauf an die Projekt beteiligten. Zu Beginn werden 30 Prozent für die private Mittelbeschaffung für institutionelle Anleger bereitgestellt, wobei dieser Teil für ein Jahr gesperrt wird. Ebenfalls 30 Prozent erhält die Community als Belohnung.

20 Prozent werden als Belohnung an Berater und das Team ausgeschüttet und für den Gründungsbetrieb aufgewendet (Token-Sperrung 23 Jahre). 20 Prozent der Coins stehen für die Vermarktung und der zusätzlichen Mittelbeschaffung zur Verfügung. Theoretisch können User Insight Chain kaufen, aber der Handel an einer Exchange ist bislang kaum möglich.

Bitcoin CFD

INB Kurs kann noch kaum gehandelt werden

Der INB Kurs ist beim Investment entscheidend, denn umso günstiger der INB Preis ist, desto besser sind die Voraussetzungen für das InsightChain Coin kaufen. InsightChain wo kaufen? Mit dieser Frage beschäftigen sich alle Anleger, die die Kryptowährung erwerben oder Alternative Altcoins kaufen möchten. Der Handel kann beispielsweise an ausgewählten Börsen stattfinden, wenn die jeweilige Internetwährung dort angeboten wird. Auf der Suche nach einer Krypto-Börse mit einem aktuellem INB Chart werden investitionswillige Anleger allerdings kaum Erfolg haben.

Bislang hat es die Internetwährung zwar in das Kryptowährungen Ranking der 100 interessanten Kryptowährungen geschafft, aufgrund des Entwicklungsstandes des Projektes bieten aber bislang nur ganz wenige Börsen den Handel mit INB (nachgefragt im Februar 2019). Wie der Blick auf die ein oder andere Bitcoin Alternative zeigt, kann sich dies aber schnell ändern und Anleger können womöglich schon bald den InsightChain Coin kaufen und von seiner Kursentwicklung partizipieren.

INB Chart nur an asiatischen Exchanges abrufbar

Kryptowährung kaufen PayPal ist nur bei ausgewählten Krypto-Börsen möglich. Gleiches gilt auch für das InsightChain Coin kaufen. Die Erfahrungen zeigen, dass bis zum Februar 2019 Uhr ganz wenige Krypto-Börsen den Handel mit der Internetwährung zur Verfügung stellen.

Die großen Trading-Plätze bieten sogar noch gar nicht die Möglichkeit, dass Anleger InsightChain mit Paypal kaufen können. Wer investieren will, muss auf die Exchanges DragonEX oder OEX ausweichen und kann dort wahlweise INB/USDT handeln oder mit Bitcoin InsightChain Coin kaufen. Für europäische User sind diese Börsen aufgrund der die Region aber kaum empfehlenswert, dabei handelt es sich um Plattform für den asiatischen Markt.

Wer dennoch in Kryptowährungen investieren möchte, kann sich bei den etablierten Börsen in Europa nach Alternativen umsehen. Wir bieten mit dem nextmarkets Trading-Konto ebenfalls interessante Investitionsmöglichkeiten in CFDs auf wichtige Internetwährungen. Dazu gibt es wertvolle Trading-Tipps erfahrener Profis für Ihren smarten Handel.

CFD Trading Ratgeber

CFDs smart traden und Profi-Analysen nutzen

Mit unserer nextmarkets Trading-Plattform können Sie besonders smart investieren und CFDs auf die wichtigsten Krypto Währungen, Aktien, Devisen, Rohstoffe oder Indizes ganz flexibel handeln. Nutzen Sie dafür nicht nur die Trading App, sondern auch die Unterstützung der Profis. Wir stellen Ihnen insgesamt 14 erfahrene Börsen Coaches zur Seite, die monatlich bis zu 200 Analysen für chancenreiche Marktsituation für Sie zusammenstellen. Sämtliche Informationen und News zu den Märkten erhalten Sie in Echtzeit und als Push-Benachrichtigung oder E-Mail durch die Profis.

Sie entscheiden selbst, ob Sie diese Informationen für Ihre eigenen Handelsaktivitäten nutzen möchten oder nicht. Die Analyse kann auch ganz bequem direkt aus dem Chart heraus gehandelt werden, wofür Sie nur einen Fingertipp benötigen. Nutzen Sie das smarte Trading-Angebot und entdecken Sie die Möglichkeiten, die es als Alternative zum direkten InsightChain Coin kaufen gibt. Wer zunächst ohne Risiko testen möchte, kann unser Demokonto mit 10.000 Euro virtuellem Guthaben nutzen.

