Microsoft Aktien Kaufen & Verkaufen ohne Gebühren & Kosten

Zuletzt aktualisiert: 15.03.2021
Rüdiger Maaß
Autor:
Rüdiger Maaß
Ratgeber
CFD & Trading
Erfahrung
21 Jahre

Microsoft ist eines der wertvollsten Unternehmen der Welt. Aus diesem Grund ist auch das Microsoft Aktie Kaufen bei vielen Anlegern auf der ganzen Welt äußerst beliebt. Daher beschäftigen wir uns im Folgenden ausführlich mit dem US-amerikanischen Hard- und Software Konzern.

Dafür nehmen wir sowohl eine fundamentale als auch eine charttechnische Analyse vor. Damit können wir dann auch die Frage klären, ob das Microsoft Aktie Kaufen oder Verkaufen im Moment lukrativer ist. Mit den Papieren von Microsoft können Sie bei nextmarkets ohne Gebühren handeln.

Microsoft Aktie kaufen: Überblick über den Hard- und Software Konzern

Die Microsoft Corporation gehört zu den größten Konzernen in den USA. Daher ist das Unternehmen aus Redmond (Washington) auch im Nasdaq 100 Index gelistet. Die Marktkapitalisierung beträgt bei Microsoft aktuell rund 1,8 Billionen US-Dollar. Damit ist Microsoft beispielsweise mehr wert als alle 30 DAX Unternehmen zusammengenommen.

Die Umsätze betragen bei dem Konzern 143 Milliarden US-Dollar. Die knapp 170.000 Mitarbeiter schaffen es dabei, einen Gewinn in Höhe von 43 Milliarden US-Dollar zu erwirtschaften. Hieraus resultiert eine Microsoft Aktie Dividende von 2,04 US-Dollar pro Anteilsschein.

Gute Dividenden liefert regelmäßig auch der deutsche Siemens Konzern. Daher ist das Unternehmen auch im Dividenden DAX (DivDAX) vertreten. Damit kann das Siemens Aktie Kaufen ebenfalls ein lukratives Investment darstellen.

Im Rahmen dieses Artikels gehen wir u. a. auf die folgenden Themen ein:

  • Entwicklung von Microsoft: Die Geschichte des Unternehmens
  • Microsoft aktueller Kurs und charttechnische Analyse
  • Microsoft Aktie jetzt kaufen oder sollte man besser abwarten?
Copy Trading Erfahrung

Microsoft Aktie kaufen oder verkaufen: Die Geschichte des Hard- und Software Konzerns

Microsoft wurde im Jahr 1975 von Bill Gates und Paul Allen gegründet. Bereits nach wenigen Jahren konnte die Firma mit dem Betriebssystem MS-DOS einen großen Erfolg verbuchen. Verantwortlich hierfür war ein Vertrag mit IBM, nach dem das Microsoft Betriebssystem auf allen Computern von IBM installiert werden musste. Dadurch gelang es MS-DOS, sich schnell zu verbreiten.

Diese Dominanz setzte sich dann später in den 1990er Jahren mit dem Betriebssystem Windows fort. Bereits zu dieser Zeit war Microsoft mit seiner Bürosoftware Office sehr erfolgreich. Auch heutzutage handelt es sich bei Microsoft Office nach wie vor um die cash cow des Unternehmens.

Dank Windows und Office konnte sich Microsoft eine marktbeherrschende Stellung erarbeiten. Zunächst sah es so aus, als ob dem Konzern dies auch mit dem Internet Explorer als Web-Browser gelingen würde. Allerdings hat es vor allem Google mittlerweile geschafft, Microsoft den Rang abzulaufen.

Gescheitert ist der Konzern außerdem mit dem Versuch, „Windows Phone“ als mobiles Betriebssystem für Smartphones im Markt zu etablieren. Daher hat Microsoft mittlerweile seine Strategie geändert: Seine Produkte wie Office stehen heutzutage nicht nur für Windows, sondern auch für andere Plattformen wie Apples MacOS und iOS sowie für Android zur Verfügung.

Microsoft Aktie verkaufen oder kaufen?

Einen weiteren Meilenstein stellte für das Unternehmen aus Redmond die Entwicklung der Spielekonsole XBOX dar. Der Hauptkonkurrent war hier bisher Sony mit der PlayStation. Allerdings verfolgt man bei Microsoft nunmehr seit der XBOX Series X eine neue Strategie: Man bietet Flatrates sowohl für die Spielekonsole als auch für die PC ein und möchte damit zu einer Art „Netflix für Video / PC Spiele“ werden. Bisher scheint dieser Plan gut aufzugehen.