INB Preis entwickelt sich volatil

Seit der Einführung der Kryptowährung zeigt sich der Kurs äußerst volatil. Damit bestätigt die Internetwährung die typische Charaktereigenschaft von bekannten Internetwährungen, wie beispielsweise Bitcoin oder Ethereum. Nach einem starken Beginn und einem Allzeithoch im August 2018 musste der Kurs bis zum Jahresende 2018 einige Turbulenzen überstehen und machte das InsightChain Coin kaufen für Anleger nicht immer ganz einfach.

Beim Tief Anfang September 2018 war InsightChain Coin kaufen besonders interessant, denn kurz darauf nahm der Kurs Anlauf, um einen Aufwärtstrend bis Anfang Oktober zu verfolgen. Danach mussten die Trader starke Nerven beweisen, denn seither jagt ein Hoch und ein Tief das andere.

Mit dem Jahresbeginn 2019 setzte sich ein ausgeprägter Seitwärtstrend durch, der es noch schwieriger macht, dass Anleger zum günstigen Zeitpunkt InsightChain Coin kaufen können. Ist die nächste würde der Roadmap geschafft, kann sich das Blatt wenden und der Kurs zur Trendwende ansetzen.

CFD Trading App von nextmarkets

Insight Chain Mining wird im Whitepaper nicht erwähnt

Kryptowährung schürfen ist zu viele Anleger eine interessante Möglichkeit, um die Coins nicht selbst kaufen, sondern sich durch die Bereitstellung von Rechenleistung verdienen zu können. Ist auch Insight Chain Mining möglich, da die Blockchain er schließlich auf der Ethereum-Blockchain-basiert? Insgesamt sollen 10 Milliarden Token ausgegeben werden. Davon sind bislang mehr als 160 Millionen im Umlauf.

Grundsätzlich wäre es auf Basis der Technologie möglich, durch Mining die Token zu verdienen und nicht selbst InsightChain Coin kaufen zu müssen. Allerdings gibt es bisher durch das Projekt keine verlässliche Auskunft, ob und wie das Mining möglich ist. Bislang wurden die ersten Token durch das ICO und als Belohnung an das Team ausgegeben. Der Blick auf das Whitepaper bringt ebenfalls keine Klarheit. Wer unbedingt mit dem Mining seine Coins verdienen möchte, der sollte auf bekannte Währungen, wie beispielsweise Bitcoin zurückgreifen.

Schon gewusst?

Bei uns erhalten Sie sämtliche Daten in Echtzeit. Nicht nur die Strategien der Coaches werden anhand aktueller Marktbewegungen erklärt, sondern auch sämtliche Kurse in Realtime bereitgestellt.

  • Echtzeit-Kursversorgung für die Anleger kostenlos
  • Trades können bequem von unterwegs über die App in Echtzeit verfolgt werden
  • mit Demokonto unter Echtzeit-Bedingungen unbegrenzt lernen und testen
Was ist ein Broker

InsightChain Coin mit bislang 169 Millionen im Umlauf

InsightChain hat ambitionierte Ziele, denn es sollen einmal zehn Milliarden Coins im Umlauf sein. Mit dem Start 2018 wurden die ersten digitalen Münzen ausgegeben. Bislang sind mehr als 169 Millionen im Umlauf. Investoren konnten InsightChain Coin kaufen, womit sich das Projekt die nötigen Mittel zu weiteren Schritten auf der Roadmap sicherte.

Mittlerweile ist die Internetwährung im Ranking der Kryptowährungen unter den Top 100, aber auf der Roadmap scheint es einen Stillstand zu geben. Es gibt bislang auch keine signifikanten Gewinne oder Vermögenswerte, auf die das Projekt zurückgreifen kann. Außerdem können User bei ganz wenigen Exchanges InsightChain Coin kaufen.

Diese verhaltene Akzeptanz trägt auch dazu bei, dass es bislang kaum Weiterentwicklungen und wirkliche Durchbrüche in dem Projekt gibt. Wann und ob europäische User bei den großen Börsen InsightChain Coin kaufen können, ist bislang ungewiss. Wer dennoch eine Kryptowährung Kreditkarte investieren möchte, kann die Top 10 der Internetwährungen an Krypto-Börsen traden.

Forexhandel lernen

Kontokapitalisierung leicht gemacht: attraktive Zahlungsmöglichkeiten

Möchten Anleger direkt InsightChain Coin kaufen, muss zunächst eine Einzahlung in Fiat-Währung oder einer Kryptowährung erfolgen. Wollen Sie auf der nextmarkets Trading-Plattform handeln, können Sie wahlweise das kostenlose Demokonto mit virtuellem Guthaben oder das Trading-Konto mit eigenem Kapital nutzen. Echte Gewinne (aber auch echte Verluste) erzielen Sie mit dem Trading-Konto und Ihrem eigenen Kapital. Für die Kontokapitalisierung ist eine Mindesteinzahlung von 500 Euro erforderlich.