Außerdem kann sich noch ein weiterer Bereich von Microsoft hervorragend entwickeln: Das Cloud Computing. So gehen heutzutage immer mehr Unternehmen dazu über, einen Teil oder sogar ihre komplette IT Infrastruktur in die Cloud auszulagern. Erforderlich ist dies insbesondere dann, wenn die Mitarbeiter von überall aus auf das Firmennetzwerk zugreifen wollen. Microsoft zählt hier zusammen mit Amazon und Google zu den weltweiten Marktführern.

Insgesamt handelt es sich hierbei um eine milliardenschweren Wachstumsmarkt. Auch das sollte man berücksichtigen, wenn man sich für das Microsoft Aktie kaufen oder verkaufen interessiert. Insgesamt ist Microsoft aktuell hervorragend aufgestellt. Sehr gut läuft es aktuell ebenfalls für den US-amerikanischen GPS-Hersteller Garmin. Bei nextmarkets können Sie gebührenfrei die Garmin Aktie kaufen.

Forex Trading Signale
bitcoin konto erstellen kostenlos

Microsoft aktuell: Die Corona Krise führt zu weiterem Wachstum

Bekanntermaßen kam es Anfang 2020 zum weltweiten Lockdown, ausgelöst durch die Corona Pandemie. Dies hat auch dazu geführt, dass sich zunächst viele Aktionäre für das Microsoft Aktie Verkaufen entschieden haben.

Allerdings hat sich schnell gezeigt, dass Microsoft zu den Profiteuren der Krise gehören wird. So stieg zum Beispiel der Absatz von Computern und Laptops während des Lockdowns rasant an. Dadurch konnte Microsoft auch mehr Software verkaufen. Dazu kommt, dass der Trend zum Home Office dafür sorgt, dass sich das Cloud Geschäft von Microsoft sehr positiv entwickeln kann.

Insgesamt war 2020 daher für Microsoft ein außerordentlich gutes Jahr. Auch für die Zukunft ist der Hard- und Software Konzern hervorragend aufgestellt. Aus diesem Grund ist auch unsere Microsoft Prognose überaus optimistisch.

Fakten-Check

Microsoft zählt zu den wertvollsten Konzernen weltweit. Bekannt ist das Unternehmen vor allem für Windows, Office und für die Xbox. Mittlerweile verdient der Konzern allerdings auch sehr viel Geld mit dem Cloud Business. Insgesamt kann das Microsoft Aktie Kaufen ein lukratives Investment darstellen. Bei nextmarkets können Sie mit über 7.000 Aktien gebührenfrei handeln.

  • Microsoft wurde 1975 von Bill Gates und Paul Allen gegründet
  • Der Konzern kann während der Corona Krise stark wachsen
  • Der Microsoft Preis hat ein sehr großes Kurspotenzial
erfolgreiche trading strategien

Microsoft aktueller Kurs: Analyse des Charts

Für die Beantwortung der Frage, ob es sich beim Microsoft Aktie Kaufen oder Verkaufen um die bessere Vorgehensweise handelt, ist es außerdem entscheidend, sich den Chart des Unternehmens genauer anzusehen.

Im Microsoft Chart erkennt man, dass die Papiere des US-Konzerns bei einem Kurs von 200 US-Dollar stehen. Interessant ist dabei auch der etwas größere Chartverlauf: Man erkennt, dass die Aktien zwischen den Jahren 2018 und 2020 stark zulegen konnten. So erhielt man die Papiere 2018 noch für einen Preis von 84 US-Dollar.

Zu Beginn des Jahres 2020 standen die Aktien des Hard- und Software Konzerns dann bereits bei 175 US-Dollar. Damit hatte es die Aktie geschafft, sich binnen kurzer Zeit zu verdoppeln. Nach so einer Kursentwicklung muss man als Anleger auch immer mit einer Korrektur rechnen. Allerdings fiel diese aufgrund der Corona Krise stärker aus, als von vielen Analysten erwartet.

Microsoft aktueller Kurs: Auf die Kursrally folgt eine Korrektur

Wie gesagt, kam es durch die Corona Krise zunächst zu Kursverlusten. Denn viele Aktionäre hatten sich in einer ersten Reaktion für das Microsoft Aktie Verkaufen entschieden. Dadurch fielen die Kurse zügig auf 120 US-Dollar.

Microsoft war jedoch nicht die einzige Firma, die durch den weltweiten Börsen Crash Kursverluste zu verzeichnen hatte. So dachten zum Beispiel auch viele Anleger über das Andritz Aktie Kaufen oder Verkaufen nach.

Die gefallenen Kurse bei Microsoft wurden von vielen Anlegern dazu genutzt, um zu günstigeren Preisen bei dem US-amerikanischen Konzern einsteigen zu können. Hierdurch konnten sich die Aktien sehr gut erholen, was sich auch am Microsoft Chart zeigt.

Microsoft Prognose und Analyse: Sehr starke Kursentwicklung

Das Microsoft Aktie Kaufen vieler Anleger hat dazu geführt, dass sich die Kurse bei dem Hard- und Softwarehersteller sehr gut entwickeln konnten. So wurde das Niveau, auf dem die Aktien vor dem Beginn der Corona Krise standen, bereits wieder im Juni 2020 erreicht. Doch damit war für den Microsoft Preis noch lange nicht Schluss.

Besonders wichtig war hierbei auch der Umstand, dass es den Aktien gelungen ist, sich über der 200 Tagelinie zu halten. Denn viele Anleger sehen dies als sehr bullisches Signal. Wer aktuell auf der Suche nach günstigen Investments ist, für den könnte beispielsweise der deutsche Sportartikelhersteller Puma von Interesse sein. Bei nextmarkets erfolgt das Puma Aktie Kaufen ohne Gebühren.

bitcoin konto eröffnen

Microsoft Aktie jetzt kaufen: Kursziel bei 300 US-Dollar

Im Microsoft Chart erkennt man sehr schön, dass sich die Aktien des US-amerikanischen Unternehmens in den vergangenen Monaten hervorragend entwickeln konnten. Aus diesem Grund spricht nur wenig für das Microsoft Aktie Verkaufen. Das aktuelle Allzeithoch befindet sich bei Microsoft bei einem Kurs von rund 203 US-Dollar.

Allerdings sollte man damit rechnen, dass diese Marke in Zukunft nach oben durchbrochen wird. Auch viele Analysten teilen diese positive Microsoft Prognose. So wird als Kursziel zum Beispiel der Bereich bei 300 US-Dollar angegeben. Das bedeutet eine lukrative Chance auf einen Gewinn in Höhe von 50 %.

Jetzt gebührenfrei Microsoft traden!

Microsoft Aktie Xetra und Microsoft Aktie Frankfurt

Um die Microsoft Aktie kaufen und um die Microsoft Aktie verkaufen zu können, hat man als Aktionär unterschiedliche Alternativen zur Auswahl. So werden die Anteilsscheine des US-amerikanischen Konzerns u. a. an den folgenden Börsen gehandelt:

  • Microsoft Aktie Nasdaq
  • Microsoft Aktie Xetra
  • Microsoft Aktie Frankfurt
  • Börse gettex in München

nextmarkets kooperiert schon seit einiger Zeit sehr erfolgreich mit der Münchener Börse gettex. Für die Kunden hat dies den Vorteil, dass man bei nextmarkets mit über 7.000 Aktien und mehr als 1.000 ETFs gebührenfrei handeln kann. Dazu zählen auch die Aktien der Microsoft Corporation.

CFD Trading App von nextmarkets

Microsoft Aktie jetzt kaufen und vom Broker nextmarkets profitieren

Bei nextmarkets findet man als Anleger allerdings nicht nur exzellente Konditionen für den Börsenhandel. Darüber hinaus bietet einem der Kölner Broker auch noch die nachfolgend genannten Vorzüge:

  • Moderne und gut zu bedienende Trading Plattform mit vielen Funktionen
  • Ausgezeichnetes Angebot an Aktien, ETFs und CFDs auf viele unterschiedliche Basiswerte („underlyings“)
  • Über 12 Börsen Coaches, die Sie auf Wunsch unterstützen
  • Microsoft aktueller Kurs wird Ihnen bereits auf dem gratis Demokonto zur Verfügung gestellt

Der Handel bei nextmarkets hat aber noch einen weiteren großen Vorteil: So erstellen unsere Finanzexperten für Sie jeden Monat im Rahmen des kuratierten Tradings über 300 Analysen. Diese können Sie sich Beispiel auch automatisch in den Microsoft Chart einblenden lassen.