Dafür stehen verschiedene renommierte Zahlungsdienstleister zur Verfügung. Nutzen Sie beispielsweise die Visa oder MasterCard, um Ihr Guthaben einzuzahlen. Alternativ ist dies auch mit der SEPA Überweisung möglich. Für die Einzahlung erheben wir keine Kosten, sodass der gesamte Guthabenbetrag in Ihre Investitionen fließen kann. Auch die Auszahlung der Gewinne erfolgt über den gleichen Weg, mit dem sie die Einzahlung realisiert haben. Setzen Sie auf Sicherheit, denn unsere Zahlungsdienstleister haben sich jahrelang am Markt bewährt und haben Erfahrungen mit Transaktionen in Milliardenhöhe.

Insight Chain handeln ist direkt bislang kaum möglich

Direkt InsightChain Coin kaufen ist erfahrungsgemäß an ganz wenigen Exchanges eine Option. Die Kryptowährung erfährt durch die Community kaum Unterstützung, wenngleich es bereits User gab, die mit dem ICO InsightChain Coin kaufen konnten. Es scheint, als ist das Projekt in seiner Weiterentwicklung in einer Sackgasse, denn signifikante Neuerungen oder die Erreichung der Roadmap-Punkte gibt es bis zum Februar 2019 nicht.

Direkt InsightChain Coin kaufen ist deshalb gegenwärtig eine weniger populäre Option, aber Anleger können dennoch in interessante Kryptowährungen an großen Börsen investieren. Bitcoin, Litecoin, Ethereum und andere gehören beispielsweise dazu. Wir bieten auf der nextmarkets Trading-Plattform eine weitere Alternative: CFDs auf wichtige Internetwährungen.

Auch, ohne InsightChain Coin kaufen zu müssen, können Sie von der Kursentwicklung der Kryptowährungen partizipieren und steigende und fallende Kurse handeln. Unterstützung erfahren Sie dabei durch unsere 14 Börsen Coaches, die monatlich bis zu 200 Analysen gratis bereithalten.

nextmarkets Broker

Trading School macht Einstieg für den CFD-Handel leichter

Mit der Einzahlung von mindestens 500 Euro auf dem nextmarkets Trading-Konto sichern Sie sich den Zugriff zur Trading School und können das umfangreiche Angebot nutzen. Insgesamt haben wir für Sie als 15 Stunden Videomaterial zusammengestellt, um Sie beim Trading zu unterstützen. Neben den Grundlagen zum CFD-Handel gehören auch weitere Themengebiete dazu. Wie werden Kurs analysiert und welche Tools werden dafür genutzt?

In der Trading School erhalten Sie durch die Börsen Coaches umfangreiche Antworten darauf. Zusätzlich gibt es Tipps, wie Sie Strategien umsetzen und den richtigen Zeitpunkt für den Ein- und Ausstieg finden. Das Risikomanagement wird als wichtiger Bestandteil beim CFD-Handel ebenfalls umfangreich Schritt für Schritt erklärt. Nutzen Sie die Weiterbildungsangebote und setzen Sie das theoretisch erworbene Wissen direkt und Risiko mit dem Demokonto um. Für zusätzliche Unterstützung beim Handel bieten die Börsen Coaches kostenlose Analysen, die sie nahezu täglich für Sie bereitstellen.

Livekonto

InsightChain Coin kaufen ist bislang kaum eine Option

Anleger, die direkt InsightChain Coin kaufen möchten, finden gegenwärtig dafür kaum Möglichkeiten, denn vor allem die großen Exchanges haben die Kryptowährung noch nicht im Angebot. Auch ein offizielles Wallet, welches zum Speichern nach dem InsightChain Coin kaufen benötigt wird, gibt es bis dato (nachgefragt im Februar 2019) nicht.

Der Grund liegt in der Projektentwicklung, denn seit dem Start 2018 hat sich bei InsightChain wenig getan. Die ambitionierten Ziele der Roadmap sind nahezu alle noch nicht umgesetzt, was ich auf die Vertrauenswürdigkeit und das Angebot-Nachfrage-Verhalten auswirkt. Sie können dennoch in interessante Internetwährungen investieren, ohne dafür direkt InsightChain Coin kaufen zu müssen.

Auf der nextmarkets Trading-Plattform bieten wir beispielsweise CFDs auf die wichtigsten Internetwährungen zu attraktiven Konditionen und ohne großen Eigenkapitalbedarf. Testen Sie das Angebot und investieren Sie mit dem Demokonto ohne Risiko.

Smarter mit Crypto-CFDs handeln
  • CFDs auf Bitcoin, Ethereum und Altcoins
  • Über 500 Kryptowährungen long & short handeln
  • Kostenloses Trading-Demokonto
x