Schon gewusst?

Bei nextmarkets haben Sie beim Microsoft Aktie Kaufen verschiedene Optionen: So bieten wir Ihnen den physischen Aktienhandel, um mit mehr als 7.000 Aktien und 1.000 ETFs ohne Gebühren handeln zu können. Außerdem haben Sie bei uns die Möglichkeit, auf das CFD Trading zurückzugreifen. Bei nextmarkets erwarten Sie darüber hinaus noch die folgenden Vorteile:

  • Zugängliche Handelsplattform, die sich gerade auch für Anfänger hervorragend eignet
  • Unsere Börsen Experten erstellen über 300 Analysen pro Monat (Kuratiertes Trading), um Sie zu unterstützen
  • Gratis Demokonto mit virtuellem Kapital verfügbar
erfolgreiche trading strategien

Beim Microsoft Aktie Kaufen einen Hebel einsetzen

Wie gerade erwähnt, können Sie bei nextmarkets zum einen den physischen Aktienhandel zum Investieren nutzen. Zum anderen können Sie beim Microsoft Aktie Kaufen jedoch auch auf das CFD Trading zugreifen. Das bietet Ihnen zum Beispiel den Vorteil, dass wir Ihnen einen Hebel zur Verfügung stellen können. Dazu ein Beispiel:

Wir möchten mit den Aktien von Microsoft handeln und unterstellen, dass der aktuelle Microsoft Preis bei einem Kurs von 203 Euro notiert. Ohne Hebel benötigen Sie in diesem Fall 203 Euro auf dem Handelskonto. Wenn Sie hingegen den Hebel von 1 zu 5 einsetzen, so verringert sich dieser Betrag auf nur noch 40,60 Euro.

Gerade bei höherpreisigen Aktien ist der Hebel daher überaus nützlich. Den Hebel können Sie jedoch nicht nur beim Kaufen, sondern auch beim Microsoft Aktie Verkaufen nutzen. Des Weiteren steht Ihnen der Hebel zum Beispiel auch beim Siemens Energy Aktie Kaufen zur Verfügung.

Microsoft Aktie Verkaufen und Kaufen auf unserem Demokonto ausprobieren

Bei nextmarkets haben Sie außerdem die Möglichkeit, den Börsenhandel zunächst auf unserem gratis Demokonto zu testen. Hierfür stellen wir Ihnen virtuelles Kapital bereit. Dieses können Sie beispielsweise für das Microsoft Aktie Verkaufen und Kaufen einsetzen.

Da wir Ihnen echte Kurse anbieten, lässt sich auf diese Weise das Trading sehr gut simulieren. Außerdem haben Sie bereits auf dem Demokonto die Möglichkeit, einen Blick auf unser kuratiertes Trading zu werfen. Überhaupt bietet sich die Demophase dafür an, auch unsere moderne Handelsplattform ausprobieren.

daytrading tipps

Fazit: Microsoft Aktien kaufen und in den Marktführer investieren

Wie gezeigt, kann es sich bei Microsoft aktuell um ein überaus lukratives Investment handeln. So ist es dem Konzern aus Redmond gelungen, sich mit Produkten wie Windows und Office in den letzten Jahrzehnten eine marktbeherrschende Stellung aufzubauen. Daher können sich sowohl die Umsätze als auch die Gewinne des Unternehmens sehen lassen. Das zeigt sich auch gut an der Microsoft Aktie Dividende.

Für Microsoft spricht außerdem die Tatsache, dass es sich hierbei um einen Gewinner der Corona Krise handelt. So führt beispielsweise der Trend zum Home Office dazu, dass sich auch die Cloud Geschäfte von Microsoft sehr positiv entwickeln. Um die Microsoft Aktie jetzt kaufen zu können, ist es empfehlenswert, ein kostenloses Handelskonto bei nextmarkets zu eröffnen.

Jetzt gebührenfrei Microsoft traden!
ripple mit paypal kaufen
Smarterer Handel
  • Trade bei Europas gebührenfreiem Online Broker
  • Erhalte bis zu 200 professionelle Analysen pro Monat
  • Trade mehr als 8000 Aktien, ETFs und andere Produkte
Jetzt registrieren!
x